Die Suche ergab 1234 Treffer

von Stratege
17. Oktober 2020 07:30
Forum: Historisches
Thema: Italien im 1. WK
Antworten: 20
Zugriffe: 1064

Re: Italien im 1. WK

@Il Principe Ich habe doch die wirtschaftliche Bedutung der USA für die Kriegsführung der Entente per se, doch an keiner Stelle betritten. Es geht mir nur einfach zu weit, wenn auf der anderen Seite versucht wird die Rüstungstechnischen Probleme der einzelnen Entente-Staaten vollständig zu relativie...
von Stratege
15. Oktober 2020 22:39
Forum: Historisches
Thema: Italien im 1. WK
Antworten: 20
Zugriffe: 1064

Re: Warum versagte Italien so im 2. WK

Wenn Du wirklich keine Ahnung vom infanteristischen Grundgedanken des Stoßtrupps hast und den irgendwie mit der Geländeart verbindest, und meinst diese Taktik wäre nur im flachen Gelände zum Einsatz gekommen, dann wundert mich Deine anderen Einlassungen weniger. Informiere Dich doch einfach bitte m...
von Stratege
15. Oktober 2020 20:29
Forum: Historisches
Thema: Gettysburg - Tag 1
Antworten: 23
Zugriffe: 1297

Re: Gettysburg - Tag 1

Erstaunlich ist, das die Konföderierten im Krieg nur Halbsoviele Truppen verloren haben wie die Union. Das ist erstaunlich, weil die Schlachten selbst garnicht solche immensen Unterschiede hatte. Ja, die Union verlor mehr Männer als die Konföderierten, aber kein 2:1. Umso erstaunlicher wird es, wen...
von Stratege
15. Oktober 2020 19:43
Forum: Historisches
Thema: Gettysburg - Tag 1
Antworten: 23
Zugriffe: 1297

Re: Gettysburg - Tag 1

@Kirkanos 1. Moral: So strapaziös die Bedingungen gewesen sein mögen, vergleichen damit, was die aktiven Truppen so im Rahmen des 1. Weltkriegs mitgemacht haben, inklusive witterungsbedingt halb absaufender Schützengräben, Gasangriffen, Granatschock etc. war der Bürgerkrieg in den Staaten für seine ...
von Stratege
13. Oktober 2020 23:47
Forum: Historisches
Thema: Gettysburg - Tag 1
Antworten: 23
Zugriffe: 1297

Re: Gettysburg - Tag 1

Ich möchte mich für den Ton meiner Posts gestern Abend entschuldigen. War ein langer Tag, trotzdem kein Recht so überspitzt und giftig zu formulieren. Ich möchte auch die Gelegenheit nutzen nochmal ein Argument zu präzisieren. Grundsätzlich sehe ich Dein Argument ja, man kann man den Süden nicht ve...
von Stratege
12. Oktober 2020 19:18
Forum: Historisches
Thema: Gettysburg - Tag 1
Antworten: 23
Zugriffe: 1297

Re: Gettysburg - Tag 1

Warum hätte der Süden keine Zugeständnisse machen können? Diese Haltung gab es 61, vielleicht noch 62, aber 65 hat man farbige Regimenter aufgestellt, soweit war der Pragmatismus bei den Sklavenhaltern gediehen. Was 61 unmöglich erschien, kann schon 62 zum Konsens werden. Was möglich ist entscheide...
von Stratege
12. Oktober 2020 00:46
Forum: Historisches
Thema: Gettysburg - Tag 1
Antworten: 23
Zugriffe: 1297

Re: Gettysburg - Tag 1

Zunächst mal, ich habe keine Ahnung, wie du auf den Vergleich mit Vietnam kommst. Vietnam war ein weitgehend asymetrisch geführter Krieg und der Norden bekam mehr oder weniger offen Unterstützung aus der VR-China, seine Kämpfer operierten auf beiden Seiten der Grenze. Von dem her musste klar sein, d...
von Stratege
11. Oktober 2020 23:25
Forum: Historisches
Thema: Italien im 1. WK
Antworten: 20
Zugriffe: 1064

Re: Warum versagte Italien so im 2. WK

Und wie es selbst in Wikipedia steht war es eben nicht zuletzt die Führung Italiens die hier schlecht performte. Das der Faktor Feuer im ersten Weltkrieg den Faktor Bewegung und Panzerung überstrahlte ist eine Binsenweisheit. Genauso schafften es gleichwohl Länder wie Deutschland (Stoßtrupptaktik a...
von Stratege
10. Oktober 2020 22:54
Forum: Historisches
Thema: Gettysburg - Tag 1
Antworten: 23
Zugriffe: 1297

Re: Gettysburg - Tag 1

Wo war denn die Atlanta-Kampagne lediglich eine Plünderreise? Die Plündereien schlossen sich an, aber bis Atlanta war das eine Fortsetzung der Auseinandersetzungen um die Position bei Chattanooga und damit für die letztendliche Absicherung Tennessees nicht so ganz unbedeutend. Ist ja nicht so, dass...
von Stratege
10. Oktober 2020 21:53
Forum: Historisches
Thema: Italien im 1. WK
Antworten: 20
Zugriffe: 1064

Re: Warum versagte Italien so im 2. WK

1. Man fiel Verbündeten in den Rücken, kann man so oder so sehen, aber die feine englische Art war das nicht. Es ist eigentlich eh ein Wunder, dass der Dreibund solange hielt. Immerhin hatten Italien und Österreich-Ungarn Interessen an den gleichen Gebieten. Naja, aber das war im Hinblick auf Itali...
von Stratege
10. Oktober 2020 19:35
Forum: Historisches
Thema: Gettysburg - Tag 1
Antworten: 23
Zugriffe: 1297

Re: Gettysburg - Tag 1

Wo war denn die Atlanta-Kampagne lediglich eine Plünderreise? Die Plündereien schlossen sich an, aber bis Atlanta war das eine Fortsetzung der Auseinandersetzungen um die Position bei Chattanooga und damit für die letztendliche Absicherung Tennessees nicht so ganz unbedeutend. Ist ja nicht so, dass ...
von Stratege
10. Oktober 2020 19:00
Forum: Historisches
Thema: Italien im 1. WK
Antworten: 20
Zugriffe: 1064

Re: Warum versagte Italien so im 2. WK

Unpassierbarkeit von Territorien: Das man niemals nie sagen soll, ist eine Binsenweisheit, nur, wir haben doch aus dem Weltkrig Beispiele, was Gebirgsterrain angeht. Nicht nur aus den Alpen, von der italienischen Front, auch aus dem Elsass, Lothirngen-Wallonie, aus der Österreichischen Kampagne in S...
von Stratege
10. Oktober 2020 18:14
Forum: Historisches
Thema: Gettysburg - Tag 1
Antworten: 23
Zugriffe: 1297

Re: Gettysburg - Tag 1

Na, ganz so fokussiert auf den Osten war die Bevölkerung dann doch nicht, immerhin kam der Meinungsumschwung mit der aus Tennessee geführten Offensive in Richtung Atlanta, was sich nicht so ohne weiteres den klassischen Operationen des östlichen Schauplatzes zurechnen lässt. Das war eine in den Oste...
von Stratege
10. Oktober 2020 16:02
Forum: Historisches
Thema: Gettysburg - Tag 1
Antworten: 23
Zugriffe: 1297

Re: Gettysburg - Tag 1

Daher sehe ich auf strategischer Ebene, war seine größte Chance den Krieg zu gewinnen in Antietam und nicht Gettysburg. In Gettysburg war er nur am nächsten dran, die Folgen wären aber nicht so gravierend gewesen. In Antietam war der Sieg nicht so nahe, aber er wäre vermutlich kriegsentscheidend ge...
von Stratege
10. Oktober 2020 15:36
Forum: Historisches
Thema: Italien im 1. WK
Antworten: 20
Zugriffe: 1064

Re: Warum versagte Italien so im 2. WK

Mal schauen, ob wir uns da etwas annähern können: Natürlich kann man die militärischen Leistungen einer Partei an den Vorstellungen und Ansprüchen der jeweiligen Regierung messen. Dann müssen wir aber konstatieren, dass sämtliche zwischen 1914 und 1918 im Rahmen des Weltkriegs beteiligten Staaten au...