Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Mod von Aurelian

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 482
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Beitragvon Aurelian » 25. Januar 2020 10:44

Hallo liebe Römerfreunde,

hier ist nun ein erster Ausschnitt der Kampagnenkarte der neuen Mod:

Sextus Pompeius auf Sizilien (Öffnen)
Bild


Es ist noch vieles unbearbeitet, aber da ich mit Sextus Pompeius schon ein bischen herumexperimentiert habe, dient dieser nun als erstes "Aushängeschild" für meine bisherige Arbeit. Viel ist es ehrlich gesagt noch nicht, es ist die alte Vanilla-Karte samt alter Einheiten und eigentlich habe ich nur Provinzen verändert, dazugenommen und neu verteilt. Solche Dinge wie Farben der Fraktionen verändern, historische Namen einfügen (da habe ich bei den Römern aber schon einiges gemacht) und Verteilung von Rohstoffen, Truppen und Gebäuden liegt alles noch vor mir. Das Bild soll eben mal einen ersten Blick auf die neue Mod bringen und dem Spielern zeigen, in welche Richtung es geht. Denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte... ;)
Es ist wie gesagt noch vieles in der Rohfassung aber den ein oder anderen mag es jetzt schon davon abhalten, die Sache hier weiter zu verfolgen. Das ist okay und selbst Kommentare mit (für mich) negativem Inhalt können ja eine Verbesserung der Mod bewirken. Also ruhig her damit, ich halte das aus! :D
Alle anderen sind eingeladen, hier kräftig ihre Meinung und ihre Ideen kund zu tun um Denkanstöße zu geben oder einfach eine muntere Diskussion in Gang zu bringen. Für Tipps und Hinweise jeglicher Art bin ich ebenfalls sehr dankbar.

Einiges werde ich aus meiner Vorgängermod übernehmen können, anderes werde ich völlig neu gestalten müssen und wollen. Zuerst sollte die allgemeine Spielbarkeit das vorrangige Ziel sein. Die "kosmetischen" Abrundungen kommen dann von ganz allein zum Ende hin. Die Sache ist im Fluss und ich hoffe bald schon weitere Neuigkeiten präsentieren zu können.
Gruß Aurelian
Zuletzt geändert von Aurelian am 2. Februar 2020 18:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Prinz_Eugen
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 653
Registriert: 8. Dezember 2010 10:41
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Beitragvon Prinz_Eugen » 25. Januar 2020 17:39

Na da sieht man ja schon ein bisschen was Aurelian^^

Wie viele Fraktionen hast du den geplant?
Gerade bei Sextus wird ja gerade die KI das Problem haben dass sie eher selten Truppen per See verlegt? Hast du da schon einen Kniff geplant?

Viel Spaß schon mal beim Modden :strategie_zone_21:
Gib einem Mann ein Feuer und er wird es warm haben für den Rest des Tages setz ihn in Brand und er wird es warm haben für den Rest seines Lebens
A.E.I.Ö.U: Alles Erdenreich ist Österreich Untertan
Soldaten:Menschen die offene Rechnungen der Politiker mit ihrem Leben bezahlen Ron Kritzfeld
Ich rückte in einem brillanten taktischen Manöver rückwärts vor

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 482
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Beitragvon Aurelian » 25. Januar 2020 20:36

Aus dem Bild ist schon einiges zur Fraktionenanzahl zu erkennen, aber ich möchte der Frage von Prinz_Eugen doch sehr gerne entsprechen:

Allgemein die gleiche Anzahl von Fraktionen (20) wie im Hauptspiel, nur dass der Senat als "Oberfraktion" ausgeschaltet wurde und in eine "normale" Fraktion umgebaut wurde
    4-5 römische Fraktionen, je nachdem ob der Senat als eigenständige Fraktion drinbleibt. Karthago wird (Stand jetzt) zum Triumvirn Lepidus. Die ehemals Julier zu Oktavian, die Bruti zu Antonius und die Scipionen zu Pompeius.
    Spanische, germanische, britannische, dakische und thrakische Stämme sowie die Skythen als Barbarenfraktionen. Daneben die Galater als ehemalige Gallierfraktion.
    Pontus, Armenien und Parthien als "östliche Fraktionen".
    Ägypten, das Königreich Kommagene (ehemals Seleukiden) und das Königreich Kappadokien (ehemals Makedonien), Rhodos als freier Inselstaat (ehemals Griechen).
    Numidien als Königreich Mauretanien

    Es könnte sein, dass ich den Senat noch aus dem Spiel nehme und dann zu Lepidus mache und das ehemalige Karthago zum Königreich Judäa mit Jerusalem als Gebiet. Das entscheide ich dann aber erst noch.

Zur zweiten Frage:

Bisher lädt der gute Sextus seine Legion fast immer zuverlässig auf die Schiffe und landet in Süditalien nahe Rhegium und belagert die Stadt. In Runde vier spätestens hat er diese dann erobert. Danach würde er sich wahrscheinlich den "Stiefel hinauffressen" und je nach Nachschub von der Insel dies auch mit weiterem Erfolg. Dazu bräuchte es dann Tests, ob der Senat als eigenständige Fraktion Sinn macht, oder doch besser Oktavian Herr Italiens sein sollte. Was dieser faktisch ja auch war...
Bisher reicht es bei Sextus, in den Einstellungen unter descr_sm_factions bei prefers_naval_invasions auf "yes" zu stellen. Aber wie gesagt, da müssten einige Tests vorher anstehen.

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 482
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Beitragvon Aurelian » 2. Februar 2020 18:15

Hallo Römerfreunde,

viel ist nicht passiert die letzte Woche und deshalb gibts heute "nur" zwei Bilder von Octavians Herrschaftsbereich im Westen des Imperium Romanum. Historisch gesehen war Octavian zur Zeit des Mods 39 vor Christi faktisch der Beherrscher Italiens, Galliens und Spaniens. Er hatte die Kontrolle über Rom, obwohl Italien nach wie vor als Rekrutierungsgebiet für die drei Triumvirn dienen sollte und von der Verteilung im Vertrag von Misenum eigentlich ausgeschlossen war. Dies möchte ich durch die Senatsfraktion darstellen, da Octavian sonst ein zu großes Übergewicht im Westen bekommen hätte. Lepidus und Sextus Pompeius wären so in der Kampagne wahrscheinlich komplett ohne Chance.
Ob es dabei bleibt oder noch Änderungen vollzogen werden, also dass aus dem Senat Lepidus wird, ist noch nicht ganz ausbaldowert. Eine Dreiteilung Italiens unter den Triumvirn zu Spielbeginn (wie im Hauptspiel) will ich auf keinen Fall.

Octavian - Italien und Gallien (Öffnen)
Bild

Haupstadt des Octavian ist Mediolanum in Norditalien, von wo aus er die besten Möglichkieten besitzt, politisch in Italien einzugreifen. Der Blick des Spielers wird automatisch nach Süden gehen, denn der Besitz des wohlhabenden Italien wird wichtig sein, um im Kampf mit den anderen Prätendenden siegreich zu sein. Im Norden an der Rheingrenze stehen die kraftstrotzenden germanischen Stämme und bedrohen das gerade erst gesicherte Gallien, ebenso die britannischen Stämme auf der sagenumwobenen Insel mit ihren wendigen Schiffen.

Octavian - Spanien (Öffnen)
Bild

In Spanien sind die Stämme der Kantrabrer weiterhin nicht erobert und stellen dort eine nicht zu unterschätzende Gefahr für den jungen Octavian dar. Auch die Entfernung zu seiner Hauptstadt könnte für anhaltende Unruhen, besonders in den Provinzen Baetica und Lusitania sorgen. Dazu noch die Bedrohung des mauretanischen Königreichs und des Triumvirn Lepidus auf der gegenüberliegenden Seite in Nordafrika. Nicht zu vergessen der umtriebige Sextus Pompeius mit seiner starken Flotte, für den die Balearen oder Teile der Küsten Spaniens und Galliens für Überfälle durchaus gut erreichbar sind.

Hier endet der kurze Überblick zu den Gebieten des Octavian leider auch schon... :strategie_zone_21:
Gruß Aurelian

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 10232
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Beitragvon Homerclon » 2. Februar 2020 18:49

Klingt vielversprechend. :)
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)

Benutzeravatar
Avarice1987
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3764
Registriert: 5. Dezember 2010 21:22
Wohnort: Stockach

Re: Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Beitragvon Avarice1987 » 3. Februar 2020 09:41

Hört sich gut an, auch ist der Zeitabschnitt des 2ten Triumvirates sehr interessant.....
Wer möchte mal eine Runde gegen mich spielen?

Company of Heroes ( 1 mit allen add ons), ETW, NTW, Rome 2, FEAR 3.

Schreibt mich an auf Steam.

markuselsner1987

Benutzeravatar
Prinz_Eugen
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 653
Registriert: 8. Dezember 2010 10:41
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Beitragvon Prinz_Eugen » 3. Februar 2020 18:26

Danke für den Status-Update!

Ich freue mich schon auf mehr.

Hoffentlich stehe ich wieder ganz oben auf deiner Liste als möglicher Tester. lol
Gib einem Mann ein Feuer und er wird es warm haben für den Rest des Tages setz ihn in Brand und er wird es warm haben für den Rest seines Lebens
A.E.I.Ö.U: Alles Erdenreich ist Österreich Untertan
Soldaten:Menschen die offene Rechnungen der Politiker mit ihrem Leben bezahlen Ron Kritzfeld
Ich rückte in einem brillanten taktischen Manöver rückwärts vor

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 482
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Beitragvon Aurelian » 5. Februar 2020 06:59

Guten Morgen,
danke für die aufmunternden Worte jeweils. Motiviert was zu tun bin ich auf jeden Fall, nur mit der Zeit haperts mal wieder. Aber es wird!
Tester kann ich später wieder brauchen und da steht der "werte Prinz" natürlich ganz oben. ;)

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 482
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Beitragvon Aurelian » 9. Februar 2020 16:14

Hallo Römerfreunde,

die Entwicklung schreitet voran. Langsam zwar, aber stetig. Ähnlich wie die römische Militärmaschine in der Zeit der frühen und mittleren Republik... ;)
Heute habe ich weiter an Octavian und seinen Provinzen gefeilt. Paar Ortsnamen verändert, neue Positionen für Ortschaften und handelnde Personen festgelegt und allgemein in der Gebäudedatei etwas herumgetüfftelt. Nicht viel, aber immerhin.
Ich schaue, dass ich Gleiches für die anderen Triumvirn und den Senat die Tage auf die Kette bringe und dann kann ich mich an solche Sachen wie Einheiten einfügen, neue Startbedingungen festlegen, neue Texte einfügen und grundlegende Veränderungen der Fraktionen (Karthago zu Lepidus zum Beispiel) machen. Das sind dann die wirklich anspruchsvollen Arbeitsschritte in dieser Mod... mit viel Absturzgefahren verbunden... :strategie_zone_148:

"Stürmischen" Gruß Aurelian

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 482
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Beitragvon Aurelian » 11. März 2020 19:33

Hallo zusammen,

ich muss leider vermelden, dass die Arbeiten an der Mod derzeit doch mehr ruhen als gewünscht. Das RL lässt nicht allzu viel Raum zur modderischen Entfaltung zu und deshalb möchte ich die Wartenden hier schon vorab etwas trösten. Ganz abgeschrieben habe ich die Sache zwar noch nicht, nur ist es momentan (und so wie es aussieht die kommenden Wochen/Monate) eher schwer möglich, noch was an der angefangenen Arbeit zu machen. :(
Deshalb hier die kurze Info zum aktuellen Status...

Gruß Aurelian

Benutzeravatar
Avarice1987
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3764
Registriert: 5. Dezember 2010 21:22
Wohnort: Stockach

Re: Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Beitragvon Avarice1987 » 30. März 2020 20:39

Hey Aurelian, dafür habe ich und denke die andern auch verständniss und hoffe du bleibst trotzdem dran. Deine Modas werden soweit ich weiß gerne gespielt, aich im TWC.

Gruß

Markus
Wer möchte mal eine Runde gegen mich spielen?

Company of Heroes ( 1 mit allen add ons), ETW, NTW, Rome 2, FEAR 3.

Schreibt mich an auf Steam.

markuselsner1987

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 482
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Beitragvon Aurelian » 10. April 2020 17:11

Hi,

wie angekündigt, kann ich keinen weiteren Fortschritt an der Mod verzeichnen. Beruflich habe ich gerade Hochsaison im Gartencenter und hobbymäßig beschäftige ich mich gerade intensiv mit der mongolischen Geschichte von Dschingis Khan bis Khubilai Khan. Das ist mitunter echt anstrengende Kost, da allein die unbekannten Länder- und Personennamen sehr herausfordernd sind. Aber nach 20 Jahren Griechen, Makedonen, Karthagern und Römern musste mal was "Frisches" her.

@Avarice1987: Dass meine Mod(s) gerne gespielt werden, weiß ich so genau gar nicht, da es wenig bis kein Feedback gab. Außer zwei, drei Leuten habe ich kaum Rückmeldung bekommen. Weder hier noch im TWC, wobei dort die deutsche Sprache der Mod das Hauptproblem darstellt. Aber ca. 150 Downloads bei MediaFire und bei Mega seh ich das gar nicht, sprechen jetzt nicht unbedingt von "überwältigenden Spieler-Anteilen". Aber das war auch nie die Hauptsache für mich. Dennoch danke dass du und ein paar andere treue Veteranen (z.B. Prinz_Eugen) die Mod zumindest mal (an)gespielt haben.

Gruß Aurelian

Benutzeravatar
Prinz_Eugen
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 653
Registriert: 8. Dezember 2010 10:41
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Beitragvon Prinz_Eugen » 12. April 2020 10:29

Also wenn wir vom alter des Spieles ausgehen kann man durchaus sagen dass deine Mod doch gerne gespielt wird.

Und dass sie einige Leute begeistern kann, so wie mich beispielsweise. ^^

Bin auf alle Fälle gespannt über den Fortschritt denn die irgendwann berichten kannst. :strategie_zone_4:
Gib einem Mann ein Feuer und er wird es warm haben für den Rest des Tages setz ihn in Brand und er wird es warm haben für den Rest seines Lebens
A.E.I.Ö.U: Alles Erdenreich ist Österreich Untertan
Soldaten:Menschen die offene Rechnungen der Politiker mit ihrem Leben bezahlen Ron Kritzfeld
Ich rückte in einem brillanten taktischen Manöver rückwärts vor

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 10232
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Beitragvon Homerclon » 12. April 2020 20:38

Leute die Zufrieden sind, geben selten Feedback.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 482
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: Triumvirn Total War - Status, Ideen & Diskussion

Beitragvon Aurelian » 13. April 2020 19:19

Hallo zusammen,

@Prinz_Eugen: Danke für deine aufmunternden Worte. Das Alter des Spiels (und des Modders mittlerweile) ist natürlich ein Problem. Vor zehn Jahren, zu Beginn meines Gartenbausstudiums hätte ich massig Zeit für sowas gehabt. Heute als Leiter eines Gartencenters ist das alles nicht mehr so einfach mit der Zeit, die zur freien Verfügung steht. Zudem gibt es zuhauf Mods, die viel mehr zu bieten haben. Aber dennoch bin ich froh, dass damals angegegangen zu sein. Hätte ich mich wie andere Modder auch aber mehr auf die eine Arbeit konzentriert, sie könnte viel weiter und besser sein... ;)
Ob ichs nochmal zu Octavian, Antonius und Co. zurückschaffe, wissen derzeit nur die Götter.

@Homerclon: Auch zufriedene Leute sollten doch eine Meinung haben und wenn sie nur ein kurzes positives Feedback dalassen. Brauchbare Kritik weiß nicht jeder zu formulieren, aber selbst ein "Hey, was haste denn da für einen Kram zusammengezimmert?" könnte doch als Aufhänger dienen, noch was Konstruktives an der pauschalen Kritik in einem Dialog herauszufiltern.
Aber generell hast du mit deinem Ausspruch so wohl natürlich eher Recht.

Gruß Aurelian