[Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Das neue Civ erscheint am 21.10.2016

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Ardrianer
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5997
Registriert: 22. November 2010 14:19
Wohnort: Sachsen
:
Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

[Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Beitragvon Ardrianer » 9. Dezember 2016 16:27

Da wir noch keinen Thread zu haben, mache ich mal einen auf.

Habe auch direkt eine Frage nach meiner ersten Partie gestern Abend/Nacht:
- Ich hab es nicht auf die Reihe bekommen, zwei (oder mehr) Einheiten zu einen Korps zusammen zu stellen. Wie geht das? Ich hatte die Technologie dazu, bei der Einheit tauchte aber kein Befehl dazu auf, sich mit einer anderen Militäreinheit egal welchen Typs zu vereinen. Stehe da ziemlich auf den Schlauch. Vielleicht weiß da jemand mehr.
Bild
Brothers of War Clan - Der Clan mit dem Möp
Bild
Auch aktiv auf GamersGlobal

Benutzeravatar
Marvin
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3726
Registriert: 2. Dezember 2010 19:43
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Pfeiler der Community Großspender Gewinner Userwahl Ein Danke vom Team SZ

Re: [Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Beitragvon Marvin » 9. Dezember 2016 18:13

Die beiden Einheiten müssen nebeneinander stehen, dann sollte bei den normalen Befehlen ein Button mit zwei Sternen sein.
I'm insane. What's his excuse?
Deutsche Paradox Livestreams: https://twitch.tv/legendarymarvin

Benutzeravatar
Ardrianer
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5997
Registriert: 22. November 2010 14:19
Wohnort: Sachsen
:
Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

Re: [Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Beitragvon Ardrianer » 10. Dezember 2016 03:04

Da tauchte eben nichts auf. Oder müssen es Einheiten desselben Typs sein?
Bild
Brothers of War Clan - Der Clan mit dem Möp
Bild
Auch aktiv auf GamersGlobal

Benutzeravatar
Marvin
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3726
Registriert: 2. Dezember 2010 19:43
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Pfeiler der Community Großspender Gewinner Userwahl Ein Danke vom Team SZ

Re: [Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Beitragvon Marvin » 10. Dezember 2016 06:15

Ja, Korps bestehen aus zwei EInheiten desselben Typs, also 2xInfanterie, nicht einfach 2xNahkampf.
I'm insane. What's his excuse?
Deutsche Paradox Livestreams: https://twitch.tv/legendarymarvin

Benutzeravatar
Ardrianer
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5997
Registriert: 22. November 2010 14:19
Wohnort: Sachsen
:
Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

Re: [Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Beitragvon Ardrianer » 10. Dezember 2016 23:15

Alles klar! Danke!
Bild
Brothers of War Clan - Der Clan mit dem Möp
Bild
Auch aktiv auf GamersGlobal

Benutzeravatar
Zoodirektor
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1085
Registriert: 21. Januar 2013 16:04
Wohnort: Ruhrgebiet
:
Kleinspender

Re: [Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Beitragvon Zoodirektor » 16. Januar 2017 10:40

Hey,

ich habe das Spiel bisher noch nicht, überlege aber es mir jetzt bald zuzulegen. Wichtig für mich wäre zu wissen, wie sich die KI in Multiplayer-Partien verhält. In Civ5 war die KI da total passiv, hat untereinander nie gehandelt, fast nie Krieg erklärt usw. Im SP war das dagegen in Ordnung. Keine Ahnung, warum es da so einen großen Unterschied gab.

Gibt es im neuen Teil das gleiche Problem?
#DankeRecur

Benutzeravatar
Ardrianer
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5997
Registriert: 22. November 2010 14:19
Wohnort: Sachsen
:
Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

Re: [Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Beitragvon Ardrianer » 16. Januar 2017 15:04

Im Multiplayer hab ich es noch nicht gespielt, aber momentan versagt die KI auch im SP, zumindest was die Kriegsführung angeht. Da solltest wohl vielleicht noch etwas warten.
Bild
Brothers of War Clan - Der Clan mit dem Möp
Bild
Auch aktiv auf GamersGlobal

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 10774
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Beitragvon nordstern » 24. Januar 2017 21:58

Im MP weis ich es nicht. In Civ5 war es so, das die KI im SP auflagen hatte.

Beispiel: Im SP gab es zwei SG.. der erste ist der SG des Spielers. Diesen stellst du im Spiel ein... er gibt dir Boni/Mali oder der KI Boni/Mali je nach Höhe. Die Mitte ist SG Prinz. Und dann gibt es noch den internen SG... das ist der SG mit dem die KI spielt. Dieser ist Häuptling. Spielst du nun im SP ein Spiel auf König, bekommt die KI den Königbonus von dir und den Häuotlingsbonus, während du ggf. einen Malus bekommst.

Im MP ist die Sachlage anders. Hier entscheidet der SG nur welche Mali du bekommst. Die KI bekommt KEINE Boni durch die Wahl deines SG. Darüber hinaus ist der SG der KI nicht Häuptling sondern Prinz. Die KI hat also keinerlei eigene Boni. Die MP-KI ist damit also so stark wie wenn sie keine Boni bekommt.

Dazu kommt noch das aus Zeitgründen der KI verboten wurde jegliche Kommunikation zu machen. Das ganze geht sogar so weit, das sie Spieler nicht "erobert". Ich hatte den Fall, das sie mir den Krieg erklärte. Sie griff mich massiv an, überwältigte meine Armee, eroberte ne Stadt und zog sich dann komplett zurück. Sie machte keine weiteren Versuche mich anzugreifen oder zu erobern. Das selbe hat man Bruder auch in zwei Spielen beobachten können.

Das führt dazu, dass die KI in Civ5 im MP so bescheiden agierte. Die Entwickler haben sich wohl gedacht: MP braucht keine gute KI, dafür gibts Spieler. Das es aber Spieler gibt die im MP mit anderen Spielern und starken KIs spielen wollen bedachte da wohl keiner. Das wurde auch nie wirklich gepatched. Es gab zwar große Ankündigungen, diese änderten aber lediglich den SG der KI von König auf Prinz und mehr nicht.


Ob dies in Cov6 anders ist? Prerelease wurde das nicht kommuniziert und ich weis es nicht, weil Civ6 mich nicht reizt obwohl ich es habe und es auf dem PC meines Bruders nicht läuft (Lappy). Aber selbst wenn die KI im SP=MP agieren würde, lass es dennoch. Die SP KI ist aktuell das was die MP-KI in Civ5 war. Also eine reine Farce.

Wobei man hier sagen muss, das dies nicht nur der KI geschuldet ist. Die KI baut Truppen scheinbar nach einem "Wertesystem" und wenn es Spieler/KI ermöglicht wird Krieger unbegrenzt und kostenlos zu bauen, dann nutzt sie das auch eiskalt aus. Während ein Spieler merkt.. hopla, ich sollte wohl lieber Panzer bauen. Die KI merkt dies nicht. Die Entwickler hebeln damit quasi ihre eigene KI aus. Dazu kommen aus Civ5 übernommene Probleme wie keine Aufwertung von Einheiten, kein Verständnis für die neuen Einheiten (Rammen werden ignoriert, obwohl sie das gefährlichte bei einer Belagerung sind). Dazu kommt die Aussage Firaxis: Die KI ist gut. ohne Wenn und aber... daher bezweifel ich das die nächsten 12 Monate da viel getan wird.
Erst wenn es ifinanziell spürbar wird (zb weil die Addons nicht so laufen und die spielerschaft wegbricht) fängt da etwas Flickenarbeit an.

Das Problem habe ich schon überall dargelegt: zuwenig KI-Programmierer, die es in der vorgegebenen Entwicklungszeit lediglich schaffe die KI halbwegs an die neuen Features anzupassen. Beseitigung alter Fehler, richtige implementierung der Features, etc sind da nur Wunschdenken. Das Durchschnittliche KI-Budget der mir bekannten Spiele beträgt 3% der Personalkosten. Also 3% der Entwickler sind KIler. Dafür aber 70% Grafiker... Grafik verkauft sich halt. Und der Rest sind dann Entwickler, Programmierer, etc. Merkst du was? Die 3% KIler müssen das umsetzen was sich 25% der Leute ausdenken und der KI beibringen wie Einheiten funktionieren die 70% der Entwickler entwerfen... das funktioniert nicht. Und was passiert ist genau der Trend den wir seit Jahren beobachten: Immer oberflächlichere KIs die sich mit den neuen Features immer schwerer tun und Fehler werden immer weiterverschleppt von Teil zu Teil.

Wenn ich z.b. in HoI4 die KI-Restriktionen komplett aushebel (immense Produktionsraten und Ressourcen sowie keinerlei Lgistikbedarf) geht die KI ab wie ne durchgehende Sau. Die wird richtig böse. Weil dann eben Nachschub die KI nicht mehr behindert und hohe Produktionsraten die KI dazu bringen massig anderes Kriegsmaterial zu bauen wie z.b. Flugzeuge oder Panzer statt nur Infanterie. Ressourcen, weil das ganze natürlich auch versorgt werden muss sonst wird die Bauzeit heftigen Mali unterworfen.
Aber auch in der TW-Serie reagiert die KI auf lockere Richtlinien relativ stark. Man kann zwar nicht beeinflussen wie intelligent die KI sich auf dem Schlachtfeld verhält... aber man kann beeinflussen wieviel Geld sie ausgibt und wofür und das reicht schon um sie richtig Mies werden zu lassen.

Benutzeravatar
MK_Ermac
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 961
Registriert: 10. Juni 2014 20:13

Re: [Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Beitragvon MK_Ermac » 24. Januar 2017 23:06

Die KI im MP verhält sich ähnlich wie im aktuellen SP, dass heißt gegenüber dem Release ist sie besser geworden.

Sie erklärt Kriege untereinander und gegen Spieler.
Sie nutzt Schwächen und Nachlässigkeiten gut aus.
Man kann die KI trotz allem aber schlagen, egal welche Boni sie erhält, aber gerade in der Frühphase kann sie recht fordernd sein.

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 10774
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Beitragvon nordstern » 25. Januar 2017 10:55

Auch der Grund ist Simpel:
In Civ5 war sie das nicht. Die Boni in Civ5 waren pauschal. Bedeutet die KI hat Produktion, Forschung,Bau -Boni bekommen... über das gesamte Spiel hinweg. Dadurch war sie dem Spieler immer vorraus. Man konnte dies nur verringern indem die eigene Basis stärker wird. Oder weil man besser baute als die KI nach der Anfangsphase wo die KI ja alleine durch 3 Siedler schneller ist.

In Civ6 hingegen hat die KI je nach SG nur einen Startbonus und dadurch führt der SG nur dazu, das die KI am Anfang deutlich stärker und schneller bauen kann, mit laufendem Spiel aber durch fehlende permanente Boni vom Spieler aufgeholt werden kann und letzlich Überholt. Der SG gibt damit nur an wann dies passiert.

Visitor
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 98
Registriert: 5. November 2017 12:42

Re: [Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Beitragvon Visitor » 30. Dezember 2018 10:24

Bin jetzt nach einem Jahr Pause wieder eingestiegen und habe 2 Fragen:

- Gibts den Bug noch mit der Luftabwehr...früher stand im Tooltext Einheit xy kann eine Atomrakete abfangen...unterm Strich war das aber nie der Fall und der Abwehreinheit konnte die Atomrakete ohne weiteres auf dem Kopf landen

- Loyalität: Gibts noch andere Möglichkeiten außer Govereure? Man ist im Krieg, nimmt nach langem ringen eine Stadt ein und dann steht da Rebevlion in 3 Runden...sorry aber was für ein Scheiss...

BTW: falls jemand Lust auf Muliplayerrunden hat...sind immer zwischen 2-4 Leute

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 10774
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Beitragvon nordstern » 30. Dezember 2018 20:23

musst du woanders fragen. Hier gibt es keine Civ6-Spieler.

Ich selbst spiele es nicht lange genug um dir die Fragen beantworten zu können. Wenn du bei Eroberungen aber Rebellenprobleme hast, machst du was falsch. Ich hatte das noch nie.

Benutzeravatar
MK_Ermac
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 961
Registriert: 10. Juni 2014 20:13

Re: [Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Beitragvon MK_Ermac » 5. Januar 2019 09:55

Warum sollte es keine Civ VI Spieler hier geben?

Ich spiele es tatsächlich sehr gern auch weil ich nicht immer auf die "Früher war alles Besser"-Schiene schaue.
Ja es ist ganz anders als früher und ja es ist doch wieder gleich oder ähnlich.

Verbugt oder schlechte KI, ist heutzutage leider Standard nur durch meckern wird sie aber auch nicht besser.
Und ja, die meisten Spiele die Released werden sind halbgare Alpha-Versionen aber auch das ist Standard geworden.
So unzufrieden dieser Zustand auch ist, die Sachen werden trotzdem verkauft und solange das passiert wird sich an der Situation auch in Zukunft nichts ändern.
Fertig.

Nun zu deinen Fragen Visitor:

Über die Luftabwehr habe ich tatsächlich keine Informationen, da ich entweder vorher schon abbreche (da ein Sieg nicht mehr gefährdet werden kann) oder da es bisher in den anderen Spielen nicht relevant war.

Um die Loyalität zu steigern käme nur noch ein Goldenes ZA in Frage, oder eine Mehrzahl eigener großer Städte in der Nähe ansonsten rebelliert die eroberte Stadt regelmäßig.

Zur MP-Runde: Lust ja gern aber leider keine Zeit, falls doch würde ich mich per PN melden.

Benutzeravatar
Wolfsbane
Miles
Miles
Beiträge: 19
Registriert: 10. September 2013 12:43

Re: [Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Beitragvon Wolfsbane » 7. Januar 2019 00:20

Frage zur "Kampfvorschau" (Handbuch Seite 80)

Bei mir erscheint diese erst sobald ich den Angriff ausführe (was ein wenig spät ist...) und der prognostizierte Schaden wird nicht von meinem Lebensbalken abgezogen, der Lebensbalken des Gegners ist generell schwarz.

Habe bereits sämtliche Mods deabonniert. Fehler weiterhin vorhanden.

Hat jemand Abhilfe?
Dateianhänge
scrnshot.rar
(85.24 KiB) 50-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
MK_Ermac
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 961
Registriert: 10. Juni 2014 20:13

Re: [Civilization VI] Der Allgemeine Frage Thread

Beitragvon MK_Ermac » 7. Januar 2019 10:55

Blöde Frage aber du hast das Spiel schon im Orginal und es ist keine gecrackte Version?
Ansonsten hast du es über eine Plattform (Steam, oder ähnliches) oder ohne?