[EU IV MP] "Staatsbankrott ist auch keine Lösung"

Ehemals das EU IV-MP „Friss oder Stirb!“ und das EU IV-MP "Dominor et morere!"

Moderatoren: MP - EU IV - Dominor et morere!, Moderatoren

Benutzeravatar
Declaminius
Centurio
Centurio
Beiträge: 924
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31

[EU IV MP] "Staatsbankrott ist auch keine Lösung"

Beitragvon Declaminius » 20. Januar 2019 20:14

- Staatsbankrott ist auch keine Lösung -


Willkommen im 12. Sonntags MP der SZ!

Der Sonntags MP unterscheidet sich nicht nur durch den Spieltag von anderen Multiplayern. Wir versuchen uns nahe am Kernspiel zu orientieren und nur an den notwendigsten Stellen von außen einzugreifen. Dennoch werden unsere Regeln das Spiel nicht allein von außen balancen. Wir glauben daran, dass die Spieler das selbst in die Hand nehmen können und das die Spielmechanik die wichtigsten Dinge bereits eingeschränkt hat. Dabei gibt es natürlich Gewinner und Verlierer – doch so läuft das Spiel eben.
Ziel ist es immer den MP so weit wie möglich zu spielen, das dauert meist 2-3 Monate. Bereits Mehrfach haben wir es bis 1821 geschafft! Wir blicken mittlerweile auf eine Vielzahl von MPs zurück und mit fast jedem haben wir versucht etwas besser oder einfach mal anders zu machen. Die bisherigen Sonntag-MPs (+ Hauptmerkmale) kannst du im nachfolgenden Spoiler nachsehen:

Die bisherigen Sonntag-MPs (Öffnen)
1. Sonntags-MP:
[EU IV MP] „Dominor et morere!“
- mit 50 Jahren Bündnissperre, Strafen bei fehlender Forenaktivität und Kopfgeldregel.
2. Sonntags-MP:
[EU IV MP] „Friss oder Stirb!“
- mit 50 Jahren Bündnissperre, Strafen bei fehlender Forenaktivität und Besetzung in Asien.
2.1 Sonntags-MP:
[EU IV MP] „Random MP 1.0“
- mit zufälligen KI-Nationen, zufälliger neuen Welt und nur Custom-Nations für Spieler
3. Sonntags-MP:
[EU IV MP] „AE is just a number!“
- mit 50 Jahren Bündnissperre, Strafen bei fehlender Forenaktivität und noch mehr Besetzung in Asien.
4. Sonntags-MP:
[EU IV MP] „Keine bösen Wörter!“
- mit 40 Jahren Bündnissperre, zufälliger neuer Welt und erstmalig Belohnungen für Forenaktivität, gestaffelt mit Events.
5. Sonntags-MP:
[EU IV MP] „Gott mit uns!“
- mit 25 Jahren Bündnissperre (in eigener Mod) sowie Belohnungen für UND Bestrafungen bei keiner Forenaktivität.
6. Sonntags-MP:
[EU IV MP] „Alternative für Sonntag!“
- mit 25 Jahren Bündnissperre (in eigener Mod), wöchentlicher Umfrage und einigen Custom-Nations
7. Sonntags-MP:
[EU IV MP] „Clash of Homelands“
- mit 25 Jahren Bündnissperre (in eigener Mod), kleinen Nationen (bzw. Heimatländern der Spieler) und dem Generalkapitel des Ritter- und Hospitalordens vom heiligen Johannes
8. Sonntags-MP:
[EU IV MP] „Deus Vult!“
- mit 25 Jahren Bündnissperre (in eigener Mod) und einer Mechanik für den Papst um Katholiken zu belohnen und zu bestrafen
9. Sonntags-MP:
[EU IV MP] „#NoMadMonday“
- mit 25 Jahren Bündnissperre (in eigener Mod) und einfacher Abstimmung über Belohnungen für Forenaktivität
10. Sonntags-MP:
[EU IV MP] „Loon ist der Lohn“
- mit 25 Jahren Bündnissperre (in eigener Mod) und MP-Missionssystem
11. Sonntags-MP:
[EU IV MP] „Behalt was du willst, ich will Dynamite vernichten“
- mit 25 Jahren Bündnissperre (in eigener Mod), dichter Asienbesetzung und 50%-Provinzforderungs-Regel



Willst du so einen Multiplayer einmal ausprobieren? Dann melde dich bei uns! Eine Sache ist uns allerdings besonders wichtig: MP-Erfahrung ist keine Teilnahmevorraussetzung, Zuverlässigkeit allerdings schon! Wer zuverlässig und freundlich ist findet schnell einen dauerhaften Platz in unserem MP.




Über "Staatsbankrott ist auch keine Lösung" und den Spielansatz:


Wie auch der 11. MP wird dieser MP Vanilla sein. Die 50%-Regel des letztes MPs hat keine großen Anklang gefunden und wird hiermit wieder aus dem Regelwerk gestrichen. Auf eine Asien-Besetzung wird in diesem MP verzichtet, dafür gibt es eine Expansionsgrenze.



Version: Steam Version 1.28.3 mit allen DLC (Nur vom Host benötigt) und eigenem Mod für Spielleiterentscheidungen + AAR-Belohnungen

Code zum Zurückpatchen: EU4R2JvakDKTJ8Cn

Checksumme: 0b7d [Stand: 24.02.2019 - wird gewöhnlich wöchentlich aktualisiert]

Spieltag: Jede Woche Sonntag

Spielzeit: 19:00 im TS - 19:15 Spielstart - Ende 23:00 (länger wenn niemand Ende ruft)

Erster Spieltag: 27.01.2018

TS: TS3-Server des Forums (TS+Headset sind Pflicht) - Adresse: Strategie-Zone.de

Spielleitung: Declaminius & KirKanos

Vertrauensspieler: XEM

Host: Miguel

Mod-Beauftragter: Miguel

Spieleinstellungen:
Klick mich! (Öffnen)
Schwierigkeit: Schwer
Nationen im Glück: Keine
Schnellbeitritt erlauben: Ja
Terra Incognita in der Lobby: Ja
Dynamische Provinznamen: Ja
Monatliche Steuereinnahmen: Ja
Ödland einfärben: Ja
Regionsnamen für Exklaven: Ja
Kein Limit für Ideengruppen: Nein

Spielen gleicher Nation: Nein
Nur Host kann speichern: Ja
Nur der Host kann pausieren: Ja
Bearbeitbarer Speicherstand: Ja
Gesperrte Statistik: Nein
Begrenzte Statistik: Ja
Siegeskarten: Ja
Verhinderung von Nationenruinierung: Nein
Provinzumbenennung erlauben: Ja






Länderverteilung (15 Spieler):

Österreich: Xem
Osmane: Declaminius
Frankreich: Homer
Polen: Teoman
Kastilien: Vampire
England: Asar
Moskau: Miguel
Florenz: Chris
Burgund: Civil
Schweden: Maeki
Portugal: Marschmallow
Mamelucken: frms
Hannover: Marvin
Lübeck: Kanos
Japan: Florian




Unsere Regeln:

Grundregeln:

Die zentralen Regeln des MPs.


§ 1: Listenplätze
Schwachpunkt vieler MPs waren oft unzuverlässige Spieler die irgendwann Unsinn gemacht oder einfach gegangen sind. Darauf haben wir keine Lust. Hier gibt es eine Liste mit Spielern denen wir vertrauen und welche sich über die letzten MPs als zuverlässig erwiesen haben. Diese Spieler sind der Kern des MPs und werden immer einen Platz bei uns finden. Dem entsprechend haben sie Vorzug in der Länderauswahl und besetzen die wichtigeren Rollen. Wenn die Listen-Spieler für einen MP feststehen wird mit anderen Spieler aufgefüllt. Wer auf die Liste will muss sich beweisen und ein zuverlässiges Mitglied des MPs werden. Ein Listenplatz kann auch verloren gehen. Darüber entscheiden, wer auf die Liste gehört und wer nicht, tut allein die Spielleitung.
Aus der Gesamtzahl der Orden ergibt sich eine Zahl für jeden einzelnen Spieler. Wer einen laufenden MP verlässt oder sehr oft fehlt, bekommt den negativen Abbrecher-Orden verliehen, welcher diese Zahl verringert.


Aktuelle Listenplätze (Öffnen)
Folgende Spieler haben einen festen Listenplatz:
[Gesamtorden] Name (Erhaltene Orden)
35 Spieler mit Listenplatz
[22] Sebulon (12S-7L-2V-G Orden)
[20] Flügelhusar [Maeki] (11S-2F-1L-2V-3M-G Orden)
[10] Basileus Tom (8S-1L-1V Orden)
[10] KirKanos (8S-1F-1V Orden)
[10] SangarEmperor (11S-1V-1A Orden)
[09] Zweiblum (8S-G Orden)
[09] Declaminius (5S-1F-3L Orden)
[09] Toxic [Tommy] (9S-1H-G-1A Orden)
[08] MrXEM (5S-1H-2V Orden)
[08] Wasserge1st (7S-G Orden)
[07] Elequendi (7S Orden)
[04] C__H_R_I__S (4S Orden)
[04] MiguelW97 (4S-2H-1A Orden)
[03] Mordecai (3S Orden)
[03] Zarastro (2S-G Orden)
[03] NoName97 (2S-1V Orden)
[03] Blood-Raven (2S-G Orden)
[03] Homer (3S Orden)
[03] Andi07445 (4S-G-1A Orden)
[02] Voraxor (1S-1F Orden)
[02] Grauer Wolf (2S Orden)
[02] Marlagant (2S Orden)
[02] VampireHunter (2S Orden)
[02] Schiegfried (4S-A Orden)
[02] Chaosblubbel (4S-1A Orden)
[02] Gunkerion (4S-1A Orden)
[01] Asar85 (1S Orden)
[01] ChrisR (1S Orden)
[01] Die Ente (1S Orden)
[01] Hansa (1S Orden)
[01] Civil (1S Orden)
[01] frms (1S Orden)
[01] Hunteddeer (1S Orden)
[01] Teoman (3S-1A Orden)
[01] S0nny_Bl4ck (3S-1A Orden)

Ehrenplätze:
[35] Dynamite (10S-10L-10H-6M-G-1A Orden)
[05] Strumpfi (2S-2L-G-Orden)


Liste der Schande:
- Freiwillige bitte melden -




Mitspieler mit Orden aber (noch) keinem Listenplatz:
Rubeus (1S-1A); Ölfus Maximus (1S); Creaxer (1S-1A); Taxla (7S-G-3A); Hefeweizen (4S-2A); Goose (3S-1A); Yocho (1S-1A) Recur (1S-G); Pavianologe (1S-G); Barra (1S-G); Grauhalt (1S); Mumantai (1S); Slowhand (1S); Raykrow (1S); Zukaru (1S); Maddin (1S); sebi656 (1S); Kryo (1S); Aterno (1S); bubmakesit (1S); jangru (2S-1A); tobiisagoodboy (2S-1A); Balmung (1S 1A); xoxo89 (1S 1A); BlackBurn (1S 1A);


Bedeutung der Orden:
Für jeden MP kann 1 Stufe für einen Orden erkämpft werden.
Positive Orden (+1 Punkt):
S-Orden = Nahm als Spieler an einem MP erfolgreich teil.
F-Orden = Forums Orden: Hat im Forum eigene Threads geleitet, besondere Leistungen erbracht oder eine Ehrenbelohnung erhalten
L-Orden = Leiter Orden: War bereits Spielleiter.
V-Orden = Vertrauens Orden: War bereits Vertrauensspieler.
H-Orden = Hoster Orden: Hostete einen MP.
M-Orden = Modder Orden: Moddete für einen MP an der Sonntags-Mod.
G-Orden = Gründer Orden: Beim ersten Sonntags-MP dabei (Ohne Stufen).
Negative Orden:
A-Orden = Abbrecher Orden (-2 Punkte; rote Farbe): Spieler verließ einen laufenden MP oder hat sehr oft gefehlt

Negativ-Orden können gegen Bestechung aufgehoben werden. Das wäre beispielsweise der Kauf eines Major-DLC für den Host.

Spieler die bereits (mehrfach) erfolgreich an einem MP teilgenommen haben aber nicht auf der Liste sind wurden vermutlich einfach vergessen. Bei Fehlern bitte einfach kurz melden!

Willst du auch Leiter, Vertrauens, Hoster oder Modder Orden bekommen? Melde dich einfach bei Declaminius oder Sebulon inwiefern sie Unterstützung benötigen!


§ 2: Forenaktivität
AARs und Diplomatie im Forum sind erwünscht. Die Beantwortung der wöchentlichen MP-Umfrage ist Pflicht, bei der Nicht-Beantwortung der MP-Umfrage erfolgt eine Strafe. Für mindestens einen Diplo-/AAR-Beitrag pro Spieltag wird eine Belohnung vergeben. Die Belohnung kann für gute Beiträge höher ausfallen und wird durch ein von Kanos geleitetes Bewertungskomitee festgelegt. Werte im Spoiler noch nicht final.
Forenaktivität Details (Öffnen)
Forenaktivität, MP-Umfrage und Belohnungen
Die wöchentliche Beantwortung der MP-Umfrage ist Pflicht und bei fehlender Beantwortung erfolgt eine Strafe (Siehe unten). Die ausgefüllte MP-Umfrage muss im dafür vorgesehenen Thread gepostet werden.
Freiwillig erbrachte Diplo-/AAR-Beiträge, welche unseren Anforderungen entsprechen oder diese überflügeln, werden belohnt. Besonders gute Beiträge werden stärker belohnt als andere. Wer schöne Sachen schriebt bekommt auch schöne Sachen im Spiel! (Siehe unten).
Es kann entweder ein AAR für den Spieltag geschrieben oder ein Diplomatie- Beitrag verfasst werden. Ausnahmen bilden dabei Spieler, die sich in einer Personalunion unter einem anderen Spieler befinden. Diese dürfen für den Zeitraum der PU keine eigenen Diplomatie-Beiträge verfassen.

Bis Sonntag 08:00 muss die MP-Umfrage und gegebenenfalls ein Diplo-/AAR-Beitrag gepostet werden. Wir hoffen auf spannende Beiträge, die Freude beim Lesen und Lust auf mehr machen. Beachtet, dass zu kurze oder besonders lieblos gestaltete Beiträge nicht akzeptiert werden. Um die einfache Belohnung zu sichern, achtet darüber hinaus auf ein Mindestmaß an Formatierung (Siehe unten). Die Beurteilung der Beiträge obliegt dem Bewertungskomitee.


Strafen und Belohnungen
Es gibt eine Form der Belohnung, welche mehrfach ausgesprochen werden kann und eine Form der Bestrafung:

Die Belohnungen:
1. Belohnungsstufe (Standardbelohnung, relativ häufig):
+ 15 Prestige
+ 30 Machtpunkte in allen Kategorien
+ 0.5 Innovativität
+ 100 Pracht
+ 100/200/300/400 Gold*

2. Belohnungsstufe (für mittelprächtige Beiträge):
+ 20 Prestige
+ 45 Machtpunkte in allen Kategorien
+ 1 Innovativität
+ 150 Pracht
+ 150/300/450/600 Gold*

3. Belohnungsstufe (sehr gute Beiträge, selten auszusprechen):
+ 25 Prestige
+ 60 Machtpunkte in allen Kategorien
+ 1.5 Innovativität
+ 200 Pracht
+ 200/400/600/800 Gold*

4. Belohnungsstufe (Ausnahmebeiträge, nur in wenigen Fällen im ganzen MP auszusprechen, wenn überhaupt)
+ 50 Prestige
+ 100 Machtpunkte in allen Kategorien
+ 2 Innovativität
+ 400 Pracht
+ 400/800/1200/1600 Gold*
+ MP Orden

* skaliert nach Zeitaltern

Wer einen Beitrag bis Sonntag 08:00 Uhr schreibt, der die Mindestanforderungen erfüllt, bekommt die Belohnung. Wer einen guten Beitrag schreibt, bekommt die doppelte Belohnung. Wer einen sehr guten Beitrag schreibt, die Dreifache. Wer einen überaus herausragenden Beitrag schreibt, der Leser nah und fern in Staunen versetzt, bekommt die vierfache Belohnung. (Details unten)

Die Bestrafung:

neu:
Die Bestrafung:
- 1 Stabilität
- 10 Prestige
- Goldstrafe (-30% der Jahreseinnahmen)
- 50 Machtpunkte in jeder Kategorie

Wer keine MP-Umfrage bis Sonntag 08:00 Uhr im Thread postet, bekommt die Bestrafung. Bei mehrfachen Missachten der Beitragspflicht erfolgt der Rauswurf aus dem MP.


Bewertung von Beiträgen
Es gibt vier verschiedene Belohnungen, welche jeden Spieltag aufs neue erlangt werden können. Werden mehrere Beiträge in einer Woche geschrieben, werden diese gemeinsam bewertet. Die Beurteilung der Beiträge obliegt einzig und allein dem Bewertungskomitee.

Auf Wunsch der Spieler haben wir ein Punktesystem zur Bewertung der Beiträge eingeführt.
Dabei bewerten wir in drei verschiedenen Kategorien:

1. Länge & Aufwand --> Wieviel Zeit wurde aufgewendet und wie lang ist der Text?

2. Layout & Gestaltung --> Wie gut ist der Beitrag zu lesen? "Textwall" oder abwechslungsreiche, ansprechende Strukturen? Ist der Text also gut formatiert(Absätze, Überschriften, etc.)? Wurden Grafiken, Banner oder andere optische Elemente verwendet? Wurden eigens grafische Elemente für diesen Beitrag erstellt? Wird Musik oder werden Videos sinnvoll verlinkt?

3. Kreativität & Qualität --> Wie gut ist der Beitrag geschrieben? Hat er Stil oder rattert 08/15 Muster ab? Nehmen die Texte den Leser mit oder sind sie öde, lieblos hingeklatscht? Sind die Inhalte besonders kreativ?

In jeder Kategorie können maximal 10 Punkte vergeben werden. Insgesamt können 30 Punkte erreicht werden.

28-30 Punkte - Vierfache Belohnung (summa cum laude) Atemraubender Beitrag!
20-27 Punkte - Dreifache Belohnung (magna cum laude) Sehr guter Beitrag!
10-19 Punkte - Doppelte Belohnung (cum laude) Guter Beitrag!
1-9 Punkte - Einfache Belohnung (satis bene) Ein Beitrag...

Wer die Vierfache Belohnung bekommt, erhält zusätzlich zur Ingame-Belohnung einen Orden auf der Liste der Stammspieler.

Viele Wege führen nach Rom, deshalb sollen unterschiedliche Stile möglich sein. Tagesbucheintragungen, diplomatische Verlautbarungen, Interviews, Verträge, Konzile, Schlachten- und Reiseberichte, Dialoge, usw. es gibt so viele Möglichkeiten sich auszutoben. Alles was unterhält (und den Forenregeln entspricht) ist legitim. Innovative Ansätze können zudem besonders über Punkt 3. honoriert werden. Länge wird gewürdigt, wenn auch nicht als alleiniges Kriterium. Ein Mindestmaß an Qualität sollte vorhanden sein. Die allerhöchste Belohnung, also ein AAR mit dem Prädikat "summa cum laude", sollte allerdings nur sehr zurückhaltend vergeben werden.

Jedes Mitglied des Bewertungskomitees kann die 30 Punkte vergeben. Bei zwei Mitgliedern würden dementsprechend die notwendigen für eine Belohnung Werte verdoppelt werden. Bei Drei verdreifacht etc.
Wer in das Bewertungskomitee möchte, darf sich gerne beim Spielleiter melden. Der Spielleiter ernennt Mitglieder des Komitees und es steht ihm frei bei der Bewertung begründet zu widersprechen, sollten Belohnungen unfair verteilt werden.

Die wöchentliche MP-Umfrage
Die MP-Umfrage besteht aus vier einfachen Fragen, welche wöchentlich von allen Spielern beantwortet werden müssen. Die Umfrage muss in den Umfrage-Thread von den Spielern gepostet werden. Folgende Fragen müssen beantwortet werden:

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?
3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)
4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?


Wie die Fragen beantwortet werden, entscheidet jeder Spieler selbst. Wichtig ist nur, dass jeder Punkt der Fragen irgendwie beantwortet wird. Es wird empfohlen, die Umfrage direkt nach dem MP zu vervollständigen.

Verlangtes Beitragsformat
Ein Diplo-/AAR-Beitrag sollte eindeutig das gespielte Land mit einem Namen und einer Flagge oder eines Wappens betiteln.
Dabei muss ein Grundmaß an Format und Rechtschreibung, sowie eine Länge von mindestens 5 Zeilen (~ 750 Zeichen), selbstverfasster deutscher Sprache, eingehalten werden. Ein passendes Wappen oder die Flagge lassen sich sehr gut bei Wikipedia nachschlagen.

Wie das Format aussehen sollte, seht ihr hier:

Vorgegebene Form hat geschrieben:


[-center][-size=200]NAME DER NATION[/size][/center]

[-center][-img]FLAGGE/WAPPEN URL HIER[/img][/center]




[-center][-size=150](BETREFF DES BEITRAGS - Optional)[/size][/center]

DEIN TEXT HIER...


Ergänzungsregeln:
Das eigentlich Selbstverständliche in Worte gepresst.


Die 7 Ergänzungsregeln (Öffnen)
§ Z 1: Der Spieler

Z1.1 Eigenschaften von Spielern.
Gesucht werden zuverlässige Spieler, welche verlieren können und nicht direkt nach Rückschlägen aufgeben.

Z 1.2 Pflichten der Spieler
- Die Regeln sind stehts einzuhalten und ein Regelbruch wird streng geahndet.
- Das Nutzen von Exploits und schummeln ist verboten.
- Jedes Fehlen ist am Vortag anzukündigen.
- Pünktlichkeit.
- Jeder Spieler ist für seine KI Einstellungen selbst verantwortlich.
- Bei ständigen Verbindungsproblemen muss ein Spieler den MP verlassen.
- Es wird ein gepflegter Umgang im Teamspeak und Chat erwartet. Persönliche Angriffe sind zu unterlassen.
- Aussagen anderer Spieler sollten nicht persönlich genommen und als diplomatische Handlung angesehen werden.
- Für eine moralische Diskussionen ist der Diplomatiefaden und nicht der Hauptfaden zu nutzen.

Z 1.3 Rechte der Spieler
Ist ein Spieler mit Entscheidungen der Spielleitung unzufrieden kann er sich beim anderen Spielleiter oder einem Vertrauensspieler beschweren.

§ Z 2: Die Spielleitung

- Die Aufgabe des Spielleiters ist die Verwaltung und Leitung des Multiplayers.
- Der Spielleiter verpflichten sich in Regelfragen stets neutral zu bleiben und jede Situation objektiv zu betrachten.
- Bei unklarer Auslegung einer Regel entscheidet der Spielleiter über die Auslegung und mögliche Konsequenzen.
- Die Spielleitung kann nach Ankündigung und Begründung neue Regeln einführen oder alte verändern. Ist ein Spielleiter betroffen oder befangen entscheidet der zweite Spielleiter.
- Der Spielleiter kann bei Fehlverhalten von Spielern Strafen aussprechen.

Die Standardbestrafung bei geringfügigen Vergehen:
- 1 Stabilität
- 10 Prestige
- Goldstrafe (-30% der Jahreseinnahmen)
Sollte nach einer Strafe keine Vernunft einkehren, wird die Strafe einfach mehrfach vergeben (2x, 3x, 4x...).

§ Z 3: Fehlen am Spieltag / Ausfall des Spieltages
- Bei Zuspätkommen des Spielers ohne Abmeldung wird die Standardbestrafung ausgesprochen. Bei wiederholtem Zuspätkommens wird die Strafe mehrfach vergeben.
- Beim Fehlen eines Spielers übernimmt die KI, bei zu vielen fehlenden Ländern entscheidet die Spielleitung, ob der Spieltag ausfällt. Für eine eventuelle Vertretung muss eigenständig gesorgt werden.
- Es dürfen keine Angriffskriege gegen KI-gesteuerte Spielernationen begonnen werden. In anderen Kriegen sollte bei Kriegsforderungen gegen diese Nationen Rücksicht genommen werden (keine Provinzforderungen).
- Wird ein Land das zweite Mal in Folge von der KI gesteuert, verfällt dieser Schutz.
- Stürzt bei einem Spieler das Spiel ab, wird er auf "braindead" gestellt und kann so bald wie möglich hotjoinen.

§ Z 4: Ehrenvolle Kriegsführung
- Parallele Kriege gegen eine Partei sind immer separat zu behandeln. Dabei ist besonders das In-laufende-Schlachten-Stellen von Drittparteien verboten.
- Das Blockieren des Aufhebens von Militärzugängen, durch die Dauerstationierung von Truppen, ist verboten.
- Das Ausnutzen des Exil-Status um Truppen an einen auf normalem Wege nicht erreichbaren Ort zu befördern, ist verboten.
- Ohne Zustimmung des Spielers darf nicht über eine KI-Nation vom Spieler etwas gefordert werden.
- Friedensgesuche der verlierenden Kriegspartei sind zu respektieren.
- Das Weiterführen von Kriegen, das einzig dazu da ist, Länder im Chaos versinken zu lassen, ist untersagt.
- Wenn ein Kriegsführer bedingungslos kapituliert, darf gegen Co-Kriegsziele (die mit dem X) weiter gekämpft werden um eventuelle Forderungen durchzudrücken. Wenn ein Nicht-Kriegsführer kapituliert, muss ihm ein (Seperat-)Friedensangebot unterbreitet werden.
Pro Friedensangebot dürfen die Forderungen an Provinzen bei Spielernationen 50% nicht überschreiten, insgesamt darf nicht mehr als 100% pro Nation gefordert werden (dh. durch Separatfrieden ist insg. mehr möglich). Die Rückgabe von Kernprovinzen zählt zu den 50% dazu. Das Freilassen von Nationen jedoch nicht.
- Betrug bei beidseitig vereinbarten Friedensverträgen ist verboten (zB. senden von abweichenden Forderungen nach festen Verhandlungen).

§ Z 5: Raus aus der Bratpfanne, rein ins Feuer

Wird das Land eines Spielers vernichtet, darf er sich, nach Absprache mit der Spielleitung, ein neues Land aussuchen. Beim Spielen von Untertanen ist die Freiheitsstrebenmechanik zu beachten.

§ Z 6: Pausen & Spielgeschwindigkeit
Pausen sind generell verboten! Ausnahmen nur nach Spielleiterentscheidung.
In Spielerkriegen kann das Tempo auf 1 verringert werden. Regulär Geschwindigkeit ist 2 oder 3.

§ Z 7: MP-Mod (aka. Bündnissperre)
Wir spielen mit einer eigenen Mod, welche dem Spielleiter ein Menü für Bestrafungen und Belohnungen zur Verfügung stellt. Außerdem wird die Bündnissperre durch die Friedensforderung "Verträge aufkündigen" von 10 auf 25 Jahre erhöht. Ein Umgehen dieser Sperre, beispielsweise durch Tributstaaten, ist verboten.


Expansionsgrenze (Öffnen)
1.
Bild

2. Ming darf nicht erobert werden. Es dürfen generell keine Angriffskriege gegen Ming direkt geführt werden. Im Falle eines Angriffs von seiten der Ming ist schnellstmöglich ein weißer Frieden zu vereinbaren. Gegen Tributstaaten von Ming darf hingegen Krieg geführt werden.

3. Innerhalb dieser Grenzen dürfen Küstenprovinzen in Handelshausregionen erobert werden (Ausnahme China). Außerhalb von Handelshäusern oder im Landesinneren darf kein Spieler Provinzen halten, weder direkt noch durch Vasallen. Sollte dennoch ein Spieler irgendwie nicht erlaubte Provinzen erhalten, sind sie schnellstmöglich wieder abzugeben.

Viel Spaß beim Sonntags-MP!
EU 4 - Stats Tool v2.0(26.12.19): Github

Benutzeravatar
Declaminius
Centurio
Centurio
Beiträge: 924
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31

Re: [EU IV MP] “Staatsbankrott ist auch keine Lösung“

Beitragvon Declaminius » 20. Januar 2019 20:24

WICHTIG!

SCHREIBT IN EURER ANMELDUNG DAZU OB IHR AM 27. STARTEN KÖNNT!




Termine:


20.01.2019 - Eröffnung des Threads und der Anmeldung

25.01.2019 - Bekanntgabe der Endgültigen Länderverteilung

27.01.2019 - SPIELSTART
-> Bitte alle pünktlich um 19:00 Uhr im Teamspeak (strategie-zone.de) im Europa Universalis IV Channel sein! So können wir zügig starten!


Start 27.01:

Ja:
  • Declaminius
  • Miguel
  • Kanos
  • Homer
  • Xem
  • frms
  • Vampire
  • Teoman
  • Marvin
  • Asar
  • Florian
  • Chris
  • Civil
  • Marschmallow

Wenns sein muss:
  • Gunkerion
  • Maeki

Nein:
  • Schiegfried


Länderwünsche und Länderverteilung (Öffnen)
Länderwünsche und Länderverteilung:

Bei diesem MP läuft die Länderverteilung folgendermaßen ab:
Jeder der mitspielen will muss mindestens DREI Länderwünsche abgeben.
Da noch nicht endgültig geklärt ist, ob Asien besetzt wird sollten zumindest 2 der Wünsche in der Europa-Besetzung liegen.



Portugal:
Spanien:
Frankreich:
Großbritannien:
Niederlande:
Österreich:
Italien:
Schweden:
Polen-Litauen:
Russland:
Osmanisches Reich:
Mamelucken:
Brandenburg:
Marokko:
Vijayanagar:
Bahmanis:
Bengalen:
Nepal:
Mewar:
Südostasien:
Qara Qoyunlu / Persien:
Afghanistan:
Korea:
Japan:


Die endgültige Auswahl der Länder ist vor allem in Asien nicht in Stein gemeißelt.

Die Wünsche solltet ihr nach Priorität sortieren, sprich eure liebste Wahl kommt zuerst.
Bedenkt dabei, dass bei der Verteilung zwar eure Priorität berücksichtigt wird, aber euch trotzdem jeder Wunsch zugeteilt werden könnte.
Wer nicht drei gültige Wünsche äußert, wird ausgeschlossen oder zufällig zugeteilt.
Es gibt keine Garantie auf einen Platz im Multiplayer. Solltest du keinen festen Platz im MP zugeteilt bekommen, bist du natürlich trotzdem als Vertretungs-, und potentieller Ersatzspieler willkommen.
Mit der Anmeldung zum MP erklärt man sich damit einverstanden, dass man die von der Spielleitung gewählte Endverteilung akzeptiert.


Bisherige Wünsche:
17 Spieler (+1 Vertretung)
(Diese Liste ist nur für die Übersicht)
Vertretungsspieler / Springer:
  • Taxla
  • Sebulon
  • Sangar
  • Ente

Sortiert nach Spielern:
Declaminius: 1. Russland, 2. Italien, 3. Schweden
Gunkerion: 1. Russland, 2. Großbritannien, 3. Österreich
Miguel: 1. Osmane, 2. Russland, 3. Brandenburg
Kanos: 1. Österreich, 2. Deutscher Orden, 3. Schweden
Homer: 1. Frankreich, 2. Großbritannien, 3. Spanien
Schiegfried Auffüller, alles außer Österreich
Xem: Alles außer: Portugal, Holland, Korea und Japan
frms: Alles außer: Niederlande, Italien, Polen, Schweden und Portugal
Maeki: 1. Portugal, 2. Dänemark/Schweden, 3. Japan
Vampire: 1. Kastilien, 2. Portugal, 3. Mamelucke
Teoman: 1. Polen, 2. Moskau, 3. Timur / Osmane
Marvin: 1. Holland, 2. Schweden, 3. Italien / Hannover
Chris: 1. Florenz, 2. Moskau, 3. Frankreich
Asar: 1. England, 2. Frankreich, 3. Kastilien
Florian: 1. Japan, 2. Spanien, 3. Otto
Civil: 1. Frankreich, 2. Polen, 3. Osmane
Marschmallow: 1. Portugal, 2. Mewar, 3. England, 4. Papststaat
Sortiert nach Zonen:

Basis-Europa:

Portugal: 1. Maeki, 1. Marschmallow, 2. Vampire
Kastilien: 1. Vampire, 2. Florian, 3. Homer, 3. Asar
Frankreich: 1. Homer, 1. Civil, 2. Asar, 3. Chris
England: 1. Asar, 2. Gunkerion, 2. Homer, 3. Marschmallow
Holland: 1. Marvin
Österreich: 1. Kanos, 3. Gunkerion
italienischer Staat: 1. Chris, 2. Declaminius, 3. Marvin, 4. Marschmallow
Schweden: 2. Maeki, 2. Marvin, 3. Declaminius, 3. Kanos
Brandenburg: 3. Miguel
Deutscher Orden: 2. Kanos
Polen: 1. Teoman, 2. Civil
Moskau: 1. Declaminius, 1. Gunkerion, 2. Miguel, 2. Teoman, 2. Chris
Osmanisches Reich: 1. Miguel, 3. Teoman, 3. Florian, 3. Civil
Mamelucken: 3. Vampire
Marokko:

Asien:


Asien generell:
Afrika:
Vijayanagar:
Bahmanis:
Bengalen:
Nepal:
Mewar: 2. Marschmallow
Südostasien:
Qara Qoyunlu / Persien:
Afghanistan/Timuride: 3. Teoman
Korea:
Japan: 1. Florian, 3. Maeki


EU 4 - Stats Tool v2.0(26.12.19): Github

Benutzeravatar
MiguelW97
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1579
Registriert: 4. Februar 2017 02:05

Re: [EU IV MP] “Staatsbankrott ist auch keine Lösung“

Beitragvon MiguelW97 » 20. Januar 2019 20:24

Sonntagsmod


Bild


[https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1661800087]Mod auf Steam[/url]
Zuletzt geändert von MiguelW97 am 20. Februar 2019 21:52, insgesamt 9-mal geändert.
Mate ist wichtig für die Revolution




Benutzeravatar
Declaminius
Centurio
Centurio
Beiträge: 924
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31

Re: [EU IV MP] “Staatsbankrott ist auch keine Lösung“

Beitragvon Declaminius » 20. Januar 2019 20:32

Länderwünsche:

1. Russland
2. Italien
3. Schweden

Starttermin 27.01: Passt
EU 4 - Stats Tool v2.0(26.12.19): Github

Gunkerion
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 771
Registriert: 11. Dezember 2016 12:49

Re: [EU IV MP] “Staatsbankrott ist auch keine Lösung“

Beitragvon Gunkerion » 20. Januar 2019 20:35

Jo, ich bin für den 3.02
27.01: würde knapp werden

Wünsche:

1. Russland
2. Groß Brittanien
3. Österreich-RP
Zuletzt geändert von Gunkerion am 20. Januar 2019 21:09, insgesamt 6-mal geändert.
Steht für Revolutionen gerne zur Verfügung,
bei Interesse MiguelW97 zuspammen.

Benutzeravatar
MiguelW97
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1579
Registriert: 4. Februar 2017 02:05

Re: [EU IV MP] “Staatsbankrott ist auch keine Lösung“

Beitragvon MiguelW97 » 20. Januar 2019 20:46

Starttermin 27.01 passt
1. Brandenburg(mit einem Ösi mit dem man Roleplay machen kann, nicht Kanos :P :D )
2. Russland
3. OSmane
Zuletzt geändert von MiguelW97 am 20. Januar 2019 21:49, insgesamt 1-mal geändert.
Mate ist wichtig für die Revolution




Benutzeravatar
KirKanos
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1665
Registriert: 7. Januar 2011 12:02

Re: [EU IV MP] “Staatsbankrott ist auch keine Lösung“

Beitragvon KirKanos » 20. Januar 2019 20:57

1. Österreich (Muss Miguel vernichten ;P )
2. Lübeck
3. Schweden

Starttermin 27.01: Passt
Zuletzt geändert von KirKanos am 23. Januar 2019 20:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Homer
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 153
Registriert: 12. November 2017 18:29

Re: [EU IV MP] “Staatsbankrott ist auch keine Lösung“

Beitragvon Homer » 20. Januar 2019 21:08

1. Frankreich
2. GB
3. Spanien

27.01.2019 passt
„Kein Bier und Fernsehen machen Homer zu einem überflüssigen Nichts!"

Benutzeravatar
schiegfried
Signifer
Signifer
Beiträge: 466
Registriert: 8. November 2015 18:43

Re: [EU IV MP] “Staatsbankrott ist auch keine Lösung“

Beitragvon schiegfried » 20. Januar 2019 21:22

Würde mitmachen und alles ausser Österreich füllen. Aber der 27.1 passt überhaupt nicht, wäre dann also raus und eventuell Sub.

Mr XEM
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1634
Registriert: 22. Februar 2016 08:40

Re: [EU IV MP] “Staatsbankrott ist auch keine Lösung“

Beitragvon Mr XEM » 20. Januar 2019 22:45

Außer Portugal, Holland, Korea und Japan ist es mir egal. Also die 4 will ich nicht.

27.1 ginge, am 03.02 kann ich aber nicht bzw nicht bis zum Schluß. Schon mal so als Ankündigung.

Benutzeravatar
Declaminius
Centurio
Centurio
Beiträge: 924
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31

Re: [EU IV MP] “Staatsbankrott ist auch keine Lösung“

Beitragvon Declaminius » 20. Januar 2019 23:35

Noch eine Frage an alle:
Wer von euch hätte neben Miguel noch die Kapazitäten (DLCs, stabile Internetleitung, Zuverlässigkeit) zu hosten?
EU 4 - Stats Tool v2.0(26.12.19): Github

_frms
Librarius
Librarius
Beiträge: 145
Registriert: 17. November 2017 22:18

Re: [EU IV MP] “Staatsbankrott ist auch keine Lösung“

Beitragvon _frms » 20. Januar 2019 23:40

Mir ist alles außer Niederlande, Italien, Polen, Schweden (Nationen die ich länger als ein ganzes MP gespielt habe) und Portugal Recht.

Am 27. hab ich Zeit.

Benutzeravatar
Flügelhusar
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1474
Registriert: 5. November 2011 19:59
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [EU IV MP] “Staatsbankrott ist auch keine Lösung“

Beitragvon Flügelhusar » 20. Januar 2019 23:43

1.Bild
2.Bild/Bild
3.Bild

27. Januar nur wenn es sein muss

Benutzeravatar
VampireHunter
Signifer
Signifer
Beiträge: 476
Registriert: 3. Juni 2017 11:31

Re: [EU IV MP] “Staatsbankrott ist auch keine Lösung“

Beitragvon VampireHunter » 21. Januar 2019 06:20

1. Kastilien
2. Portugal
3. Mamelucke

kann am 27. starten.

Teoman
Medicus
Medicus
Beiträge: 231
Registriert: 5. Februar 2016 21:01

Re: [EU IV MP] “Staatsbankrott ist auch keine Lösung“

Beitragvon Teoman » 21. Januar 2019 12:35

1- Polen
2- Moskau
3- Timur / Osmane

kann am 27. starten
Mamluk Sultanate was the first country that call itself Turkey (They didn't call themselves mamluk, which means slave). The official name was "ed-Devletü't-Türkiyye" meaning "The country Turkey".

A carpet is large enough to accommodate two Sufis, but the world is not large enough for two kings.
Sultan Selim