[I:R MP II] "Per aspera ad astra"

Hier geht es um gemeinsames Spielen

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Zarastro
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1462
Registriert: 28. Juni 2014 22:01

[I:R MP II] "Per aspera ad astra"

Beitragvon Zarastro » 24. Juni 2019 00:23

- Per aspera ad astra –

Willkommen zum zweiten Imperator Rome MP der Strategiezone!




*




Das zweite Imperator Rome MP auf der Strategiezone


Aktuelle Informationen





*



Was ist ein MP? (Öffnen)
Ein MP ist eine Gruppe von Spielern die sich wöchentlich für einige Stunden zum Zocken treffen, mit festen Zeiten und einem festen Spieltag. Woche für Woche wird das Save weitergespielt. Nebenbei ist man im TS und betreibt Roleplay & Diplomatie und redet über Gott und die Welt. Anfänger (Was nur das Spiel anbelangt werden wir wohl erstmal alle Anfänger sein) wie Veteranen sind willkommen, wichtig ist die Zuverlässigkeit!



Version:

Checksumme:

Spieltag: Mittwoch

Spielzeit: 19:15-23:00 Uhr – danach solange bis jemand Stopp sagt.

Erster Spieltag: 24.07.2019

Nächster Spieltag:

TS: TS 3 Server des Forums – Anwesenheit mit funktionierenden Mikro während des MPs ist Pflicht
Adresse: Strategie-Zone.de

Spielleitung:
Zarastro & KirKanos

Vertrauensspieler:
Werden noch gewählt

Host:

Spieleinstellungen:


Länderverteilung:

Armenien: KirKanos
Ägypten: Asar
Iberien: Elequendi
Indien: Sir Heinrich
Karthago: Jordan
Makedonien: Phantorex
Phrygia: d-s13017
Rom: Zarastro
Seleukide: Rolladus Tottalus




Wünsche
Spoiler (Öffnen)
KirKanos: 1. Armenien 2. Gallien3. Selukiden
Rolladus Tottalus: 1. Seleukide 2. Ägypten 3. Karthago
Zarastro: 1. Rom 2. Indien. 3. Ägypten
Elequendi: 1. Zweiter Grieche 2. Iberer 3. Adiabene/Gallien
Wasserge1st: 1. Adriatischer Raum (z.B. Veneto oder Rätien) 2. Kreta 3. Aksum
d-s13017 : Skythischer Stamm 2. Iberer 3. Makedonien (ohne 2. Griechen)
Phantorex: 1. Ägypten 2. Rom 3. Makedonien (ohne 2. Griechen)
Jordan: 1. Ägypten 2. Karthago 3. Makedonien
Sir Heinrich: flexibel
Asar: 1. Ägypten 2. Indien 3. Rome



*




Wir freuen uns über Vorschläge bezüglich der Regeln und der Länderbesetzung

Regeln:

Regeln (Öffnen)
1. Gültigkeit
Das Regelwerk wird mit der Anmeldung akzeptiert. Regelbrüche werden von der Spielleitung geahndet.
Jeder Spieler stimmt dem Regeln bei der Anmeldung grundsätzlich zu. Die Gültigkeit der Regeln endet erst mit der Beendigung des MPs durch die Spielleitung.

2. Zuverlässigkeit & Pünktlichkeit

I. Zuverlässigkeit ist eine Grundvoraussetzung.

II. Die Spielzeit ist einzuhalten! Wer verhindert ist, hat das frühestmöglich anzuzeigen und einen Ersatzspieler zu organisieren. Über Spieltagausfälle bei vielen fehlenden Spielern entscheidet die Spielleitung. Bis zur offiziellen Absage steht der Spieltag allerdings!

III. Wer unentschuldigt zu spät kommt wird bestraft. Wer zum Spieltag wiederholt zu spät oder gar nicht kommt kann nach Maßgabe der Spielleitung vom Spiel ausgeschlossen werden. Beim ersten Fehlen eines Spielers steht seine KI Nation unter besonderen Schutz. Sie darf beim ersten Fehltag nicht angegriffen werden. Im Verteidigungs- oder Bündnissfall sollte ein maßvoller Frieden geschlossen werden – in keinem Fall dürfen Provinzen gefordert werden.
Sollte jemand zweimal hintereinander Fehlen entscheidet die Spielleitung über den KI Schutz, bzw. einer Neuvergabe der Nation. Fragt lieber bei der Spielleitung nach, falls Ihr unsicher seid, ob das Land freigegeben ist.

IV. Unzuverlässigkeit ist auch ein zwingender Grund von zukünftigen MPs ausgeschlossen zu werden. Bedenkt bitte: Ein MP kann Monate dauern.

V. Auch sollte jeder Spieler Rückschläge einstecken können. Ein MP geht über eine lange Strecke, Tiefschläge können in der Regel immer noch aufgeholt werden. Und selbst wenn nicht, auch als Klein- und Mittelmacht kann man seinen Anteil am Spiel haben. Spieler können auch Wechselwünsche im aktuellen MP äußern, falls das Startland rausgenommen wurde. Die Entscheidung darüber liegt bei der Spielleitung.

3. Ehrenvolle Verhandlungs- und Kriegsführung

I. Kapituliert ein Land sind die Kampfhandlungen umgehend einzustellen. Die Forderungen sind so schnell wie möglich zu schicken, unnötiger Schaden ist zu vermeiden. Wer kapituliert hat, kann davon aber nicht mehr zurücktreten. Friedensgesuche sind zu akzeptieren.


II. Kriege künstlich in die Länge zu ziehen – um z.B. Kriegsboni zu genießen - ist verboten.

III. Parallel geführte Kriege sind grundsätzlich separat zu behandeln.


4. Pausen & Spielgeschwindigkeit


Die Spielgeschwindigkeit wird von der Spielleitung vorgegeben. Die Spielleitung wird nach einigen Spieltagen Mindest- und Standardgeschwindigkeiten festlegen. Sollte ein Spieler das Spiel mehrfach behindern, behält sich die Spielleitung vor, in Ausnahmefällen, diesen Spieler auszuschließen.
Pausen dürfen nur die Spielleiter und der Host setzen und aufheben.

5. Netiquette

Alle Spieler haben sich zu benehmen. Beleidigungen und Beschimpfungen sind verboten, ein wenig diplomatisches Geplänkel gehört allerdings dazu.


6. Strafen


Bei geringeren Vergehen werden von der Spielleitung Strafen ausgesprochen, deren Höhe unter Punkt 7 einzusehen sind. Bei wiederholten Vergehen können auch mehrere Strafen ausgesprochen werden oder in Ausnahmefällen der Spieler für einen Spieltag, oder auch für das ganze MP, je nach Schwere des Regelbruchs, ausgeschlossen werden.

7. Forenaktivität und MP-Umfragen


AARs und Diplomatie im Forum sind erwünscht. Die Beantwortung der wöchentlichen MP-Umfrage ist Pflicht, bei der Nicht-Beantwortung der MP-Umfrage erfolgt eine Strafe. Für mindestens einen Diplo-/AAR-Beitrag pro Spieltag wird eine Belohnung vergeben. Die Belohnung kann für gute Beiträge höher ausfallen. Werte im Spoiler noch nicht final.

Die (vernünftige) Beantwortung der Umfrage ist Pflicht, für jeden Spieltag einzeln. Das Nichtbeantworten zieht eine Strafe nach sich, mehrfaches Nichtbeantworten kann mit mehrfachen Strafen bis hin zum Spielausschluss bestraft werden. AAR und Diplo Beiträge werden stufenweise belohnt, je nach Umfang und Qualität. Sie sind aber keine Pflicht.
Fristen: Sowohl für Umfragen, als auch für Diplo-Beiträge und AARs ist Mittwoch 08:00 Uhr. Bei geringen Verspätungen kann die Spielleitung ein Auge zudrücken und eine Gelbe Karte zeigen. Spätere Umfragen werden nicht berücksichtigt. Zu späte AARs oder Diplobeiträge werden für den nächsten Zyklus gewertet.
Im weiteren konkrete Belohnungen, Strafen, Bewertung, grober Rahmen der Umfragen und AARs/Diplo-Beiträge.

Strafen und Belohnungen (Vorläufig – in Arbeit!)

Es gibt eine Form der Belohnung, welche mehrfach ausgesprochen werden kann und eine Form der Bestrafung:

Die Belohnungen:
1. Belohnungsstufe (Standardbelohnung, relativ häufig):
+ 30 Machtpunkte in allen Kategorien
+ 1 Stabilität
+ 100/200/300/400 Gold*

2. Belohnungsstufe (für mittelprächtige Beiträge):
+ 45 Machtpunkte in allen Kategorien
+ 1 Stabilität
+ 150/300/450/600 Gold*

3. Belohnungsstufe (sehr gute Beiträge, selten auszusprechen):
+ 60 Machtpunkte in allen Kategorien
+ 2 Stabilität
+ 200/400/600/800 Gold*

4. Belohnungsstufe (Ausnahmebeiträge, nur in wenigen Fällen im ganzen MP auszusprechen, wenn überhaupt)
+ 100 Machtpunkte in allen Kategorien
+ 3 Stabilität
+ 400/800/1200/1600 Gold*
+ MP Orden

* skaliert nach Zeitaltern (noch festzulegen)

Die Bestrafung:

Die Bestrafung:
- 1 Stabilität
- Goldstrafe (-30% der Jahreseinnahmen)
- 50 Machtpunkte in jeder Kategorie

Bewertung von Beiträgen

Es gibt vier verschiedene Belohnungen, welche jeden Spieltag aufs neue erlangt werden können. Werden mehrere Beiträge in einer Woche geschrieben, werden diese gemeinsam bewertet. Die Beurteilung der Beiträge obliegt einzig und allein der Spielleitung.

1. Länge & Aufwand --> Wieviel Zeit wurde aufgewendet und wie lang ist der Text?

2. Layout & Gestaltung --> Wie gut ist der Beitrag zu lesen? "Textwall" oder abwechslungsreiche, ansprechende Strukturen? Ist der Text also gut formatiert(Absätze, Überschriften, etc.)? Wurden Grafiken, Banner oder andere optische Elemente verwendet? Wurden eigens grafische Elemente für diesen Beitrag erstellt? Wird Musik oder werden Videos sinnvoll verlinkt?

3. Kreativität & Qualität --> Wie gut ist der Beitrag geschrieben? Hat er Stil oder rattert 08/15 Muster ab? Nehmen die Texte den Leser mit oder sind sie öde, lieblos hingeklatscht? Sind die Inhalte besonders kreativ?

In jeder Kategorie können maximal 10 Punkte vergeben werden. Insgesamt können 30 Punkte erreicht werden.

28-30 Punkte - Vierfache Belohnung (summa cum laude) Atemraubender Beitrag!
20-27 Punkte - Dreifache Belohnung (magna cum laude) Sehr guter Beitrag!
10-19 Punkte - Doppelte Belohnung (cum laude) Guter Beitrag!
1-9 Punkte - Einfache Belohnung (satis bene) Ein Beitrag...

Wer die Vierfache Belohnung bekommt, erhält zusätzlich zur Ingame-Belohnung einen Orden auf der Liste der Stammspieler.

Viele Wege führen nach Rom, deshalb sollen unterschiedliche Stile möglich sein. Tagebuch-Eintragungen, diplomatische Verlautbarungen, Interviews, Verträge, Konzile, Schlachten- und Reiseberichte, Dialoge, usw. es gibt so viele Möglichkeiten sich auszutoben. Alles was unterhält (und den Forenregeln entspricht) ist legitim. Innovative Ansätze können zudem besonders über Punkt 3. honoriert werden. Länge wird gewürdigt, wenn auch nicht als alleiniges Kriterium. Ein Mindestmaß an Qualität sollte vorhanden sein. Die allerhöchste Belohnung, also ein AAR mit dem Prädikat "summa cum laude", sollte allerdings nur sehr zurückhaltend vergeben werden.

Die Spielleiter bewerten abwechselnd Woche für Woche die Beiträge. Wer mitbwerten möchte, kann sich bei der Spielleitung melden.

Mindestanforderungen an Diplo-Beiträge und AARs

Verlangtes Beitragsformat
[*] Aus den Beitrag muss klar erkennbar sein welches Land ihn verfasst hat [am besten mit einer Flagge betiteln sofern vorhanden]
[*] Rechtschreibung und Format muss einen Mindeststandard einhalten [Fehler, die den Lesefluss stark beeinträchtigen, führen zum Punktabzug oder in extremen Fällen zur Nichtwertung des Beitrags.
[*] Mindestumfang 5 Zeilen und ca. 1000 Zeichen.


Die wöchentliche MP-Umfrage

Die MP-Umfrage besteht aus vier einfachen Fragen, welche wöchentlich von allen Spielern beantwortet werden müssen. Die Umfrage muss in den Umfrage-Thread von den Spielern gepostet werden. Folgende Fragen müssen beantwortet werden:

1. Was war das Highlight des letzten Spieltags?
2. Wie sieht es bei dir im Land aus? Was ist passiert, was steht an?
3. Welche Nation in deiner direkten Nachbarschaft und welche weltweit ist deiner Meinung nach aktuell am stärksten aufgestellt? (Regional- und Weltmacht?)
4. Welche Spielernation war letzten Spieltag Top, welche Flop?

Wie die Fragen beantwortet werden, entscheidet jeder Spieler selbst. Wichtig ist nur, dass jeder Punkt der Fragen irgendwie beantwortet wird. Es wird empfohlen, die Umfrage direkt nach dem MP zu vervollständigen.

8. Spielleitung

I. Die Spielleitung setzt die Regeln durch und behält sich das Recht vor Regeln anzupassen oder neue Regeln nach Bedarf zu erlassen. Allerdings ist das klar anzukündigen und sollte soweit möglich mit den Spielern zusammen erörtert werden. Bei Unklarheiten entscheidet die Spielleitung.

II. Der Vertrauensspieler wird von den Spielern gewählt und wird zu Rate gezogen, wenn die Spielleiter betroffen oder befangen sind. Bei wichtigen Fragen ist der Vertrauensspieler hinzuziehen.

9. Listenplätze

Wir möchten Stammspieler belohnen, die in unserem IR MP zuverlässig ihre Nationen durch das ganze MP geführt haben. Betonung liegt auf zuverlässig, also zum einen waren sie immer pünktlich zum Spielbeginn da und spielten bis zum Ende, zum anderen haben sie das bis zum MP Ende durchgezogen. Aber auch andere Punkte werden belohnt, kreative Diplo-Beiträge, gute AARs und Mitwirkung bei der Durchführung des MP (Spielleitung, Hosting, Vertreten). Bei der zukünftigen Verteilung haben Stammspieler, basierend auf die gesammelten Verdienste, Vorrang vor neuen Spielern.

Folgende Orden können verliehen werden:

T-Orden: War in der Regel pünktlich da und hat das MP erfolgreich abgeschlossen.
T-Orden x 2: War ausnahmslos pünktlich da und hat das MP erfolgreich abgeschlossen. (Orden wird doppelt gezählt)
L-Orden: War in der Spielleitung.
H-Orden: War als Host aktiv und/oder hat den Mod fürs MP gepflegt
V-Orden: War Vertrauensspieler
F-Orden: Orden für einen herausragenden AAR oder Diplobeitrag (Stufe 4)
S-Orden: Hat mehrfach als Vertretung ausgeholfen

Negativ-Orden

A-Orden: Abbrecher Orden, brach ein MP ab (Wer rausgenommen wird bekommt diesen Orden ausdrücklich nicht, Spielleitung entscheidet über die Vergabe)
Z-Orden: Kam wiederholt zu spät zum MP. Wer unentschuldigt fehlt, bekommt den Orden schneller.

Wir versuchen die Listen aktuell zu halten, wer Lücken findet, meldet sich bitte bei der Spielleitung. Wir werden nach dem ersten MP dementsprechend eine Liste zu erstellen und dann weiter pflegen.

10. Nicht alles machen was geht

Das Nutzen von Exploits oder Schummeln ist verboten. Da das Spiel neu ist gilt bei diesem MP besonders die Selbstverantwortung eines jeden Teilnehmers.

11. Mods


Wir werden ein Mod erstellen, welcher der Spielleitung die Möglichkeit gibt, Belohnungen und Strafen auszusprechen. In Zukunft werden wir sehen ob sich ein anderer Mod für das MP anbietet, aber wir werden da eher zurückhaltend agieren.

12. Umgang mit dem Save

Grundsätzlich steht das aktuelle Save nur der Spielleitung und dem Host zur Verfügung. Eine Weitergabe außerhalb des MP Betriebs ist nur mit ausdrücklicher Erlaubnis der Spielleitung erlaubt. Bekanntermaßen bleiben mit der Zeit einige alte Saves bei den Spielern hängen. Diese dürfen unter der strikten Maßgabe eingesehen werden, dass nur das eigene Land gewählt werden darf. Die Pause darf nicht raus genommen werden. Dies soll z.B. bei der Erstellung von AARs helfen. Ist dafür unbedingt das aktuelle Save nötig, kann das Save bei der Spielleitung ausnahmsweise angefragt werden.

Die Spielleitung behält sich das Recht vor in Einzelfällen auch in andere Länder reinzuschauen (sollte z.B. der Verdacht auf Exploiten bestehen). Im weiteren darf der Save für den begleitenden Youtube-Cast verwendet werden. In die Länder darf aber nur mit der ausdrücklichen Erlaubnis der Spieler geschaut werden.

13. Attentate auf Charaktere anderer Spieler-Nationen sind verboten

Es dürfen keine Attentate auf Charaktere in anderen Spieler-Nationen verübt werden. Auch nicht auf Verlangen der anderen Nation.




*


Zuletzt geändert von Zarastro am 24. Juli 2019 13:03, insgesamt 9-mal geändert.
#DankeRecur

RolladusTotalus
Sagittarius
Sagittarius
Beiträge: 66
Registriert: 23. April 2019 12:33

Re: [I:R MP II] "Noch kein Name"

Beitragvon RolladusTotalus » 24. Juni 2019 08:08

Erstmal freu ich mich jetzt schon riesig auf das nächste MP und hoffe auf rege Teilnahme! Ich für meinen Teil bin auf jeden Fall dabei.

Hier ein paar Vorschläge, die ich so auch bereits im Ts eingebracht hatte.

1.) Regeln:
- Verbot Rebellen unterstützen in Spielereichen und deren Vasallen
- Limitierung der Anzahl erlaubter Söldnerstacks auf 1-2

2.) Länderverteilung
Würde ich wie erwähnt an die Spielerzahl anpassen.

Primär: Rom, Karthago, Makedonien, Phrygien, Seleukide, Ägypten

Sekundär: Iberer, Gallier, zweiter Grieche oder Bosporianisches Königreich, Armenien und/oder Baktrien

Tertiär: Germane, Brite (nur wenn niemand anderes mehr frei ist), 1-2 Inder, zweiter Gallier

Benutzeravatar
KirKanos
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1578
Registriert: 7. Januar 2011 12:02

Re: [I:R MP II] "Noch kein Name"

Beitragvon KirKanos » 24. Juni 2019 14:17

Armenien-Gallien-Selukiden

RolladusTotalus
Sagittarius
Sagittarius
Beiträge: 66
Registriert: 23. April 2019 12:33

Re: [I:R MP II] "Noch kein Name"

Beitragvon RolladusTotalus » 24. Juni 2019 15:11

1. Seleukiden
2. Ägypten
3. Karthago

Elequendi
Librarius
Librarius
Beiträge: 147
Registriert: 9. November 2015 09:04

Re: [I:R MP II] "Noch kein Name"

Beitragvon Elequendi » 24. Juni 2019 16:36

1. Zweiter Grieche
2. Iberer
3. Adiabene(falls man mal ohne Seleukiden spielen sollte und dafür ein paar mittlere Mächte in der Region etablieren will, was bei einer größeren Spielrzahl vielleicht mal angebrachter wäre, da sonst ja nur die hellenistischen Blobreiche im Osten dominieren) sonst Gallien

RolladusTotalus
Sagittarius
Sagittarius
Beiträge: 66
Registriert: 23. April 2019 12:33

Re: [I:R MP II] "Noch kein Name"

Beitragvon RolladusTotalus » 24. Juni 2019 17:09

Elequendi hat geschrieben:3. Adiabene(falls man mal ohne Seleukiden spielen sollte und dafür ein paar mittlere Mächte in der Region etablieren will, was bei einer größeren Spielrzahl vielleicht mal angebrachter wäre, da sonst ja nur die hellenistischen Blobreiche im Osten dominieren) sonst Gallien


Das ist denke ich grundsätzlich eine Option wenn man genug Spieler zusammen hat. Für diesen Fall würde ich dann einfach eine Alternative Bewerbung für Länder öffnen, da dann ja auch zb. Der Ägypter und der Phryger rausfallen müssten

Benutzeravatar
Wasserge1st
Architectus
Architectus
Beiträge: 257
Registriert: 12. Januar 2015 17:30
Wohnort: Basel

Re: [I:R MP II] "Noch kein Name"

Beitragvon Wasserge1st » 24. Juni 2019 19:12

1.Adriatischer Raum (z.B Veneto oder Rätien)
2.Kreta
3.Aksum

Aber wie immer. Man kann mit mir reden falls ich für was anderes benötigt werde.
Zuletzt geändert von Wasserge1st am 24. Juni 2019 21:32, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
d-s13017
Princeps Posterior
Princeps Posterior
Beiträge: 1217
Registriert: 20. August 2012 21:15
Wohnort: Flensburg

Re: [I:R MP II] "Noch kein Name"

Beitragvon d-s13017 » 24. Juni 2019 20:28

RolladusTotalus hat geschrieben:2.) Länderverteilung
Würde ich wie erwähnt an die Spielerzahl anpassen.

Primär: Rom, Karthago, Makedonien, Phrygien, Seleukide, Ägypten

Sekundär: Iberer, Gallier, zweiter Grieche oder Bosporianisches Königreich, Armenien und/oder Baktrien

Tertiär: Germane, Brite (nur wenn niemand anderes mehr frei ist), 1-2 Inder, zweiter Gallier


Bei Sekundär würde ich "zweiter Grieche oder bosporianisches Königreich" in "Skythischer Stamm oder bosporianisches Reich" ändern.
Sie starten Beide in der gleichen Ecke, weshalb sie den gleichen Zweck erfüllen sollten.


1. skythischer Stamm (sofern zugelassen)
2. Iberer
3. Makedonien (bevorzugt ohne Griechischen Klotz am Bein ;) )
Bild

Benutzeravatar
Phantorex
Immunes
Immunes
Beiträge: 54
Registriert: 2. Januar 2019 11:57

Re: [I:R MP II] "Noch kein Name"

Beitragvon Phantorex » 25. Juni 2019 09:51

Für mich:

1. Ägypten
2. Makedonien (Falls kein zweiter Grieche dabei ist)
3. Rom

RolladusTotalus
Sagittarius
Sagittarius
Beiträge: 66
Registriert: 23. April 2019 12:33

Re: [I:R MP II] "Noch kein Name"

Beitragvon RolladusTotalus » 26. Juni 2019 17:36

Grade gesehen, dass der Starttermin mit meinem Urlaub kollidiert, so dass ich wahrscheinlich schon in der 2. Woche fehlen würde (Urlaub 15. - 21.07).

Daher meine Frage ob wir
a) eventuell erst die Woche darauf, also den 24.07 beginnen wollen
oder
b) aufgrund der Feriensituation (wird ja sicherlich auch anderen so gehen) erst nach den Ferien beginnen?

Alternativ müsste ich gucken, ob ich für Woche 2 einen Ersatzspieler finde oder sonst nicht teilnehmen kann.

Liebe Grüße
Rolladus
Zuletzt geändert von RolladusTotalus am 27. Juni 2019 11:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
d-s13017
Princeps Posterior
Princeps Posterior
Beiträge: 1217
Registriert: 20. August 2012 21:15
Wohnort: Flensburg

Re: [I:R MP II] "Noch kein Name"

Beitragvon d-s13017 » 27. Juni 2019 07:47

Tatsächlich habe ich erst nach den Ferien eine Woche Urlaub. Da ist es aber unwahrscheinlich, dass ich da verreise.

Mit einem Start am 24.07. hätte ich kein Problem, da ich die nächsten Wochen zusätzlich Samstags bzw. Samstag + Sonntag arbeiten muss. Am 15.07. ist der Spuk wieder vorbei, weshalb ich dann die Zeit finden würde um mich in der zu spielenden Nation einzuspielen.
MfG
Bild

Jordan
Librarius
Librarius
Beiträge: 105
Registriert: 7. August 2015 12:07

Re: [I:R MP II] "Noch kein Name"

Beitragvon Jordan » 28. Juni 2019 20:03

Wäre dabei!

1. Ägypten
2. Karthago
3. Makedonien

Benutzeravatar
Zarastro
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1462
Registriert: 28. Juni 2014 22:01

Re: [I:R MP II] "Noch kein Name"

Beitragvon Zarastro » 28. Juni 2019 21:12

Mit einem Start am 24.07. hätte ich kein Problem, da ich die nächsten Wochen zusätzlich Samstags bzw. Samstag + Sonntag arbeiten muss. Am 15.07. ist der Spuk wieder vorbei, weshalb ich dann die Zeit finden würde um mich in der zu spielenden Nation einzuspielen.


Ich wäre damit ebenfalls einverstanden, wie sieht es bei den anderen Spielern aus?

Edit: Bisherige Länderwünsche (bitte schaut nach, ob ich sie korrekt eingetragen habe):

KirKanos: 1. Armenien 2. Gallien 3. Selukiden
Rolladus Tottalus: 1. Seleukide 2. Ägypten 3. Karthago
Zarastro: 1. Rom 2. Indien. 3. Ägypten
Elequendi: 1. Zweiter Grieche 2. Iberer 3. Adiabene/Gallien
Wasserge1st: 1. Adriatischer Raum (z.B. Veneto oder Rätien) 2. Kreta 3. Aksum
d-s13017 : Skythischer Stamm 2. Iberer 3. Makedonien (ohne 2. Griechen)
Phantorex: 1. Ägypten 2. Makedonien (ohne 2. Griechen) 3. Rom
Jordan: 1. Ägypten 2. Karthago 3. Makedonien

Bei der Länderverteilung können wir wie gesagt kreativ sein.
#DankeRecur

Jordan
Librarius
Librarius
Beiträge: 105
Registriert: 7. August 2015 12:07

Re: [I:R MP II] "Noch kein Name"

Beitragvon Jordan » 28. Juni 2019 23:11

Ich würde den 24.07. als Start auch vorziehen, in der Woche ab dem 15. bin ich im Urlaub

Benutzeravatar
d-s13017
Princeps Posterior
Princeps Posterior
Beiträge: 1217
Registriert: 20. August 2012 21:15
Wohnort: Flensburg

Re: [I:R MP II] "Noch kein Name"

Beitragvon d-s13017 » 29. Juni 2019 10:04

Zarastro hat geschrieben:
Mit einem Start am 24.07. hätte ich kein Problem, da ich die nächsten Wochen zusätzlich Samstags bzw. Samstag + Sonntag arbeiten muss. Am 15.07. ist der Spuk wieder vorbei, weshalb ich dann die Zeit finden würde um mich in der zu spielenden Nation einzuspielen.


Ich wäre damit ebenfalls einverstanden, wie sieht es bei den anderen Spielern aus?

Edit: Bisherige Länderwünsche (bitte schaut nach, ob ich sie korrekt eingetragen habe):

KirKanos: 1. Armenien 2. Gallien 3. Selukiden
Rolladus Tottalus: 1. Seleukide 2. Ägypten 3. Karthago
Zarastro: 1. Rom 2. Indien. 3. Ägypten
Elequendi: 1. Zweiter Grieche 2. Iberer 3. Adiabene/Gallien
Wasserge1st: 1. Adriatischer Raum (z.B. Veneto oder Rätien) 2. Kreta 3. Aksum
d-s13017 : Skythischer Stamm 2. Iberer 3. Makedonien (ohne 2. Griechen)
Phantorex: 1. Ägypten 2. Makedonien (ohne 2. Griechen) 3. Rom
Jordan: 1. Ägypten 2. Karthago 3. Makedonien

Bei der Länderverteilung können wir wie gesagt kreativ sein.


Sollte jemand für Phrygien benötigt werden, dann könnte ich das auch übernehmen.
Gleiches gilt für andere zu stopfende Lücken, die ich gerade übersehen.
Bild