Seite 10 von 12

Re: [Total War: Three Kingdoms]

Verfasst: 13. Juni 2018 07:58
von Ischozar
Nightslaver hat geschrieben:
Ischozar hat geschrieben:Ein Gamestar Artikel von der E3. Leider sind die wirklich "guten" Infos im GamestarPlus Report versteckt :/...etwas ärgerlich.

mm, absolut nicht meins was sie da im Video zeigen...
Wird wohl wirklich das erste Total War werden das ich mir wohl überhaupt nicht kaufen werde.


Was taugt dir denn nicht?


Naja zum einen gefällt mir nicht das jetzt mehrere Generäle jeweils kleine Truppen anführen und dann der Grafikstil, der ist mir irgendwie zu comichaft und dann wäre da noch der Kampf am Ende, der sieht mir zu sehr wie aus einem schlechte Chacki Chan Film aus.

Das einzige was ich grundsätzlich interessant fand war die Möglichkeit Reiter aus dem Stattel zu holen...


Okay, hm...ich finds eher realistisch, dass es sozusagen neben dem "General" nun auch sowas wie Lts. und Seargents gibt ( so hab ich das verstanden) die für ihre verschiedenen Truppengattunge zuständig sind.

Ob der "Jackie Chan"-Vergleich hier (sein muss... ) zutrifft oder nicht sei mal dahingestellt. Eine schöne Animation ist es allemal, welche man sich für Warhammer TW auch so gewünscht hätte.

Die Frage die sich mir stellt ist, ob die KI mit den Truppengattungen klar kommt, bzw. ihre Generäle und Unteroffiziere sinnvoll einzusetzen weiß.

Re: [Total War: Three Kingdoms]

Verfasst: 13. Juni 2018 12:10
von Mickey
Ich bin, trotz des mir ungeliebten Szenarios sehr gespannt und freue mich auf die angekündigten Neuerungen - in Kombination mit dem Rekrutierungssystem aus ToB, ... Unteroffizieren/Generäle, Einheiten die an diese Offizieren gebunden sind ... möglichen Intrigen/Innenpolitischen Problemen, ... klingt trotz "Romance" doch voll realistisch. Auch wenn mir China echt überhaupt nicht zusagt, ... wenn das alles wirklich gut ausgereift seinen Weg ins Spiel findet ... :strategie_zone_26: :strategie_zone_11: ... evtl. best TW ever !!!

Re: [Total War: Three Kingdoms]

Verfasst: 13. Juni 2018 12:55
von Marhabal
Was mir persönlich Sorgen bereitet ist, dass die KI sogar im Gameplaytrailer ihre Schwächen zeigt. Bei den beiden Sturmangriffen auf Speere (einmal von den Axtkämpfern, einmal von den Reitern) erkennt man, dass die Speere ihre Formation immer wieder auflösen und ihre Waffen heben. Außerdem ist beim erklettern der Mauern zu erkennen das die eine Einheit es zur hälfte auf die Mauer geschafft hat, während die andere Hälfte unschlüssig auf dem Boden rumsteht. Beides sind Probleme, die wir seit Empire immer wieder haben und die ziemlich sicher mit der Engine zusammenhängen. Ich hätte mir wirklich gewünscht, dass sie uns nach 10 Jahren mal eine neue Engine spendieren, besonders vor dem Hintergrund was mit der momentanen alles nicht oder nur mäßig gut funktioniert.

Re: [Total War: Three Kingdoms]

Verfasst: 13. Juni 2018 13:20
von Mickey
Da sag ich nichts dazu - wie wahrscheinlich eigentlich die meisten kann ich mir unter "Engine" nicht wirklich was vorstellen, oder weiß was da alles dazu gehört und immer wieder geändert wird/wurde, - also vermeide ich es dieses Wort zu benutzten, aber klar - KI -Fehler wird es sicherlich geben. Sie haben ja auch noch einiges an Zeit die gravierendsten zu beheben --> einfach die Hoffnung nicht aufgeben. ... und ich finde z.B. die in ToB nach dem Patch jetzt im Großen und Ganzen echt nicht schlecht.

Re: [Total War: Three Kingdoms]

Verfasst: 13. Juni 2018 20:36
von Ischozar
Da sag ich nichts dazu - wie wahrscheinlich eigentlich die meisten kann ich mir unter "Engine" nicht wirklich was vorstellen, oder weiß was da alles dazu gehört und immer wieder geändert wird/wurde,


So gehts mir da auch, da halt ich mich immer ganz bedeckt mit. Hab auch null Plan was zur "Engine" gehört und was nicht.

Re: [Total War: Three Kingdoms]

Verfasst: 26. Juni 2018 16:45
von DARK MORCAR
Och nö...ich dachte es gibt endlich mal ein neues Empire...oder wenigstens Medieval
Das ist jetzt aber ausgelutscht...wird wohl der erste TW Teil sein den ich mir nicht sofort holen werde.

Re: [Total War: Three Kingdoms]

Verfasst: 13. August 2018 10:55
von maxk94
die ersten ingame-videos find ich sehr sehr sehr ernüchternd

Re: [Total War: Three Kingdoms]

Verfasst: 13. August 2018 13:54
von Ischozar
maxk94 hat geschrieben:die ersten ingame-videos find ich sehr sehr sehr ernüchternd

Wieso? :)

Re: [Total War: Three Kingdoms]

Verfasst: 16. August 2018 17:05
von Mickey
Schon etwas durcheinander und konfus, ..., oder ?
https://www.youtube.com/watch?v=SVeTrWPQByU

danach kommt eines von Anfang an - ist das gleiche Ziel/Ereignis wie Teutoburger Wald, oder ?

Re: [Total War: Three Kingdoms]

Verfasst: 17. August 2018 10:24
von Mickey
... aber das... https://www.gamestar.de/artikel/total-w ... 33454.html

... finde ich ja ultra genial,... mittlerweile scheiß ich aufs Szenario, wenn das echt alles so passt und kommt, .... Bin von den ganzen Ideen schon mal ziemlich beeindruckt.

Re: [Total War: Three Kingdoms]

Verfasst: 17. August 2018 11:31
von Ischozar
Wollte ich auch gearde posten :) Das gibt mit Garantie ne Richtig kranke Dynamik. Vor allem ist das System auch simpel genug, dass die KI es einsetzen kann. Wüsste zumindest nicht, auf was für Hürden sie da stoßen sollte.

Zum Schlachtenvideo: Wirkt tatsächlich etwas wild...aber ich denke durch die Zusammenlegung der Truppen unter einem Sergeant, bleibt eine Übersicht gewahrt. Ansonsten könnte es aber auch a) an der Schlacht selbst (ist glaub ich eine vorgefertigte Schlacht) oder b) an der Spielweise gelegen haben.

Re: [Total War: Three Kingdoms]

Verfasst: 17. August 2018 14:08
von Galien
Das klingt nach einem sehr gutem System, wenn dass ganze vernünftig umgesetzt wird und keine Überhand gewinnt.

Re: [Total War: Three Kingdoms]

Verfasst: 17. August 2018 15:45
von Xylli
Das mit den Spionen hat mir in Knights of Honor schon gut gefallen, da hat die KI das System auch ganz gut ausgenutzt. Sollte CA das ausnahmsweise mal gut hinbekommen, sicherlich ein interssantes Feature.

Re: [Total War: Three Kingdoms]

Verfasst: 18. August 2018 00:22
von Sir Heinrich
Also das sind mal interessante Neuigkeiten wenn sie das so hinbekommen könnte das der beste total war Titel seit langen sein. ^^

Re: [Total War: Three Kingdoms]

Verfasst: 19. August 2018 08:21
von Hjalfnar
Sir Heinrich hat geschrieben:Also das sind mal interessante Neuigkeiten wenn sie das so hinbekommen könnte das der beste total war Titel seit langen sein. ^^
Klingt tatsächlich so. Bin allerdings sehr, sehr skeptisch. Rome 2 klang auch mal ganz toll...