[Total War: Rome Remastered] Mod Empfehlung: "Rome Accuracy +"

Modvorstellungen und weiteres

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
c4--
Signifer
Signifer
Beiträge: 401
Registriert: 20. März 2011 16:57
:
Teilnahme an einem Contest

[Total War: Rome Remastered] Mod Empfehlung: "Rome Accuracy +"

Beitragvon c4-- » 18. Mai 2021 18:50

Ich möchte hier einen Mod bewerben, der mir vor kurzem aufgefallen ist (ich habe absolut nichts mit dessen Entwicklung zu tun): Rome Accuracy +
https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 2484067991

In der Hauptsache fügt er an historisch passenden Positionen zusätzliche Territorien und Siedlungen dem Spiel hinzu (ganze 60!) und das ohne die (für mich) so nervigen Nebeneffekte mancher Mods wie Rom zu vereinen etc.

Der Mod ist überraschend schwach bewertet mit nur 3/5 Sternen, was offenbar daran liegt, dass es bisher nur 36 Bewertungen gab und (wie der dortige Kommentarbereich zeigt) wohl viele Probleme hatten den Mod zum laufen zu bringen.
Das Spiel muss auf Englisch umgestellt werden und alle Kampagneneistellungen müssen auf Remastered gestellt sein, sonst kommt es zu Abstürzen.

Ich hatte mich gestern und heute an Karthago versucht und ich muss sagen, dass war eine wirklich gute Runde.
Zuletzt geändert von Homerclon am 18. Mai 2021 19:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thread-Titel ergänzt.

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22885
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [Total War: Rome Remastered] Mod Empfehlung: "Rome Accuracy +"

Beitragvon Wüstenkrieger » 18. Mai 2021 20:10

Genau so etwas suchte ich. :strategie_zone_4:

Bessere Karte, nichts mehr... Ein für mich nostalgisches TW-Feeling ohne "Komplettumgestaltung"

Ok, gewisse adornsche Einheiten bastele ich mir dann später mal selber rein. :strategie_zone_272:
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Aurelian
Optio
Optio
Beiträge: 556
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: [Total War: Rome Remastered] Mod Empfehlung: "Rome Accuracy +"

Beitragvon Aurelian » 18. Mai 2021 22:13

Das sieht dann schonmal interessant aus. Wie Wüstenkrieger es schon sagte, dass nostalgische Flair des Hauptspiels bliebe durchaus erhalten. Wie damals mit der Mundus Magnus-Karte... :)

Benutzeravatar
Avarice1987
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3936
Registriert: 5. Dezember 2010 21:22
Wohnort: Stockach

Re: [Total War: Rome Remastered] Mod Empfehlung: "Rome Accuracy +"

Beitragvon Avarice1987 » 19. Mai 2021 10:36

c4-- hat geschrieben:Ich möchte hier einen Mod bewerben, der mir vor kurzem aufgefallen ist (ich habe absolut nichts mit dessen Entwicklung zu tun): Rome Accuracy +
https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 2484067991

In der Hauptsache fügt er an historisch passenden Positionen zusätzliche Territorien und Siedlungen dem Spiel hinzu (ganze 60!) und das ohne die (für mich) so nervigen Nebeneffekte mancher Mods wie Rom zu vereinen etc.

Der Mod ist überraschend schwach bewertet mit nur 3/5 Sternen, was offenbar daran liegt, dass es bisher nur 36 Bewertungen gab und (wie der dortige Kommentarbereich zeigt) wohl viele Probleme hatten den Mod zum laufen zu bringen.
Das Spiel muss auf Englisch umgestellt werden und alle Kampagneneistellungen müssen auf Remastered gestellt sein, sonst kommt es zu Abstürzen.

Ich hatte mich gestern und heute an Karthago versucht und ich muss sagen, dass war eine wirklich gute Runde.


Was nervt dich enn am Vereinten Rom als Fraktion? gut, der Bürgerkrieg als lategame gegner entfällt, es sei denn es gibt ein Script ala Roma Surrectum *War immer noch baff als die halbe Karte Blau wurde*, ich habe die kampagne am Ende auch verloren....



EIne Mod die ich sehr empfehlen kann ist Imperium Surrectum, daran arbeiten die Teams von wie der Name schon sagt Roma Surrectum und RTR. Die Historischen legionen sind schon eingefügt, ihr müsst das Spiel auch nicht auf Englisch stellen .
Wer möchte mal eine Runde gegen mich spielen?

Company of Heroes ( 1 mit allen add ons), ETW, NTW, Rome 2, FEAR 3.

Schreibt mich an auf Steam.

markuselsner1987

Benutzeravatar
c4--
Signifer
Signifer
Beiträge: 401
Registriert: 20. März 2011 16:57
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Total War: Rome Remastered] Mod Empfehlung: "Rome Accuracy +"

Beitragvon c4-- » 19. Mai 2021 17:18

Rom war im Guten wie im Schlechten eine Republik, ein vereintes Rom 270 v. Chr. über das man absolute Kontrolle hat fühlt sich an wie ein Königreich oder eine Dauerdiktatur.
Natürlich sind drei quasi unabhängige Familien (+SPQR) auch keine total realistische Darstellung der republikanischen Herrschaftsform, aber es fühlt sich sehr viel mehr danach an und hat vor allem den für die römische Aristokratie so wichtigen Konkurrenz Aspekt: Man wetteifert mit den anderen Familien um die Gunst des Volkes, die Gunst des Senats, Senatsposten und um faktische Macht. Und es gibt nicht nur irgendeinen Bürgerkrieg am Ende, sondern einen der sich organisch und verständlich anfühlt. Ein Skript, das mir einfach mein halbes Reich wegnähme, fände ich dagegen ehrlich gesagt unfair, künstlich und ärgerlich.
Und hinzu kommt dann noch der spielerische Aspekt, dass man sich, je nachdem welches Rom man steuern möchte, auf einen Bereich der Welt fokussieren kann, während die anderen Familien auch fleißig sind.

Historische Legionen etc. hört sich ja nett an, aber ein vereintes Rom ist für mich ein absolutes Ausschlusskriterium.

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22885
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [Total War: Rome Remastered] Mod Empfehlung: "Rome Accuracy +"

Beitragvon Wüstenkrieger » 21. Mai 2021 17:31

Leider erfolgt bei mir ein ctd, sobald die Modifikation aktiviert wird. Das Spiel auf Englisch zu spielen fällt aus, bin halt noch die alte Garde und es würde mir den Spielspaß abmildern.

Sehr, sehr schade. :(
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Avarice1987
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3936
Registriert: 5. Dezember 2010 21:22
Wohnort: Stockach

Re: [Total War: Rome Remastered] Mod Empfehlung: "Rome Accuracy +"

Beitragvon Avarice1987 » 21. Mai 2021 18:44

Da wird bestimtm bald was angepasstes kommen
Wer möchte mal eine Runde gegen mich spielen?

Company of Heroes ( 1 mit allen add ons), ETW, NTW, Rome 2, FEAR 3.

Schreibt mich an auf Steam.

markuselsner1987

Benutzeravatar
Pirol
Sagittarius
Sagittarius
Beiträge: 63
Registriert: 17. Oktober 2013 19:15

Re: [Total War: Rome Remastered] Mod Empfehlung: "Rome Accuracy +"

Beitragvon Pirol » 22. Mai 2021 16:31

Wüstenkrieger hat geschrieben:Leider erfolgt bei mir ein ctd, sobald die Modifikation aktiviert wird. Das Spiel auf Englisch zu spielen fällt aus, bin halt noch die alte Garde und es würde mir den Spielspaß abmildern.

Sehr, sehr schade. :(


Dann doch besser die Karte selber umgestalten. Funktioniert noch genauso wie bei Rome1.
Allerdings haben die Herrschaften eine kleine Falle bzw kleines Hindernis eingebaut: Im normal ausgeblendetem Ordner "C:\Users\XXXXX\AppData\Local\Feral Interactive\Total War ROME REMASTERED\VFS\Local\Rome\WritableMaps" findet sich eine map.rwm, die dazu gelöscht werden muss. Sonst ändert sich nämlich nix, was ich dummerweise auch erst mal feststellen musste.
"Selber Modden ist sicherer, man weiß dann sicherer, dass der Fehler beim Modden lag!"
Publius Eggi Tacitus

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22885
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [Total War: Rome Remastered] Mod Empfehlung: "Rome Accuracy +"

Beitragvon Wüstenkrieger » 23. Mai 2021 18:18

Danke für den Hinweis. Wenn es so einfach ist, wie damals, kann man ja gut Regionen hinzufügen und Provinzen teilen. :)
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...