24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

EU IV-MP "EU4 Montags Multiplayer"

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Fischkopf
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1634
Registriert: 20. August 2012 20:20

Re: 24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

Beitragvon Fischkopf » 2. April 2020 13:21

@Tak: Was hältst du von einem Purgekrieg gegen KAA und Luk (Blood geht ja leider nicht)? Die haben kein Respekt vor dem Alter!
Der Imperator beschützt!

Benutzeravatar
dschagannad
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1556
Registriert: 30. August 2012 15:28
Wohnort: Oslo
:
User des Monats

Re: 24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

Beitragvon dschagannad » 2. April 2020 14:11

Tak und ich sind doch schon im Krieg.

Benutzeravatar
Fischkopf
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1634
Registriert: 20. August 2012 20:20

Re: 24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

Beitragvon Fischkopf » 2. April 2020 19:55

luuuk hat geschrieben:Tak und ich sind doch schon im Krieg.


Ob Kreta wirklich der Grund ist...
Der Imperator beschützt!

Benutzeravatar
dschagannad
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1556
Registriert: 30. August 2012 15:28
Wohnort: Oslo
:
User des Monats

Re: 24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

Beitragvon dschagannad » 2. April 2020 21:45

Zeta, nicht Kreta.

Benutzeravatar
Der Grose KA!
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3724
Registriert: 14. November 2010 17:51
Wohnort: Internet
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Modder Pfeiler der Community Gewinner Userwahl

Re: 24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

Beitragvon Der Grose KA! » 3. April 2020 19:10

Hier sind nochmals die Ideengruppen welche sich gegenseitig ausschließen:

Infantry -Cavalry - Artillery
Pirate - Maritime - Shipconstruction
Imperial - Aristocratic
Mercantilism - Trade
Domestic Government - Innovativness
Financial -Economic
Colonail America - Colonial Asia
Offensive - Defensive
Quality -Quantity
British Officer: "You French fight for money, while we British fight for honor."
Robert Surcouf: "A man fights for what he lacks the most."

Benutzeravatar
Der Grose KA!
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3724
Registriert: 14. November 2010 17:51
Wohnort: Internet
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Modder Pfeiler der Community Gewinner Userwahl

Re: 24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

Beitragvon Der Grose KA! » 7. April 2020 19:16

Da sich niemand dagegen ausgesprochen hat und es bisher nur Zustimmung gab ist hier die IP für den neuen Teamspeak: cubegaming.de
British Officer: "You French fight for money, while we British fight for honor."
Robert Surcouf: "A man fights for what he lacks the most."

Benutzeravatar
Fischkopf
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1634
Registriert: 20. August 2012 20:20

Re: 24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

Beitragvon Fischkopf » 14. April 2020 15:04

Ich schaffe es heute erst direkt vor Spielstart in den TS (20:10 Uhr) - meine Sohn spielt seine allabendliche Minecraft-Stunde mit seinen Schulfreunden.
Der Imperator beschützt!

Benutzeravatar
dschagannad
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1556
Registriert: 30. August 2012 15:28
Wohnort: Oslo
:
User des Monats

Re: 24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

Beitragvon dschagannad » 17. April 2020 14:41

Ich habe mir mal erlaubt den URR-Thread wieder auszugraben als Thread für die MP-Mod. kA und ich sind schon am basteln für die nächste Runde.

viewtopic.php?f=900&t=15393

Bitte alles modrelevante da reinhauen, dann bleibt auch der Gruppenchat frei. Je mehr Beteiligung kommt, desto demokratischer können wir die Mod gestalten.

Benutzeravatar
Der Grose KA!
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3724
Registriert: 14. November 2010 17:51
Wohnort: Internet
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Modder Pfeiler der Community Gewinner Userwahl

Re: 24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

Beitragvon Der Grose KA! » 22. April 2020 12:22

Bild

Bild
British Officer: "You French fight for money, while we British fight for honor."
Robert Surcouf: "A man fights for what he lacks the most."

Benutzeravatar
Tarin
Tiro
Tiro
Beiträge: 5
Registriert: 4. Juli 2017 00:06

Re: 24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

Beitragvon Tarin » 28. April 2020 22:20

Hallo zusammen

Wenn jemand mal einen Ersatz Spieler braucht kann er mich gerne anschreiben.

Grüsse Tarin

Benutzeravatar
dschagannad
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1556
Registriert: 30. August 2012 15:28
Wohnort: Oslo
:
User des Monats

Re: 24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

Beitragvon dschagannad » 29. April 2020 01:04

Oha, aus welchem Grab bist du denn gestiegen? :D

Benutzeravatar
dschagannad
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1556
Registriert: 30. August 2012 15:28
Wohnort: Oslo
:
User des Monats

Re: 24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

Beitragvon dschagannad » 29. April 2020 10:30

Chris (Tunesien) hat sich entschieden auszusteigen.

Der Grund ist, dass Tunesien in diesem MP kein Land mehr sieht, und da muss ich ihm recht geben. Dummerweise war Tunesien nie als Land geplant in der Besetzung und dementsprechend nicht konkurrenzfähig.

Ich würde die Gelegenheit mal nutzen und generell die Frage stellen, ob da MP noch viel Sinn macht:

Spanien und England sind die einzigen Kolonialmächte, beharken sich aber nicht. Frankreich wurde geblockt, Niederlande sind nicht konkurrenzfähig.
Der Ostseeraum ist seit drei Spieltagen ein Block ohne Aussicht auf Besserung.
Österreich ist ein Schatten ohne Aussicht auf Besserung, der Osmane anscheinend ein Papiertiger.
Teo ist mittlerweile so langweilig, dass er Kriege absichtlich verliert.

Das ist ein Vorschlag. Wenn ihr weiterspielen wollt, spielen wir natürlich weiter. Ansonsten könnten wir auch noch eine Runde vorm DLC reinquetschen, das anscheinend auf sich warten lässt, und zwar mit deutlich verbesserter Mod. Wir konnten gut Erfahrungen sammeln, KA und ich waren sehr fleißig. Ich wäre für Neustart.

Benutzeravatar
ChriZ47
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 186
Registriert: 2. Mai 2016 11:08

Re: 24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

Beitragvon ChriZ47 » 29. April 2020 12:26

luuuk hat geschrieben:Chris (Tunesien) hat sich entschieden auszusteigen.

Der Grund ist, dass Tunesien in diesem MP kein Land mehr sieht, und da muss ich ihm recht geben. Dummerweise war Tunesien nie als Land geplant in der Besetzung und dementsprechend nicht konkurrenzfähig.

Ich würde die Gelegenheit mal nutzen und generell die Frage stellen, ob da MP noch viel Sinn macht:

Spanien und England sind die einzigen Kolonialmächte, beharken sich aber nicht. Frankreich wurde geblockt, Niederlande sind nicht konkurrenzfähig.
Der Ostseeraum ist seit drei Spieltagen ein Block ohne Aussicht auf Besserung.
Österreich ist ein Schatten ohne Aussicht auf Besserung, der Osmane anscheinend ein Papiertiger.
Teo ist mittlerweile so langweilig, dass er Kriege absichtlich verliert.

Das ist ein Vorschlag. Wenn ihr weiterspielen wollt, spielen wir natürlich weiter. Ansonsten könnten wir auch noch eine Runde vorm DLC reinquetschen, das anscheinend auf sich warten lässt, und zwar mit deutlich verbesserter Mod. Wir konnten gut Erfahrungen sammeln, KA und ich waren sehr fleißig. Ich wäre für Neustart.


Naja, für mich persönlich habe ich festgestellt ich wollte es mir einmal ansehen. Schweden habe ich allerdings noch nie gespielt bis zu dem MP.

Sehe ich mich im Moment konkurrenzfähig? Nicht so recht...

Was die Diplomatie betrifft, ich würde dich gerne an den einen der ersten Kriege erinnern bei dem wir 10 Minuten warten mussten weil Teo angeblich Preussen garantiert. Gehe ich davon aus in einem Krieg gegen die beiden eine Chance zu haben? Nicht im Moment. Also führ ich keinen Krieg den ich sowieso nicht gewinnen kann. Polen kann tun was es will, das ist halt das Privileg der Mächtigen. Ich mein, von meiner Warte aus hat er zusammen mit England mit Frankreich und dem Osmanen den Boden aufgewischt - zu einer Zeit als der von den Blips her eigentlich absolut alles kleinhacken hätte sollen was man ihm entgegenwirft...

Mir ist auch lieber Preussen fängt sich die Devastation ein als Schweden sollten Österreich und Venedig mal auf die Idee kommen vorbeizuschauen.

Und ich bin mir auch sicher, sobald ich Sjaelland hätte und vielleicht den Rest von Dänemark wär die Argumentation auf einmal das man dem armen Preussen helfen müsse. Weil ihr im Süden sehr viel davon habt wenn ihr uns im Norden gegeneinander ausspielt. Mache ich mir irgendwelche Hoffnungen das diese Bündnisse halten werden? Ich denke keiner wird einem Krieg beitreten den er nur verlieren kann.

Ich persönlich bin nicht wirklich zufrieden mit dem Bündnisblock im Norden. Ich sehe Österreich und Venedig allerdings nicht als vertrauenswürdige Partner an und solange ich nicht stark genug bin Polen und Preussen Paroli zu bieten diktiert eben die Notwendigkeit Appeasement einem riesigen Blobb an meiner südlichen Grenze gegenüber zu betreiben meine Politik.

Ich persönlich würde deswegen jetzt allerdings nicht aufgeben das Spiel läuft ja noch gut 200 Jahre und der Absolutismus hat gerade erst angefangen.
Diese Werbefläche ist zu vermieten.

Benutzeravatar
dschagannad
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1556
Registriert: 30. August 2012 15:28
Wohnort: Oslo
:
User des Monats

Re: 24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

Beitragvon dschagannad » 29. April 2020 14:31

ChriZ47 hat geschrieben:Ich sehe Österreich und Venedig allerdings nicht als vertrauenswürdige Partner an


Wieso denn das?

ChriZ47 hat geschrieben:und solange ich nicht stark genug bin Polen und Preussen Paroli zu bieten diktiert eben die Notwendigkeit Appeasement einem riesigen Blobb an meiner südlichen Grenze gegenüber zu betreiben meine Politik.


Das solange find ich ulkig. Dein Schweden wird niemals auch nur die Hälfte der preussischen Power erreichen, geschweige denn von Polen. Woher denn auch? Mit Vasallen in Indien? Der Zug ist seit einigen Spieltagen abgefahren.

Ich würd ja sagen ist nicht böse gemeint, weil es dein erster MP ist... aber: Dein Spielstil ist einfach nicht für ein MP geeignet. Und selbst wenn man dich darauf hinweist oder man drüber redet, ändert sich nix. Hättest du ein größeres Land als Schweden, wär es noch viel verheerender fürs MP gewesen.

Benutzeravatar
Takeshi
Centurio
Centurio
Beiträge: 935
Registriert: 26. August 2012 12:53

Re: 24. MMP - CCCC- Chris, Chris, Chris und Corona

Beitragvon Takeshi » 29. April 2020 15:14

Naja, das (Spielstil von Chris in Schweden) würde ich jetzt nicht so sagen oder beurteilen.

Die MP Version war noch sehr unausgegoren und stark unausgeglichen. Aber nungut, so ist das manchmal. Es tat dem Spiel nicht gut und man kann auch neu starten mit einem überarbeiteten Mod.
Viele Spieler waren auch neu und haben sich ganz gut geschlagen. Das sie einem im Mod viel zu starkem Polen (hat nichts jetzt mit Teoman persönlich zu tun) hinterherlaufen ist zwar ärgerlich, aber auch teils verständlich.
Geld und Söldner haben dennoch das MP unverhältnismäßig stark dominiert und schuf ein unglaublich starkes Polen. Teoman hat gut gespielt und es gab auch echt gute Kämpfe. Leider bei uns nur die Einzigen und auf Dauer eher quälend als spannend gewesen. So kam auf Dauer kaum "Bewegung" rein und es wurde sehr starr.

Ein Papiertiger ist der Osmane nicht. Für die Zeit schon gut dabei, aber Polen sprengt einfach das Balancing komplett weg. Dafür kann aber Teoman nichts. Er hat das gemacht was er fair machen konnte. Seine Diplomatie war gut und hat sogar mich am Anfang eingelullt. Für die Mechaniken kann er nichts. Das hätte jeder so gemacht.

Ich spiele gerne sowas auch zu Ende, aber jetzt künstlich das herauszuzögern oder das Teoman und Andere jetzt bremsen müssen, dass wäre Humbug.
Dann jetzt Schluss machen, daraus lernen, neue Mod rein und nächsten Dienstag wieder Action.

Nur möchte ich gerne nochmal den Osmanen spielen. Ich musste nun sehr lange darauf warten und dann sowas. :strategie_zone_3:

PS: Lasst mal den Italienspieler weg und damit mehr Bewegung in der Ecke zu. ;)