[Kommentare] The guilty have no pride

Hier die Kommentare zu den AAR

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Vampy
Tessaricus
Tessaricus
Beiträge: 371
Registriert: 21. August 2012 11:30
Wohnort: Land zwischen den Meeren
:
AAR-Schreiber
Kontaktdaten:

[Kommentare] The guilty have no pride

Beitragvon Vampy » 24. August 2012 12:38

Wie schön, einer der ganz Großen AARs bleibt erhalten! :strategie_zone_290:
Zuletzt geändert von Vampy am 27. August 2012 09:30, insgesamt 1-mal geändert.
(HoI2 DDA) Gott mit Uns - Eine Alternativweltgeschichte
Letztes Update: 27.09.19

(HoI2 AoD) YAGG - Ein Arsenal of Democracy AAR
Letztes Update: 19.06.14 (Abgeschlossen) / Nachtrag: 15.04.20

(SH3) Kämpfen, Siegen oder Untergehen - Ein Feindfahrtbericht
Letztes Update: 06.02.15

Benutzeravatar
xxHyFoxx
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 161
Registriert: 22. August 2012 19:15
Wohnort: SBZ
:
AAR-Schreiber

[HoI II AAR] The guilty have no pride

Beitragvon xxHyFoxx » 24. August 2012 14:55

Raum für Kommentare, Anmerkungen, Wünsche, Morddrohungen und Heiratsanträge
Widerstand ist echt mein Ding! - S. Tapir



Benutzeravatar
Scutum Templi
Legatus Legionis
Legatus Legionis
Beiträge: 8885
Registriert: 5. November 2010 11:00
:
Team-SZ Gewinner Userwahl
Kontaktdaten:

Re: [HoI II AAR] The guilty have no pride

Beitragvon Scutum Templi » 24. August 2012 14:56

Habe mir erlaubt, ein Kommentar-Thread zu eröffnen und die beiden Posts auf den Account des Autors zu übertragen.

Viel Spaß beim AAR-Schreiben! Ein weiteres Kunstwerk wird geboren. :strategie_zone_22: :strategie_zone_99:

Benutzeravatar
Vampy
Tessaricus
Tessaricus
Beiträge: 371
Registriert: 21. August 2012 11:30
Wohnort: Land zwischen den Meeren
:
AAR-Schreiber
Kontaktdaten:

Re: [HoI II AAR] The guilty have no pride

Beitragvon Vampy » 24. August 2012 15:23

Dann sei doch so gut und verschieb meinen Kommentar aus dem AAR hierher in die Kommentare.

LG
Vampy
(HoI2 DDA) Gott mit Uns - Eine Alternativweltgeschichte
Letztes Update: 27.09.19

(HoI2 AoD) YAGG - Ein Arsenal of Democracy AAR
Letztes Update: 19.06.14 (Abgeschlossen) / Nachtrag: 15.04.20

(SH3) Kämpfen, Siegen oder Untergehen - Ein Feindfahrtbericht
Letztes Update: 06.02.15

Benutzeravatar
Von Clockwerk
Tiro
Tiro
Beiträge: 3
Registriert: 24. August 2012 10:11
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: [HoI II AAR] The guilty have no pride

Beitragvon Von Clockwerk » 24. August 2012 15:30

Schön das dieses brillante Werk auch weiterhin fortgesetzt wird!

Auch wenn ich im alten Forum unter einem anderen Nick umherwandelte, so möchte ich eurer Leistung, dem immensen Zeitaufwand etc. aufs neue meine Anerkennung und meinen immerwährenden Respekt zollen.

Beste Grüße
Von Clockwerk

Benutzeravatar
Wilhelm Klink
Immunes
Immunes
Beiträge: 54
Registriert: 21. August 2012 20:39

Re: [HoI II AAR] The guilty have no pride

Beitragvon Wilhelm Klink » 25. August 2012 21:56

Von Clockwerk hat geschrieben:Auch wenn ich im alten Forum unter einem anderen Nick umherwandelte...

Unter welchem denn? Hast du dich zu erkennen gegeben? :strategie_zone_280:


Der Vogel ist zu geil^^ Warum hatten wir bei hoi.de nicht solche geilen Smileys?!
:strategie_zone_246:

Benutzeravatar
Von Clockwerk
Tiro
Tiro
Beiträge: 3
Registriert: 24. August 2012 10:11
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: [HoI II AAR] The guilty have no pride

Beitragvon Von Clockwerk » 26. August 2012 01:06

Wilhelm Klink hat geschrieben:
Von Clockwerk hat geschrieben:Auch wenn ich im alten Forum unter einem anderen Nick umherwandelte...

Unter welchem denn? Hast du dich zu erkennen gegeben? :strategie_zone_280:


Mein Nick war Sturmpionier oder so ähnlich. Hab mich nie zu erkennen gegeben, da ich davon ausging das mich dort drüben niemand kennt. Bin erst seit April vergangenen Jahres bei SI gelandet ;)

Ich habe mich damals registriert um euch, Hyfoxx, Claus E. Witz und all den anderen fleißigen AARlern für die gute Unterhaltung zu danken.

Wilhelm Klink hat geschrieben:Der Vogel ist zu geil^^ Warum hatten wir bei hoi.de nicht solche geilen Smileys?!
:strategie_zone_246:


Die Smileys sind ja der Hammer, haha! :strategie_zone_31:

Benutzeravatar
xxHyFoxx
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 161
Registriert: 22. August 2012 19:15
Wohnort: SBZ
:
AAR-Schreiber

Re: [HoI II AAR] The guilty have no pride

Beitragvon xxHyFoxx » 26. August 2012 20:27

@Scutum Templi

Danke fuer die Eroeffnung des Kommentarthreads. Hab nicht gewusst das hier die AAR's von den Kommentaren getrennt werden. Ist ne Umstellung, aber ich denke ich werde mich daran gewoehnen. [:

umstellend,
xxHyFoxx
Widerstand ist echt mein Ding! - S. Tapir



Benutzeravatar
GenLtReilich
Librarius
Librarius
Beiträge: 130
Registriert: 28. August 2012 12:25
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: [Kommentare] The guilty have no pride

Beitragvon GenLtReilich » 28. August 2012 13:53

Gott mit dir!
Ich dachte schon deine Arbeit und meine Freude beim lesen, an deinem AAR wären verloren.....


mkg
GenLt
Gold gab Ich zur Wehr, Eisen nahm Ich zur Ehr!

Benutzeravatar
Claus E. Witz
Signifer
Signifer
Beiträge: 418
Registriert: 1. September 2012 14:24
Wohnort: Hansestadt Herford
:
AAR-Schreiber Spender

Re: [Kommentare] The guilty have no pride

Beitragvon Claus E. Witz » 2. September 2012 16:53

Werter Stratege xxHyFoxx,

Ihr wart mit der Grund, warum ich in der Strategie-Zone gelandet bin. - Ich werde Euch doch nicht das Feld überlassen!
(Ehrlich gesagt, ich mag es lieber, wenn die Kommentare direkt beim AAR sind, da man sofort den Bezug herstellen kann und nicht in einen anderen Thread wechseln muss.)

Euer treuer Leser

Claus E. Witz
"Wir behaupten (...), der Krieg ist nichts als eine Fortsetzung des politischen Verkehrs mit Einmischung anderer Mittel." Carl von Clausewitz

Angriff in den Anden! (HoI2 Argentinien 1936 AAR)
*edit-Wüsti - Sig verändert - wir haben eine verbindliche Kommentarregelung in der SZ!!
*edit Claus: ... also Kommentare bitte hier.

Benutzeravatar
xxHyFoxx
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 161
Registriert: 22. August 2012 19:15
Wohnort: SBZ
:
AAR-Schreiber

Re: [Kommentare] The guilty have no pride

Beitragvon xxHyFoxx » 3. September 2012 18:40

Sehr geehrter Herr Claus E. Witz,

die Aufmerksamkeit die Ihr mir mit eurem Eintrag entgegen bringt scheint mir ein wenig uebertrieben. Denn niemandem wuerde ich lieber das Feld ueberlassen als euch.
Jemandem wie euch, der in jahrelanger Schwerstarbeit die Kriegsmaschinerie Argentiniens am laufen erhaelt und uns zudem vom zaehen Abwehrkampf gegen die Alliierten berichtet. Was eure Soldaten leisten ist fuerwahr unerhoehrt und ist mir stetig eine Inspiration. Die wahrhaft groeßte Leistung im Kriege ist der geordnete Rueckzug in unhaltbarer Position.
Mit solcherlei Krisen habe ich mich, Staats- und Enginebedingt, leider bisher nicht umher schlagen muessen. Da blieb mir nur der Ausweg in eine eigene Welt.

Mit Hochachtung,

xxHyFoxx

PS. Das mit den Kommentaren ist ein zweischneidiges Schwert. Einerseits unterbrechen die kommentare das Lesevergnuegen oft sehr abrupt, andererseits hat auch mein AAR von den Kommentaren oft gelebt. Von den Motivationsschueben mal ganz zu schweigen. Fuer Herrn Klink seinen Mitmach-AAR ist das aber wohl der herbste Schlag. Vielleicht kann man aber beim Moderat Konzessionen heraus schlagen. Evtl. wenn die Kommentare Story bezogen sind und die Atmossphaere foerdern? Versucht habe ich es allerdings noch nicht.
Widerstand ist echt mein Ding! - S. Tapir



Benutzeravatar
Löschzement
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 741
Registriert: 21. November 2011 08:53
:
AAR-Schreiber

Re: [Kommentare] The guilty have no pride

Beitragvon Löschzement » 3. September 2012 18:47

Zwecks den Kommentaren:
Ich hatte Scutum Templi gefragt ob das in Ordnung ginge zumindest für die alten AAR Beiträge aus heartsofiron.de die wir hier rüberretten, die damals gemachten Kommentare zu implementieren.

Man muß beachten:
Quellenangabe zu heartsofiron.de machen und welches Mitglied besagten Kommentar gemacht hat.

Wie ich das regle für meinen rübergeretteten "Im Auftrag des Königs" AAR:
Alle alten Beiträge meinerseits [/quote] ich mit besagter Quellenangabe, Kommentare die damals dazu gemacht wurden [/quote] ich innerhalb dieses zitierten Beitrages.
Sobald es bei meiner Geschichte inhaltlich (für die alten Leser) weitergeht, sprich reine SZ-Beiträge werden, verfahre ich ohne Zitierung und dann kommen die gemachten neuen Kommentare natürlich in den eigens vorgesehenen Bereich, sofern nicht schon welche durch neue Leser hier hinzugekommen sind.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

Benutzeravatar
Claus E. Witz
Signifer
Signifer
Beiträge: 418
Registriert: 1. September 2012 14:24
Wohnort: Hansestadt Herford
:
AAR-Schreiber Spender

Re: [Kommentare] The guilty have no pride

Beitragvon Claus E. Witz » 4. September 2012 12:24

xxHyFoxx hat geschrieben:Sehr geehrter Herr Claus E. Witz,

die Aufmerksamkeit die Ihr mir mit eurem Eintrag entgegen bringt scheint mir ein wenig uebertrieben. Denn niemandem wuerde ich lieber das Feld ueberlassen als euch. (...)


Die Ehre scheint mir übertrieben, werter Stratege xxHyFoxx. Das Feld wollte ich mit Euch (und anderen fleißigen HoI2-Schreiberlingen) teilen! :strategie_zone_21:

Hochachtungsvoll

Claus E. Witz
"Wir behaupten (...), der Krieg ist nichts als eine Fortsetzung des politischen Verkehrs mit Einmischung anderer Mittel." Carl von Clausewitz

Angriff in den Anden! (HoI2 Argentinien 1936 AAR)
*edit-Wüsti - Sig verändert - wir haben eine verbindliche Kommentarregelung in der SZ!!
*edit Claus: ... also Kommentare bitte hier.

Benutzeravatar
schuetze27
Librarius
Librarius
Beiträge: 101
Registriert: 8. Juni 2011 13:39

Re: [Kommentare] The guilty have no pride

Beitragvon schuetze27 » 7. September 2012 01:10

Schön das es weiter geht. Popcorn, Bier, Lesebrille und los gehts. ^^
Herr Ackermann, Sie sind auch Chef des internationalen Bankenverbandes, könnten Sie nicht Vorschlagen den Pleitestaaten einfach die Schulden zu erlassen?
Antwort: Ich glaube es wäre mir genauso ergangen wie Herrn Herrhausen.

Alfred Herrhausen † 30. November 1989

Benutzeravatar
Claus E. Witz
Signifer
Signifer
Beiträge: 418
Registriert: 1. September 2012 14:24
Wohnort: Hansestadt Herford
:
AAR-Schreiber Spender

Re: [Kommentare] The guilty have no pride

Beitragvon Claus E. Witz » 21. Oktober 2012 21:39

Werter Stratege und Militärhistoriker xxHyFoxx,

an den letzten von Euch geschriebenen Part zum "Fall Grün" kann ich mich im Original gar nicht erinnern. Entweder ist es zu lange her, dass ich es gelesen habe oder Ihr habt den Abschnit gründlich überarbeitet. -Mir hat es jedenfalls so gefallen. Merci für die Kurzweil.

Ich habe dieses Wochenende Stralsund besucht und musste an Euren AAR denken. Ich konnte mich jedoch nicht an die "ahistorischen" Schaupläte erinnern. Jedenfalls hat Stralsund Flair und lässt mich, den es ins Binnenland verschlagen hat, sehnsüchtig ans Wasser denken. :strategie_zone_158:

Hochachtungsvoll

Claus E. Witz
"Wir behaupten (...), der Krieg ist nichts als eine Fortsetzung des politischen Verkehrs mit Einmischung anderer Mittel." Carl von Clausewitz

Angriff in den Anden! (HoI2 Argentinien 1936 AAR)
*edit-Wüsti - Sig verändert - wir haben eine verbindliche Kommentarregelung in der SZ!!
*edit Claus: ... also Kommentare bitte hier.