[Manor Lords] Videos

Manor Lords ist ein Strategiespiel im mittelalterlichen Stil mit detailliertem Städtebaufunktionen, groß angelegten taktischen Schlachten und komplexen wirtschaftlichen und sozialen Simulationen.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 23314
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

[Manor Lords] Videos

Beitragvon Wüstenkrieger » 8. Oktober 2022 13:15

Offizieller Trailer



Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 23314
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [Manor Lords] Videos

Beitragvon Wüstenkrieger » 8. Oktober 2022 13:17



Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Yorick Aurelius
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 88
Registriert: 13. Januar 2022 21:28
:
Spender
Kontaktdaten:

Re: [Manor Lords] Videos

Beitragvon Yorick Aurelius » 16. November 2022 10:29

Bild

Benutzeravatar
Galien
Senator
Senator
Beiträge: 10391
Registriert: 6. Dezember 2010 14:20
Wohnort: Münsterland
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Manor Lords] Videos

Beitragvon Galien » 4. Dezember 2022 18:34



Laut seinen Aussagen erscheint das Spiel womöglich noch dieses Jahr und soll 25€ kosten (er spricht ab 03:00 darüber).
Eigennützige Werbung für meine hier geschriebenen AARs:

England in HoI III: For Crown And Country!
Deutsches Reich in HoI III: Tagebuch eines deutschen Landsers
Karthago in Total War Rome 2: Alleine gegen den Rest der Welt!

Benutzeravatar
Galien
Senator
Senator
Beiträge: 10391
Registriert: 6. Dezember 2010 14:20
Wohnort: Münsterland
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Manor Lords] Videos

Beitragvon Galien » 23. Februar 2024 16:53

Eigennützige Werbung für meine hier geschriebenen AARs:

England in HoI III: For Crown And Country!
Deutsches Reich in HoI III: Tagebuch eines deutschen Landsers
Karthago in Total War Rome 2: Alleine gegen den Rest der Welt!

Benutzeravatar
Galien
Senator
Senator
Beiträge: 10391
Registriert: 6. Dezember 2010 14:20
Wohnort: Münsterland
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Manor Lords] Videos

Beitragvon Galien » 7. April 2024 15:53







Eigennützige Werbung für meine hier geschriebenen AARs:

England in HoI III: For Crown And Country!
Deutsches Reich in HoI III: Tagebuch eines deutschen Landsers
Karthago in Total War Rome 2: Alleine gegen den Rest der Welt!

Benutzeravatar
Galien
Senator
Senator
Beiträge: 10391
Registriert: 6. Dezember 2010 14:20
Wohnort: Münsterland
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Manor Lords] Videos

Beitragvon Galien » 13. April 2024 16:29

Eigennützige Werbung für meine hier geschriebenen AARs:

England in HoI III: For Crown And Country!
Deutsches Reich in HoI III: Tagebuch eines deutschen Landsers
Karthago in Total War Rome 2: Alleine gegen den Rest der Welt!

Benutzeravatar
Galien
Senator
Senator
Beiträge: 10391
Registriert: 6. Dezember 2010 14:20
Wohnort: Münsterland
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Manor Lords] Videos

Beitragvon Galien » 20. April 2024 22:12



Um mal etwas der zum Teil sehr hohen Erwartungshaltung entgegen zu setzen, einige Punkte davon:
- das Überleben der Siedlung steht nicht im Fokus, da sich dieses - zu Anfang - sehr einfach sicherstellen lässt
- große Schlachten wie in Total War wird es nicht geben, da die Anzahl der Soldaten sich an der Einwohnerzahl bemisst
- es handelt sich nur um ein Early Access spielt, was an vielerlei Stellen noch sichtbar ist, genannt u.a. Verhalten der KI, Forschungsbäume
Eigennützige Werbung für meine hier geschriebenen AARs:

England in HoI III: For Crown And Country!
Deutsches Reich in HoI III: Tagebuch eines deutschen Landsers
Karthago in Total War Rome 2: Alleine gegen den Rest der Welt!

Benutzeravatar
Galien
Senator
Senator
Beiträge: 10391
Registriert: 6. Dezember 2010 14:20
Wohnort: Münsterland
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Manor Lords] Neuigkeiten

Beitragvon Galien » 20. April 2024 22:16

A few words from the Dev before the launch into Early Access

Hey everyone,

It's been quite a journey so far, but it won't stop on April 26th. During development, the core tester group was around 130+ people. Given the popularity of the game, I'm pretty sure there is going to be a wave of feedback that I will need to address after the early access launch.

I wanted to address a few things for everyone who intends on buying the game on April 26th...

What this game is not.

-Manor Lords is not a Total War competitor. It's a citybuilder with battles. Yes, battles are there, but not as huge or as frequent as some of you might expect. The majority of gameplay is focused on citybuilding and management.

-It's not a Empire Management style Grand Strategy game either. The map has regions, but you won't be able to conquer the whole Europe, nor have marriages or anything like that. The game is designed to play at a much smaller scale.

-It's not an RPG either. If you played KCD or Mount&Blade, ML is a different type of game. There is a visit mode in Manor Lords which allows you to walk around your town, but it's an experimental, cosmetic bonus feature, the game is really meant to be played from the "bird's eye" perspective, like a strategy game (almost always) should. There won't be any first person gameplay.

-It's not a competitive, fast paced RTS like Age of Empires or Starcraft. A lot of the game mechanics focus on aesthetics of your town and resources take some time to be transported around the map. This results mostly in a more of a relaxed experience, with high intensity moments spicing up atmospheric citybuilding rather than the game being at high intensity all the time.

This will be an early access release.

Yes, it must be disappointing, but I think it's the right choice. It's my first serious game and not only some stuff is still unfinished, but I bet you guys will ask me to change some things you don't necessarily like. But I want to pursue an open development strategy of a back and forth between me and you, I think it worked great for the game so far (I'm comparing to times where there wasn't even a testing group and I was developing in a bubble).

The publisher and I recently shared the game with content creators all over the world. Feel free to check out numerous streams and let's plays out there before buying to make sure this is the game for you!

That said, the reception has been super positive so far for which I’m very grateful. I think the game should find a way into the hearts of players who expected Manor Lords to be what it is, a realistic, organic, authentic city builder with real time battles.

Roadmap

I do not plan on releasing a roadmap yet. I've made a mistake once or twice before, of promising and working on a feature only to find out that the testers didn't care as much as I did and that they actually wanted something else. So even if I have a plan, I want to adopt the philosophy of "listen, verify, implement". This way I expect the first month of patches to be just bug fixes and polish. During that time, together with Hooded Horse, we’ll be collecting your feedback and then prioritizing work based on what we hear.

I'm still considering whether to keep the testing of future patches closed or open, my current idea is to have an open pre_release beta branch so that everyone who owns the game can check and test the most recent pre-release unstable version of the game and contribute if they want to. And keeping the main branch as the previous most stable version. Though let me know, maybe you'd prefer me to keep the unstable versions to a closed testing group?

As always, thanks for following and all the support. I’ll certainly keep the updates more frequent here once the early access officially starts.

Have a good one!

Greg

-> https://store.steampowered.com/news/app ... 2792298449

Ein Schreiben des Entwicklers, um einige Erwartungshaltungen zurecht zu rücken.
Eigennützige Werbung für meine hier geschriebenen AARs:

England in HoI III: For Crown And Country!
Deutsches Reich in HoI III: Tagebuch eines deutschen Landsers
Karthago in Total War Rome 2: Alleine gegen den Rest der Welt!

Benutzeravatar
Galien
Senator
Senator
Beiträge: 10391
Registriert: 6. Dezember 2010 14:20
Wohnort: Münsterland
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Manor Lords] Neuigkeiten

Beitragvon Galien » 25. April 2024 17:25

Manor Lords noch ohne Preis: Verblüffende Begründung

anor Lords startet am 26.04. in den Early Access - und noch gibt es keinen Preis. Das hat gute Gründe, die tief in die Grauzonen der Branche blicken lassen.

Über die Mittelalter-Wundertüte Manor Lords hat PCGH ausführlich berichtet, zuletzt auch im Rahmen eines größeren Manor-Lords-Benchmark-Tests. Nachdem nun auch die Release-Uhrzeit bekannt ist, fehlt eigentlich nur noch ein Puzzle-Teil: der Preis. Doch warum ist es so schwer, den vorher bekannt zugeben? Der Publisher des Spiels, Hooded Horse, hat eine verblüffende und beunruhigende Erklärung.

Kernige Aussagen zu Graumarkt-Shops
Der CEO von Hooded Horse hat zum Preis von Manor Lords einen Post auf Reddit veröffentlicht. Nein, darin verrät er immer noch keinen konkreten Kurs, wohl aber die Hintergründe dafür. Zum einen würde die Ankündigung eines US-Preises für Verwirrung stiften. Wie viele andere Titel auf Steam habe Manor Lords einen regionalen und damit variablen Preis. Es gehe dabei nicht nur um verschiedene Währungen, sondern um die Tatsache, dass auch Regionen wie Teile von Südostasien, viele GUS-Regionen, die Türkei, viele Länder des Nahen Ostens, Argentinien und viele südamerikanische Länder Steam-Preise in US-Dollar haben, die sich aber von denen in den USA unterscheiden. Damit trägt man der wirtschaftlichen Lage, vor allem den Löhnen und der Inflation, Rechnung. Eine Ankündigung in US-Dollar würde solche Regionen verwirren.

Viel wichtiger scheint aber der Hinweis auf "Graumarkt-/Betrug-Shops". Manor Lords lässt sich nicht auf Steam vorbestellen, es gibt aber Shops, die schon jetzt versuchen, "Vorbestellungen" für Manor-Lords-Schlüssel zu verkaufen. Laut Hooded Horse habe keiner dieser Shops Schlüssel und "sie werden auch keine bekommen". Trotzdem wollen diese Shops vom Hype profitieren, obwohl sie keine Ahnung vom tatsächlichen Preis haben. Was Kunden nachher geliefert bekommen, sei mindestens fragwürdig. Hooded Horse möchte aber nicht, "dass Spieler von solchen Seiten betrogen oder getäuscht werden, und ihnen einen festen Preis zu geben, um sich darauf einzustellen, würde wahrscheinlich nur ihre Verbreitung und Vermarktung dieser 'Vorbestellungen' erhöhen".

Zum Preis selbst sagt der CEO des Publishers, dass es einen fairen Kurs mit einem fairen Rabatt von 10 bis 25 Prozent in den ersten Wochen nach dem Start gibt. Hooded Horse habe "noch nie AAA-Preise für ein Spiel verlangt". Weiter heißt es: "Wir versuchen nicht, den letzten Cent aus den Leuten herauszupressen, wir werden nicht 5 Editionen mit einer Tabelle benötigen, um sie zu verstehen, oder Inhalte in Day-1-DLCs einsperren oder irgendeinen solchen Unsinn."

-> https://www.pcgameshardware.de/Manor-Lo ... s-1446130/


Der Beitrag auf Reddit:

Manor Lords Pricing (why we are sharing at launch, and what to generally expect)

Hi everyone! I'm Tim, CEO of Manor Lords publisher Hooded Horse.

There’s been a lot of discussion about price recently, so I wanted to provide some info on why we aren’t sharing Manor Lords prices publicly yet. Manor Lords, like all other games on Steam, will not have one price. It will have regional prices that distribute across the world. These aren’t just different currencies — there are large regions of the world where Steam uses US Dollar pricing but in a different way. For example, parts of Southeast Asia, many CIS regions, Turkey, many middle eastern countries, Argentina, many South American countries…all have prices in US Dollars but different from that of the US in order to provide some help for local customers be able to afford the game given the prices and wages in their country (though inflation is making that more and more difficult when local currency cannot be used)

So we don’t like to declare a price in advance of release. Because sharing the US price alone will lead to misunderstandings. People will be concluding the game is unaffordable in their region when at launch they will have pricing that will work for them. And whatever disclaimers we’d attach would probably be dropped when it is repeated elsewhere causing a bunch of people to lose hope and feel the game won’t be affordable in their country.

I also want to draw attention to another issue, and an important additional reason why we aren’t sharing the price publicly now – the rise of gray market/scam stores attempting to sell “pre-orders” on Manor Lords keys. They don’t have any keys, and they aren’t going to be getting any from us. But they are attempting to capitalize on the hype, and, despite our stance that we are NOT doing pre-orders because we don’t want to take your money until after release, they are claiming to take pre-orders for key sales. They have no idea what the price will be, so they are taking their wild guesses and probably figuring they can get a key through some questionable means later (or just leave the customer not getting what they paid for if not perhaps). We don’t want players to get scammed or cheated by such sites, and giving them a definite price to plan around would probably just increase their proliferation and marketing of these ‘pre-orders’.

Now the most important thing I’d like to stress: I don't think people should be worried about price. As a publisher, Hooded Horse has never done AAA pricing on a game. We have no current plans to do so, no matter how popular a game is. And for Early Access release we’ve always previously done launch discounts in the range of 10-25% that last for the first couple of weeks. We're not trying to squeeze every last dollar out of people, we won't be putting up 5 editions with a spreadsheet needed to understand them or locking up content into Day 1 DLC or any of that crap. There's going to be a fair price there at launch with a fair discount.

-> https://www.reddit.com/r/ManorLords/com ... at_launch/

Deutsche Übersetzung (deepl.com) (Öffnen)
Manor Lords Preisgestaltung (warum wir bei der Markteinführung teilen, und was man im Allgemeinen erwarten kann)

Hallo zusammen! Ich bin Tim, CEO des Manor Lords Verlags Hooded Horse.

In letzter Zeit gab es viele Diskussionen über die Preise, deshalb wollte ich euch ein paar Informationen darüber geben, warum wir die Preise für Manor Lords noch nicht öffentlich bekannt geben. Für Manor Lords wird es, wie für alle anderen Spiele auf Steam, keinen einheitlichen Preis geben. Es wird regionale Preise haben, die über die ganze Welt verteilt sind. Dabei handelt es sich nicht nur um unterschiedliche Währungen - es gibt große Regionen auf der Welt, in denen Steam die Preise in US-Dollar anwendet, aber auf eine andere Weise. Zum Beispiel haben Teile Südostasiens, viele GUS-Regionen, die Türkei, viele Länder des Mittleren Ostens, Argentinien, viele südamerikanische Länder... alle haben Preise in US-Dollar, die sich aber von denen der USA unterscheiden, um den lokalen Kunden zu helfen, sich das Spiel angesichts der Preise und Löhne in ihrem Land leisten zu können (obwohl die Inflation das immer schwieriger macht, wenn die lokale Währung nicht verwendet werden kann).

Wir möchten also keinen Preis vor der Veröffentlichung bekannt geben. Denn allein die Bekanntgabe des US-Preises wird zu Missverständnissen führen. Die Leute werden zu dem Schluss kommen, dass das Spiel in ihrer Region unerschwinglich ist, während sie bei der Markteinführung einen Preis haben werden, der für sie passt. Und was auch immer wir an Haftungsausschlüssen anbringen würden, würde wahrscheinlich wegfallen, wenn es anderswo wiederholt wird, was dazu führt, dass viele Leute die Hoffnung verlieren und glauben, dass das Spiel in ihrem Land nicht erschwinglich sein wird.

Ich möchte auch auf ein anderes Problem aufmerksam machen, und einen wichtigen zusätzlichen Grund, warum wir den Preis jetzt nicht öffentlich bekannt geben - das Aufkommen von Graumarkt-/Betrugsgeschäften, die versuchen, "Vorbestellungen" für Manor Lords-Schlüssel zu verkaufen. Sie haben keine Schlüssel, und sie werden auch keine von uns bekommen. Aber sie versuchen, aus dem Hype Kapital zu schlagen, und trotz unseres Standpunkts, dass wir KEINE Vorbestellungen machen, weil wir Ihr Geld erst nach der Veröffentlichung nehmen wollen, behaupten sie, Vorbestellungen für den Schlüsselverkauf anzunehmen. Sie haben keine Ahnung, wie hoch der Preis sein wird, also stellen sie wilde Vermutungen an und denken wahrscheinlich, dass sie später auf fragwürdige Art und Weise einen Key bekommen können (oder den Kunden einfach nicht das bekommen lassen, wofür er bezahlt hat, wenn nicht vielleicht). Wir wollen nicht, dass die Spieler von solchen Seiten betrogen werden, und wenn wir ihnen einen festen Preis nennen, mit dem sie planen können, würde das wahrscheinlich nur die Verbreitung und Vermarktung dieser "Vorbestellungen" fördern.

Und nun das Wichtigste, was ich betonen möchte: Ich glaube nicht, dass sich die Leute wegen des Preises Sorgen machen sollten. Als Publisher hat Hooded Horse noch nie AAA-Preise für ein Spiel verlangt. Wir haben derzeit keine Pläne, dies zu tun, egal wie beliebt ein Spiel ist. Und bei Early-Access-Veröffentlichungen haben wir bisher immer Preisnachlässe in der Größenordnung von 10-25% gewährt, die für die ersten paar Wochen gelten. Wir versuchen nicht, jeden einzelnen Dollar aus den Leuten herauszuquetschen, wir werden keine 5 Editionen mit einer Tabelle aufstellen, die man braucht, um sie zu verstehen, oder Inhalte in Day-1-DLCs einschließen oder irgendeinen solchen Mist. Zum Start wird es einen fairen Preis mit einem fairen Rabatt geben.
Eigennützige Werbung für meine hier geschriebenen AARs:

England in HoI III: For Crown And Country!
Deutsches Reich in HoI III: Tagebuch eines deutschen Landsers
Karthago in Total War Rome 2: Alleine gegen den Rest der Welt!

Benutzeravatar
Galien
Senator
Senator
Beiträge: 10391
Registriert: 6. Dezember 2010 14:20
Wohnort: Münsterland
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Manor Lords] Videos

Beitragvon Galien » 26. April 2024 15:00

Das Spiel kostet 29,99€ bei Steam in der derzeitigen Rabattaction, der reguläre Preis liegt bei 39,99€. Dieses Einführungsangebot endet am 10. Mai.
Eigennützige Werbung für meine hier geschriebenen AARs:

England in HoI III: For Crown And Country!
Deutsches Reich in HoI III: Tagebuch eines deutschen Landsers
Karthago in Total War Rome 2: Alleine gegen den Rest der Welt!