[Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Ehemals das EU IV-MP „Friss oder Stirb!“ und das EU IV-MP "Dominor et morere!"

Moderatoren: MP - EU IV - Dominor et morere!, Moderatoren

Benutzeravatar
Declaminius
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1011
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31
Kontaktdaten:

[Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Beitragvon Declaminius » 11. Dezember 2018 19:51

An alle die mehr oder weniger regelmäßig in dem Sonntags-MP mitgespielt haben und an alle die Interesse haben bei dem nächsten MP mitzuspielen!

Der aktuell 11. MP neigt sich langsam dem Ende zu. Über Weihnachten wird das MP in eine kurze Pause gehen um im neuen Jahr dann frisch wieder loszustarten. Als Startdatum würde ich den 13.Jänner anpeilen. Wir haben nun also Zeit Probleme anzusprechen und Lösungen dafür zu finden. Wie soll die Zukunft aussehen? Welche Ideen habt ihr, welche Vorschläge wollt ihr einbringen?

Ich werde hier im ersten Beitrag versuchen alle Vorschläge zu sammeln.

Die Liste für MP 12

1. MP-Name
  • Viel Lärm um Nichts
  • Mau Mau im Mädchenpensionat
  • Penetraitors - der Verrat kommt von hinten
  • Episode XII: Die Rückkehr des Jedi Ritters
  • Gamespeed Two isn't a Gamerule
  • Sebuloon ist der Sebulohn!
2. Verteilung
  • Ich glaube die aktuelle Verteilung hat sich bewährt, besonders in Europa. Deswegen bin ich hier für die Beibehaltung der Herangehensweise bei der Erstellung.
3. Regelwerk / Hausregeln
  • Strafe für Zuspätkommen
  • Konsequenter Start um 19:15
  • Expansionsgrenzen
4. AAR-System
  • Können wir gerne das alte Fortführen, dass wir auf Maekis Idee in diesem MP leicht ergänzt haben (mehr Punkte für den Bezug zu anderen Beiträgen, Bezug zum MP). Wenn jemand Alternativen anbietet, gerne. Ich finde wir hatten wieder einen guten AAR Strang.
5. Setting
  • MP mit alternativen Kleinstaaten (keine Großmächte). Savoyen anstatt Frankreich, Bayern statt Österreich etc.
  • Custom Nations ohne viel Regelwerk. Es gibt eine Max Punktzahl und gut ist.
    Die Standortvergabe funktioniert dann über eine Auslosung der standardmäßigen Startländer.
  • Ansonsten keine CNs, keine kleinen Nationen, keine Experimente. Standard MP.
  • kann mir Costums oder kleinere Nations gut vorstellen. Aber Grundsätzlich Vanilla MP !
  • Random MP 2.0 (Link zum Random MP 1.0)
  • hauptsache kein Standart 0815 MP
6. ...
  • Mod-Rework - Entscheidungsmenü statt wöchentlicher Aktualisierung




Alte Vorschläge für MPs 6, 7, 8, 9 & 10 (Öffnen)

DIE LISTE für MP 11
NICHT AKTUELL - ALTER MP!!!



1. Verteilung

1.1. Reine Europa-Besetzung mit Expansionsgrenze

1.2. Keine Europa-Besetzung (Pures ASIA Universalis) mit Expansionsgrenze

1.3. Dichte Asienbesetzung

1.4. Reine Indienbesetzung in Asien + evtl. Perser/Mughal

1.5. Selbsterstellte Nationen 2.0

1.6. MP mit alternativen Kleinstaaten (keine Großmächte)

2. Mods/Balancing


2.1. Idea Variation

2.2. große KI-Regionen --> Ödland / Tabu-Zone

2.3. Abschaffung der Söldermechanik

2.4. Entfernung von Admin-Effizienz & Absolutismus

2.5. Beschränkung von Lategame Armeen / Forcelimit

2.6. Reines Vanilla-MP

3. Regelwerk / Hausregeln

3.1. Free for All

3.2. Begrenzungen auf "angemessene" Forderungen & Bündnisse

3.3. Warscore-Limitierung bei Friedensverhandlungen (Wassergeist-System)

3.4. Provinzforderungen auf max 50% Warscore beschränken

3.5. Diplo nur im Diplo-Thread

4. AAR-System

4.1. keine Belohnungen

4.2. Einheitsbelohnungen

4.3. Umfrage-System

4.4. Bewertungskomitee-System

4.5. Spielleiter-Belohnungen



DIE LISTE für MP 10
NICHT AKTUELL - ALTER MP!!!


1. Normaler, Vanilla-MP (lass ich erstmal so stehen)

2. Keine Asien-Besetzung (Pures EUROPA Universalis) - mit Ost-Expansionsgrenze?

3. Keine Europa-Besetzung (Pures ASIA Universalis) - mit West-Expansionsgrenze?

4. Regel für Festungen pro Staat

5. Zufällige Länderverteilung

6. Ming in verschiedene Staaten splitten

7. RNW (Random-New-World) ausprobieren

8. Siegpunkte MP (Fixe Ziele um MP zu "gewinnen")

9. Man darf nur Provinzen fordern auf die man Ansprüche hat.

10. Stabhit ab 25% Warscore / nach 10 Jahren möglich

11. Jubiläums-LAN bei Dynamite

12. AAR-Belohnungen variabel gestalten (Auswahl von Boni)

13. Mehr Spieler in Asien

14. Jammer-Verbot im Hauptthread -> Verschieben in Diplomatie

15. Statt Timuriden, Ajam (Persien) und Afghanistan (Mogul) besetzen

16. Missionssystem zur Förderung von Spielerkonflikten
DIE LISTE für MP 9
NICHT AKTUELL - ALTER MP!!!


1. Normaler, Vanilla-MP

2. Reform der Diplo/AAR-Belohnungen
DIE LISTE MP 8
NICHT AKTUELL - ALTER MP!!!


1. Papststaat mit Belohnungs- & Bestrafungsmechanik für Katholiken

2. Bewertungskomitee ala Kanos für den AAR Bereich
DIE LISTE MP 7
NICHT AKTUELL - ALTER MP!!!


1. Anonyme Verteilung (diesmal richtig anonym)

2. Selbsterstellte Nationen 2.0 (Mit Zustimmung für Nationen durch ALLE Mitspieler und anonym)

3. Ko-Op MP mit Kleinstaaten (unter 120 Entwicklung)

4. RNW wieder versuchen!

5. Vertrauensspieler stärken oder abschaffen

6. Unterentwickelte Nationen für alle (Wer stirbt geht nach Europa, welches Land wird gewählt)

7. Strikter RP-MP (Eigenschaften der Herrscher verpflichtend, RP ein absolutes Muss, Ziel ist nicht der "stärkste" zu sein)

8. Custom-Nations in der neuen Welt (Umgekehrte Welt)

9. Freigelassene Nationen (zB. Wales, Orleans etc.)

10. Kleine Nationen bzw. Heimat-MP (-> siehe 7. MP)
DIE LISTE MP 6
NICHT AKTUELL - ALTER MP!!!


1. Alternativ-MP mit Kleinstaaten (Unter zB. 120 Entwicklung/Abhängig von Tech); +nur im Reich/Europa/Irgendwo

2. "Normaler"-MP mit Option auf Selbsterstellte Nationen in Europa, welche sich sinnvoll ins Roleplay einfügen und von der Leitung genehmigt werden müssen, damit kein Unfug erstellt wird. (Beispiele: Statt Moskau Tengri-Horde in Russland; Statt Castille ein muslimisches Sultanat auf der Iberischen Halbinsel; Statt Osmane ein Kreuzfahrerstaat im Heiligen Land etc.)

3. Alternativ-MP mit einer Mod, welche das Spiel stark verändert. (Bsp: Ideavariation von flogi; Voltaire's Nightmare; Game of Thrones Mod etc)

4. Alternativ-MP mit Ko-Op (Bsp: Gemeinsam als Indianer/Horde; Kampf gegen bestimmte Religion)

5. MP-Regeln für Condottieri einführen (begrenzen/verbieten)

6. Anonyme Anmeldung für den MP (Komplette Verteilung wird erst am Spieltag veröffentlicht)

7. MP-Regel zu Kriegsforderungen überarbeiten (zB. pro großem Konflikt max. 99%)

8. "Normaler"-MP mit Random-New-World

9. DEATHMATCH-MP -> Wer einen Spieler-Krieg verliert, steigt aus. Sieg oder Tod!

10. Spielleiter+Vertrauensspieler

11. Forenaktivität überarbeiten -> Wöchentliche Fragebögen?

12.

...

Benutzeravatar
Declaminius
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1011
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31
Kontaktdaten:

Re: [Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Beitragvon Declaminius » 11. Dezember 2018 19:56

Ich werfe gleich einmal meinen ersten Namensvorschlag in den Hut: Viel Lärm um Nichts.

Mr XEM
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1740
Registriert: 22. Februar 2016 08:40

Re: [Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Beitragvon Mr XEM » 11. Dezember 2018 20:02

Mau Mau im Mädchenpensionat

Benutzeravatar
Dynamite
Praefectus Fabrum
Praefectus Fabrum
Beiträge: 4031
Registriert: 13. Dezember 2012 19:24
:
Teilnahme an einem Contest Gewinner Userwahl
Kontaktdaten:

Re: [Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Beitragvon Dynamite » 12. Dezember 2018 01:15

Wie wäre es mit:

Penetraitors - der Verrat kommt von hinten

Irgenwer wird doch immer verraten und irgendwer wird immer gebimst.
Si vis pacem, para pacem
~*~ Dynamite auf Steam ~*~

Benutzeravatar
Wasserge1st
Custos Armorum
Custos Armorum
Beiträge: 314
Registriert: 12. Januar 2015 17:30
Wohnort: Basel

Re: [Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Beitragvon Wasserge1st » 12. Dezember 2018 04:33

MP mit alternativen Kleinstaaten (keine Großmächte). Savoyen anstatt Frankreich, Bayern statt Österreich etc

Mr XEM
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1740
Registriert: 22. Februar 2016 08:40

Re: [Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Beitragvon Mr XEM » 12. Dezember 2018 10:54

Custom Nations ohne viel Regelwerk. Es gibt eine Max Punktzahl und gut ist.
Die Standortvergabe funktioniert dann über eine Auslosung der standardmäßigen Startländer.

Benutzeravatar
MiguelW97
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1617
Registriert: 4. Februar 2017 02:05

Re: [Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Beitragvon MiguelW97 » 12. Dezember 2018 11:42

Was Xem sagt.
Würde dann aber als erstes Standort vergeben.
"Das einzige, das die KI macht, wenn sie Braindead ist, ist Deutschland zu gründen." ~ Dschaga aka Luk




Benutzeravatar
KirKanos
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1693
Registriert: 7. Januar 2011 12:02

Re: [Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Beitragvon KirKanos » 12. Dezember 2018 11:45

1. MP-Name

/

2. Verteilung

Ich glaube die aktuelle Verteilung hat sich bewährt, besonders in Europa. Deswegen bin ich hier für die Beibehaltung der Herangehensweise bei der Erstellung.

3. Regelwerk / Hausregeln

Ansonsten keine CNs, keine kleinen Nationen, keine Experimente. Standard MP.

4. AAR-System

Können wir gerne das alte Fortführen, dass wir auf Maekis Idee in diesem MP leicht ergänzt haben (mehr Punkte für den Bezug zu anderen Beiträgen, Bezug zum MP). Wenn jemand Alternativen anbietet, gerne. Ich finde wir hatten wieder einen guten AAR Strang.

5. ...

Konsequente Bestrafung für Leute die zu spät kommen. Wer nach 19:15 eintrifft, ohne sich vorher zu entschuldigen, bekommt eine einfache Strafe. Jetzt meinen wieder einige, aber es kann ja gute Gründe geben, zu spät zu kommen. Aber wenn wir irgendwelche Ausnahmen machen werden keine Strafe mehr verhängt. Jeder hat dann immer eine Entschuldigung. Ich habe aber keine Lust auch nächstes MP grundsätzlich, als jemand der pünktlich ist, der Dumme zu sein. Jedes mal warten wir 15 Minuten, meistens länger. Die Pünktlichen haben dieses MP viel ihrer Zeit für nichts und wieder nichts geopfert, also sorry, aber dafür ist mir meine Zeit am Sonntagabend zu schade.

Wer zu spät kommt kann sich in der Regel ja wohl entschuldigen, bzw. muss ich eben vorher mehr Luft einplanen wenn ich sehe das es knapp wird. Und wenn es eben nicht geht, dann lebe ich mit der Strafe. Ich weiß ja das die Leute auf mich warten. Wenn es notwendig sein sollte mach ich das mit den Strafen zusammen mit der Umfragenkontrolle, sofern ich wieder den AAR Bereich mache. Bin nicht scharf drauf, aber dieses MP ist mir das echt übel aufgestoßen, wie viel Zeit wir mit Warten auf andere zugebracht haben.

Kurz um, wer im MP mitmachten stimmt den Regeln zu. Da steht 19:00 im Ts, 19:15 Spielstart. Wer gegen die Regeln verstößt darf sich doch nicht über eine Strafe beschweren.
Man hat sogar das akademische Viertel, wer 19:14:59 kommt ist im grünen Bereich.

So das ist erstmal mein Senf dazu.

Benutzeravatar
Basileus Tom
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 709
Registriert: 11. November 2015 22:31

Re: [Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Beitragvon Basileus Tom » 12. Dezember 2018 13:00

Falls unser MP Vater wieder mitspielen sollte: Episode XII: Die Rückkehr des Jedi Ritters
"Einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul" - Priamos

Benutzeravatar
MiguelW97
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1617
Registriert: 4. Februar 2017 02:05

Re: [Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Beitragvon MiguelW97 » 12. Dezember 2018 13:11

1. MP Name:
Gamespeed Two isn't a Gamerule

2. Dieses MP hat sich Grundsätzlich die Verteilung bewährt.

3. So lassen wie bisher. Nur einwas hat mich dieses MP gestört. Wir brauchen eine Expansionsgrenze für die Inder. Dass ein Inder um 1550 in Ruhe Äthiopien erobert finde ich Mist. Und hätte ich das eher mitbekommen, dann hätte ich keine Spielerkriege gegen Spanien geführt, sondern hätte sie überredet zusammenzuarbeiten. Damit wäre so ziemlich im Kolonialgame ruhe.
Ich bin dafür, dass die Indischen Nationen bis 1620 lediglich nur jeweils 2 Provinzen in Afrika haben dürfen.

4. -

Setting: kann mir Costums oder kleinere Nations gut vorstellen. Aber Grundsätzlich Vanilla MP !

Zu den Zuspätkommstrafen.
Grundsätzlich stimme ich Kanos zu.
Ich würde sogar auf Strafen verzichten und einfach 19:15 auf Start drücken.
10-20min KI ist denke ich eine gute Strafe.
Nur gibt es verschiedene Typen von Zuspätkommern.
1. Der, der 19:15 oder später erst im TS aufschlägt.
2. Der, der 19:00 im TS ist, aber keine Serververbindung hergestellt bekommt.
3. Die Vertretung, die erst 19:10 im TS aufschlägt und nicht die Mod hat, bzw die Mod geupdatet bekommt.
Im Fall 1 ist klar. Es liegt ein Fehlverhalten des Spielers vor. Man könnte jetzt einfach 19:15 auf Start drücken.
Im Fall 2 liegt kein Fehlverhalten des Spielers vor. Also warten? Dann wartet man trotzdem.
Im Fall 3 liegt ein Fehlverhalten des eigentlichen Spielers vor, der sich nicht darum bemüht hat, ihm die Mod zu beschaffen. Da könnte man einfach starten.

Eines der Hauptprobleme unwillkürlichem Zuspätseins war die Mod.
Doch die Mod brauchen wir für Belohnungen.und Strafen.
Aktuell funktioniert die Mod so.
Wir wissen wer mit was belohnt wird und Maeki gibt die Länder in die Datei ein. Und kann dann im Spiel mit einem Klick alle Belohnungen aussenden.
Problem dabei ist, die Mod muss aktualisiert werden.
Und jeder muss sie runtergeladen haben.
Wie können wir das lösen?
Die Mod wird nicht mehr aktualisiert.
Es werden
5 Decisions für Maeki(oder wer auch immer)eingebaut und die Events. Bei der er jede Belohnung einzeln ausgibt.
Ja es ist Mühseliger. Aber jedesmal die Mod seperat irgendwo hochladen und runterladen, und 15min das Ding zum laufen bringen auch.

So gibt es im Grunde ein Menü
Einfach Belohnung -> Event mit Länderliste
Zweifache Belohnung -> Event mit Länderliste
Dreifache Belohnung -> Event mit Länderliste
Vierfache Belohnung -> Event mit Länderliste
Strafe -> Event mit Länderliste

So muss die Mod nicht mehr aktualisiert werden. Jeder zieht sich einmal am Anfang oder bei der ersten Vertretung die Mod und hat die dann das ganze MP lang.
Nebenbei kann ich dann bereits den Host aufmachen, wenn 19:00 noch nicht aktualisiert wäre, wie es auch mehrfach vorkam.
"Das einzige, das die KI macht, wenn sie Braindead ist, ist Deutschland zu gründen." ~ Dschaga aka Luk




Benutzeravatar
KirKanos
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1693
Registriert: 7. Januar 2011 12:02

Re: [Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Beitragvon KirKanos » 12. Dezember 2018 13:34

Genau das ist der Punkt, versucht man da bei den Strafen zu relativieren, ist man heillos verloren. Wenn man da ein dicken Welzer Sonderregeln für alle Szenarien erstellt, dann wird man am Ende wieder Schlupflöcher finden und keiner wird bestraft. Ich bin für ein einfaches Modell, wer nicht bis 19:15 da ist und sich nicht entschuldigt hat, Strafe. Schluss aus Ende. Für alles andere kann der Spielleiter auch so Strafen aussprechen und wenn jemand technische Probleme hat, aber pünktlich da ist, ist das okay. Das war auch nicht das größte Problem. Und einfach losspielen ist auch nicht so einfach, a) ist der Regelverstoß selbstredend auch zu ahnden und b) kann in einem großen, entscheidenden Krieg nicht so einfach gespielt werden, wenn der Hauptakteur fehlt. Denn dann bestraft man häufig nicht nur ihn, sondern auch seine 4 Verbündeten und vlt. noch die MP Balance.

Mr XEM
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1740
Registriert: 22. Februar 2016 08:40

Re: [Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Beitragvon Mr XEM » 12. Dezember 2018 14:07

Sehe das wie Kanos. Ich würde die Regel zu "Wer um 19:15 unentschuldigt nicht im Ts ist bekommt eine Strafe" vereinfachen. Dann sind Fälle wie im ts aber Mod läuft nicht mit abgedeckt.

Von Expansionsgrenzen halte ich nichts. Wer irgendwo nichts mehr abbekommt hat halt Pech gehabt. Man muss halt von dem Anspruch weg ohne viel Aufwand in Amerika, Afrika und Asien Gebiete zu bekommen. Wer das unbedingt will muss dann haltvauch mehr Einsatz bringen.

Benutzeravatar
MiguelW97
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1617
Registriert: 4. Februar 2017 02:05

Re: [Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Beitragvon MiguelW97 » 12. Dezember 2018 14:25

Korrekter wäre es, wer 19:00 nicht im TS ist. Denn es heißt 19:00 im TS sein und 19:15 start !

Naja Xem die Möglichkeiten des Einsatzes sind begrenzt und wenn am Ende wieder rumgeheult wird, dass die Kolonialnationen kuscheln, weil sie sonst vom Kuchen nicht viel abbekommen, dann erinnere ich dich gern daran.

Aber ich hoffe, dass ihr mir bei der Mod zustimmt, dann wäre zumindest einwas behoben, dass mehrfach zu Problemen geführt hat
"Das einzige, das die KI macht, wenn sie Braindead ist, ist Deutschland zu gründen." ~ Dschaga aka Luk




Benutzeravatar
KirKanos
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1693
Registriert: 7. Januar 2011 12:02

Re: [Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Beitragvon KirKanos » 12. Dezember 2018 14:32

MiguelW97 hat geschrieben:Korrekter wäre es, wer 19:00 nicht im TS ist. Denn es heißt 19:00 im TS sein und 19:15 start !


Ja, korrekter wäre es. Aber hier bin ich dafür den Leuten Luft zu geben. Bei 15 Minuten Gnadenfrist kann sich keiner über eine Strafe beschweren.

Benutzeravatar
MiguelW97
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1617
Registriert: 4. Februar 2017 02:05

Re: [Europa Universalis IV] Ideen und Vorschläge für den 12.MP

Beitragvon MiguelW97 » 12. Dezember 2018 14:35

So die Frage ist. Und dann. Angenommen die Personen kommen trotzdem erst 19:20 und sind 19:30 im Spiel.
Die kassieren die Strafe und geändert hat sich effektiv nichts. Außer, dass die strafen hatten. Alle anderen die pünklich sind warten trotzdem 30min. Und ich glaube da ist selbst die Höhe der Strafe nicht ausschlaggebend.
Minus 1 Stabi. Geld und Prestige. Tun einem nicht weh
"Das einzige, das die KI macht, wenn sie Braindead ist, ist Deutschland zu gründen." ~ Dschaga aka Luk