[I:R MP III] "Pater patriae"

Hier geht es um gemeinsames Spielen

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Zarastro
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1568
Registriert: 28. Juni 2014 22:01

Re: [I:R MP III] "Pater patriae"

Beitragvon Zarastro » 25. Oktober 2019 13:24

nordstern hat geschrieben:Kann ich ggf. mal wenn ich Zeit habe bei euch reinschauen? Einfach damit ich das Spiel besser verstehe.



Sicher. Wir sind jeden Mittwoch ab 19:30 in TS, komm einfach vorbei, wenn du Zeit hast.
Eine gänzlich falsche Einschätzung meiner Person.

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 10594
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [I:R MP III] "Pater patriae"

Beitragvon nordstern » 25. Oktober 2019 17:37

Kann man da auch über die Schulter schauen... also als beobachter oder so? Würde mir vermutlich viel helfen.

RolladusTotalus
Librarius
Librarius
Beiträge: 114
Registriert: 23. April 2019 12:33

Re: [I:R MP III] "Pater patriae"

Beitragvon RolladusTotalus » 25. Oktober 2019 18:29

nordstern hat geschrieben:Kann man da auch über die Schulter schauen... also als beobachter oder so? Würde mir vermutlich viel helfen.

Spiel doch einfach mit. Irgendwo findet sich schon noch nen Plätzchen. Germanien zum Beispiel ist noch gänzlich frei

Benutzeravatar
Zarastro
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1568
Registriert: 28. Juni 2014 22:01

Re: [I:R MP III] "Pater patriae"

Beitragvon Zarastro » 27. Oktober 2019 18:47

Nordstern kann natürlich noch gerne in das MP einsteigen, genug interessante Länder gäbe es auf jeden Fall.

@SirHeinrich: Wie siehst es mit deiner Checksumme aus?
Eine gänzlich falsche Einschätzung meiner Person.

Benutzeravatar
Sir Heinrich
Primus Pilus
Primus Pilus
Beiträge: 2278
Registriert: 9. April 2013 18:53
:
Großspender

Re: [I:R MP III] "Pater patriae"

Beitragvon Sir Heinrich » 27. Oktober 2019 20:13

Naja mods kann ich net verwenden wenn ich die daten aus dem mod aber über mein spiel rüber ziehe passt die Checksumme
Mann muss nicht immer am meisten schreiben,
es reicht, wenn man das meiste liest.

Der Zählt trotzdem nur als einer Gimli, Glóins Sohn

Benutzeravatar
Zarastro
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1568
Registriert: 28. Juni 2014 22:01

Re: [I:R MP III] "Pater patriae"

Beitragvon Zarastro » 27. Oktober 2019 20:33

Das ist ja komisch. Wir sollten in jedem Fall vorher testen, ob du einem Spiel beitreten kannst, das mit dem Mod gehostet wird.
Eine gänzlich falsche Einschätzung meiner Person.

Benutzeravatar
Zarastro
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1568
Registriert: 28. Juni 2014 22:01

Re: [I:R MP III] "Pater patriae"

Beitragvon Zarastro » 30. Oktober 2019 11:54

Ich hatte am Sonntag wahrscheinlich dasselbe Problem wie Heinrich. Egal wie oft ich die Mods für ein IR MP installierte, ich kam einfach nicht auf die richtige Checksumme, selbst nachdem ich das Spiel neuinstallierte. Offenkundig hat das Spiel nicjt die Mods erkannt. Mit dieser Anleitung hat es schließlich doch geklappt:



- open the game directory (Right-click on Steam, Properties, Local Files, Browse Local Files)
- in the 'game' folder open launcher-settings.json with a notepad
- change gameDataPath to "%USER_DOCUMENTS%/Paradox Interactive/Imperator"
Eine gänzlich falsche Einschätzung meiner Person.

Benutzeravatar
d-s13017
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1283
Registriert: 20. August 2012 21:15
Wohnort: Flensburg

Re: [I:R MP III] "Pater patriae"

Beitragvon d-s13017 » 1. November 2019 10:07

@Rolladus:
Danke für die Umfrage. Sie gibt ja doch einen Aufschluss auf ein paar Fragen die ich mir gestellt habe.
Ich muss jetzt wohl mal ausloten wem Geld wichtiger als Freunde sind, für den Fall dass sich die Verschwörung mal gegen die harmlosen Römer richtet.
Denn fürchten braucht sich vor Rom nur derjenige der im Wege steht ;)
Bild

Benutzeravatar
Phantorex
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 171
Registriert: 2. Januar 2019 11:57

Re: [I:R MP III] "Pater patriae"

Beitragvon Phantorex » 4. November 2019 17:22

Ich denke ich werde es übermorgen nicht schaffen, da ich einen wichtigen Uni Termin habe. Das ist natürlich sehr unglücklich in Kombination mit den momentanen Unruhen die ich habe im Land.

Benutzeravatar
Zarastro
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1568
Registriert: 28. Juni 2014 22:01

Re: [I:R MP III] "Pater patriae"

Beitragvon Zarastro » 4. November 2019 17:34

Phantorex hat geschrieben:Ich denke ich werde es übermorgen nicht schaffen, da ich einen wichtigen Uni Termin habe. Das ist natürlich sehr unglücklich in Kombination mit den momentanen Unruhen die ich habe im Land.


Das wäre wirklich unglücklich. Such am besten nach einer Vertretung, selbst wenn derjenige nur ein paar Minuten spielen kann, damit er zumindest dein Land stabilisiert.
Eine gänzlich falsche Einschätzung meiner Person.

Benutzeravatar
Phantorex
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 171
Registriert: 2. Januar 2019 11:57

Re: [I:R MP III] "Pater patriae"

Beitragvon Phantorex » 4. November 2019 18:24

Vertretung kenne ich keine. Ich würde vorschlagen, dass wir diesen Mittwoch aussetzen. Das ist für einen Spieler zwar doof (Wobei glaube ich auch was mit DS war, bin mir aber nicht sicher), aber anders sehe ich nicht wie Karthago den Spieltag überlebt, selbst mit ein paar Minuten Hilfe schafft es glaube ich die Ai das Land beim Aufbau wieder an die Wand zu fahren.

Kann aber auch verstehen, dass wir hier wegen einen Spieler keine Ausnahme machen. Falls das also nicht gewünscht ist, verstehe ich das.(Vorallendingen, da es dass ja meine Schuld war) Gab ja genug Leute die auch letztes MP ihr Land wieder aufbauen mussten. :strategie_zone_52:

Benutzeravatar
Zarastro
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1568
Registriert: 28. Juni 2014 22:01

Re: [I:R MP III] "Pater patriae"

Beitragvon Zarastro » 4. November 2019 19:57

Also wegen einem Spieler lassen wir jetzt keine Sitzung ausfallen. Falls sich keine Vertretung finden sollte, würde ich vorschlagen, dass jemand kurz bei Karthago reingeht und 1-2 Klientelstaaten freilässt, damit wäre die Gefahr einer Rebellion vorerst gebannt.

Eventuell finde ich auch eine Vertretung aus den internationalen MPs, an denen ich teilnehme.
Eine gänzlich falsche Einschätzung meiner Person.

Benutzeravatar
d-s13017
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1283
Registriert: 20. August 2012 21:15
Wohnort: Flensburg

Re: [I:R MP III] "Pater patriae"

Beitragvon d-s13017 » 4. November 2019 20:57

Ich bin ab morgen in Amsterdam, weshalb ich morgen Abend die Verbindung im Hotel testen kann.

Ein unbesetztes Karthago finde ich, als direkter Nachbar, ungünstig.
Bild

RolladusTotalus
Librarius
Librarius
Beiträge: 114
Registriert: 23. April 2019 12:33

Re: [I:R MP III] "Pater patriae"

Beitragvon RolladusTotalus » 5. November 2019 15:06

Haben wir ne Lösung für Karthago gefunden?

Benutzeravatar
d-s13017
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1283
Registriert: 20. August 2012 21:15
Wohnort: Flensburg

Re: [I:R MP III] "Pater patriae"

Beitragvon d-s13017 » 5. November 2019 15:45

Habe eben mal zwei speed tests gemacht.
1.
Ping 31
Download 1,3
Upload 5,65

2
Ping 14
Download 6,2
Upload 6,16

Mit den Werten vom zweiten könnte es klappen. Nach dem ersten bekam ich die Info das updates abgeschlossen wurden. Evtl war der dadurch schlechter.
Habe beide mit dem Handy im hotel WLAN gemacht. Werde nachher noch mal einen machen.
Bild