[EU IV MP] (Season 2) Diskussions-Thread für MP's

Ehemals das EU IV-MP „Friss oder Stirb!“ und das EU IV-MP "Dominor et morere!"

Moderatoren: MP - EU IV - Dominor et morere!, Moderatoren

Benutzeravatar
Goose
Centurio
Centurio
Beiträge: 823
Registriert: 10. April 2016 17:41
Wohnort: Holy Goosian Empire
:
Kleinspender Gewinner Userwahl

[EU IV MP] (Season 2) Diskussions-Thread für MP's

Beitragvon Goose » 17. August 2020 12:54

Servus Freunde zum Diskussions-Thread für das 18. Sonntags-MP der SZ,

um spätere Uneinstimmigkeiten zu vermeiden ist hier ein kleine Diskussions-Thread für das Nachfolge MP von [EU IV MP] (S2MP1) "Kaissereich".

Hier könnt ihr eure Ideen & Wünsche teilen, z.B.: ob man bei diesen mit einen total-conversion Mod spielen möchte, etc...

Ich freue mich auf eure Vorschläge & diese hier zu diskutieren, ob ich beim nächsten MP die "Leitung" übernehme weiß ich nicht und ich kann auch nicht sagen ob dies überhaupt gewünscht ist.
Aber trotzdem kann man es zumindest den Nachfolger dann einfacher machen.

-Goose


P.S.: Der Thread steht nun für alle folgenden MP's der Season 2 bereit, um das Forum übersichtlicher zu halten u. Threadspam zu verhindern.
Zuletzt geändert von Goose am 16. November 2020 08:22, insgesamt 2-mal geändert.
Meine Accounts: Steam Account | Battle.net: Phoenix#210587 |
Meine Multiplayer-Runden: Crusader Kings III Sonntags-Runde |

Benutzeravatar
Toxic
Centurio
Centurio
Beiträge: 818
Registriert: 15. Juli 2014 16:26

Re: [EU IV MP] (S2MP2) Diskussions-Thread

Beitragvon Toxic » 17. August 2020 15:11

Können ja Russland nerfen :D

Benutzeravatar
Goose
Centurio
Centurio
Beiträge: 823
Registriert: 10. April 2016 17:41
Wohnort: Holy Goosian Empire
:
Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [EU IV MP] (S2MP2) Diskussions-Thread

Beitragvon Goose » 17. August 2020 15:33

Als kleine Hilfe hier ggf. ein paar Fragen um die Themen abzudecken:

1) Welches Szenario (Normale Großmächte, Alternative Größmächte, Minors, etc...)?

2) Mit oder ohne Mod? (Mod für Belohnung ist immer mit dabei)

3) Änderungen an den oder zusätzliche Regeln/Belohnungen (z.B. wieder Einführung der AAR/Diplo-Pflicht)?
Meine Accounts: Steam Account | Battle.net: Phoenix#210587 |
Meine Multiplayer-Runden: Crusader Kings III Sonntags-Runde |

Benutzeravatar
MiguelW97
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1617
Registriert: 4. Februar 2017 02:05

Re: [EU IV MP] (S2MP2) Diskussions-Thread

Beitragvon MiguelW97 » 17. August 2020 17:20

Vanilla aber minimale Modanpassungen:
- Bündnissperre 25 Jahre(ist bereits)
- Häretiker Beziehungsmalus reduzieren (aktuell - 80)
- white peace als Hegemon = kein Verlust der Hegemonie
- kein Verlust bon Armyprof beim Rekrutieren bon Söldnern
(5% sind zu viel da hat man mehr davon beim Slacken)
- hatte nochwas hab ich vergessen

Russland muss nicht generft werden.
Das Problem war nicht Russland alleine, sondern die Manpower ist allgemein extrem hoch. Alle Nationen hatten riesige Pools.

Das Problem war dass Russland einen Vasallengürtel um sich herum hatte und somit finanziell und allgemein nie in Gefahr war, da sein Land durchgehenden Wohlstand hatte. . In einem normalen MP würde soetwas in der Art nicht massiv ausarten.
Generell ist Russland das Land was am stärksten auf Schwache oder Starke Spieler reagiert.
Wenn wir Russland nerfen und dann einen Schwachen Spieler reinsetzen haben wir wieder ein unbesiegbares Polen.
"Das einzige, das die KI macht, wenn sie Braindead ist, ist Deutschland zu gründen." ~ Dschaga aka Luk




Mr XEM
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1740
Registriert: 22. Februar 2016 08:40

Re: [EU IV MP] (S2MP2) Diskussions-Thread

Beitragvon Mr XEM » 18. August 2020 07:11

Bis auf das Hegemonding stimme ich Miguel so ziemlich zu.
Der Herätikermalus macht nur Sinn, wenn wir eine Rp Runde wie zum Beispiel Deus Vult spielen.
Söldner sind eh nicht mehr so stark, da müssen die nicht noch Armyprof kosten.

Und das Russland so stark wurde lag einmal an seiner Bündnispolitik und auf der anderen Seite dran, dass die freie Welt sich zu spät gegen ihn vorgegangen ist. Eine Ausbreitungsgrenze hätte zwar auch einiges geändert, aber ich denke nicht, dass die nötig gewesen wäre um Russland Einhalt zu gebieten. Der Osten wurde einfach zu lange ignoriert.

Benutzeravatar
Florian
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 155
Registriert: 21. September 2017 17:53

Re: [EU IV MP] (S2MP2) Diskussions-Thread

Beitragvon Florian » 18. August 2020 12:20

Das mit dem Herätiker Malus würde von den Katholiken entschieden bei dem Konzil von Trent, also selber schuld.

Benutzeravatar
Florian
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 155
Registriert: 21. September 2017 17:53

Re: [EU IV MP] (S2MP2) Diskussions-Thread

Beitragvon Florian » 18. August 2020 12:26

Ich würde gerne mal wieder ein Runde spielen wo alle Großmächte besetzt sind. Plus noch ein paar extra Länder und mit mehr RP.

Malcorion91
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 199
Registriert: 3. August 2015 11:26

Re: [EU IV MP] (S2MP2) Diskussions-Thread

Beitragvon Malcorion91 » 18. August 2020 18:53

also ich wäre dafür, wenn man Minorfraktionen spielt, dass man dann die Ideen von gegründeten Nationen nicht nehmen darf.
Es werden sonst die Fraktionen ausgewählt, sodass man diese nationalen Ideen übernehmen kann.

Mit den Söldnern geb ich auch recht, beim alten System fand ich es aber richtig.
Ansonsten gab es noch folgendes Problem:
Es gab anfangs 3 Fraks in Frankreich, 1 in Italien, 3 im HRR (wenn man Sachsen wegrechnet), 3 im Gebiet von Polen ca., 2 Balkan+Türkei, und eben 1 im Russland.
Dadurch hatten zentrale Fraktionen irgendwann kaum Ausbreitungsmöglichkeiten, weil im Zentrum alles dichter besetzt war und alles andere große Möglichkeiten gg die KI zu ziehen.

Hier sollte man eher 1 Frak (max. 2) in Deutschland und nach außen eher eher ziehen. Das Zentrum war eig in jedem Krieg beteiligt oder musste eingreifen.

eine max. Bündniszahl mit Spielern halte ich auch gut. Und man sollte nicht nachträglich in Kriegen beitreten dürfen, wenn man zuvor kein Bündnis hatte. So wird man immerhin bestraft, wenn man vorher keine vernünftige Politik betrieben hat.

Benutzeravatar
Declaminius
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1011
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] (S2MP2) Diskussions-Thread

Beitragvon Declaminius » 18. August 2020 21:43

Kann mir noch jemand kurz berichten, wie der letzte Spieltag ausgegangen ist?

Und noch ein zusätzliche Frage, die ich in Runde werfen möchte: Was haltet ihr von den Siegpunkten, wollt ihr damit spielen?

Benutzeravatar
MiguelW97
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1617
Registriert: 4. Februar 2017 02:05

Re: [EU IV MP] (S2MP2) Diskussions-Thread

Beitragvon MiguelW97 » 18. August 2020 21:51

Kauf dir das Safe auf Ebay.
Ach irgendwie gabs noch paar kleinere kriege so.
frankreich hat den krieg nach 15min verloren gegeben.

Siegpunkte, sind witzig, aber zu random.
"Das einzige, das die KI macht, wenn sie Braindead ist, ist Deutschland zu gründen." ~ Dschaga aka Luk




Benutzeravatar
Declaminius
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1011
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] (S2MP2) Diskussions-Thread

Beitragvon Declaminius » 18. August 2020 22:56

Inwiefern zu random?
Die Idee dahinter ist es schon, möglichst faire und sinnvolle Kategorien zu finden und ich denke, dass es zumindest halbwegs gelungen ist. Ich versuche, die Siegpunkte möglichst nur für Skillbasierte Dinge zu vergeben.
Wenn du eine konkrete Kategorie hast, die dir zu random vorkommt, dann hau mal raus.

Benutzeravatar
Goose
Centurio
Centurio
Beiträge: 823
Registriert: 10. April 2016 17:41
Wohnort: Holy Goosian Empire
:
Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [EU IV MP] (S2MP2) Diskussions-Thread

Beitragvon Goose » 19. August 2020 08:27

Declaminius hat geschrieben:Inwiefern zu random?
Die Idee dahinter ist es schon, möglichst faire und sinnvolle Kategorien zu finden und ich denke, dass es zumindest halbwegs gelungen ist. Ich versuche, die Siegpunkte möglichst nur für Skillbasierte Dinge zu vergeben.
Wenn du eine konkrete Kategorie hast, die dir zu random vorkommt, dann hau mal raus.



Großer Krieg verloren, dann in nen kleinen Krieg mit Byzanz gekommen was zum Teil unplayable war (Armeeaufstellung und Teilung). Dann gabs nochma nen großen Krieg auch verloren weil Russland mit seinen Verbündeten einfach gefühlt min. 5x soviele Truppen hatte, von Rekrutenreserve braucht man dann wohl auch nichts mehr sagen.

Sonst eig. nichts richtiges, ich konnte mir noch ne Kolonie in Ost-Afrika schnappen und war grade dabei diese zu expandieren + Nordeamerika expandieren, dass war der Spieltag grob zusammengefasst.
Meine Accounts: Steam Account | Battle.net: Phoenix#210587 |
Meine Multiplayer-Runden: Crusader Kings III Sonntags-Runde |

ShadowNagato
Miles
Miles
Beiträge: 13
Registriert: 12. Juni 2020 18:05

Re: [EU IV MP] (S2MP2) Diskussions-Thread

Beitragvon ShadowNagato » 19. August 2020 23:12

Declaminius hat geschrieben:Inwiefern zu random?
Die Idee dahinter ist es schon, möglichst faire und sinnvolle Kategorien zu finden und ich denke, dass es zumindest halbwegs gelungen ist. Ich versuche, die Siegpunkte möglichst nur für Skillbasierte Dinge zu vergeben.
Wenn du eine konkrete Kategorie hast, die dir zu random vorkommt, dann hau mal raus.


Wenn man ausschließlich Punkte durch Skill verteilt, bedeutet das, dass die, die nicht sonderlich gut sind, einfach gar nicht erst versuchen werden auf die Siegpunkte zugehen.
Ja meiner Meinung nach müssen größtenteils alle Punkte Skillbased verteilt werden, jedoch auch genug "Random" Punkte geben damit diejenigen die nicht gut genug sind Chancen haben(wenn auch geringe). (Einfach damit es nicht nur Luck ist, aber trotzdem möglich, vll max 7-8 Punkte Random? damit man nicht viele Erkämpfen muss, (jedoch diese erst relativ spät verteilen)
Meiner Meinung nach muss Siegpunkte auch gewisse Vorteile geben damit es sich auch für Leute lohnt diese Zusammeln, auch wenn sie nicht besonders versuchen zu Gewinnen. z.B Prestige Bonus oder ähnliches, jedoch nicht extremst gute Boni(damit schon starke dadurch nicht noch extra Stark werden, bzw Leute kurz vor dem Sieg extra stark werden. (z.B 0 Punkte kleiner Mali, 1 Punkte Neutral 2, leichter Boni und z.b 3-4 Punkte Max Boni) nicht perfekt jedoch man brauch anreize)

Benutzeravatar
Declaminius
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1011
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] (S2MP2) Diskussions-Thread

Beitragvon Declaminius » 24. August 2020 19:44

Ich würde als Startdatum den 06.09 anpeilen.
Spielleitung + Mod kann ich wieder übernehmen.
Wir bräuchten noch einen Host - mit Sam hat es letzten MP gut geklappt, also hoffentlich wieder? -
& einen zweiten Spielleiter, evtl. Goose, wenn er mitmacht, oder auch ein anderer motivierter.

Ich werde auch noch heute oder morgen eine Umfrage raushauen bezüglich Szenario fürs nächste MP.
Ich würde jeden der Interesse hat, am nächsten MP teilzunehmen bitten, die Umfrage auszufüllen, allein schon damit ich einen Überblick habe,
mit wie vielen Spielern wir rechnen können.

Benutzeravatar
Declaminius
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1011
Registriert: 2. Oktober 2016 12:31
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP] (S2MP2) Diskussions-Thread

Beitragvon Declaminius » 24. August 2020 20:39

Hier ist der Link zur Umfrage:
Umfrage