[EU IV MP] „Deus Vult!"

Ehemals das EU IV-MP „Friss oder Stirb!“ und das EU IV-MP "Dominor et morere!"

Moderatoren: MP - EU IV - Dominor et morere!, Moderatoren

Benutzeravatar
MiguelW97
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1617
Registriert: 4. Februar 2017 02:05

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon MiguelW97 » 23. Oktober 2017 13:18

Also ich als Frankreich, baute meine Armee wieder auf und teilte die Niederlande mit Preußen auf, danach standen 60%meiner Armee in Afrika, weil ich in Spanien einfallen wollte. dann riff Decla mit etwa 400k an und in FR standen 300, also Zog ich mich zurück und lies ihn machen, werwil hohlte ich meine Truppen in Afrika nach Europa und gewann in der Freigrafschaft, in der Bourgougne und in Paris 3 Schlachten hintereinandern, sodass Decla sich zurück zog, ich stellte meine truppen wieder Defensiv auf und Decla griff mit voller Macht an. Und ich gewann diese Schlacht ganz knapp.
Danach machte ich Frieden mit ihm
Danach eroberte ich Gebiete in Spanien
Danach sah ich Decla ist in Russland beschäftigt.
Also griff ich ihn an, Ich habe mich zubreit aufgestellt und er kam dann mit einer Überzahl an Truppen, sodass die Karte von 1er Stacks gefüllt war und jeder nur Pumpte, aber da Decla sich an Schweden und PL gütig gefressen hatte lag sein Limit über mir.
Er gwann Schlachten und ich zog mich zurück und da es 1819 war rief ich Dynamite mit rein, Decla wieder am Truppen pumpen.
Danach griff Maeki mit an und Dynamite und Maeki führten einen Separat krieg miteinander :D
Russland dran über alle von Deutschland eroberten Ordensgebiete bis Berlin vor und Decla lies ihnen ein paar Provinzen.
Dann meinte KI-Schweden ich möchte auch was und griff zusammen mit KI-GB Preußen an, Schweden kam über Dänemark und England landete in den Niederlanden.
Schweden wollte nur 5 von 10 Cores zurück, forderte die Unabhängigkeit von Litauen und den niederlanden. Danach kapitulierte Decla und ich gönnte mir die Rheingrenze :D
Und Preußen war Bankrott
irgendwie hatte ich dank überdehnung und Kriegmüdigkeit soviel Unrufe :D
Überall Rebellen. Dann Griff KI-Großbritannien an :D
Danach griff mich der Kirchenstaat an,
Ich griff mit nem 5er Stabhit jerusalem an xD
KI Spanien griff an
KI Niederlande griff an
Preußen griff an
Also kapitulierte ich als Erstes vor GB,
danach vor den Niederlanden in der Hoffnung, dass die die gebiete am Rhein erobern und sie ließen ein Pflanz-Elsass-Sundgau Österreich frei
danach vor Spanien, Kichenstaat, preußen und Maeki und dass war das endergebnis.
Zwischendurch war ich bankrott und hatte 300k Reserve mit denen ich nix anfangen konnte :D
Das witzige, alle länder, vorallem Dynamite haben sich durch Hunderttausende von Rebellen durchfressen müssen :D

Es gab übriegens VIELE wundervolle Seeschlachten zwischen GB und Portugal und GB gewann nicht immer

ansonsten kommt heute Abend die Timeplase bzw mehrere
"Das einzige, das die KI macht, wenn sie Braindead ist, ist Deutschland zu gründen." ~ Dschaga aka Luk




Benutzeravatar
Taxla
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2193
Registriert: 30. September 2012 17:08
:
Gewinner Userwahl Ein Danke vom Team SZ

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon Taxla » 23. Oktober 2017 14:04

Frankreich wurde von der Überdehnung zerfressen. Der Papst, als guter Verbündeter, ließ Frankreich sofort im Stich und erklärte einen Monat später den Krieg.


:strategie_zone_8:

Classic Taxla.

Ich bin stolz auf dich <3
Entenjünger der SZ:

Ente der Weisheit Taxla, Erpel Dynamite, Erpel Basileus Tom, Ente Sebulon, Erpel XEM, Erpel Tommy, Küken Gunkerion, Küken Miguel, Küken DieEnte

Werde auch DU ein Entenfreund! (PN)

Dynamite: Ich war grad scheißen
Dynamite: Da habe ich nochmal drüber nachgedacht

Benutzeravatar
Dynamite
Praefectus Fabrum
Praefectus Fabrum
Beiträge: 4031
Registriert: 13. Dezember 2012 19:24
:
Teilnahme an einem Contest Gewinner Userwahl
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon Dynamite » 23. Oktober 2017 15:39

Ich habe gestern glaube ich 6-8x die Waffenruhe gebrochen. Sonst hätte ich nicht so viel expandieren können :D

Ging aber nur, weil Kanos nicht gucken konnte wie viele Papstbelohnungen ich verteile :P
Si vis pacem, para pacem
~*~ Dynamite auf Steam ~*~

Benutzeravatar
Declaminius
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1011
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon Declaminius » 25. Oktober 2017 00:08

Auf Wunsch noch eine kurze Statistik des inoffiziellen letzten Spieltags:

Entwicklung * (Öffnen)
Bild

Entwicklungsverlauf * (Öffnen)
* eigene Entwicklung + Hälfte der Untertanen-Entwicklung
Bild
Bild


Armeeverluste:

Infanterie

Bild

Kavallerie

Bild

Artillerie

Bild


Kampf

Bild

Zermürbung

Bild

Gesamt

Bild


Diagramme:

Armeeverluste im Laufe der Zeit (Öffnen)
Bild
Bild


Verluste gesamt:

Armeeverluste nach Truppengattung total (Öffnen)
Bild

Armeeverluste nach Todesart total (Öffnen)
Bild

Verluste letzter Spieltag:

Armeeverluste nach Truppengattung letzter Spieltag (Öffnen)
Bild

Armeeverluste nach Todesart letzter Spieltag (Öffnen)
Bild

Benutzeravatar
Dynamite
Praefectus Fabrum
Praefectus Fabrum
Beiträge: 4031
Registriert: 13. Dezember 2012 19:24
:
Teilnahme an einem Contest Gewinner Userwahl
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon Dynamite » 25. Oktober 2017 07:11

Super, danke!
Si vis pacem, para pacem
~*~ Dynamite auf Steam ~*~