[Kommentare] "Im Auftrag des Königs"

Hier die Kommentare zu den AAR

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
eliterex
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1000
Registriert: 2. Januar 2013 14:37
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest

Re: [Kommentare] "Im Auftrag des Königs"

Beitragvon eliterex » 28. Januar 2014 21:10

Endlich.
Eines der großen AARs geht weiter. Ich hatte schon Sorge, dass ihr uns hier vergessen habt. :strategie_zone_263:
Jedoch freue ich mich schon auf das Düsterwald-Manuskript oder das dunkele Geheimnis des 2.WK, wenn es mal erscheinen sollte und man sagen kann, als ob ich es geahnt hätte.
Große Bongoparty
:strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106: :strategie_zone_106:
Möglicher Autor der Bücher: Wie ich Österreich-Ungarn zu einer Industrieweltmacht machte-Eine Biografie; Zentraleuropa gegen Frankreich, Russland und Italien-Eine Selbstanalyse; Warum Hawaii zu Österreich gehört; Saint Thomas und andere Scherze; 101 Sprüche und Wege um Lovias zu ärgern;Wie erschaffe ich ein Kolonialreich; 30 Sprüche die Taxla abbringen Krieg zu führen
Zeichnerin meines Avatars

Benutzeravatar
Löschzement
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 741
Registriert: 21. November 2011 08:53
:
AAR-Schreiber

Re: [Kommentare] "Im Auftrag des Königs"

Beitragvon Löschzement » 29. Januar 2014 13:52

@Eliterex
Sobald ich mit meinem Literaturformat auf Inhaltshöhe bin, gehts weiter. Das dürfte bald der Fall sein :strategie_zone_4:

Benutzeravatar
Claus E. Witz
Signifer
Signifer
Beiträge: 417
Registriert: 1. September 2012 14:24
Wohnort: Hansestadt Herford
:
AAR-Schreiber Spender

Re: [Kommentare] "Im Auftrag des Königs"

Beitragvon Claus E. Witz » 3. April 2014 23:07

Werter Stratege Granit,

warum versteckt Ihr Euer Werk in dieser abgelegen und zudem verborgenen Ecke des Forums?
Ich fürchtete schon den Verlust Eures Pamphletes! :strategie_zone_49:

Ihr braucht sicherlich Kritik nicht zu scheuen. :strategie_zone_91:

Mit Bewunderung

Claus E. Witz
"Wir behaupten (...), der Krieg ist nichts als eine Fortsetzung des politischen Verkehrs mit Einmischung anderer Mittel." Carl von Clausewitz

Angriff in den Anden! (HoI2 Argentinien 1936 AAR)
*edit-Wüsti - Sig verändert - wir haben eine verbindliche Kommentarregelung in der SZ!!
*edit Claus: ... also Kommentare bitte hier.

Benutzeravatar
Stratege
Princeps Posterior
Princeps Posterior
Beiträge: 1182
Registriert: 28. Januar 2013 10:34
Wohnort: Bochum
:
Spender Kleinspender

Re: [Kommentare] "Im Auftrag des Königs"

Beitragvon Stratege » 3. April 2014 23:20

Hab den AAR von Anfang bis ende gelesen und muss sagen, ich bin wirklich begeistert davon, weiter so :strategie_zone_80:
Die Grundwerte der prämodernen Gesellschaftsordnung:

Artillerie, Kavallerie, Infanterie

Benutzeravatar
eliterex
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1000
Registriert: 2. Januar 2013 14:37
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest

Re: [Kommentare] "Im Auftrag des Königs"

Beitragvon eliterex » 4. April 2014 00:41

@Clausewitz: Das AAR liegt deswegen verborgen, da Granit plant, dieses AAR in einem Buch rauszubringen, oder so ähnlich.
Daher liegt es in einem Unterforum, wo nur Mitglieder der SZ es sehen können. Dies hat Copyright und Schutzgründe.
Möglicher Autor der Bücher: Wie ich Österreich-Ungarn zu einer Industrieweltmacht machte-Eine Biografie; Zentraleuropa gegen Frankreich, Russland und Italien-Eine Selbstanalyse; Warum Hawaii zu Österreich gehört; Saint Thomas und andere Scherze; 101 Sprüche und Wege um Lovias zu ärgern;Wie erschaffe ich ein Kolonialreich; 30 Sprüche die Taxla abbringen Krieg zu führen
Zeichnerin meines Avatars

Benutzeravatar
Löschzement
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 741
Registriert: 21. November 2011 08:53
:
AAR-Schreiber

Re: [Kommentare] "Im Auftrag des Königs"

Beitragvon Löschzement » 22. Mai 2014 09:52

@Claus E. Witz
Es soll im jetzigen Verarbeitungsprozess exklusiv für die Mitglieder der SZ bleiben.
Wüsti hat hier für mich liebenswerterweise eine Ausnahme durchgehen lassen, da man, bzw. ich evtl. Ideenklau im Internet vorbeugen möchte.
Es ist also keineswegs verloren :strategie_zone_272:


@Stratege
:strategie_zone_65: Vielen Dank für die geteilte Freude an der Geschichte!


@Eliterex
Richtig! Ich möchte mit dieser Geschichte noch mehr Leser erreichen die womöglich auch Begeisterung und Freude daran hätten. Deswegen schreibe ich die Geschichte etwas um, vom HOI3 Fachjargon distanzierter :strategie_zone_254:
Seit mehreren Wochen habe ich den Faden der Geschichte weiter gesponnen, Recherchen betrieben und auf einem großen Malblock die Verbindungen der einzelnen Personen aufgezeichnet.
Harte Arbeit in den mir verfügbaren freien Stunden aber ich fühle mich ausgefüllt dabei. Und ich tue es der Sache wegen.

Benutzeravatar
croatiafreiburg
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1462
Registriert: 27. August 2012 21:22
Wohnort: Neuenburg am Rhein
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Kleinspender
Kontaktdaten:

Re: [Kommentare] "Im Auftrag des Königs"

Beitragvon croatiafreiburg » 4. Juli 2014 14:02

Wie gehts es nun weiter
Euer Croatiafreiburg
"Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." (Niccolò Machiavelli)
Bild

Benutzeravatar
Michigan
Medicus
Medicus
Beiträge: 208
Registriert: 22. Juni 2013 10:20
:
AAR-Schreiber

Re: [Kommentare] "Im Auftrag des Königs"

Beitragvon Michigan » 11. November 2014 12:49

Auf die Gefahr hin ungeduldig zu wirken: Wann gehts denn weiter? Oder muss ich bei Amazon suchen? :-)

Benutzeravatar
Löschzement
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 741
Registriert: 21. November 2011 08:53
:
AAR-Schreiber

Re: [Kommentare] "Im Auftrag des Königs"

Beitragvon Löschzement » 23. Dezember 2014 23:09

Michigan hat geschrieben:Auf die Gefahr hin ungeduldig zu wirken: Wann gehts denn weiter? Oder muss ich bei Amazon suchen? :-)


Schaut ganz gut aus....noch nicht bei Amazon....im Frühjahr (will mich noch nicht auf den Monat festlegen) ist "Im Auftrag des Königs" fertig. Dann gehts ans einschicken an diverse öffentliche Verlage.
Dann mal kiecken, bin aber frohen Mutes, da ich viel Arbeit bisher reingesteckt habe :)
Wenn überhaupt, abgesehen von La Familia, jemand was als erstes erfährt, dann ist es wohl hier!

Ein schönes Fest euch allen :strategie_zone_268:

Benutzeravatar
croatiafreiburg
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1462
Registriert: 27. August 2012 21:22
Wohnort: Neuenburg am Rhein
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Kleinspender
Kontaktdaten:

Re: [Kommentare] "Im Auftrag des Königs"

Beitragvon croatiafreiburg » 12. Januar 2015 20:54

Hey Granit,

viel Erfolg und Glück. Drücke Dir alle 4 Daumen ;)
Euer Croatiafreiburg
"Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." (Niccolò Machiavelli)
Bild

Benutzeravatar
Claus E. Witz
Signifer
Signifer
Beiträge: 417
Registriert: 1. September 2012 14:24
Wohnort: Hansestadt Herford
:
AAR-Schreiber Spender

Re: [Kommentare] "Im Auftrag des Königs"

Beitragvon Claus E. Witz » 19. August 2015 00:41

Werter Stratege Granit,

wie steht es eigentlich um Euer Projekt? :strategie_zone_21:

Hochachtungsvoll

Claus E. Witz
"Wir behaupten (...), der Krieg ist nichts als eine Fortsetzung des politischen Verkehrs mit Einmischung anderer Mittel." Carl von Clausewitz

Angriff in den Anden! (HoI2 Argentinien 1936 AAR)
*edit-Wüsti - Sig verändert - wir haben eine verbindliche Kommentarregelung in der SZ!!
*edit Claus: ... also Kommentare bitte hier.

Benutzeravatar
Löschzement
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 741
Registriert: 21. November 2011 08:53
:
AAR-Schreiber

Re: [Kommentare] "Im Auftrag des Königs"

Beitragvon Löschzement » 20. August 2015 22:56

Hallo Leserschaft :)

Gute Neuigkeiten!
Habe aktuell über 500 Seiten, also ein echtes Manuskript.
Die letzten Monate habe ich eigentlich nichts mehr anderes in meiner Freizeit gemacht (gut, ab und zu schon noch zum Entspannen gezockt) als "Im Auftrag des Königs" weiterzuschreiben und das auch immer intensiver (Arbeitsleben, Liebesleben, Sport leidet zwar immer mehr - doch alles für die Geschichte, alles für die Kunst)
Ich weiß, es sind viele Monde vergangen seitdem ich hier im Forum den AAR zuletzt aktualisierte....
....noch ein paar Monate, wohl bis Oktober/November im momentanen Schreibtempo und ich kopiere mein Manuskript und schicke es zu diversen Verlagen.
....noch ein paar Monate und ich stelle exklusiv die ersten 150 Seiten des Werks hier ein für die treue Leserschaft.

Ganz ehrlich, ohne euch (schon seit damals im alten heartsofiron-Forum) und das Mitgehen, das Mitfiebern und euer Verlangen nach mehr, hätte ich vielleicht nie das Schreiben "ernst" angefangen.
Vielen Dank hierfür - nichts ist vergessen :strategie_zone_13:


Beste Grüße

Toni

Benutzeravatar
Michigan
Medicus
Medicus
Beiträge: 208
Registriert: 22. Juni 2013 10:20
:
AAR-Schreiber

Re: [Kommentare] "Im Auftrag des Königs"

Beitragvon Michigan » 24. August 2015 12:01

Werter Granit,

das freut mich zu hören, dass sich das Warten noch lohnt. Obwohl ich schon vor lauter Langeweile einen eigenen AAR angefangen hab. :-)

Grüße und weiter gutes Gelingen
Michigan

Benutzeravatar
Cytos
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 31
Registriert: 13. November 2015 17:18

Re: [Kommentare] "Im Auftrag des Königs"

Beitragvon Cytos » 30. November 2015 21:52

sehr geehrter Granit,
mir brennt die frage auf der zunge wie es denn gegenwärtig mit deinem brillianten AAR aussieht und ob man eine fortsetzung in gedruckter oder digitaler form erwarten kann.
hochachtungsvoll ...
Durch tiefe Wellentäler geht die Evolution der Menschengeschichte
- M. J. Krück von Poturzyn