Seite 1 von 1

[New World Empires] Vorstellung exklusiv für die Strategie-Zone

Verfasst: 1. Oktober 2016 16:19
von Horgan
Bild


New World Empires bietet anspruchsvollen Strategiespaß in einem realistischen historischen Setting und setzt damit die Tradition erfolgreicher Titel wie Supremacy 1914 und Call of War fort.

Bild


EXKLUSIV für die User der Strategie-Zone (Anmeldung):
  • zusätzlich 10.000 Dukaten (Premiumwährung), ermöglicht z.B.
    • Beschleunigung von Bauzeiten/Rekrutierung
    • Spionage
    • Ressourcenkauf
    • Moralerhöhung
  • 1 Monat Admiralität (VIP), ermöglicht z.B.
    • Bauschleife
    • Gemeinsame Spionage

Hinweis:
Aus der Verwendung des oben genannten Links für die Anmeldung ergeben sich keine materiellen Vorteile für die Betreiber der Strategie-Zone. Der Link dient ausschließlich der Erlangung des Anmeldebonus für die User.



Spieler begeben sich auf eine Reise durch die Jahrhunderte, angefangen bei der Entdeckung der Neuen Welt bis hin zu den Napoleonischen Kriegen des 19. Jahrhunderts. Jeder kann selbst entscheiden, wie er seinen Machtbereich ausweitet: mit militärischer Stärke, durch wirtschaftliche und kulturelle Fortentwicklung des eigenen Imperiums oder durch die Kolonialisierung neuer Ländereien.

Bild


Bild


In New World Empires gibt es zehn unterschiedliche Arten von Terrain, drei übergeordnete Einheiten-Arten und über 150 verschiedene Technologien, die erforscht werden können, um die Bereiche Militär, Wirtschaft und Besiedlung zu verbessern.

Bild

Bild Bild Bild



Features:
  • Spieler kämpfen mit bis zu 30 Spielern um den Sieg
  • Neue Ländereien erkunden und die Neue Welt entdecken
  • Neue Provinzen kolonisieren
  • 3 Arten von Einheiten: Normale Truppen, Söldner, Koloniale Truppen
  • 10 verschiedene Terrains, die Einfluss auf die Truppenbewegung haben
  • Über 150 Technologien in den Bereichen Kriegsführung, Wirtschaft und Besiedlung
  • Viele verschiedene Gebäude, Buffs und Einheiten

Re: [New World Empires] Vorstellung exklusiv für die Strategie-Zone

Verfasst: 4. Januar 2017 16:38
von gfbmk
Sieht irgendwie hässlicher aus als auf den Bildern, trotzdem danke ^^