[EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1) [Beendet]

Ehemals das EU IV-MP „Friss oder Stirb!“ und das EU IV-MP "Dominor et morere!"

Moderatoren: MP - EU IV - Dominor et morere!, Moderatoren

Benutzeravatar
Dynamite
Praefectus Fabrum
Praefectus Fabrum
Beiträge: 4031
Registriert: 13. Dezember 2012 19:24
:
Teilnahme an einem Contest Gewinner Userwahl
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1)

Beitragvon Dynamite » 21. Juni 2020 15:07

MiguelW97 hat geschrieben:
Florian hat geschrieben:ich nehme ntítra


Es tut mir leid, aber ich würde gerne bitten, dass du nicht Ntra spielst.
Da ich am Anfang einen schweren Krieg gegen den Osmanen führen muss brauch ich ein starkes Ungarn und bei meiner Länderwahl bin ich davon ausgegangen, dass Ungarn volle Stärke hat.
Die Wahrscheinlichkeit, dass ich dann den Krieg gegen den Otto nicht gewinnen kann ist damit halt extrem hoch.


Naja wenn Nitra solange Vasall bleibt bis du deinen Krieg gewonnen hast, könnte es ja eventuell sogar ein Vorteil sein.

Wobei es natürlich uncool ist ein Tag vor Start nochmal seine Strategie anzupassen. Aber es ist nicht unmöglich.
Si vis pacem, para pacem
~*~ Dynamite auf Steam ~*~

Benutzeravatar
MiguelW97
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1617
Registriert: 4. Februar 2017 02:05

Re: [EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1)

Beitragvon MiguelW97 » 21. Juni 2020 15:57

Ungarn wird wegen des zusätzliches Diploslots dann wohl kein Bündnis annehmen.
"Das einzige, das die KI macht, wenn sie Braindead ist, ist Deutschland zu gründen." ~ Dschaga aka Luk




Malcorion91
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 199
Registriert: 3. August 2015 11:26

Re: [EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1)

Beitragvon Malcorion91 » 21. Juni 2020 16:41

wie wärs denn mit Moldawien? Gute Ideen, kannst gg Osmanen unterstützen und ne Nation dann auch gründen.

Benutzeravatar
Goose
Centurio
Centurio
Beiträge: 823
Registriert: 10. April 2016 17:41
Wohnort: Holy Goosian Empire
:
Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1)

Beitragvon Goose » 21. Juni 2020 23:49

Der erste Spieltag ist abgeschlossen, für manche sehr erfolgreich, für andere eher weniger.

Ich freue mich schon eure freiwilligen AAR/Diplo Beiträge zu lessen.
Meine Accounts: Steam Account | Battle.net: Phoenix#210587 |
Meine Multiplayer-Runden: Crusader Kings III Sonntags-Runde |

Benutzeravatar
Dynamite
Praefectus Fabrum
Praefectus Fabrum
Beiträge: 4031
Registriert: 13. Dezember 2012 19:24
:
Teilnahme an einem Contest Gewinner Userwahl
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1)

Beitragvon Dynamite » 22. Juni 2020 07:35

Na wer wurde bereits vernichtet? :D
Si vis pacem, para pacem
~*~ Dynamite auf Steam ~*~

Benutzeravatar
Goose
Centurio
Centurio
Beiträge: 823
Registriert: 10. April 2016 17:41
Wohnort: Holy Goosian Empire
:
Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1)

Beitragvon Goose » 22. Juni 2020 08:15

Dynamite hat geschrieben:Na wer wurde bereits vernichtet? :D


Komplett noch niemand.

Aber ich hatte die ersten 10-15 Jahre ne halbwegs gute Zeit, bis der Franzose mich angriff und meine Hauptstadt eroberte (keine große KI Nation wollte ein Bündnis). Darauf folgten die nächsten 20 Jahre riesige Instabilität in meinen Land, mit zwei Bankrotterklärungen. Aber jetzt konnte ich endlich um 1490 oder meine erste Ideengruppe freischalten und begebe mich nun langsam aus Europa heraus und kämpfe grade in nen großen Krieg gegen Frankreich mit Provence und seiner Alliierten.

Der Sachse hatte ne Koalition gefressen und wurde etwas zurecht gestubst (konnte sich soweit ich es gesehen habe auch wieder erholen, natürlich mit Hilfe)

Und der Irland (Munster)-Spieler hatte sich verklickt kam in nen Erbfolgekrieg wo England als gegnerischer Alliierter beitrat und verlor halb Irland + einige Schottland Provinzen, ist jetzt wieder nen 1 Provinzler.

Und den anderen? Die haben zum Teil sehr viel geschafft, siehe Byzanz/Albanien/Dortmund/Dithmarschen/Nitra usw.


Kannst ja auch später die Karten anschauen, wenn ich zuhause bin mach ich diese kurz und poste sie.
Meine Accounts: Steam Account | Battle.net: Phoenix#210587 |
Meine Multiplayer-Runden: Crusader Kings III Sonntags-Runde |

Benutzeravatar
Goose
Centurio
Centurio
Beiträge: 823
Registriert: 10. April 2016 17:41
Wohnort: Holy Goosian Empire
:
Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1)

Beitragvon Goose » 22. Juni 2020 12:32

So liebe Mitspieler, wie einige wissen mach ich andere Karten nebenbei, auf denen nur die Spielernationen hervorgehoben sind. Diese sind nun im Diplo/Aar-Thread für den gestrigen Spieltag verfügbar.

Ihr könnt diese gerne nutzen und zurecht skalieren/auschneiden für eure Diplo/AAR-Beiträge, um die Entwicklung eures Reichs darzustellen.

P.S.: Nicht das ihr euch wundert Vasallen jeglicher Art wurden mit in eure Ländefarbe eingefärbt, mit Ausnahme vom Albanien da es ein Spielerland ist.
Meine Accounts: Steam Account | Battle.net: Phoenix#210587 |
Meine Multiplayer-Runden: Crusader Kings III Sonntags-Runde |

Benutzeravatar
Declaminius
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1011
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1)

Beitragvon Declaminius » 23. Juni 2020 00:31

Glücklicherweise hat mein Stats-Tool den neuen Patch unbeschadet überstanden und ich kann euch hiermit die erste Statistik des MPs liefern.
Pilgert in den AAR-Thread und staunet!

Benutzeravatar
MiguelW97
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1617
Registriert: 4. Februar 2017 02:05

Re: [EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1)

Beitragvon MiguelW97 » 23. Juni 2020 10:40

Provinzen ist doppelt und was ungarn in den stats macht ist mir schleierhaft :D
"Das einzige, das die KI macht, wenn sie Braindead ist, ist Deutschland zu gründen." ~ Dschaga aka Luk




Benutzeravatar
SangarEmperor
Tessaricus
Tessaricus
Beiträge: 351
Registriert: 13. November 2014 19:12

Re: [EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1)

Beitragvon SangarEmperor » 23. Juni 2020 11:11

MiguelW97 hat geschrieben:was ungarn in den stats macht ist mir schleierhaft :D

Sieht für mich nach einer Bewerbung für The Biggest Loser im AI Format aus

Benutzeravatar
Toxic
Centurio
Centurio
Beiträge: 818
Registriert: 15. Juli 2014 16:26

Re: [EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1)

Beitragvon Toxic » 23. Juni 2020 13:36


@Goose

Benutzeravatar
Declaminius
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1011
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1)

Beitragvon Declaminius » 23. Juni 2020 13:48

MiguelW97 hat geschrieben:Provinzen ist doppelt und was ungarn in den stats macht ist mir schleierhaft :D

Das liegt daran, dass Florian als Ungarn gestartet ist, und somit im Savegame als Spielernation gewertet wird. Ich schau, dass ich sie ab nächster Woche rausschmeiße, falls sie dann überhaupt
noch existieren.

Benutzeravatar
Goose
Centurio
Centurio
Beiträge: 823
Registriert: 10. April 2016 17:41
Wohnort: Holy Goosian Empire
:
Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1)

Beitragvon Goose » 25. Juni 2020 11:45

Kleine Anmerkung:

Ich habe mit Decla besprochen ob wir für Leute die nen AAR/Diplo-Post machen eine kleine Belohnung aussprechen. Keine Sorge sie ist wirklich klein und es gibt auch keine Beitragspflicht, aber wir wollen trotzdem Leute die sich Mühe machen, damit ein bissle belohnen.

Mein Vorschlag war dass die entsprechenden Personen für 10 Jahre einen Modifikator mit folgenden Boni bekommen:
diplomatic_reputation = 0.5
improve_realtion_modifier = 0.1


Mehr würde es nicht zusätzlich geben, nur diesen Modifier.
Meine Accounts: Steam Account | Battle.net: Phoenix#210587 |
Meine Multiplayer-Runden: Crusader Kings III Sonntags-Runde |

Benutzeravatar
Wasserge1st
Custos Armorum
Custos Armorum
Beiträge: 314
Registriert: 12. Januar 2015 17:30
Wohnort: Basel

Re: [EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1)

Beitragvon Wasserge1st » 25. Juni 2020 17:00

Wenn es nach mir gehen würde wäre für jeden Mitspieler dieses MPs, ein Diplobeitrag in der Woche Pflicht. Mit Malis und Bonis das es nur so kracht....
Trotzdem sage ich zu dem Thema, lasst es. Das mit diesen Belohnungen für Diplobeiträge war in der 1. Staffel eine Never-Ending-Story und zufrieden waren nie alle.
Es geht nicht darum wie gross diese Belohnung ist, es geht darum das es eine ist. Gewisse Leute finden das unfair oder haben sonst irgendwas daran auszusetzen.
Meine Empfehlung daher, obwohl es überhaupt nicht das ist was ich wollen würde, lasst diese Türe geschlossen und spart euch als Spielleitung diese leidigen Diskussionen die zumindest zu jedem MP-Start kommen werden wenn ihr diese Tür jetzt öffnet.

Just my 2 cents..

Benutzeravatar
Goose
Centurio
Centurio
Beiträge: 823
Registriert: 10. April 2016 17:41
Wohnort: Holy Goosian Empire
:
Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [EU IV MP] "Kaiserreich" (S2MP1)

Beitragvon Goose » 26. Juni 2020 09:31

Wasserge1st hat geschrieben:Wenn es nach mir gehen würde wäre für jeden Mitspieler dieses MPs, ein Diplobeitrag in der Woche Pflicht. Mit Malis und Bonis das es nur so kracht....
Trotzdem sage ich zu dem Thema, lasst es. Das mit diesen Belohnungen für Diplobeiträge war in der 1. Staffel eine Never-Ending-Story und zufrieden waren nie alle.
Es geht nicht darum wie gross diese Belohnung ist, es geht darum das es eine ist. Gewisse Leute finden das unfair oder haben sonst irgendwas daran auszusetzen.
Meine Empfehlung daher, obwohl es überhaupt nicht das ist was ich wollen würde, lasst diese Türe geschlossen und spart euch als Spielleitung diese leidigen Diskussionen die zumindest zu jedem MP-Start kommen werden wenn ihr diese Tür jetzt öffnet.

Just my 2 cents..



Naja da es keine Pflicht ist muss mans mich machen, zudem ist die Belohnung nicht so gut dass es eine inoffizielle Pflicht währe. Und Außerdem wer das als Unfair bezeichnen sollte, der kann auch einfach mal sich hinsetzen und 5 Minuten hinsetzen um nen Diplo-Thread zu machen. Es gibt nur minimalste Anforderung:
Anforderung (Öffnen)
Name des Landes
Wappen des Landes


Text...
Meine Accounts: Steam Account | Battle.net: Phoenix#210587 |
Meine Multiplayer-Runden: Crusader Kings III Sonntags-Runde |