RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Mod von Aurelian

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Osman I.
Medicus
Medicus
Beiträge: 223
Registriert: 3. März 2021 11:38

Re: RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Osman I. » 16. April 2021 18:04

Homerclon hat geschrieben:Du hast etwas überlesen:
"[...] welcher in der Zeit direkt vor den Diadochenkriegen angesiedelt war."

Ich wollte damit auch nur sagen, das CA schon mal eine Kampagne für eine Spiel mit Rom als Hauptthema brachte, das mit Rom nichts zu tun hatte.


Ah, okay. Na das macht doch ein klein bisschen Hoffnung. Es könnte auch sein das sie so etwas für Rome Remastered bringen. Dann würd ichs mir vielleicht sogar kaufen.

Benutzeravatar
Aurelian
Optio
Optio
Beiträge: 554
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 18. April 2021 21:48

Na mal sehen, wer da was in der Zukunft rausbringt. Ich denke, dass es eher die Moddingszene ist, die in diese Richtung vielleicht was unternimmt. Ich jedenfalls tue das, wenn auch "nur" mit dem Originalspiel... ;) Wie lange es dauern wird, bis da aber was "Daddelbares" bei rauskommt, wissen nur die (Modding)Götter. Aktuell habe ich jeden Abend Zeit für 2-3 neue Sprites, bevor es in die Falle geht. Ist nicht viel, aber immerhin ist dann irgendwann auch mal ein Ende mit der "Spriterei" in Sicht.

Benutzeravatar
Aurelian
Optio
Optio
Beiträge: 554
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 27. April 2021 22:44

Hmm, aktuell habe ich einige unerklärbare Fehler, die mich an manchen Stellen komplett aus dem Spiel werfen. Schon seit einer Woche plage ich mich mit Fehlern beim Erstellen der "sprites" herum. Im TWC konnte mir bisher auch noch keiner helfen, hier vielleicht? Wie es schaut, muss ich die bisher erstellten "sprites" erstmal wieder zurückstellen und sachte neu beginnen... :strategie_zone_30:

Benutzeravatar
Prinz_Eugen
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 691
Registriert: 8. Dezember 2010 10:41
:
Teilnahme an einem Contest Großspender

Re: RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Prinz_Eugen » 11. Mai 2021 13:17

Ist natürlich Schade zu hören dass es nicht so reibungslos läuft wie du gerne hättest aber ich finde es gut dass dadurch deine Motivation nicht in der Tonne gelandet ist.
:strategie_zone_4:
Gib einem Mann ein Feuer und er wird es warm haben für den Rest des Tages setz ihn in Brand und er wird es warm haben für den Rest seines Lebens
A.E.I.Ö.U: Alles Erdenreich ist Österreich Untertan
Soldaten:Menschen die offene Rechnungen der Politiker mit ihrem Leben bezahlen Ron Kritzfeld
Ich rückte in einem brillanten taktischen Manöver rückwärts vor

Benutzeravatar
Aurelian
Optio
Optio
Beiträge: 554
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 13. Mai 2021 22:41

In der TWC hat es nun ein paar Antworten zum vorliegenden Fehler mit den sprites gegeben. Dennnoch werde ich komplett neu damit starten und schauen, wo und wann der erste Fehler auftaucht. Bin halt doch kein Profi was die Modderei angeht, das merke ich immer wieder. Dazu noch mit wenig Zeit und schon dauerts eben ewig für geringste Veränderungen am Spiel. Hinzu kommt noch das neue RTW Remastered, was mich zweifeln lässt, ob es noch sinnig ist, dieses Projekt hier zu Ende zu bringen. Die Motivation ist nicht in der Tonne, um Prinz Eugen mal zu zitieren, aber es ist wohl eher ein Zeit- und Fähigkeitenproblem... ;)

Benutzeravatar
Aurelian
Optio
Optio
Beiträge: 554
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 23. Mai 2021 18:50

Heute hatte ich mal etwas Zeit um wieder ein bischen an der Mod zu feilen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich nun keinerlei Probleme mehr mit den sprites habe, obwohl ich die vorher neu eingefügten sprites wieder rückgängig gemacht habe. Ich bin wieder auf den Ausgangspunkt in der descr_model_battle gegangen und habe nun für alle bisher angesehenen Einheiten ordentliche sprites, obwohl zum Teil ja andere sprites (aus Alexander TW zum Beispiel) angegegeben sind. Verrückt...
Ich bräuchte mal jemanden, der das auf seinem Rechner (sauberes RTW 1.5 ist Grundlage der Mod) gegencheckt. Freiwillige vor...

Benutzeravatar
Aurelian
Optio
Optio
Beiträge: 554
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 26. Mai 2021 08:47

Mit anderen Worten: Ich suche ein paar Tester meiner bisherigen Arbeit!
Mit Blick auf Stabilität, Optik und Spielbarkeit würde ich gerne 2-3 Usern die Dateien zur Verfügung stellen. Ein paar offensichtliche Dinge sind noch zu machen, aber spielbar ist es auf jeden Fall schon. :)

Benutzeravatar
Tatanka Yotanka
Optio
Optio
Beiträge: 616
Registriert: 7. Januar 2014 15:56
:
Teilnahme an einem Contest

Re: RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Tatanka Yotanka » 26. Mai 2021 09:08

Ich kann dir leider nicht helfen, da Rome 1 bei mir immer noch nicht läuft. Ich hoffe es hat hier noch irgendwelche Spieler von Rome 1 die dir helfen können.

Benutzeravatar
Prinz_Eugen
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 691
Registriert: 8. Dezember 2010 10:41
:
Teilnahme an einem Contest Großspender

Re: RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Prinz_Eugen » 26. Mai 2021 22:20

Ich würde mich dafür auf alle Fälle zur Verfügung stellen. ^^
Gib einem Mann ein Feuer und er wird es warm haben für den Rest des Tages setz ihn in Brand und er wird es warm haben für den Rest seines Lebens
A.E.I.Ö.U: Alles Erdenreich ist Österreich Untertan
Soldaten:Menschen die offene Rechnungen der Politiker mit ihrem Leben bezahlen Ron Kritzfeld
Ich rückte in einem brillanten taktischen Manöver rückwärts vor

Benutzeravatar
Aurelian
Optio
Optio
Beiträge: 554
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 27. Mai 2021 22:12

Der werte Prinz_Eugen ist soeben als Tester engagiert worden. Danke
Wer hat noch Interesse?

@Tatanka: Schade dass es bei dir nicht funzt. Ich kann dir dabei leider aber auch nicht weiterhelfen. Gibts im TWC wirklich auch keine Lösung für dieses Problem? :strategie_zone_41:

Benutzeravatar
Tatanka Yotanka
Optio
Optio
Beiträge: 616
Registriert: 7. Januar 2014 15:56
:
Teilnahme an einem Contest

Re: RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Tatanka Yotanka » 29. Mai 2021 13:40

Soweit ich weiss nicht. Beide Anleitungen die ich ausprobiert habe waren zumindest auch im TWCenter vorhanden. Aber ich habe nicht selbst im Forum nachgefragt. Vielleicht ist es wirklich der Kopierschutz und ich müsste auf die Steamversion wechseln. Da diese aber offenbar auch nicht einfach so läuft und obendrein angeblich viele Mods damit, seit einem Patch, nicht mehr laufen, habe ich keine Lust mehr da (potenziell) Stunden zu investieren um es vielleicht zum Laufen zu bringen. Ich habe nun (problemlos) Medieval II und die Mod Europa Barbarorum II installiert. Das reicht vorläufig.

Benutzeravatar
Aurelian
Optio
Optio
Beiträge: 554
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 6. Juni 2021 22:12

Immerhin hat sich ein Tester gemeldet und schon ein paar Bugs entdeckt. Vielen Dank Prinz_Eugen und schade Tatanka, dass du es nicht (mehr) zum Laufen gebracht hast.

Benutzeravatar
Aurelian
Optio
Optio
Beiträge: 554
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 3. Juli 2021 16:41

Servus,

aktuell bin ich den Juli über in Elternzeit und hoffe neben viel Zeit für meine Sprösslinge zu haben, auch ein paar Momente fürs Modden abzwacken zu können. Insgeheim habe ich ja schon noch vor, das Ding zu einem spielbaren Ende zu bringen. Auch wenn sich mannigfaltige Probleme und Problemchen in den Weg stellen, hoffe ich, wenigstens die gröbsten Fehler und Ungereimtheiten ausräumen zu können.
Prinz_Eugen hat mir ja schon ein paar Dinge aufgezeigt, die verbessert oder geändert werden müssten/könnten. Alles in allem gibt's noch viel zu tun, aber ich bleibe weiter dran.

Einen kleinen Buchtipp hätte ich heute aber auch noch: Wer sich für die Zeit der ausgehenden römischen Republik interessiert, der sollte sich die "Cicero-Trilogie" von Robert Harris zulegen. Es ist zwar als Roman geschrieben, aber er hält sich so genau an die historischen Fakten, dass es eine Freude ist, dem politischen Treiben im Senat, auf dem Forum oder in den einzelnen "Palästen" der Protagonisten zuzuhören. Das politische Geschehen wird sehr anschaulich beschrieben und wie gesagt, so nah an den Fakten wie es nur geht.
Band 1 (Imperium ist der Titel) habe ich gerade beendet und darin wird der politische Aufstieg des Cicero vom unbedeutenden Anwalt hin zum Konsul der Republik aufgezeigt. Als nächstes steht Band 2 (Titan) auf dem Programm. In diesem steht Ciceros Konsulat und der Kampf gegen den aufrührerischen Sergius Catilina im Mittelpunkt der Erzählung. Die ersten Seiten sind auch wieder absolut lesenswert... :strategie_zone_5:

Grüße, Aurelian

Benutzeravatar
Aurelian
Optio
Optio
Beiträge: 554
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 2. August 2021 19:14

So Freunde,

ziehen wir mal Bilanz von einem Monat Elternzeit, gesehen nur aufs Modding. Verheerend kann ich da nur sagen. Ich habe kaum etwas bewegt oder bin einfach lange erst gescheitert. So hatte ich immense Probleme das 4tpy-Script für diese Mod zu entwickeln und spielbar zu machen. Immer wieder Abstürze und unklare Fehlermeldungen. Letztlich habe ich es zwei Tage vor Ende dann doch hinbekommen und kann nun wenigstens die Rundenzeiten pro Jahr erhöhen. Zudem habe ich die Färbung der einzelnen Diplomaten der Fraktionen angepasst... oder besser, bin noch dabei ;)
Naja, ich habe mir nun bis Ende des Jahres die Frist gesetzt. Alles was bis dahin nicht fertig ist, wird auch nicht mehr fertig! Irgendwann muss es ja mal enden und (halbwegs) spielbar ist es nach Prinz_Eugens Expertise ja doch schon.
Irgendeinen Switch Richtung Remastered wird es aber nicht geben, so viel schon mal vorneweg.
Ein paar Kleinigkeiten für die Optik will ich noch verändern (Veggie-Mod einbauen), korrekte Anzeigen der Captainsbanner in der Schlachtankündigung und solche Sachen. Und natürlich an der BNalance arbeiten. Das wars dann aber auch im Großen und Ganzen...

Benutzeravatar
Aurelian
Optio
Optio
Beiträge: 554
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: Die Diadochenkriege - Der Kampf ums Alexanderrreich - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 24. August 2021 22:03

Hallo Diadochenfreunde,

kurzes Update: Die Arbeiten am 4tpy-Script kommen gut voran, bin jetzt im Jahr 280 vor Christi angekommen, das macht 160 Runden. Ich denke dass ist bis dahin erstmal ausreichend, denn so groß ist die Karte ja auch nicht. "Eilige" Spieler werden eh recht schnell zum Ende kommen. Und da 280 mit Seleukos der letzte Diadoche sein Ende fand, ist dieses Datum auch kein schlechter Markstein.

Die Diplomaten sind "umgefärbt", die Hälfte der Spione auch zudem fehlen noch die Attentäter. Es wird also so ganz langsam... :)

Gruß Aurelian