[EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Ehemals das EU IV-MP „Friss oder Stirb!“ und das EU IV-MP "Dominor et morere!"

Moderatoren: MP - EU IV - Dominor et morere!, Moderatoren

Benutzeravatar
Flügelhusar
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1474
Registriert: 5. November 2011 19:59
:
Teilnahme an einem Contest

[EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Beitragvon Flügelhusar » 2. März 2017 22:05

WILLKOMMEN
IM UMFRAGE-THREAD!


Die MP-Umfrage besteht aus sechs einfachen Fragen, welche wöchentlich von allen Spielern beantwortet werden müssen. Die Umfrage muss in den Umfrage-Thread von den Spielern gepostet werden. Folgende Fragen müssen beantwortet werden:

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
2. Wie war der letzte Spieltag für dich? Was war gut, was schlecht?
3. Wie wird der nächste Spieltag für dich aussehen? Was ist geplant, was steht an?
4. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?
5. Wer sollte deiner Meinung nach wem den Krieg erklären und warum?
6. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?


Wie die Fragen beantwortet werden, entscheidet jeder Spieler selbst. Wichtig ist nur, dass jeder Punkt der Fragen irgendwie beantwortet wird. Es wird empfohlen, die Umfrage direkt nach dem MP zu vervollständigen.

Benutzeravatar
Flügelhusar
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1474
Registriert: 5. November 2011 19:59
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Beitragvon Flügelhusar » 2. März 2017 22:09

Beispiel-Beitrag (zum zitieren und abändern)


Königreich England

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Frankreich und Österreich haben sich zusammengetan um endlich etwas gegen das äußerst militante Holland zu tun. Wer hätte gedacht, dass Holland einmal ganz Europa bedrohen würde? Es war ein sehr spannender Krieg und ich habe nicht mit einer Niederlage des Holländers gerechnet. Aber ob dieser eine Krieg wirklich das Ende der Schreckensherrschaft aus Holland sein kann?

2. Wie war der letzte Spieltag für dich? Was war gut, was schlecht?
Während auf dem Festland fleißig Krieg geführt wurde, hat England weitere Kolonien gegründet und hier und da ein paar Indianer zerschlagen. Alles in allem eine gelungene Expansion in Mexiko aber es hätte schneller gehen müssen. Jetzt habe ich die elenden Holländer auch auf den Goldprovinzen in Mexiko sitzen!

3. Wie wird der nächste Spieltag für dich aussehen? Was ist geplant, was steht an?
England muss seine Flotte ausbauen um bestehen zu können. Dafür brauchen wir vor allem Geld. Die Vorherrschaft in der Elfenbeinküste und in der Karibik muss weiter angegangen werden.

4. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?
Mit Abstand ist Holland in meiner nächsten Nähe die dominierende Partei. Weltweit würde ich auf den Inder setzen...der konnte ziemlich wuchern und hat bis jetzt nie Verluste einstecken müssen.

5. Wer sollte deiner Meinung nach wem den Krieg erklären und warum?
Schön wäre ein Konflikt zwischen dem Österreicher und Preußen. Die kuscheln schon seit Ewigkeiten und haben indirekt Holland wachsen lassen. Eine Schande!

6. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top war natürlich England ;)
Flop Ming...wie oft ist er jetzt schon bankrott? Drei Mal? Lächerlich!

Benutzeravatar
Goose
Centurio
Centurio
Beiträge: 823
Registriert: 10. April 2016 17:41
Wohnort: Holy Goosian Empire
:
Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Beitragvon Goose » 5. März 2017 23:44

Kurfürstentum Württemberg

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Württemberg konnte Expandieren und hat die Ehre Kurfürsten Ehre zugesprochen bekommen.

2. Wie war der letzte Spieltag für dich? Was war gut, was schlecht?
Schlecht naja Tech.
Gut, ähm Provinzen Erobern? Gute Herscher? Wahlrecht?

3. Wie wird der nächste Spieltag für dich aussehen? Was ist geplant, was steht an?
Ähm Diplomatie techen und vlt expandieren.

4. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?
lokal: Ähm ka
global: Ka

5. Wer sollte deiner Meinung nach wem den Krieg erklären und warum?
Kein Krieg.
Dont make War! Make love!

6. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top: Alle eig.
Flop: Alle eig.
Meine Accounts: Steam Account | Battle.net: Phoenix#210587 |
Meine Multiplayer-Runden: Crusader Kings III Sonntags-Runde |

Benutzeravatar
No_Name_97
Architectus
Architectus
Beiträge: 268
Registriert: 26. September 2016 21:37

Re: [EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Beitragvon No_Name_97 » 6. März 2017 00:03

Bistum Münster

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Das auf und ab der Ritterordens.

2. Wie war der letzte Spieltag für dich? Was war gut, was schlecht?
Friesland und Geldern konnten mit einfachen Kriegen erobert werden und somit konnte die Renessance schnell in Münster etabliert werden.
Das einzige was nicht optimal war, war die Langlebigkeit des ersten schlechten Bischofs.

3. Wie wird der nächste Spieltag für dich aussehen? Was ist geplant, was steht an?
Weitere Expansion in die Niederlande und die Ideengruppe voranbringen. Außerdem wäre es schön ein Erzbistum zu werden. Dafür müssen unter Umständen wascheinlich Utrecht und/oder Köln dran glauben.

4. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?
Thüringen und Sorben stehen nicht schlecht da, aber ich glaube auch ich bin ganz vorne dabei.

5. Wer sollte deiner Meinung nach wem den Krieg erklären und warum?
Die Ritter den Osmanen. Wischt mit ihnen den Boden auf. Remove Kebab!

6. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top ist und bleibt Münster
Flop: Das arme kleine Mainz/Serbien/Sebulon :( :strategie_zone_271:

Benutzeravatar
MiguelW97
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1617
Registriert: 4. Februar 2017 02:05

Re: [EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Beitragvon MiguelW97 » 6. März 2017 00:06

Thüringen:

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
5 mal beizutreten :D
Es gab kein Highligh, es gab einige Eroberungskriege gegen kleine Staaten.

2. Wie war der letzte Spieltag für dich? Was war gut, was schlecht?
War gut, die zusammenarbeit mit Tom dem Sorben und die Bildung der Ostdeutschen Achse hat viele Siege gebracht und viele Rebellen unterdrückt, selbst das mächtige Böhmen war der macht nicht gewachsen.
Schlecht war, dass die Italiener gerne auf Deutschland Tourne gehen ! :D

3. Wie wird der nächste Spieltag für dich aussehen? Was ist geplant, was steht an?
Eroberung des heutigen Sachsen-Anhalts und/oder die Zerschlagung der Bayern!

4. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?
Böhmen, Österreich und Bayern sind etwas störend...

5. Wer sollte deiner Meinung nach wem den Krieg erklären und warum?
Ich hoffe, dass sich Brandenburg aus dem Bündnis mit Polen löst und mir und Tom den Weg freimacht zur Expansion...

6. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top waren: Norwegen, Münster, Sorben, Württemberg, die Hanse, Lucca und die Ritter
Flop waren: Bretangne, Mainz-Serbien, Schweiz(denk ich)..................und die Ritter
"Das einzige, das die KI macht, wenn sie Braindead ist, ist Deutschland zu gründen." ~ Dschaga aka Luk




Mr XEM
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1740
Registriert: 22. Februar 2016 08:40

Re: [EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Beitragvon Mr XEM » 6. März 2017 00:07

Hanse

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Das ich als Verbündeter in einem Ki Krieg das Ruder noch rumreißen konnte nachdem meine Armee schon zweimal fast vernichtet wurde.


2. Wie war der letzte Spieltag für dich? Was war gut, was schlecht?
Gut: Die Eroberungen von Mecklenburg und Stettin.
Schlecht: Hab ausversehen Oldenburg eine Provinz zugesprochen womit sie aus dem Handelsorden raus sind.


3. Wie wird der nächste Spieltag für dich aussehen? Was ist geplant, was steht an?
Pommern überzeugen das eine Mitgliedschaft in der Hanse nur Vorteile mit sich bringt.


4. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?
Von den Spielernationen dürften Thüringen und Sorben zur Zeit am stärksten sein. Beide arbeiten zusammen und haben gute Geländegewinne verzeichnen können.


5. Wer sollte deiner Meinung nach wem den Krieg erklären und warum?
Die Schweiz Savoy, bevor Savoy in die Einflusssphäre von Frankreich rutscht.


6. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top
Die Ritter. Sie wurden zwar einmal erobert, haben es aber von Malta aus geschafft einiges zu erobern und sich mit guten Bündnissen gegen die Osmanen absichern können.
Flop
Sebulon der gleich zweimal erobert wurde.

Gunkerion
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 771
Registriert: 11. Dezember 2016 12:49

Re: [EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Beitragvon Gunkerion » 6. März 2017 13:40

Königreich Norwegen


1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?

mein Unabhängikeitskreig, der dank Polen, einfach nur scheiße lief.

2. Wie war der letzte Spieltag für dich? Was war gut, was schlecht?

gut: Ich bin Unabhängig!
schlecht: aber Bankrott und Island ist frei ^^

3. Wie wird der nächste Spieltag für dich aussehen? Was ist geplant, was steht an?

Nun, Deutschen Orden hoffentlich verbünden und Pu über Österreich-Ungarn vielleicht :P

4. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?

lokal: Österreich
global: Österreich
5. Wer sollte deiner Meinung nach wem den Krieg erklären und warum?

ähh jeder mir, damit ich wen anders spielen kann, zB irgendwas in Japan ^^, da gewinne ich wenigstens :D
6. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?

Top: Münster, Bretagne, Lübeck, Lucca und Würtemberg
Flop: 1.Platz: Ich
2.Platz: Sebulon
3.Platz: Baden
Steht für Revolutionen gerne zur Verfügung,
bei Interesse MiguelW97 zuspammen.

Benutzeravatar
Declaminius
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1011
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Beitragvon Declaminius » 6. März 2017 14:06

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Die Odyssee des (jetzt maltesischen) Ritterordens

2. Wie war der letzte Spieltag für dich? Was war gut, was schlecht?
Super war, dass ich mir mit Provence ein wichtiges Handelszentrum gesichert habe und jetzt mehr als die Hälfte meiner Einnahmen aus dem Handel kommen. Außerdem ist das Bündnis mit Österreich, welches ich mir glücklicherweise schon am Tag 1 sichern konnte, sehr hilfreich und schützt mich perfekt vor unvorhergesehenen Angriffen. Eher suboptimal ist die italienische Bündnissituation, welche weitere Expansion erschwert.

3. Wie wird der nächste Spieltag für dich aussehen? Was ist geplant, was steht an?
Am Ende des Spieltags ein interessanter pan-italienischer Krieg ohne Beteiligung Luccas ausgebrochen, welcher eine Menge neuer Möglichkeiten zur Expansion mit sich bringt. Wenn die italienischen Staaten einmal aus dem Reich austreten, erleichtert dass das weitere Vorgehen auch.

4. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?
Lokal bereitet mir Aragon momentan am meisten Sorgen. Vor allem durch die massive Ausdehnung in kastilische Gebiete sind sie spätestens jetzt zu einer der gefährlichsten Nationen Europas aufgestiegen. Weltweit kann ich dazu noch keine klare Aussage tätigen, wenn Österreich allerdings das Burgundische Erbe erhält sollte sich die Welt in Acht nehmen.

5. Wer sollte deiner Meinung nach wem den Krieg erklären und warum?
Kastilien sollte die verlorenen Provinzen von Aragon zurückerobern um das Kräfteverhältnis wieder auszugleichen.

6. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top waren meiner Ansicht nach die Sorben: Vor allem mit dem Sieg über Böhmen konnten sie sich schon eine solide Machtbasis sichern.
Flop: Sebulon aka Mainz aka Serbien

Benutzeravatar
Zweiblum
Signifer
Signifer
Beiträge: 472
Registriert: 3. Juli 2014 08:37

Re: [EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Beitragvon Zweiblum » 6. März 2017 18:12

Schweiz

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Johaniter Orden

2. Wie war der letzte Spieltag für dich? Was war gut, was schlecht?
Konnte das Breisgau aus der Monarchie befreien und eine Allianz mit Frankreich und Würtemberg schliessen.

3. Wie wird der nächste Spieltag für dich aussehen? Was ist geplant, was steht an?
Kernprovinzen zurückeroberen.

4. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?
Österreich, Frankreich

5. Wer sollte deiner Meinung nach wem den Krieg erklären und warum?
Österreich-Polen

6. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top: Schweiz
Flop: Johaniter Orden
Suche Leute um Magicka 2 zu Zocken! Einfach mich Anschreiben!
Bild

Benutzeravatar
Basileus Tom
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 709
Registriert: 11. November 2015 22:31

Re: [EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Beitragvon Basileus Tom » 11. März 2017 21:42

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Viele neue Leute kennen gelernt mit denen das zusammenspielen viel Spaß macht. Sehr gut war auch die Einstellung von Maeki, Sebulon und Tommy es nochmal neu zu versuchen.

2. Wie war der letzte Spieltag für dich? Was war gut, was schlecht?
Habe am Anfang wieder Steam Probleme gehabt. Genrell ist die Unzuverlässigkeit zu einem großem Problem geworden. Ganz großes Minus ist, dass Sebulon jetzt wohl raus ist.

3. Wie wird der nächste Spieltag für dich aussehen? Was ist geplant, was steht an?

Böhmen komplett schlucken, mehr sollte am nächsten Spieltag nicht drin sein. Vllt noch Kaiser oder Papst werden.

4. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?
Polen/Osmane

Stärkster Mitspieler ist wohl im Moment Münster oder die Schweiz.

5. Wer sollte deiner Meinung nach wem den Krieg erklären und warum?
Spielerkrieg sollte eigentlich noch nicht notwendig sein, aber es bahnt sich bereits etwas an. In Reichskriege werde ich ab jetzt immer intervenieren um zu verhindern, dass andere gefressen werden.

6. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?

Top: Keine falsche Bescheidenheit, ich habe mir die erste Goldprovinz geholt! - Sorben
Flop: Würtemberg/Goose für das vernichten von Mainz
"Einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul" - Priamos

Benutzeravatar
Flügelhusar
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1474
Registriert: 5. November 2011 19:59
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Beitragvon Flügelhusar » 12. März 2017 01:15

Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes

Bild


1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Spoiler (Öffnen)
Ritter-Phönix. Aus der Asche nach Konstantinopel!

2. Wie war der letzte Spieltag für dich? Was war gut, was schlecht?
Spoiler (Öffnen)
Gut: Der Orden ist stärker als je zuvor und hält wichtige Handelsprovinzen; Schlecht : Byzantinische Rebellen

3. Wie wird der nächste Spieltag für dich aussehen? Was ist geplant, was steht an?
Spoiler (Öffnen)
Die Osmanen bezwingen!

4. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?
Spoiler (Öffnen)
Osmane/Osmane

5. Wer sollte deiner Meinung nach wem den Krieg erklären und warum?
Spoiler (Öffnen)
Alle dem Osmanen!

6. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top (Öffnen)
Die Ritter wegen der Rückholaktion von Rhodos.

Flop (Öffnen)
Die Ritter wegen den Rebellen.

Benutzeravatar
Goose
Centurio
Centurio
Beiträge: 823
Registriert: 10. April 2016 17:41
Wohnort: Holy Goosian Empire
:
Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Beitragvon Goose » 12. März 2017 23:48

Kurfürstentum Württemberg

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Ähm Tom? Und Wüfelspiele! Nicht zu vergessen die 3 Reformation Zentren der Protestanten in Süd-Deutschland
Wegen der Sache mit Tom (Öffnen)
Bild


2. Wie war der letzte Spieltag für dich? Was war gut, was schlecht?
Gut = Expansion
Schlecht = Maeki hat Konstantinopel verloren .-.

3. Wie wird der nächste Spieltag für dich aussehen? Was ist geplant, was steht an?
Expandieren und viel Diplomatie

4. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?
lokal: Burgund
global: Der alte Otto

5. Wer sollte deiner Meinung nach wem den Krieg erklären und warum?
Norwegen.... muss sich in Burgund einmischen #unnötig
Make War! Make love!

6. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top: Alle bis auf Maeki
Flop: Norwegen.
Meine Accounts: Steam Account | Battle.net: Phoenix#210587 |
Meine Multiplayer-Runden: Crusader Kings III Sonntags-Runde |

Mr XEM
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1740
Registriert: 22. Februar 2016 08:40

Re: [EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Beitragvon Mr XEM » 13. März 2017 11:11

Hanse

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Die noch nicht ganz vollendete Vernichtung von Dänemark.


2. Wie war der letzte Spieltag für dich? Was war gut, was schlecht?
Gut: Pommern und Berlin haben die Vorteile einer Hansemitgliedschaft erkannt. Außerdem ist Dänemark kein relevanter Gegner mehr.
Schlecht: Bin nicht so weit voran gekommen, wie ich es gehofft hatte.


3. Wie wird der nächste Spieltag für dich aussehen? Was ist geplant, was steht an?
AE abbauen. Berlin hat da schon einiges eingebracht.


4. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?
Das ist bei den Spielernationen schwer zu sagen. Ich denke Sorben dürfte am besten aufgestellt sein. Global dürften die Osmanen und Frankreich mit ihrem Bündnis jetzt den Ton angeben.


5. Wer sollte deiner Meinung nach wem den Krieg erklären und warum?
Alle dem Osmanen um Konstantinopel aus dem Joch der muslimischen Terrorherrschaft zu befreien.


6. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top
Norwegen ist durch die Landgewinne in Dänemark recht stark geworden. Und die Schweiz und Münster haben mittlerweile auch zu den Sorben aufgeschlossen.
Flop
Die Ritter. Nachdem Maeki es der Ki übergeben musste gingen alle Bündnisse und Konstantinopel verloren.

Gunkerion
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 771
Registriert: 11. Dezember 2016 12:49

Re: [EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Beitragvon Gunkerion » 13. März 2017 15:23

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?

Erste Provinz in Kanada wird kolonialisiert

2. Wie war der letzte Spieltag für dich? Was war gut, was schlecht?

gut: Dänemark ist dank meinen Norddeutschenverbündeten kein relevanter Gegner, für Lübeck und mich.
schlecht: bin in der Tech unterer Durchschnitt ^^

3. Wie wird der nächste Spieltag für dich aussehen? Was ist geplant, was steht an?

Ostamerika kolonialisieren am besten auch noch Mexiko

4. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?

Lokal: am stärksten aufgestellt, denke ich ist der Sorbe, da er echt keine zu verachtbaren Truppen hat oder auch Münster.
Global: jetzt da der Osmane Konstantinopel hat, werden wir alle sterben.

5. Wer sollte deiner Meinung nach wem den Krieg erklären und warum?

Frankreich, sollte das Reich angreifen um die Protestanten auszulöschen :P

6. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?

Top: Lucca hat verdammt zu gelegt
Flop: Maeki musste weg, danach ging es bergab, ebenfalls mäßig lief es für diese BAYRISCHEN PROTESTANTEN, konnten sich Nürnberg holen, haben aber jetzt die AE des Todes im Reich.
Steht für Revolutionen gerne zur Verfügung,
bei Interesse MiguelW97 zuspammen.

Benutzeravatar
No_Name_97
Architectus
Architectus
Beiträge: 268
Registriert: 26. September 2016 21:37

Re: [EU IV MP][Umfrage] „Clash of Homelands"

Beitragvon No_Name_97 » 16. März 2017 16:52

Bistum Münster

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Endlich genug Kolonialreichweite um in die neue Welt zu gelangen. Die ersten Münsteraner siedel in der Karibik.

2. Wie war der letzte Spieltag für dich? Was war gut, was schlecht?
Einige kleinere Erfolge und Landgewinne, jedoch im Verhältnis zum Einsatz viel zu wenige.

3. Wie wird der nächste Spieltag für dich aussehen? Was ist geplant, was steht an?
Weitere Erschließung der neuen Welt. Auf lange Sicht mehr Einfluss im Ärmelkanal erlangen.

4. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?
Die Stärksten Spielernationen sind Sorben und Lucca. In meiner nähe bereitet mir vor allem Burgund Kopfschmerzen. Global sind wie immer die Osmanen am stärksten.

5. Wer sollte deiner Meinung nach wem den Krieg erklären und warum?
Alle waren Christen den Protestanten, bevor sie zu mächtig werden.
Das gleiche gilt für die Osmanen, befreien wir Konstantinopel und geben es den Rittern zurück.

6. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top: Sorben und Lucca, sowie die Hanse, die ihren größten Gegner, Dänemark, bezwingen konnte.
Flop: Münster, zumindest Subjektiv und die Ritter, die leider Konstantinopel verloren haben.