[Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Alles rund um Stellaris von Paradox Interactive

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
nordstern
Legatus Augusti
Legatus Augusti
Beiträge: 9913
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Beitragvon nordstern » 22. Oktober 2018 23:14

Das ist Paradox... und Stellaris gehört zu den besseren Spielen.

In HoI4 kann die KI:
1. die Heimt nicht mit Jägern schützen
2. Bombern geleitschutz geben (passiert eher zufällig)
3. Marinekriegsführung machen
4. Produktion an den ändernden Bedarf ausrichten (keine Fabrikneubelegung)
...

Also ja... da im Vergleich ist Stellaris richtig super. Aber natürlich hat du recht. Und ich wäre der erste der sich einen KI-DLC vorbestellen würde. Und ich bestelle seit 12 Jahren nicht mehr vor oder kaufe zu Release. Leider scheint die breite Masse damit kein Problem zu haben, sonst wären in Spielen zu Release oder per DLC durchaus KI-Verbesserungen vorhanden. Für DLCs bietet es sich ja an, weil die nur Leute kaufen die das Spiel kennen und damit die KI...
Civ6 ist da aber noch schlimmer aktuell, HoI4 ist auch mies... im Grunde alle Spiele die ich normalerweise spielen würde die letzten 2 Jahre kann man bei der Ki in die Tonne kloppen und Spiel ich deswegen auch nicht mehr.
Civilization hat für mich mit Civ6 aufgehört, Three Kingdoms wird das erste TW seit Beginn der Serie, das ich nicht kaufe und Paradox ist auf dem Besten wegen aufgrund irher HoI4-DLC-Politik mir auch die Serie zu versauen.

Deus_Daniel
Tessaricus
Tessaricus
Beiträge: 388
Registriert: 14. April 2017 03:21

Re: [Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Beitragvon Deus_Daniel » 31. Oktober 2018 18:45

Hab nach langer Zeit mal wieder Stellaris gespielt, daher zum reinkommen nur ein Gefallenes Reich ein- und Krisen ausgestellt. Ich habe dann irgendwann die L-Sternentore erforscht. Leider musste ich feststellen dass nun hier mehrere übermächtige Flotten ihr Unwesen treiben, im kompletten Universum.

Nun meine Fragen:
Kommt das IMMER, oder gibt's hier unterschiedliche Szenarien?
Wenn es immer kommt, sind die stets gleich oder variieren zur Universum Stärke ?
Unabhängig von der zweiten Frage, hat es überhaupt einen größeren Vorteil, wenn ich diese Gegner besiege bzw mich auf diese (unnötigerweise) vorbereite? Bis ich eine ausreichend starke Flotte aufgebaut habe ist ja schon etwas Zeit vergangen, und insgesamt würde es dann Unmengen an Ressourcen und Wissenspunkte verschlingen, welche ich anderweitig einsetzen könnte.

Benutzeravatar
Sir Heinrich
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1940
Registriert: 9. April 2013 18:53
:
Großspender

Re: [Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Beitragvon Sir Heinrich » 31. Oktober 2018 21:05

Also manschmal kommt nix und es lohnt sich da hinter dem l tor einmalige resursen sind.
Mann muss nicht immer am meisten schreiben,
es reicht, wenn man das meiste liest.

Der Zählt trotzdem nur als einer Gimli, Glóins Sohn

Deus_Daniel
Tessaricus
Tessaricus
Beiträge: 388
Registriert: 14. April 2017 03:21

Re: [Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Beitragvon Deus_Daniel » 31. Oktober 2018 23:34

Danke, schon mal gut zu wissen, dass das nicht immer passiert.

Benutzeravatar
BrocasHelm
Centurio
Centurio
Beiträge: 939
Registriert: 24. Februar 2011 16:37
Wohnort: München

Re: [Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Beitragvon BrocasHelm » 1. November 2018 20:28

Die Flotten haben alle ca. knapp 30k,also sollte man das erst bei ausreichend starker eigener Flotte aktivieren und auch erst in deren Heimatsytem( was außerhalb der normalen Galaxie liegt) springen.Wie oben gesagt gibt's dort lohnenswerte Ressourcen,aber es warten jede Menge Flotten auf einen die man ausschalten muss.
*Die Wahl zu Töten oder zu Sterben ist keine Wahl, da muss man realistisch sein*

Logen Neunfinger *Der blutige Neuner*

Deus_Daniel
Tessaricus
Tessaricus
Beiträge: 388
Registriert: 14. April 2017 03:21

Re: [Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Beitragvon Deus_Daniel » 2. November 2018 17:07

Habe jetzt mal wieder das Tor aktiviert, nach dem ich eine mehr als ausreichend starke Flotte aufgebaut habe und in mein einziges System mit Tor geschickt habe. Diesmal kam (laut Text) ein Drache raus, der ist aber dann laut Text in Richtung System "XY" abgehauen... und wenn ich mich nicht verlesen habe ist er da aber nicht... aber die neuen Sterne habe ich mir schon unter den Nagel gerissen.
Aber muss ich jetzt immer die Sorge haben irgendwann von dem Drachen angegriffen zu werden? Und wenn ja, ab welcher Flottenstärke hat er keine Chance zu gewinnen?

Und eine weitere Frage: Ich habe so ein Weltraumtierchen, welches einem mal "zugelaufen" ist. Nach 100 Jahren hat das ein recht ansehnlichen Wachstumsschub... Mich interessiert jetzt ob da noch ein Schub kommt, laut Text ist es ja jetzt ausgewachsen... bzw kann das Ding irgendwie Kinder kriegen? Angelehnt an Schnecken mit ihrer Autogamie vielleicht?

Visitor
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 89
Registriert: 5. November 2017 12:42

Re: [Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Beitragvon Visitor » 4. November 2018 09:32

Was heißt neue Sterne. Gibt es neue System wenn man das Tor öffnet und wenn ja wie viele und wann kommen die? Hab das Tor mal geöffnet aber nix ist passiert....allerdings war das Spiel kurz darauf auch vorbei. Läuft da ein Timer? Hab bislang noch keine vernünftige Zusammenfassung gelesen was es jetzt mit den Toren auf sich hat.

Benutzeravatar
BrocasHelm
Centurio
Centurio
Beiträge: 939
Registriert: 24. Februar 2011 16:37
Wohnort: München

Re: [Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Beitragvon BrocasHelm » 4. November 2018 10:57

Visitor hat geschrieben:Was heißt neue Sterne. Gibt es neue System wenn man das Tor öffnet und wenn ja wie viele und wann kommen die? Hab das Tor mal geöffnet aber nix ist passiert....allerdings war das Spiel kurz darauf auch vorbei. Läuft da ein Timer? Hab bislang noch keine vernünftige Zusammenfassung gelesen was es jetzt mit den Toren auf sich hat.


Bei mir sind z.b. nach der L-Tor Aktivierung die Grey Tempest oder wie die hießen erschienen,man konnte über das LTor zu deren System( was außerhalb der großen Galaxie liegt) reisen und das System erobern.Das erfordert aber starke Flotten da dort starke Flotten das System bewachen( ca. 30k Stärke manchmal bis zu 10 Stk. davon).Als Belohnung gibt es dort Ressourcen mit massiven Boni auf alles mögliche.

Edit: Empfehlenswert erst bei ausreichend starken Flotten zu aktivieren,wenn man selbst und die KI noch mit 15 k Flotten rumeiert löschen die mal fix die halbe Galaxie aus.
*Die Wahl zu Töten oder zu Sterben ist keine Wahl, da muss man realistisch sein*

Logen Neunfinger *Der blutige Neuner*

Visitor
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 89
Registriert: 5. November 2017 12:42

Re: [Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Beitragvon Visitor » 4. November 2018 16:33

BrocasHelm hat geschrieben:
Visitor hat geschrieben:Was heißt neue Sterne. Gibt es neue System wenn man das Tor öffnet und wenn ja wie viele und wann kommen die? Hab das Tor mal geöffnet aber nix ist passiert....allerdings war das Spiel kurz darauf auch vorbei. Läuft da ein Timer? Hab bislang noch keine vernünftige Zusammenfassung gelesen was es jetzt mit den Toren auf sich hat.


Bei mir sind z.b. nach der L-Tor Aktivierung die Grey Tempest oder wie die hießen erschienen,man konnte über das LTor zu deren System( was außerhalb der großen Galaxie liegt) reisen und das System erobern.Das erfordert aber starke Flotten da dort starke Flotten das System bewachen( ca. 30k Stärke manchmal bis zu 10 Stk. davon).Als Belohnung gibt es dort Ressourcen mit massiven Boni auf alles mögliche.

Edit: Empfehlenswert erst bei ausreichend starken Flotten zu aktivieren,wenn man selbst und die KI noch mit 15 k Flotten rumeiert löschen die mal fix die halbe Galaxie aus.

^Ok und wie komm ich jetzt dahin? Wie gesagt hab das Ding damals geöffnet laut Quest und ich konnte aber nicht durch das Tor reisen. Ja ich konnte durch andere L Tore in unserer Galaxis reisen, also wie ein Sternentor...das ist aber irgendwie nicht Sinn der Sache. Also nochmal...wie komm ich in diese fremde Galaxis

Benutzeravatar
BrocasHelm
Centurio
Centurio
Beiträge: 939
Registriert: 24. Februar 2011 16:37
Wohnort: München

Re: [Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Beitragvon BrocasHelm » 4. November 2018 18:56

Es ist ne Weile her bei mir,aber ich glaube man muss nochmal was erforschen um durch die Tore reisen zu können,aber sogenannte erinnere ich mich nicht dran. Normal sind alle möglichen Tore freigeschaltet wenn man durchreisen darf ,einfach mal über die Galaxiekarte scrollen dann müsste außerhalb ein neues System sichtbar sein.Hast du den auch die Grey Tempest als Gegner oder jemand anderes?
*Die Wahl zu Töten oder zu Sterben ist keine Wahl, da muss man realistisch sein*

Logen Neunfinger *Der blutige Neuner*

Benutzeravatar
nordstern
Legatus Augusti
Legatus Augusti
Beiträge: 9913
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Beitragvon nordstern » 15. November 2018 03:31

Ja, da war irgendwas... Entweder eine technologie oder mit nem Bautrupp was machen. Aber ich würde das erst öffnen wenn man mindestens ne 100k Flotte hat. Damit kann man zumindest sein Tor schützen, wenn auch nicht zwingend den Haufen säubern. bedenke aber das wenn du es öffnest, alle anderen Tore sich auch öffnen. Die KI kann da also auch rein und wenn sie schneller ist, kann sie dort auch kolonisieren und Stationen bauen. Dann siehst du alt aus ;)
Deswegen springe ich erst mit einem Forschungsschiff rein, sondiere die Lage und dann kommt die Flotte. Direkt dahinter kommt ein zweites Forschungsschiff, welches das System erkundet gefolgt von einem Bauschiff. Den dadurch grab ich der KI sofort das Wasser für Expansionen ab. Die Eroberung des Clusters selbst hat dann Zeit.

Ich hab am Ende ein Sprungtor dort gebaut, damit ich nicht den Umweg über das L-Tor gehen musste sondern es in mein Sprungsystem eingebunden war. Und ja, dort gibt es auch kolonisierbare oder terraformbare Planeten. War mal mein Rückzugspunkt.. ein letztes Gefecht quasi, gegen eine Endgamekrise^^.

Benutzeravatar
Hjalfnar
Tribunus Laticlavius
Tribunus Laticlavius
Beiträge: 6362
Registriert: 29. März 2012 08:11
Wohnort: Celle
:
User des Monats AAR-Schreiber Gewinner Userwahl

Re: [Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Beitragvon Hjalfnar » 15. November 2018 10:45

Die kolonisierbaren Planeten (und zwar einen Haufen) gibts aber nur wenn die Grey Tempest auch da sind. Etwas bescheuert, aber ist halt so. War für mich damals ein Glücksfall...Tor auf, Grey Tempest laufen Amok in der Galaxis. Erst mal gewartet, und nachdem doch einige meiner vorher gleich starken Konkurrenten kräftg verdroschen wurden, bin ich durchs Tor und habe nach und nach den ganzen Cluster gesäubert. Dann über die L-Tore fröhlich die Territorien besetzt, die die Grey Tempest von meinen Konkurrenten gesäubert hatten. Und anschließend ca. 12 neue besiedelbare Welten im L-Cluster bekommen. Danach war ich nicht mehr zu schlagen. xD
Bild
"So sleep soundly in your beds tonight...for judgement is coming for you at first light! I'm the hand of god, I'm a dark messiah, I'm the vengeful one!" - Disturbed

Visitor
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 89
Registriert: 5. November 2017 12:42

Re: [Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Beitragvon Visitor » 19. Dezember 2018 08:40

Ich würde gerne nochmal wissen, wie die Punktverteidigung funktioniert, d.h. Flak und die eigentliche Punktverteidigungskanonen (keine Ahnung wie die jetzt heißen).
Die schießen auf Jäger, Torpedos und Raketen, ist das korrekt?

Wie findet ihr eigentlich die Schlachtergebnisse. ????...man hat selten die Situation, dass beide mit hohen Verlusten rausgehen. In 90% der Fällen, verliert der eine fast alles und der andere fast gar nix, auch wenn die Flotten gleich groß waren...

Benutzeravatar
nordstern
Legatus Augusti
Legatus Augusti
Beiträge: 9913
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Beitragvon nordstern » 19. Dezember 2018 12:47

was willst du wissen?

Ja PV schießt auf Jäger, Bomber, Torpedos und Raketen. Aber aufpassen: Sie schießen NUR auf Torpedos die exposiv sind. Nicht auf Energietorpedos. Sollte keine Rakete in Reichweite sein, werden Schiffe angegriffen soweit ich weis. Aber dafür müssen die verdammt nah dran sein. Also lieber nicht damit kalkulieren.

Zur Praxis: Aufgrund der aktuell sehr begrenzten Nutzung der KI, kann man PV/Flak getrost vergessen. Situativ kann es interessant werden (z.b. gegen den Schwarm oder ein FE das Träger ohne Ende hat), grundsätzlich würde ich aber keine Flotte mit PV/Flak ausstatten. Der Schadensverlust ist einfach zu hoch, um den geringfügigen Einsatz von Raketen und co bei der KI als Rechtfertigung zu nehmen. Umgekehrt ist es aktuell aber auch nicht Ratsam selbst Raketen und co zu nutzen. Aus zwei Gründen: Raketen und Torpedos sind weitgehend nutzlos, weil die KI schlichtweg viel zuviel P-Slot-Sektionen verbaut. Was sie im normalen Kampf auch ziemlich nutzlos macht aktuell. Und zum anderen sind die Träger immer noch nicht zuverlässig. Die Geschwader sind einfach immer noch buggy (fliegen um das halbe System, zerstreuen sich willkürlich über das gesamte System, etc). Ich will mich einfahc nicht auf sie als DDs verlassen wollen. Daher nutze ich Träger nur als Defensivschiff nicht als Angriffsschiff und auch das nur, weil es besser ist neue Schiffe zu bauen bei Bedarf als bestehende zu verändern.

Visitor
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 89
Registriert: 5. November 2017 12:42

Re: [Stellaris] Allgemeine Fragen und Antworten

Beitragvon Visitor » 22. Dezember 2018 07:58

Fragen zur Flottenzusammensetzung:

Ich hab aktuell ein großes Fragezeichen zur Schiffzusammenstellung...

1, Kommt jetzt oft vor, dass manche nur Korvetten spamen - z.B. mit dem Distruper der 100% Schaden auf Schilde und Panzerung macht. Stark keine Frage. Was kontert man am besten dagegen? Schlachtschiffe und Kreuzer mit möglichst kleinen aber vielen Waffenslots?

2, Gefechtscomptuer: Für das steht +10 auf Positionierung??

3, Ich bin irgendwie immer unsicher bei Artellerieschiffen. Fliegt das Schiff so nah ran, dass alle Waffensysteme schießen oder kann es sein, dass nur die Hälfe feuert weil das Schiff zu weit weg parkt und vorn deswegen die Blocker zerhexelt werden?

4. Was meiner Ansicht nach völlig unzureichend erklärt ist sind die Zweigstellen. Wenn jemand jetzt ein Gebäude bei mir baut...das Gebäude hat Unterhalt und produziert etwas. Die eine Hälfe der Spieler sagt mir das Zeug was das produziert wird bekommt das Handelsunternehmen - die andere Hälfe der Spieler sagt mir das bekommt der Spieler dem der Planet gehört...wer hat den nun recht...der Tooltipp gibt keinerlei Aufschluss