[Total War: Warhammer III] Acheron und der Upkeep

Alles rund um Teil 3

Moderator: Moderatoren

Tyler
Tiro
Tiro
Beiträge: 4
Registriert: 15. November 2023 05:31

[Total War: Warhammer III] Acheron und der Upkeep

Beitragvon Tyler » 15. November 2023 05:42

Ich habe kürzlich eine acheron Kampagne gestartet.
Im Grunde gefällt mir die Fraktion aber ich komme mit den Finanzen nicht klar, das Geld reicht gerade so um eine Fs zu unterhalten und das während ich ständig von A nach B renne um irgendwelche Vasallen vor Invasoren zu schützen.
Was mache ich falsch ?
Zuletzt geändert von Homerclon am 15. November 2023 06:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Themen-Tag dem Threadtitel hinzugefügt.

Benutzeravatar
Tobias
Centurio
Centurio
Beiträge: 844
Registriert: 20. August 2021 00:27
Wohnort: Bern

Re: [Total War: Warhammer III] Acheron und der Upkeep

Beitragvon Tobias » 15. November 2023 08:50

Du schützt deine vasalen.

Angrif ist die beste verteidigung überol den gegner kämpf wo du wilst (auch mal plündern) znd versuch nicht zu deffen.
Ich bin Legastheniker, ich weiß, meine Rechtschreibung ist miserabel. Aber es ist mir unmöglich, alle Rechtschreibfehler zu beheben und für 50% Reduktion 4 bis 5 Stunden einen Beitrag zu korrigieren ist nicht zielführend.Aber ihr solltet den Inhalt ja mit bekommen.
Sollte es einen wirklich so massiv stören, dann bitte korrigiert den Beitrag und postet die korrekte Version unter mein Beitrag.

Benutzeravatar
Nightslaver
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1921
Registriert: 31. August 2013 18:13
:
Gewinner Userwahl

Re: [Total War: Warhammer III] Acheron und der Upkeep

Beitragvon Nightslaver » 15. November 2023 08:55

Am Anfang einer Kampagne ist es relativ normal das man kaum mehr als 1 und 1/2 bis 1 und 3/4 Fullstacks unterhalten kann.

Wenn es bei dir gerade einmal mit ach und Krach für einen Fullstack reicht würde ich mal darauf tippen das du am Anfang zuviele teure Einheiten in diesen reinrekrutierst.

Ansonsten muss und sollte man bei den Chaoskriegern auch beachten das man am Anfang vor allen in Richtung weiterer "Chaosfestungen" expandiert, weil diese die einzige Option, neben dem Plündern von Siedlungen, auf weitere (größere) Einnahmen darstellen. Diese "Chaosfestungen" sind auf der Karte aber relativ ungleich verteilt (vor allen Entlang des Nordpols und Südpols) und daher sollte man entsprechend auch am Anfang, mit Acheron, vor allen entlang des nördlichen Kartenrandes und Richtung Norsca expandieren, um sich halbwegs schnell weitere Festungen zu sichern und somit eben auch weiteres Einkommen.

Auch bedenken sollte man aber auch dass die Fraktion der Chaoskrieger grundsätzlich nie durch seine Siedlungen die Einnahmen generien können wird, wie andere Fraktionen (die voll auf Siedlungen und deren Ökonomie fokusiert sind). Du wirst also immer, bis zu einen gewissen Grad, auch darauf angewiesen sein durch Plündern deine Geldbörse zu füllen, wofür die Fraktion einen hohen (nicht einsehbaren) Modifikator auf Einkommen durch das Plündern von Siedlungen besitzt.

In Summe kann man also vier Dinge festhalten:
Zum ersten solltest du zu Beginn unbedingt in Richtungen expandieren die viele "Chaosfestungen" haben (vor allen Richtung Norsca).
Zum zweiten solltest du immer ein paar Fraktionen haben die du regelmäßig, für mehr Einkommen, plündern kannst und auch plünderst.
Drittens, du musst lernen (vor allen am Anfang) mit deinem Geld gut zu managen, da du es als Fraktion der Chaoskrieger kaum vermeiden können wirst nicht gelegentlich, bei deinen Einnahmen, ins Minus zu kommen (was solange kein Problem ist wie man halt durch Plündern genug neues Geld einnimmt).
Und zuletzt solltest du schauen das du deinen Fullstack, gerade am Anfang, halt nicht nur mit den teuersten Einheiheiten vollstopfst, sondern halt günstigere Einheiten mit reinnimmst (wie Barbaren-Einheiten) und nur ein paar qualitativ hochwertigere Einheiten dazwischen hast.

Hoffe das dir das weiterhilft.
ASUS RTX 2060 Super RoG Strix O8G | ASUS Strix Z590-E Gaming Wifi | Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4 RAM CL16 3200MHz | Intel Core i7 11700K @3.6GHz | Corsair Hydro Series H115i | be quiet! Dark Power 12 80 Plus Titanium 850W | EVGA DG-85 Big-Tower | Windows 10 Pro x64 | 2x LG 24GM79-B

Tyler
Tiro
Tiro
Beiträge: 4
Registriert: 15. November 2023 05:31

Re: [Total War: Warhammer III] Acheron und der Upkeep

Beitragvon Tyler » 15. November 2023 22:58

Danke schonmal für die Hilfe.
Ich habe die Starteinheiten mit Barbaren und Barbarenreitern aufgefüllt, sobald möglich zu Kriegern Ritter aufgewertet(besser erstmal warten?).
Ich bin östlich bis zu der Khorne Fraktion gekommen also noch hinter dem kisleviten. Danach wie erwähnt immer wieder invasionen so das ich meine expansion einstellen musste.
Meinst Du richtig Plündern (also mit niederreissen) der „Farm Fraktion, oder besser Ausrauben.wie lange dauert es dann bis ich wieder Plündern /Ausrauben kann ?

Benutzeravatar
Nightslaver
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1921
Registriert: 31. August 2013 18:13
:
Gewinner Userwahl

Re: [Total War: Warhammer III] Acheron und der Upkeep

Beitragvon Nightslaver » 16. November 2023 13:46

Tyler hat geschrieben:Danke schonmal für die Hilfe.
Ich habe die Starteinheiten mit Barbaren und Barbarenreitern aufgefüllt, sobald möglich zu Kriegern Ritter aufgewertet(besser erstmal warten?).


Ja, es nützt dir nichts wenn du einen Fullstack mit Chaoskriegern und Rittern hast, wenn dir dafür die Truppen in der Defensive fehlen.
Barbaren tun es die ersten 40 bis 50 Züge gegen die meisten Gegner dicke, da reicht es wenn man 5-6 hochwertige Einheiten hat und der Rest halt Barbaren sind.
ASUS RTX 2060 Super RoG Strix O8G | ASUS Strix Z590-E Gaming Wifi | Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4 RAM CL16 3200MHz | Intel Core i7 11700K @3.6GHz | Corsair Hydro Series H115i | be quiet! Dark Power 12 80 Plus Titanium 850W | EVGA DG-85 Big-Tower | Windows 10 Pro x64 | 2x LG 24GM79-B

Tyler
Tiro
Tiro
Beiträge: 4
Registriert: 15. November 2023 05:31

Re: [Total War: Warhammer III] Acheron und der Upkeep

Beitragvon Tyler » 18. November 2023 00:04

Hab die Kampagne jetzt neu gestartet und es läuft deutlich besser.
Eine Frage noch kann man als Acheron andere Chaos krieger konföderieren ?
Ich meine ich hätte das irgendwo gelesen.

Benutzeravatar
nordstern
Aedilis
Aedilis
Beiträge: 12653
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Total War: Warhammer III] Acheron und der Upkeep

Beitragvon nordstern » 18. November 2023 04:01

Ich spiele nie Chaos. Aber ich weis das Archeron die Fähigkeit hat Truppen aller Chaosfraktionen zu bauen. Wie er das macht.. also über Fähigkeiten, Charakter-Merkmale im Charakterbaum oder Konföderation/Vernichtung, weis ich nicht. Aber ich kenne Mechaniken bei ner anderen Fraktion mit nem Charakter der alle Magiefähigkeiten nutzen kann. Und da laufen die Freischaltungen über die Charakterentwicklung.
Ich würde da mal nachschauen. Oder googeln. Müsste da eigentlich auch zu finden sein.
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Benutzeravatar
fidibus rex
Centurio
Centurio
Beiträge: 841
Registriert: 9. Oktober 2017 15:13
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: [Total War: Warhammer III] Acheron und der Upkeep

Beitragvon fidibus rex » 20. November 2023 13:19

Du musst die Fraktion vom Chaos Champ vernichten sprich letzte Siedlung abnehmen. Dann bekommst du die Option ihn zu könferderieren. Geht aber nur mit Archaon.

Tyler
Tiro
Tiro
Beiträge: 4
Registriert: 15. November 2023 05:31

Re: [Total War: Warhammer III] Acheron und der Upkeep

Beitragvon Tyler » 20. November 2023 14:03

Danke werde ich mich mal dran machen Kholek dürfte mein erstes Ziel werden.

Ich überlege gerade auf welche Götter ich mein Focus setzen soll .
Nurgle/Tzeench
Nurgle/ khorne
Khorne/ Slanesh
Khorne tzeench oder tzeench slanesh scheint mir nicht so sinnvoll.