[I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Hier geht es um gemeinsames Spielen

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
KirKanos
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1543
Registriert: 7. Januar 2011 12:02

[I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Beitragvon KirKanos » 15. April 2019 06:53

Hier kommen die fertigen Umfragen hin. Ihr könnt die Fragen kurz und knapp beantworten, mit 1,2 Sätzen bei den Fragen 1. und 2. Bei 3 und 4 reichen die Namen der Nationen, wobei es jeden freisteht auch etwas dazu zu schreiben. Es können auch Bilder verwendet werden, wichtig ist nur das die Fragen beantwortet werden. Auch wenn es manchmal nicht viel zu sagen gibt, vermeidet bitte die Wiederholung der Antworten per Copy&Paste.

Folgende Fragen sind (vernünftig) zu beantworten:

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?
3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)
4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?

Beispielumfrage:

Spoiler (Öffnen)
Karthago

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Der große Krieg gegen Rom um Sizilien. Große Flottenschlachten, am Ende ein White Peace.

2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?
Wirtschaftlich stehe ich gut da, Handel floriert. Jetzt gilt es auch das Heer aufzustocken und die karthagische Position in Spanien auszubauen.

3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)
Rom/Ägypten

4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top: Rom, hat zur See aufgeholt.
Flop: Makedonien, kommt nicht vom Fleck in Griechenland

Benutzeravatar
Asar85
Optio
Optio
Beiträge: 649
Registriert: 9. Oktober 2012 22:19

Re: [I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Beitragvon Asar85 » 8. Mai 2019 23:03

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Durchhaltevermögen der Stämme.

2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?
In Ordnung.

3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)
Kartago, Ägypten

4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top: Eprius
Flop: Keine
Zuletzt geändert von Asar85 am 8. Mai 2019 23:06, insgesamt 1-mal geändert.

Oelfus Maximus
Architectus
Architectus
Beiträge: 256
Registriert: 20. Oktober 2016 21:50

Re: [I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Beitragvon Oelfus Maximus » 8. Mai 2019 23:04

Stammesreich Turdetanien
1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Sämtliche kleinen Nationen zerbrechen.
2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?
Der verlorene Bürgerkrieg hat mich eine Militärtradition, einen Anspruch und alle Handelsrouten gekostet. Das hat meinen Zeitplan massiv verschoben, aber das Erobern geht langsam weiter.
3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)
Nachbar: Karthago
Weltweit: Rom
4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top: Rom
Flop: alle, die Game over hatten
#DankeRecur

Benutzeravatar
KirKanos
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1543
Registriert: 7. Januar 2011 12:02

Re: [I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Beitragvon KirKanos » 8. Mai 2019 23:07

Karthago

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Expansion und die vielen Neustarts weil Spieler implodiert sind.

2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?
Weiter erobern. Wirtschaft dabei ausbauen. Neu Karthago gründen!

3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)
Rom/Phrygia

4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top: Rom, gutes Tempo vorgelegt und Wassergeist als Selukide- gut stabilisiert.
Flop: Viele Spieler sind im Early-Game geflogen - kann aber schnell passieren (kein Vorwurf)
Zuletzt geändert von KirKanos am 8. Mai 2019 23:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zarastro
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1402
Registriert: 28. Juni 2014 22:01

Re: [I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Beitragvon Zarastro » 8. Mai 2019 23:11

Phrygia


1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?

Wassergeists Comeback als Seleukide



2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?

Ich habe mein Land stabilisiert und erfolgreich etwas expandiert. In dem Tempo geht es dann hoffentlich weiter.


3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)

Direkte Nachbarschaft:

Ägypten und Phrygia

Weltweit: Wohl noch Maurya

4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?

Top: Epirus, hat sich von allen kleinen Ländern am größten ausgebreitet und Grauer Wolf als Germane aus denselben Gründen, und das ohne Spielerhilfe!
Top: Wassergeist: Hat sich bereiterklärt den Seleukiden zu übernehmen und dann auch erfolgreich stabilisiert.
Flop: Alle eliminierten Spieler, wobei es sicherlich nicht leicht ist, als kleiner Stamm zu spielen. Da kann dann sehr schnell etwas schiefgehen.
Zuletzt geändert von Zarastro am 9. Mai 2019 00:26, insgesamt 1-mal geändert.
#DankeRecur

RolladusTotalus
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 32
Registriert: 23. April 2019 12:33

Re: [I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Beitragvon RolladusTotalus » 8. Mai 2019 23:35

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Das Kollabieren der verschiedenen Stämme und des Bosporianischen Königreichs (kam für mich sehr unerwartet, da meiner Meinung nach vor allem die Stämme am Anfang militärisch sehr stark aufgestellt sind)

2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?

Epirus beherrscht die Berge von Illyria Graeca bis zur Peloponnes! Durch ein solides Bündnis mit unseren makedonischen Brüdern konnte Epirus schnell wachsen und wird seine Expansion in der nächsten Woche fortsetzen.

3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)

In meiner Nachbarschaft ist Phrygien derzeit stark aufgestellt (auch aufgrund der internen Probleme im Seleukidenreich). Weltweit sind meiner Meinung nach gerade Karthago und Rom am besten aufgestellt.

4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?

Top: Phrygien (Reich zusammengehalten, ein wenig expandiert), Seleukide (aus dem Ruin wieder zurückgekämpft)
Flop: keine

Benutzeravatar
Wasserge1st
Medicus
Medicus
Beiträge: 248
Registriert: 12. Januar 2015 17:30
Wohnort: Basel

Re: [I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Beitragvon Wasserge1st » 9. Mai 2019 06:32

Selekuidenreich

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Massensterben des halben MPs^^

2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?
Top! Ich habe Sesterzen ohne Ende. Manpower das ich nicht weiss wohin damit und 300k stehendes Heer. Als kommt nicht auf die Idee mich anzugreifen!

3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)
Phrygien und Phrygien

4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top: Epirus hat sich diplomatisch gut abgesichert und gibt in der Expansion ordentlich Gas.
Flop: Keine, wie schon von Kanos gesagt. Das MP ist ein Lernprozess. Take it easy.

Benutzeravatar
S13B3N
Architectus
Architectus
Beiträge: 287
Registriert: 20. Juli 2015 16:06

Re: [I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Beitragvon S13B3N » 10. Mai 2019 19:37

Makedonien

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Direkt der erste Krieg gegen die KI, da habe ich ganz schön geschwitzt als die mit ihren 35 Kohorten kamen und sogar koordiniert angriffen. Da musste ich All-In gehen. Natürlich auch der Bürgerkrieg, getriggert durch Phrygia

2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?
Durch den Bürgerkrieg ist etwas unordnung entstanden, ansonsten doch solide würde ich sagen

3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)
Phrygia, Egypt, Rome

4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top: Rome, Armenia
Flop: Stämme
#DankeRecur

Elequendi
Librarius
Librarius
Beiträge: 135
Registriert: 9. November 2015 09:04

Re: [I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Beitragvon Elequendi » 11. Mai 2019 20:57

Ägytpen

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
MP-weit: Stammokalypse ; Land: aus der weichgespülten Hellenistenszene ausgestiegen um sich dem altägyptischen Pantheon anzuschließen.

2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?
Steht halbwegs schon oben. Außerdem Länder integriert, unterworfen und (zum teil) erobert. Es folgt irgendwie fast dasselbe. (wie eigentlich fast immer)

3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)
Regional gibt im Osten fast nur Weltmächte. Davon hat Phrygien (nach dem fast zerbrechen des Seleukiden) die fettesten Fundamente, obwohl die noch recht heterogen sind. (abgesehen von Maurya natürlich)

4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top: Rom (wie wohl auch fast immer)
Flop: da ich nicht auf die Stammesgenossen zeigen will sage ich mal, dass mir die Kyreneika als Klientelstaat abhandengekommen ist, durch einen blöden Bürgerkrieg, ist dann schon einn Flop.

Jordan
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 84
Registriert: 7. August 2015 12:07

Re: [I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Beitragvon Jordan » 12. Mai 2019 20:17

Armenien

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Die wundersame Heilung des einzigen Sohnes meines Herrschers von einem Ausschlag, mit einer Hirnschädigung als lächerlicher Nebenwirkung.

2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?
Aktuell ein Krieg gegen die Widerspenstige KI zusammen mit dem großen Reich Phrygien. Ansonsten langsame Stabilisierungsmaßnahmen durchführen.

3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)
Phrygien und der Seleukide (wenn er auch gerade geschwächt ist)

4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top: Phrygien, Seleukide, Rom
Flop: bisher habe ich keine Richtige "gefloppte" Situation mitbekommen

(Als kleine Anmerkung, große Anerkennung meinerseits an die Stämme Spieler. Für euer Durchhaltevermögen in einer Sicher sehr schwierigen Ausgangslage)

Grauer Wolf
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 86
Registriert: 11. August 2016 07:06

Re: [I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Beitragvon Grauer Wolf » 13. Mai 2019 12:55

Germany


1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?

klar die Stammes-Eintagsfliegen ;-)

2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?

Vorsichtig expandiert, letzter KI-Krieg war ziemlich eng, nächster Step Königreich gründen

3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)

Direkte Nachbarschaft: Germany

Weltweit: keine Ahnung, alles so weit weg

4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?

Top: Epirus hat das ganz gut gemacht

Flop: keiner in meinen Augen, das mit einem Stamm kann anfangs schnell nach hinten losgehn.

Benutzeravatar
KirKanos
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1543
Registriert: 7. Januar 2011 12:02

Re: [I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Beitragvon KirKanos » 15. Mai 2019 10:05



*




Ende Umfragezyklus




*



Benutzeravatar
Dynamite
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3795
Registriert: 13. Dezember 2012 19:24
:
Teilnahme an einem Contest Gewinner Userwahl

Re: [I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Beitragvon Dynamite » 15. Mai 2019 23:04

Stammesfürst Britannien

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Expansion meines kleinen Reichs, mit seinen Hoch- und Tiefpunkten.

2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?
Ich konnte auf über 60 Städte wachsen allerdings scheint die hohe Zentralisierung (>80) ein Hindernis zu sein. Meine lieben Klanhäuptlinge führen wenig Kohorten ins Feld. Technologisch bin ich sehr weit zurück...hinter meinen Nachbarn. Ich brauche jetzt schon für einen Sieg meistens doppelt, eher dreifach so viele Truppen um meine kleinen Nachbarn schlagen zu können. Nicht so super. Aber wird irgendwie werden.

3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)
Meine lieben Stammesverbündeten in Gallien/Belgien sehen recht stark aus. Weltweit vermutlich Rom.

4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top: d-s für starke Expansion von Lemovicien
Flop: Mir kommt da nichts jenseits meiner Landesgrenzen in den Sinn.

Benutzeravatar
Zarastro
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1402
Registriert: 28. Juni 2014 22:01

Re: [I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Beitragvon Zarastro » 15. Mai 2019 23:06

Phrygia



1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?

Der Seleukide implodiert.

2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?

Ich habe noch etwas expandiert. Leider konnten Armenien und ich aufgrund eines Fehlers meinerseits nicht von einem gewonnenen Krieg profitieren.

3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)

Direkte Nachbarschaft:

Ägypten

Weltweit:

Ägypten


4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?

Top: Rom, und Ägypten
Flop: Ente, da er einfach ohne Entschuldigung abwesend war.
#DankeRecur

Phantorex
Miles
Miles
Beiträge: 10
Registriert: 2. Januar 2019 11:57

Re: [I:R MP][Umfrage] "Romanes eunt domus" I.

Beitragvon Phantorex » 15. Mai 2019 23:14

Stammesfürst Süd Indien

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
Die Selukidplosion

2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?
Meine Häuptlinge sterben wie Fliegen, aber sonst läuft es gut. Ein paar Kriege geführt, einen Bürgerkrieg und viele tote Herscher. Das nächste Ziel ist es eine Monarchie zu werden. Irgendwie...

3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)

Regional - Die Maurya
Weltmacht - Ägypten

4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?
Top - Rom
Flop - Ich finde keine Nation hat wirklich schlecht gespielt, die Seleukiden vielleicht, aber dort gab es schon beim Start keine wirklichen Möglichkeiten, deshalb keine Vorwürfe.