Total War - Arena

Der Free2Play-Teil von Total War

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Eagleeyesix
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 199
Registriert: 10. Dezember 2010 09:09

Total War - Arena

Beitragvon Eagleeyesix » 28. März 2013 21:19

Da mein Post im R2 Forum dicht gemacht wurde, hier nochmal.

Ein neues Total War Spiel wurde auf der GDC 2013 angekündigt. Es heißt Arena und ist ein F2P Titel.

Total War - Arena

Wiki

Bild
Grüße

"Unschlagbarkeit liegt in der Verteidigung - die Möglichkeit des Sieges liegt im Angriff." - Sun Tsu

Benutzeravatar
Großadmiral Thrawn
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1880
Registriert: 11. Dezember 2010 23:03
Wohnort: Freiburg
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Total War - Arena

Beitragvon Großadmiral Thrawn » 28. März 2013 23:07

Am besten man macht hierfür gleich ein eigenes Subforum.
Ich bin sicher keiner, der Free2play jetzt per se immer verteufelt, es ist jedoch einfach so, dass ich bisher noch kein derartiges Konzept gesehen und gespielt habe, das mir dann auch Spaß gemacht hätte. Bin halt auch eher der Einzelspieler als jetzt bei solchen Massendingern mitzumachen. Bin dennoch gespannt und will nicht ausschließen, dass ich es spielen werde.

Was ich mir schon seit Jahren wünsche, wäre ein Spiel nach Art von Rise and Fall - eventuell wird dies ja so ähnlich sein? Mit der Möglichkeit, in einen Anführer auf dem Schlachtfeld zu schlüpfen, aber auch von oben aus die Armee zu kommandieren? Kann mir jetzt noch nicht vollkommen was darunter vorstellen. Solange die Total War-Serie auch noch normal weitergeführt wird, mit den Spielen, die wir lieben, kann so ein neues Projekt gerne auch kommen.

Benutzeravatar
Caesar
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2035
Registriert: 11. April 2011 16:02
Wohnort: Riga
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Total War - Arena

Beitragvon Caesar » 29. März 2013 00:34

Hier gibt es ein paar mehr Informationen.
So soll es maximal 10 Spieler in einer Schlacht geben, bei der jeder 3 Einheiten von maximal 500 Männern kontrolliert.
Bild

Benutzeravatar
Abdülhamid
Senator
Senator
Beiträge: 11257
Registriert: 5. Dezember 2010 20:25
:
AAR-Schreiber Modder Gewinner Userwahl

Re: Total War - Arena

Beitragvon Abdülhamid » 29. März 2013 10:38

Wenn ich 10 Spieler zusammen in einem Battle in MP spielen will zocke ich LoL...
Bei TW finde ich sowas eher unpassend.

Benutzeravatar
Stechus_Kaktus
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 25
Registriert: 24. Februar 2013 10:19

Re: Total War - Arena

Beitragvon Stechus_Kaktus » 29. März 2013 17:03

Großadmiral Thrawn hat geschrieben:Solange die Total War-Serie auch noch normal weitergeführt wird, mit den Spielen, die wir lieben, kann so ein neues Projekt gerne auch kommen.


Das sehe ich auch so. Ich bin kein Freund von F2P-Spielen, habe aber ehrlich gesagt noch keine gespielt. Ich hoffe nicht, dass das ein Indiz dafür ist, dass die jetzt eventuell ganz auf F2P umsteigen. Als Ergänzung finde ich es aber ok. Testen würde ich es auch wohl ;)
ROMANES EUNT DOMUS

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 11012
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: Total War - Arena

Beitragvon Homerclon » 29. März 2013 19:23

Caleb_der_Brecher hat geschrieben:...soso, "Free-to-Play"...fragt sich immer "how-to-pay" ?....mit Werbung?....statt des "SPQR"-Logos auf der Standarte steht da dann "OBI-Baumarkt" und statt einer knackigen Generals-Ansprache gibts die günstigsten Handy-Tarife? ^^

Schon mal Free-To-Play gespielt?
Es gibt sehr, sehr viele F2P die ohne Werbung sind. Diese werden durch "Micro-Payment" finanziert.
Das heißt: Du bezahlt 2€ und erhältst z.b. eine neue Textur für deine Einheiten.
Oder zahlst 10€ und erhältst dafür 30 Tage lang generelle Vergünstigungen.

Wenn es fair umgesetzt wird, dann entscheidet lediglich der Spieler über Sieg/Niederlage.
Wer bezahlt, fällt nur durch besondere Optik auf, oder hat Vorteile die nicht oder nur minimal direkt aufs Gefecht Auswirkung hat.

Es gibt F2P da hast ohne zu bezahlen kaum Chancen etwas zu erreichen, aber es gibt auch F2P die werden ihrer Bezeichnung gerecht.
Ein Beispiel für letzteres ist z.b. World of Tanks. Die Vorteile die man sich erkaufen kann, erleichtern einem nur den schnelleren Fortschritt, in den Gefechten selbst, bringt einem das aber nichts.
Da alles was man für Echtgeld kaufen kann, mit der Ingame-Währung kaufen kann. Nur mit dem Unterschied das man die Echtgeld-Vorteile nicht in jedem Gefecht durchgängig einsetzen kann.
Aber wer wirklich die ganze Zeit nur Echtgeld-Vorteile nutzt, der Zahlt pro Monate locker über 100€. Und kann dennoch genauso leicht von einem Spieler ohne Echtgeld-Vorteile besiegt werden.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Tiberianus
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2082
Registriert: 15. Juli 2011 13:16
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Kleinspender
Kontaktdaten:

Re: Total War - Arena

Beitragvon Tiberianus » 29. März 2013 19:36

Ich mag TW vor allem wegen der Kampagnenkarte, die Schlachten sind für mich eher zweitrangig... TW wird ja gerade durch diese Mischung aus rundenbasiertem Spiel und Echtzeitschlachten definiert, nicht allein durch die Echtzeitschlachten. Ein MMO TW würde ich mir definitiv nicht anschaffen

Benutzeravatar
Eagleeyesix
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 199
Registriert: 10. Dezember 2010 09:09

Re: Total War - Arena

Beitragvon Eagleeyesix » 29. März 2013 20:47

Update zum Gamestar Artikel:

Die Total-War-Reihe bekommt einen eigenständigen, kostenlos spielbaren Mehrspieler-Ableger. Total War: Arena wird, so sagte Creative Assemblys Chef-Gamedesigner James Russell in seinem Vortrag auf der GDC, den üblichen Mehrspielermodus der Total-War-Reihe zu einem Total-War-MMO verdichten.

Herzstück des Spiels sollen Mehrspieler-Schlachten für bis zu zehn Teilnehmer auf einmal sein. Diese Menge an Generälen kompensiert Total War Arena dadurch, dass jeder Feldherr nicht wie in Total War üblich 20, sondern nur drei Einheiten kommandieren darf.

Total War: Arena ist darauf ausgelegt, dass die Spieler sich im Team unterstützen und ihre Waffengattungen in Kombination einsetzen, ähnlich wie in World in Conflict oder End of Nations . Kein General soll auf dem Schlachtfeld Zugang zu allen Einheiten haben - Spezialisierung ist angesagt. Die Kommandeure von Bogenschützen, Speerträgern und Reiterei müssen sich absprechen, um effektiv zusammen vorgehen zu können.

Die Reduzierung von 20 auf 3 Einheiten wird das Spiel aber nicht einfacher machen, so Russel: Statt der Kontrolle über viele Einheiten gibt es mehr Mikromanagement. Viele Aktionen, die die Einheiten in den Total-War-Spielen automatisch ausführen, müssen in Total War: Arena durch den Spieler ausgelöst werden - manuelle Kavallerieangriffe oder manuelles Zielen mit Fernkampftruppen.

Creative Assembly experimentiert momentan sogar damit, die Einheiten von den Spielern bis auf die Ebene eines einzelnen Soldaten kontrollieren zu lassen. Damit sollen sich Einheiten in kleinere Gruppen aufteilen oder wieder zu großen Formationen zusammenführen lassen. Man ist sich aber noch nicht sicher, ob dieses Feature es ins fertige Spiel schafft.

Als Rahmen für die Mehrspieler-Schlachten wird es ein Upgrade-System geben, wie es in MMOs üblich ist und im Prinzip genau so auch schon in Total War: Shogun 2 und Fall of the Samurai enthalten war: Kommandeure oder Einheiten gewinnen an Erfahrung, lassen sich mit Bonusgegenständen aufrüsten und werden nach und nach zu wertvollen Veteranen.

Eines ist noch unklar: In welcher historischen Ära soll Total War: Arena spielen? Die Erwähnung von Bogenschützen und Speeren schließt zumindest die Neuzeit aus, von der Antike bis zum Mittelalter ist aber alles möglich. Russel spekulierte auch darüber, Einheiten aus verschiedenen historischen Epochen gegeneinander antreten zu lassen: Legionäre gegen Templer, oder Spartaner gegen Samurai sollten einige interessante Kombinationen ergeben.
Grüße

"Unschlagbarkeit liegt in der Verteidigung - die Möglichkeit des Sieges liegt im Angriff." - Sun Tsu

Benutzeravatar
Fridericus Secundus
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2231
Registriert: 10. Dezember 2010 23:58
Wohnort: Herzogtum Bayern-München
:
Teilnahme an einem Contest Modder Spender

Re: Total War - Arena

Beitragvon Fridericus Secundus » 30. März 2013 00:02

Ich habs zuerst für einen Aprilscherz gehalten. :strategie_zone_304: TW als MOBA? Was kommt denn dann als nächstes: Empire 2 als MMO, wo jeder Spieler ein Linieninfanterist ist? Geht gar nicht! :strategie_zone_74: TW als PVP oder sonstiges online-Gewäsch ist wie...'60 München als Meister, Justin Bieber als Musiker, Berlusconi und Seriosität... DAS GEHT EINFACH NICHT. Hoffentlich bleibt das ein Experiment und die normale Reihe wird ordentlich weiterentwickelt. Spielbar wird Arena wohl eh nicht, weil es wie jedes Spiel dieses Genres in einen einzigen Flamewar und Rumgespamme ausarten wird.
Ich bin Historiker. Da geht man immer mit ganz niedrigen Erwartungen an die Menschen ran.
-- Don Alphonso

Benutzeravatar
Arn de Gothia
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1629
Registriert: 14. November 2010 17:58
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Total War - Arena

Beitragvon Arn de Gothia » 30. März 2013 02:29

probieren kostet nicht´s, deswegen werde ich es anspielen :)
Der Forenfeedback Thread ist der wohl der am meisten zum spammen Benutzte Bereich außerhalb der Spamzone.

Benutzeravatar
greenbambi
Immunes
Immunes
Beiträge: 40
Registriert: 19. Juni 2012 22:24

Re: Total War - Arena

Beitragvon greenbambi » 30. März 2013 11:02

CA geht halt mit der Zeit und versucht einen Stück vom F2P-Kuchen für sich zu erschließen. Macht jeder größere Entwickler inzwischen.

Ich persönlich habe nichts gegen F2P, solange es nicht zum "pay to win" wird, aber da sind die Grenzen halt für jeden anders definiert.
Homerclon hat schon einige wichtige Sachen geschrieben, bin so ziemlich seiner Meinung.

Ich persönlich bin kein Fan von dem F2P-Konzept, anschauen werde ich es mir bestimmt trotzdem.

Gruss

Benutzeravatar
Yeniceri
Aquilifer
Aquilifer
Beiträge: 2827
Registriert: 5. Dezember 2010 20:29
Wohnort: Augsburg

Re: Total War - Arena

Beitragvon Yeniceri » 22. Mai 2015 19:25

Gameplay-Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=WAZ9hpdglzo

Das ist eine der sehr wenigen Gameplaytrailern der letzten Wochen/Monate, bei der ich ihnen diese Grafik abkaufe.

Im Gegensatz zu den Spielen der Hauptreihe interessiert mich TWArena. Ich hoffe die Kämpfe werden sehr taktisch. Wie geil es wäre, mit 9 Freunden im TS eine Partie TWArena zu zocken ^^
Galien hat geschrieben:Am Ende des Geldes ist noch immer so viel Monat übrig...


Ja, der Typ bin ich ----> http://steamcommunity.com/profiles/76561198098117624 <---- Finger weg, wenn ihr nichts mit Eu4 zu tun habt.

Benutzeravatar
Yeniceri
Aquilifer
Aquilifer
Beiträge: 2827
Registriert: 5. Dezember 2010 20:29
Wohnort: Augsburg

Re: Total War - Arena

Beitragvon Yeniceri » 27. Mai 2015 18:32

Gameplay zu TW Arena



Man kann sich für die Closed Beta anmelden und kriegt dann sofort einen Steam-Key.
http://www.totalwar.com/

Ich leg gleich los :)
Galien hat geschrieben:Am Ende des Geldes ist noch immer so viel Monat übrig...


Ja, der Typ bin ich ----> http://steamcommunity.com/profiles/76561198098117624 <---- Finger weg, wenn ihr nichts mit Eu4 zu tun habt.

Benutzeravatar
BOH prutenia
Librarius
Librarius
Beiträge: 136
Registriert: 7. Dezember 2010 12:19

Re: Total War - Arena

Beitragvon BOH prutenia » 5. Mai 2016 21:47

Ist da überhaupt noch jemand aktiv? Ich guck da nur 1 mal im Monat rein und es kommt nie ein Spiel zustande.
Bild

Benutzeravatar
Caesar
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2035
Registriert: 11. April 2011 16:02
Wohnort: Riga
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Total War - Arena

Beitragvon Caesar » 5. Mai 2016 22:41

Äh, das Spiel ist seit 2 Monaten zur weiteren Entwicklung offline...
Bild