[Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Addon zu CoH 2

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Tucs
Princeps Praetorius
Princeps Praetorius
Beiträge: 2726
Registriert: 21. Januar 2011 00:42

Re: [Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Beitragvon Tucs » 28. Juni 2014 23:01

Ich hab es mir gekauft und alleine sowie mit Kumpels gezockt.
Die beiden Armeen spielen sich erfrischend anders.
Oberkommando West erfordert eine spezielle spielweise da sie unter andauerndem Rohstoffmangel leiden.
Wenn man fahrzeuge aufs feld holt muss man besonders auf sie acht geben da jeder verlust deswegen besonders schwer zu ersetzen ist.
Man könnte glatt meinen Relic wollte da ein wenig historischen bezug nehmen.
Der Köti ist auch wieder mit dabei.

Die Amis habe ich nur kurz angezockt.
Spielen sich gefühlt deutlich leichter als das Oberkommando West.

Die erfolge zum erhalt von einheitenboni wurden abgeschaft. Man bekommt jetzt nach manchen abgeschlossenen spielen loot.
Dort können Einheiten bonie,Kommandanten ja auch kaubare sowie anderer Schnickschnack wie Tarnung usw. drin sein.
Bild

Benutzeravatar
Arathanor
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 91
Registriert: 12. Februar 2013 20:51
Wohnort: Taaken / Niedersachsen

Re: [Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Beitragvon Arathanor » 29. Juni 2014 10:24

Klingt gut. Muss ich mir glatt mal anschauen :-)
"Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen" - G.S. Patton

Benutzeravatar
Smer-Gol
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 168
Registriert: 20. Dezember 2010 12:39

Re: [Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Beitragvon Smer-Gol » 30. Juni 2014 12:56

Ich habs mir geholt und finde es gut. Man kann die Fraktionen auch einzeln kaufen, macht aber kaum Sinn wie ich finde. Da ich fast nur Alliierte spiele hab ich damit geliebäugelt mir nur die US-Force zu kaufen, aber wenn man was frisches will dann auch andere Gegner ;)
Der Preis ist etwas zu hoch, ich hätte lieber 30 Euro für ein Addon mit Kampagne bezahlt als 20 Euro für 2 Fraktionen. Aber der spielerische Unterschied ist spürbar so das ich den Kauf nicht bereut habe. Die 8 neuen Karten finde ich auch ganz gut.
Jetzt fehlt mir nur noch ein englisches Sprachpaket wie bei CoH1 für die Amerikaner. Deutsch sprechende Amys sind nicht so das wahre.

Ach ja, ich hätte übrigens nichts dagegen mal die Japaner auffahren zu lassen, vielleicht mit den Engländern in einem Paket. Da ein CoH3 recht unwahrscheinlich ist, wäre es schon ok per Addon auch ausgefallenere Fraktionen einzubauen.

Benutzeravatar
Castor
Optio
Optio
Beiträge: 507
Registriert: 23. Juni 2013 21:01

Re: [Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Beitragvon Castor » 30. Juni 2014 16:38

Ich finde die beiden neuen Fraktionen bisher recht spannend und beide Seiten erfordern verschiedene Strategien. Allerdings ist mir das mit dem neuen Belohnungssystem noch nicht klar geworden. Ich habe bisher schon einige Partien mit den neuen Fraktionen gespielt, aber keine sogenannte "Kriegsbeute" erhalten. Die Runden waren alle gegen die KI; heißt dies man bekommt nur bei Online-Gefechten "Kriegsbeute" oder ist das zufällig?
Weiß da jemand zufällig Rat?

Danke im Voraus.
"Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein."

Benutzeravatar
Smer-Gol
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 168
Registriert: 20. Dezember 2010 12:39

Re: [Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Beitragvon Smer-Gol » 30. Juni 2014 20:00

Ich spiele auch nur gegen die KI und bekomme schon "Loot". So jedes 2te oder 3te Spiel etwa. Diese Kisten die an einem Fallschirm abgeworfen werden im Bildschirm mit den teilnehmenden Fraktionen nach dem Match.
Ein System hab ich dabei aber nicht erkannt. Auch bei Niederlagen kanns was geben.

Benutzeravatar
Castor
Optio
Optio
Beiträge: 507
Registriert: 23. Juni 2013 21:01

Re: [Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Beitragvon Castor » 30. Juni 2014 21:59

Und wo taucht dann die Kriegsbeute auf? Im Menü oder noch auf dem Schlachtfeld wo man sie einsammeln muss oder so etwas in der Art?
Noch eine Frage: Was hat es mit diesem "Siegesschlag" auf sich? Immer wenn ich das Spiel gewonnen habe, sehe ich wie ein Haufen Artilleriegranaten in die Base des Gegners fliegen, aber erst zu einem Zeitpunkt wo das Spiel schon gewonnen ist. Hat der irgendeinen Sinn oder wurde das einfach gemacht damit es hübscher aussieht?

Nochmals Danke im Voraus :D.
"Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein."

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 11627
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Beitragvon nordstern » 1. Juli 2014 17:38

Smer-Gol hat geschrieben:Ich spiele auch nur gegen die KI und bekomme schon "Loot". So jedes 2te oder 3te Spiel etwa. Diese Kisten die an einem Fallschirm abgeworfen werden im Bildschirm mit den teilnehmenden Fraktionen nach dem Match.
Ein System hab ich dabei aber nicht erkannt. Auch bei Niederlagen kanns was geben.


wieso ist ein CoH3 unwahrscheinlich?
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Mr. Ozelot
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 173
Registriert: 11. Januar 2012 19:17

Re: [Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Beitragvon Mr. Ozelot » 1. Juli 2014 17:41

nordstern hat geschrieben:
Smer-Gol hat geschrieben:Ich spiele auch nur gegen die KI und bekomme schon "Loot". So jedes 2te oder 3te Spiel etwa. Diese Kisten die an einem Fallschirm abgeworfen werden im Bildschirm mit den teilnehmenden Fraktionen nach dem Match.
Ein System hab ich dabei aber nicht erkannt. Auch bei Niederlagen kanns was geben.


wieso ist ein CoH3 unwahrscheinlich?


Er meinte, dass er alle 2 bis 3 Spiele "Kriegsbeute" (Also Berichte, Skins, Kommandanten usw.) bekommt von CoH3 war nie die Rede.

Benutzeravatar
Castor
Optio
Optio
Beiträge: 507
Registriert: 23. Juni 2013 21:01

Re: [Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Beitragvon Castor » 1. Juli 2014 18:33

Smer-Gol hat geschrieben:Ich habs mir geholt und finde es gut. Man kann die Fraktionen auch einzeln kaufen, macht aber kaum Sinn wie ich finde. Da ich fast nur Alliierte spiele hab ich damit geliebäugelt mir nur die US-Force zu kaufen, aber wenn man was frisches will dann auch andere Gegner ;)
Der Preis ist etwas zu hoch, ich hätte lieber 30 Euro für ein Addon mit Kampagne bezahlt als 20 Euro für 2 Fraktionen. Aber der spielerische Unterschied ist spürbar so das ich den Kauf nicht bereut habe. Die 8 neuen Karten finde ich auch ganz gut.
Jetzt fehlt mir nur noch ein englisches Sprachpaket wie bei CoH1 für die Amerikaner. Deutsch sprechende Amys sind nicht so das wahre.

Ach ja, ich hätte übrigens nichts dagegen mal die Japaner auffahren zu lassen, vielleicht mit den Engländern in einem Paket. Da ein CoH3 recht unwahrscheinlich ist, wäre es schon ok per Addon auch ausgefallenere Fraktionen einzubauen.


Ich denke Nordstern bezieht sich eher auf den letzten Teil dieses Textes :strategie_zone_76:.
"Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein."

Benutzeravatar
Arathanor
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 91
Registriert: 12. Februar 2013 20:51
Wohnort: Taaken / Niedersachsen

Re: [Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Beitragvon Arathanor » 2. Juli 2014 21:37

Castor hat geschrieben:
Smer-Gol hat geschrieben:
Ach ja, ich hätte übrigens nichts dagegen mal die Japaner auffahren zu lassen, vielleicht mit den Engländern in einem Paket. Da ein CoH3 recht unwahrscheinlich ist, wäre es schon ok per Addon auch ausgefallenere Fraktionen einzubauen.


Ich denke Nordstern bezieht sich eher auf den letzten Teil dieses Textes :strategie_zone_76:.



Denke mal die Japaner sind zumindest Panzertechnisch nicht gut aufgestellt. Also zumindest in punkto der schweren Panzer oder Jagdpanzer. Das kann gegen die Deutschen oder Russen schon recht schwer werden. Aber die Briten wären schon cool. Vielleicht in nem Afrika oder Italiensetting. Das Afrikacorps wäre ja auch ne interessante Fraktion

Gruß Arathanor
"Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen" - G.S. Patton

Benutzeravatar
Smer-Gol
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 168
Registriert: 20. Dezember 2010 12:39

Re: [Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Beitragvon Smer-Gol » 3. Juli 2014 10:17

Hab ich soviel Verwirrung gestiftet?
Die Belohnung gibt es (manchmal) nach dem Match. Da geht immer ein Fenster auf wo alle Teilnehmer des Gefechts angezeigt werden. Auch dein "Fenster" mit der Bildrumrandung. Dort fällt eine Kiste an einem Fallschirm ins Fenster. Da gibt es drei viereckige Leerräume in die die Kisten fallen. Einfach draufklicken und der Inhalt wird angezeigt.

Ich hab mich tatsächlich auf CoH3 bezogen. Das es wahrscheinlich keinen 3ten Teil geben wird habe ich einfach daraus geschlossen, das der ehemalige Publisher THQ nun weg vom Fenster ist und Relic vielleicht auf etwas anderes angesetzt wird. Immerhin ist der 2te Teil im Abstand von 8 Jahren zu dem ersten Erschienen. Was soll man an der Marke auch noch groß ändern? Entweder sie bringen Wassergefechte mit Japan vs USA oder sie bringen einfach noch ein paar Addons raus, was den Vorteil hätte die Community nicht zu spalten (die ja eh überschaubar ist).

Ich kann mich natürlich auch irren und Sega´s Plan für die PC-Strategie sieht die Fortsetzung der Serie vor. Auch wenn mir da ein bisschen die Phantasie fehlt welchen Konflikt außer dem oben genannten sie noch als eigenständiges Spiel herausbringen wollen. Afrika und Italien wären schon interessant, aber als eigenständiges Spiel ein bisschen mau.

Benutzeravatar
Hjalfnar
Tribunus Laticlavius
Tribunus Laticlavius
Beiträge: 6608
Registriert: 29. März 2012 08:11
Wohnort: Celle
:
User des Monats AAR-Schreiber Gewinner Userwahl

Re: [Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Beitragvon Hjalfnar » 3. Juli 2014 15:53

Naja. Südeuropa und Afrika wäre schon vielfältig. Da ist aber tatsächlich eher etwas für ein Add-On. Für ein CoH3 wäre tatsächlich ein anderer Konflikt (z.B. Koreakrieg) oder ein gänzlich untypischer Kriegsschauplatz angebracht, wie halt der Pazifikkrieg. Wäre aber eventuell schwierig, da hier sowohl von den Amis als auch den Japanern eher wenige und vor allem auf japanischer Seite eher schwache Panzer eingesetzt wurden.
"So sleep soundly in your beds tonight...for judgement is coming for you at first light! I'm the hand of god, I'm a dark messiah, I'm the vengeful one!" - Disturbed

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 11627
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Beitragvon nordstern » 3. Juli 2014 21:58

Ist nict SEGA nun neuer publisher von CoH?

Ich glaube aber das CoH als Marke durchaus andere Pblisher anziehen könnte. Läuft ja gut...
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Benutzeravatar
Arathanor
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 91
Registriert: 12. Februar 2013 20:51
Wohnort: Taaken / Niedersachsen

Re: [Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Beitragvon Arathanor » 3. Juli 2014 22:35

Das mit Afrika und Südeuropa habe ich auch als Dlc gemeint. Korea wäre auch cool. Das wäre mal ein anderer Schauplatz für CoH3. Vor allem nicht so ausgelutscht wie der 2.WK
"Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen" - G.S. Patton

Benutzeravatar
Arathanor
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 91
Registriert: 12. Februar 2013 20:51
Wohnort: Taaken / Niedersachsen

Re: [Company of Heroes 2] Die Amerikaner kommen!

Beitragvon Arathanor » 4. Juli 2014 19:12

Endlich habe ich es jetzt auch. Genial, gefällt mir. Vor allem der Sturmtiger :-)
"Ein guter Plan heute ist besser als ein perfekter Plan morgen" - G.S. Patton