[Manor Lords] Pre Release Diskussion

Manor Lords ist ein Strategiespiel im mittelalterlichen Stil mit detailliertem Städtebaufunktionen, groß angelegten taktischen Schlachten und komplexen wirtschaftlichen und sozialen Simulationen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
nordstern
Aedilis
Aedilis
Beiträge: 12651
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Manor Lords] Pre Release Diskussion

Beitragvon nordstern » 26. Oktober 2022 00:03

Er ist alleine. Er hat immer mal Hilfe von einem Grafiker und das war es. Zumindest bis vor kurzem. Scheinbar gibt es da aber inzwischen einen Investor der im hilft. Inwiefern die auch Personal stellen und inwiefern diese gewollt sind (ist ja sein Spiel) ist die Frage. Ich rechne nicht vor 2024 damit, wenn ich mir anschaue was er noch alles machen will.
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Benutzeravatar
Aurelian
Optio
Optio
Beiträge: 567
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: [Manor Lords] Pre Release Diskussion

Beitragvon Aurelian » 26. Oktober 2022 14:26

nordstern hat geschrieben:Er ist alleine. Er hat immer mal Hilfe von einem Grafiker und das war es. Zumindest bis vor kurzem. Scheinbar gibt es da aber inzwischen einen Investor der im hilft. Inwiefern die auch Personal stellen und inwiefern diese gewollt sind (ist ja sein Spiel) ist die Frage. Ich rechne nicht vor 2024 damit, wenn ich mir anschaue was er noch alles machen will.


Manchmal sollte "Gut Ding halt doch Weile haben" oder in diesem Fall eher bekommen. Ich verfolge die Entwicklung auch schon einige Zeit und bin echt angetan von dem was ich da sehe! :strategie_zone_22: Vielleicht motiviert es, die eigene (lang liegengebliebene )Arbeit auch mal wieder aufzunehmen... :strategie_zone_76:

Benutzeravatar
Fridericus Secundus
Primus Pilus
Primus Pilus
Beiträge: 2365
Registriert: 10. Dezember 2010 23:58
Wohnort: Herzogtum Bayern-München
:
Teilnahme an einem Contest Modder Spender

Re: [Manor Lords] Pre Release Diskussion

Beitragvon Fridericus Secundus » 26. Oktober 2022 22:29

Aurelian hat geschrieben:Vielleicht motiviert es, die eigene (lang liegengebliebene )Arbeit auch mal wieder aufzunehmen... :strategie_zone_76:


Entwickelst du auch ein Spiel oder beziehst du dich da auf deine Mod?
Ich bin Historiker. Da geht man immer mit ganz niedrigen Erwartungen an die Menschen ran.
-- Don Alphonso

Benutzeravatar
Aurelian
Optio
Optio
Beiträge: 567
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: [Manor Lords] Pre Release Diskussion

Beitragvon Aurelian » 27. Oktober 2022 23:07

Fridericus Secundus hat geschrieben:
Aurelian hat geschrieben:Vielleicht motiviert es, die eigene (lang liegengebliebene )Arbeit auch mal wieder aufzunehmen... :strategie_zone_76:


Entwickelst du auch ein Spiel oder beziehst du dich da auf deine Mod?


Hi, gemeint war da schon die eigene Diadochen-Mod. Aber ob die noch wirklich Anhänger findet...?! ;) Ein eigenes Spiel entwickeln, ja das wär was. Aber für sowas fehlt es einfach an allem was einen Spiele-Entwickler ausmacht. Ich kann bereits Bestehendes ein wenig verändern, aber was konkret Neues schaffen? Neee, das überlass ich mal lieber den Profis. lol
Ich habe mich heute an ein paar Kleinigkeiten ausprobiert und bin direkt aufm Desktop gelandet. Alles schon so lange her und beim Modden hilft mir das gefährliche Halbwissen von damals grad nicht wirklich weiter. Doch ich versuche dran zu bleiben... :strategie_zone_5:

Benutzeravatar
nordstern
Aedilis
Aedilis
Beiträge: 12651
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Manor Lords] Pre Release Diskussion

Beitragvon nordstern » 28. Oktober 2022 14:04

jo.. ich würde da auch gerne eines entwickeln und habe ganz konkrete Ideen. Leider kann ich nicht wirklich programmieren oder grafiken machen. Und ich denke die Idee von mir ist auch ziemlich komplex.
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Col.Race
Architectus
Architectus
Beiträge: 259
Registriert: 22. Juli 2017 21:07
Wohnort: Langgöns

Re: [Manor Lords] Pre Release Diskussion

Beitragvon Col.Race » 8. November 2022 14:50

...danke für eure Antworten, die Frage von Kralj hätte ich auch gestellt..
Nichts verletzt tiefer, als die Wahrheit.. de Sade.

Benutzeravatar
Fridericus Secundus
Primus Pilus
Primus Pilus
Beiträge: 2365
Registriert: 10. Dezember 2010 23:58
Wohnort: Herzogtum Bayern-München
:
Teilnahme an einem Contest Modder Spender

Re: [Manor Lords] Pre Release Diskussion

Beitragvon Fridericus Secundus » 5. Dezember 2022 21:54

Die Spekulation im von Galien verlinkten Video zu einem Release in diesem Dez. finde ich ehrlich gesagt blödsinnig. Der Autor stützt diese Aussage einzig darauf, dass bei Steam der Status von TBA auf Coming Soon geändert wurde. Ernsthaft??? :strategie_zone_304: Wenn er die Demo gespielt hat, wie er behauptet, dürfte er wissen, in welchem Zustand sich das Spiel noch befindet. Ein Release (auch als EA) dieses Jahr ist ungefähr so wahrscheinlich wie Weihnachten und Ostern am selben Tag. Wahrscheinlich wollte er nur Klicks sammeln - scheint er ja angesichts des riesen Eigenwerbeblocks mitten im Video nötig zu haben...
Ich bin Historiker. Da geht man immer mit ganz niedrigen Erwartungen an die Menschen ran.
-- Don Alphonso

Benutzeravatar
Fridericus Secundus
Primus Pilus
Primus Pilus
Beiträge: 2365
Registriert: 10. Dezember 2010 23:58
Wohnort: Herzogtum Bayern-München
:
Teilnahme an einem Contest Modder Spender

Re: [Manor Lords] Pre Release Diskussion

Beitragvon Fridericus Secundus » 6. Dezember 2022 10:04

Andere Frage: was weiß man eigtl. über die Karte? So, wie ich das verstanden habe, ist die statisch - bedeutet, dass man immer auf derselben Karte spielt. Das wäre in Sachen Wiederspielwert schon ein klarer Minuspunkt, denn so groß die Karte mit den unterschiedlichen Regionen auf den ersten Blick auch ist - nach ein paar Spielen kennt man sie in- und auswendig. Vor allem, falls man immer in derselben Regionen starten sollte... Gut, das ist ein Feature, das man ruhigen Gewissens als langfristig und derzeit nicht so wichtig bezeichnen könnte, aber es wäre doch beruhigend zu wissen, dass es zumindest irgendeine Form von Abwechslung gibt. Und sei es, dass die Karte prinzipiell modbar ist, sodass sich die Community um neue Karten kümmern kann.

PS
Aurelian hat geschrieben:Ich habe mich heute an ein paar Kleinigkeiten ausprobiert und bin direkt aufm Desktop gelandet. Alles schon so lange her und beim Modden hilft mir das gefährliche Halbwissen von damals grad nicht wirklich weiter. Doch ich versuche dran zu bleiben... :strategie_zone_5:

Späte Antwort, aber: Modden kann u.U. viiiiiiel nerviger als selber entwickeln sein, weil man meistens keine/wenig/eingeschränkte Debugging- und Loggingmöglichkeiten hat. Einen Fehler in einem ATW-Script zu finden kann echt mühsam sein, und da kann man immerhin ein eigenes Logging implementieren. MEII war teils echt die Hölle, zumal es eine eigene Scriptsprache nutzt :strategie_zone_36:
Falls du mit dem CTD eigene Entwicklungsbemühungen meinst: nicht so schnell aufgeben! Wenn ich eines gelernt habe aus meinen Modding- und Entwicklungsbemühungen, dann, dass man meistens völlig falsch an die Sache rangeht. Zu ambitioniert, zu groß, zu komplex. Man muss vielmehr (sehr) klein anfangen und dann erweitern, dann läuft's.
Ich bin Historiker. Da geht man immer mit ganz niedrigen Erwartungen an die Menschen ran.
-- Don Alphonso

Benutzeravatar
Aurelian
Optio
Optio
Beiträge: 567
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: [Manor Lords] Pre Release Diskussion

Beitragvon Aurelian » 18. Dezember 2022 22:14

@Fridericus Secundus: Danke für die aufmunternden Worte. Und ja, du hast Recht, es ist nervig, zumal es oftmals nur an kleinen Fehlern hängt, die nicht immer leicht aufzuspüren sind. Es sind bei mir in der Tat eigentlich nur noch Kleinigkeiten, die ich gern erledigt hätte, damit ich einen halbwegs runden, wenn auch unvollständigen Abschluss für meine Mod fände. Es fehlt aber am meisten die Zeit und die Motivation... das reale Leben gibt nicht viel davon her momentan.
Das war jetzt etwas offtopic hier, aber ich hoffe, der Entwickler dieses tollen Spiels bleibt besser an seiner Arbeit dran als ich... ^^

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 23312
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [Manor Lords] Pre Release Diskussion

Beitragvon Wüstenkrieger » 24. Februar 2024 16:43

ich bin so juckig auf dieses Spiel... ^^
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Gigantus
Signifer
Signifer
Beiträge: 488
Registriert: 21. Dezember 2010 18:14
Wohnort: Goa - Indien
:
Modder Gewinner Userwahl

Re: [Manor Lords] Pre Release Diskussion

Beitragvon Gigantus » 25. Februar 2024 03:51

Ich stimme Dir voll zu.

Benutzeravatar
Galien
Senator
Senator
Beiträge: 10391
Registriert: 6. Dezember 2010 14:20
Wohnort: Münsterland
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Manor Lords] Pre Release Diskussion

Beitragvon Galien » 7. April 2024 15:56

Weniger als drei Wochen bis zur Veröffentlichung des Spiels und was man bisher alles so liest und sieht, macht doch einen sehr guten Eindruck. Ich bin wirklich sehr gespannt auf das Spiel und freue mich tierisch darauf. Zum Preis wurde bisher allerdings noch nichts angekündigt - oder habe ich das übersehen?
Eigennützige Werbung für meine hier geschriebenen AARs:

England in HoI III: For Crown And Country!
Deutsches Reich in HoI III: Tagebuch eines deutschen Landsers
Karthago in Total War Rome 2: Alleine gegen den Rest der Welt!

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 23312
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [Manor Lords] Pre Release Diskussion

Beitragvon Wüstenkrieger » 7. April 2024 17:52

Nö, vom Preis war bis dato noch nie die Rede oder gar mal was angedeutet... :strategie_zone_73:
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 23312
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [Manor Lords] Pre Release Diskussion

Beitragvon Wüstenkrieger » 14. April 2024 10:56

Wollen wir dem Spielchen ein Hauptforum gönnen? :strategie_zone_41:
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Galien
Senator
Senator
Beiträge: 10391
Registriert: 6. Dezember 2010 14:20
Wohnort: Münsterland
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Manor Lords] Pre Release Diskussion

Beitragvon Galien » 18. April 2024 16:54

Für ein eigenes Forum ist es vielleicht noch zu früh, wenngleich sich ja schon mehrere in der SZ auf das Spiel freuen. Aber vielleicht ließe sich ja die Veröffentlichung von Pharao Total War durch eine Manor Lords Ankündigung ersetzen?
Bzgl. des Preises: zwar steht bei Steam nach wie vor noch kein Preis, auf diversen anderen Seiten zum Keyerwerb liegt der Preis jedoch bei um die 30€ für das Spiel.
Eigennützige Werbung für meine hier geschriebenen AARs:

England in HoI III: For Crown And Country!
Deutsches Reich in HoI III: Tagebuch eines deutschen Landsers
Karthago in Total War Rome 2: Alleine gegen den Rest der Welt!