[EU IV MP] „Deus Vult!"

Ehemals das EU IV-MP „Friss oder Stirb!“ und das EU IV-MP "Dominor et morere!"

Moderatoren: MP - EU IV - Dominor et morere!, Moderatoren

Mr XEM
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1740
Registriert: 22. Februar 2016 08:40

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon Mr XEM » 15. Oktober 2017 23:03

Tut es dir nicht.
Bild

Benutzeravatar
Taxla
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2193
Registriert: 30. September 2012 17:08
:
Gewinner Userwahl Ein Danke vom Team SZ

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon Taxla » 16. Oktober 2017 07:31

Dynamite hat geschrieben:Tut mir Leid :(


Ich hasse dich.
Entenjünger der SZ:

Ente der Weisheit Taxla, Erpel Dynamite, Erpel Basileus Tom, Ente Sebulon, Erpel XEM, Erpel Tommy, Küken Gunkerion, Küken Miguel, Küken DieEnte

Werde auch DU ein Entenfreund! (PN)

Dynamite: Ich war grad scheißen
Dynamite: Da habe ich nochmal drüber nachgedacht

Benutzeravatar
Dynamite
Praefectus Fabrum
Praefectus Fabrum
Beiträge: 4031
Registriert: 13. Dezember 2012 19:24
:
Teilnahme an einem Contest Gewinner Userwahl
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon Dynamite » 18. Oktober 2017 13:40

Also diesen Sonntag gehts dann los? Auf bis zum Ende der Welt?

Bzw. bis zum Ende des MPs.
Si vis pacem, para pacem
~*~ Dynamite auf Steam ~*~

Benutzeravatar
Declaminius
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1011
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon Declaminius » 19. Oktober 2017 21:07

Hallo geliebtes MP. Nach dem offiziellen Ende des MPs ist es nun an der Zeit die gesammelten Umfrage-Daten zu analysieren. Aufgrund einiger Antworten, welche einen ziemlich breiten Interpretationsraum bieten, könnten die Ergebnisse eventuell nicht hundertprozentig die Realität abbilden. Aber das Endprodukt ist trotzdem ganz nett wie ich finde. Ihr müsst die Bilder anklicken um sie zu vergrößern. Aber seht einfach selbst:


AUSWERTUNG DER UMFRAGE



Ergebnisse der Frage: "Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt?"
Bild
Bild

Aufgebröselt in die einzelnen Spieltage sieht das so aus:
Bild
Bild

Wie gut zu erkennen ist, sind Frankreich, Polen-Litauen und Russland über alle Spieltage hinweg konstant als Regionalmacht in der Umfrage vertreten. In der zweiten Hälfte des MPs gesellt sich Preußen als allgemein anerkannte Regionalmacht dazu.

Den Titel der größten Weltmacht kann Frankreich an den Spieltagen 1, 2, sowie 13 fast für sich allein beanspruchen. Außerhalb der ersten vier Spieltage und dem einmaligen Revolutions-Boost ist das französische Weltreich in der Umfrage allerdings nur selten vertreten.

Die Zeit des großartigen slawischen Reichs Polen-Litauen begann seiner Aufstieg zur dominierenden Macht seiner Zeit ab dem dritten Spieltag und konnte den Titel der größten Macht weltweit fast unangefochten bis hin zu Spieltag 8 halten.

Spieltag 8 kann dabei als die große Zäsur dieser MP-Geschichte gesehen werden. Der für 5 Spieltage regierende Weltherrscher in Warschau wurde vom Kurfürstn in Berlin abgelöst. Während am achten Spieltag der spannende Wettkampf um die weltweite Vorherrschaft noch unentschieden war, konnte ab dem neunten Spieltag dem preußischen Königreich niemand mehr das Wasser reichen. Die preußische Dominanz sollte bis zur Geburt der Revolution in Frankreich an Spieltag 13 anhalten.


Top/Flop:


Folgende Nationen wurden als "Top" beziehungsweise "Flop" bezeichnet:

Bild
Bild
Wiederum die Aufteilung in die einzelnen Spieltage:
Bild

Die meisten Stimmen in der Kategorie "Top" konnten die Spieler in Preußen und Polen-Litauen ergattern. Mit jeweils 45, beziehungsweise 40 Stimmen, konnten die beiden Nationen über ein Viertel der gesamt abgegebenen Stimmen auf sich vereinigen.

Bild

In der Kategorie "Flop" ging es dafür reichlich knapper her. Ganze 6 Nationen ritterten um den Titel des schlechtesten Herrschers und landeten am Ende mit einer unglaublich geringen Spannweite von 2 Stimmen auf den jeweiligen Plätzen. Schlussendlich konnte Persien mit 25 Stimmen den Titel für sich beanspruchen, dicht gefolgt vom Kirchenstaat, Frankreich und Russland, welche auf jeweils 24 Stimmen kommen. Großbritannien und Byzanz wurden mit zwei Stimmen Rückstand auf die Plätze verwiesen.
Fairerweise sollte allerdings dazugesagt werden, dass 16 der 25 Stimmen Persiens auf den katastrophalen Fehlstart zurückzuführen sind. An einen Fehlschlag dieses Ausmaßes ist im gesamten MP nur Großbritannien annähernd hingekommen. Die Briten verdienten sich dabei 11 Flop-Stimmen nach der erfolgreichen Invasion ihrer Hauptinsel durch päpstliche Truppen.

Benutzeravatar
Dynamite
Praefectus Fabrum
Praefectus Fabrum
Beiträge: 4031
Registriert: 13. Dezember 2012 19:24
:
Teilnahme an einem Contest Gewinner Userwahl
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon Dynamite » 19. Oktober 2017 21:07

Passend zu Declas schöner Auswertung, hier der letzte Save - bearbeitet mit offener Statistik!

>>LINK ZUM SAVE<<

Ich habe hier bereits 20 Screenshots hochgeladen, welche die spannendsten Teile zeigen. Seht selbst:


Landkarte
Bild

Landvergleich
Bild
Sortiert nach Entwicklung. Interessant: Geldreserven Großbritannien

Einnahmen-Verlauf
Bild
Mit allen 14 Spielernationen. Gut sichtbar: Besetzung der Niederlande ~1760-1765; Auslaufen der Kriegsreparationen von GB und Niederlande an Papststaat ~1775 und Niederschlagung der Revolution in Frankreich ~1776

Einnahmenvergleich
Bild
Sortiert nach Gesamteinnahmen.

Umschlagsplätze
Bild
Sortiert nach Gesamtwert

Handelsvergleich
Bild
Sortiert nach größten Handelseinnahmen. Interessant: Merkantilismus (Portugal=100!)

Beste Generäle
Bild
Sortiert nach Gesamtwert. Jerusalem glänzt!

Armee-Truppenlimit
Bild
Sortiert nach Limit. Interessant: Verhältnis von Truppenlimit zu aktivem Heer

Armee-Verluste
Bild
Sortiert nach Gesamtverlusten
Vergleich MP Alternative für Sonntag I (Öffnen)
Link zur gesamten, alten Auswertung unten im Beitrag!
Bild


Flottenlimit
Bild
Sortiert nach Gesamtlimit. Interessant: Limit von Kolonialmächten

Marine-Verluste
Bild
Armes Spanien :(

Größte Entwicklungszentren
Bild
Rom - die schönste Stadt der Welt. Unangefochten mächtig und im MP nicht ein einziges Mal besetzt!

Größte Produktionsstätten
Bild
Schwedens Kupferhölle!

Produktivste Provinzen
Bild
Provinzen sortiert nach Produktionseinnahmen

Strategische Güter
Bild
Alle Güter und ihre Meister!

Beste Herrscher
Bild
Mit unser tapferen KI zusammen!

Kaiser des HRR
Bild
Der protestantische Sieg hat dem Reich nicht gut getan :(

Religionen
Bild
Wer sagt, dass die Katholiken schwach wären?

Punktevergleich
Bild
Die wahren Champions des MPs

Punkte nach Zeitaltern
Bild
Wo hat wer, was bekommen?

Bonus: Ost-Front
Bild
Endbild der Ostfront. Wie 90% des MPs stehen polnische und russische Truppen tatenlos in der Pampa herum :P
Ergänzung: Ich wollte eigentlich Bilder von den stehenden Heeren aller machen...aber überall waren alle komisch zerstreut. Das war das einzig wirklich interessante Bild.


Vergleich mit der Auswertung des ersten "Alternative für Sonntag" MP:
>>>Klick mich!!!<<<
Si vis pacem, para pacem
~*~ Dynamite auf Steam ~*~

Benutzeravatar
MiguelW97
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1617
Registriert: 4. Februar 2017 02:05

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon MiguelW97 » 19. Oktober 2017 21:22

Es kommt nach dem wir 1820 erreicht haben noch eine timelaps auf YouTube :)
"Das einzige, das die KI macht, wenn sie Braindead ist, ist Deutschland zu gründen." ~ Dschaga aka Luk




Benutzeravatar
Taxla
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2193
Registriert: 30. September 2012 17:08
:
Gewinner Userwahl Ein Danke vom Team SZ

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon Taxla » 19. Oktober 2017 21:48

Dann können wir uns also drauf einigen, dass Polen-Litauen das beste Land im mp war.

Wie 90% des MPs stehen polnische und russische Truppen tatenlos in der Pampa herum


Ich will einen Beweis für die 90%. Wo sollen die sonst stehen? 500k in meiner Hauptstadt?
Entenjünger der SZ:

Ente der Weisheit Taxla, Erpel Dynamite, Erpel Basileus Tom, Ente Sebulon, Erpel XEM, Erpel Tommy, Küken Gunkerion, Küken Miguel, Küken DieEnte

Werde auch DU ein Entenfreund! (PN)

Dynamite: Ich war grad scheißen
Dynamite: Da habe ich nochmal drüber nachgedacht

Benutzeravatar
Sebulon
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1273
Registriert: 2. September 2014 05:02
:
Gewinner Userwahl
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon Sebulon » 19. Oktober 2017 21:57

ich hab den längsten Manpower Cock... Who's russia? :P
Autor folgender Bücher

American Horror Story oder: Wie ich lernte, den Italiener zu hassen. Blitzkrieg im Westen, der Untergang Frankreichs. Rang 1 mit Deustchland - Fluch und Segen zugleich. Von ewiger Treue (Eine Deutsch-Deutsch-Osmanische Geschichte). Tausend und eins tote Rebellenbrigaden. Im Westen viel Neues - Die Geschichte Russlands uns seiner störrischen Nachbarn.

Benutzeravatar
MiguelW97
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1617
Registriert: 4. Februar 2017 02:05

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon MiguelW97 » 19. Oktober 2017 21:58

Taxla hat geschrieben:ich will einen Beweis für die 90%. Wo sollen die sonst stehen? 500k in meiner Hauptstadt?

sibierien...
"Das einzige, das die KI macht, wenn sie Braindead ist, ist Deutschland zu gründen." ~ Dschaga aka Luk




Benutzeravatar
Taxla
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2193
Registriert: 30. September 2012 17:08
:
Gewinner Userwahl Ein Danke vom Team SZ

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon Taxla » 19. Oktober 2017 22:07

Wozu? Ich hatte doch eh alles was ich wollte. Sogar St Petersburg.

Übrigens...Meine Truppen standen schon in Berlin, Wien, Konstantinopel und Moskau. Anscheinend war ich mehr Napoleon als du :^)
Entenjünger der SZ:

Ente der Weisheit Taxla, Erpel Dynamite, Erpel Basileus Tom, Ente Sebulon, Erpel XEM, Erpel Tommy, Küken Gunkerion, Küken Miguel, Küken DieEnte

Werde auch DU ein Entenfreund! (PN)

Dynamite: Ich war grad scheißen
Dynamite: Da habe ich nochmal drüber nachgedacht

Benutzeravatar
Dynamite
Praefectus Fabrum
Praefectus Fabrum
Beiträge: 4031
Registriert: 13. Dezember 2012 19:24
:
Teilnahme an einem Contest Gewinner Userwahl
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon Dynamite » 19. Oktober 2017 22:22

Redet mal lieber darüber, dass das aktuelle Preußen 8x so viele Verluste hat wie das im alten MP :D
Beziehungsweise war dieser MP was Kriege (zumindest nach Verlusten) angeht um weiten aktiver als der letzte große MP mit Auswertung :)
Si vis pacem, para pacem
~*~ Dynamite auf Steam ~*~

Benutzeravatar
Basileus Tom
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 709
Registriert: 11. November 2015 22:31

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon Basileus Tom » 19. Oktober 2017 23:06

Liegt sicherlich daran dass Decla ein richtig guter Spieler ist. Ehrensold, Rente? Sowas gibts in Preußen nicht, da wird jeder einzelne Mann verplant und in die Schlacht geschickt.
"Einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul" - Priamos

Benutzeravatar
No_Name_97
Architectus
Architectus
Beiträge: 268
Registriert: 26. September 2016 21:37

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon No_Name_97 » 19. Oktober 2017 23:20

Hab ihr beim letzten Mp überhaupt gekämpft, das waren ja niedliche Verluste.

Ich hatte so wenig Geld :strategie_zone_44:

Benutzeravatar
Declaminius
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1011
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon Declaminius » 19. Oktober 2017 23:25

Basileus Tom hat geschrieben:Liegt sicherlich daran dass Decla ein richtig guter Spieler ist. Ehrensold, Rente? Sowas gibts in Preußen nicht, da wird jeder einzelne Mann verplant und in die Schlacht geschickt.

Wer braucht Rente, wenn die durchschnittliche preußische Lebenserwartung bei guten 20 Jahren liegt?

Benutzeravatar
KirKanos
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1693
Registriert: 7. Januar 2011 12:02

Re: [EU IV MP] „Deus Vult!"

Beitragvon KirKanos » 20. Oktober 2017 00:00

Taxla hat geschrieben:Wozu? Ich hatte doch eh alles was ich wollte. Sogar St Petersburg.


Ja, die Aktion Preußens und Schwedens war mein persönliches "Highlight" des MPs, mit Millionen Mann Dir noch meine (ehemalige) Hauptstadt erkämpfen, um Russland nach 3 verlorenen Kriegen nochmal eine reinzuwürgen. Heldenhaft. Danke für die Statistiken, aber das MP war für mich persönlich ein relativer Reinfall. Gut, der AAR Bereich war toll. Und eigentlich auch die Kriege, wie die russischen Truppen das 500 k Herr Polens zweimal schlagen konnten, werde ich als positive Seite in Erinnerung behalten. Die Ergebnisse der Kriege waren aber immer ziemlich ernüchternd.

Auch die vielen Spielerwechsel waren echt nervig, ich hoffe das bleibt nicht ohne Konsequenzen.