"Last Man Standing" Neue Eroberungshotseat

Hotseat Organisation

Moderatoren: MP - Hotseat Gremium, Moderatoren

Benutzeravatar
Söldner
Primus Pilus
Primus Pilus
Beiträge: 2478
Registriert: 10. Dezember 2010 21:58

"Last Man Standing" Neue Eroberungshotseat

Beitragvon Söldner » 25. September 2020 12:07

Vorgestern ging unsere Teamhotseat Thera mit meiner Niederlage zu Ende. Wir drei (Ich, kannibali, marsbeat) haben die feste Absicht eine neue HS zu starten mit Fokus auf Eroberung. Wichtig für die Planung ist es zu wissen wieviele Leute Grundsätzlich teresse hätten mitzumachen.
Für uns ist klar dass wir in etwa 1 Woche starten, Notfalls auch zu dritt, doch mit mehr Leuten macht es noch mehr Spass :D

Kurz die Eckpunkte:
Start: ca. 05.10.20
Karte: Tendenz zu Thera (aber diesmal ohne Lao Che da OP) aber offen für Vorschläge, (Third Age ist auch cool, aber Agenten sind da so schwach)
Schlachten: manuelle Schlachten
Spielmodus: Eroberung ( Tendenz zu Schreinberoberung, d.h. jedes Team bestimmt Schreine in ihren Städten die sie verteidigen müssen, das gegnerische Team versucht dies zu erobern, sind alle Teamschreine erobert, so scheidet das Team aus der HS aus)

Meldet euch doch gleich hier drunter bis Di 01.10 und sagt wenn ihr teresse habt (könnt auch später aber dann kann man evtl.nicht mehr so gut auf euch Rücksicht nehmen bei der Planung).


Liste der Spieler mit teresse:
-Söldner
-kannibali
-marsbeat
Zuletzt geändert von Söldner am 25. September 2020 15:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Söldner
Primus Pilus
Primus Pilus
Beiträge: 2478
Registriert: 10. Dezember 2010 21:58

Re: "Last Man Standing" (Team-)Eroberungshotseat

Beitragvon Söldner » 25. September 2020 15:09

Eine Idee zum Modus mit den Schreinen: Man erhält einen Schrein der in einer eroberten Stadt liegt erst, wenn man diese Stadt ununterbrochen für 2 Runden hält (d.h. 2 Runden später am Rundenanfang hat man den Schrein)
Meine Idee weiter, jede Fraktion hat von Haus aus einen Schrein, weitere Schreine liegen im neutralen Gebiet in bedeutenden Rebellenstädten (am besten zwischen zwei menschlich gespielten Fraktionen)
was meint ihr zu den zwei Vorschlägen?
Findet ihr man sollte Schreine verschieben können?

Benutzeravatar
kannibali
Legatus Augusti
Legatus Augusti
Beiträge: 9695
Registriert: 15. November 2010 14:25
Wohnort: Wien
:
Teilnahme an einem Contest Großspender

Re: "Last Man Standing" Neue Eroberungshotseat

Beitragvon kannibali » 26. September 2020 18:39

Finde die beiden Vorschläge sehr gut. Würde diesmal die Schreine unbeweglich machen.
:strategie_zone_124:

Benutzeravatar
John Doe
Tribunus Laticlavius
Tribunus Laticlavius
Beiträge: 6031
Registriert: 16. November 2012 00:58

Re: "Last Man Standing" Neue Eroberungshotseat

Beitragvon John Doe » 3. Oktober 2020 13:46

Für Thera bin ich immer zu haben, wenn wir ein paar Spieler zusammenbekommen. Würde wohl diesmal gerne was in Norselund nehmen, oder wieder was in Thetra.

Finde eure Vorschläge alle sehr gut.
“You will never reach your destination if you stop and throw stones at every dog that barks.”

- Winston Churchill

Benutzeravatar
Söldner
Primus Pilus
Primus Pilus
Beiträge: 2478
Registriert: 10. Dezember 2010 21:58

Re: "Last Man Standing" Neue Eroberungshotseat

Beitragvon Söldner » 12. Oktober 2020 16:17

Passe den Post nachher noch an, ist gerade ein Entwurf :)
So Spielmodus ist folgender:

Ziel ist es zusätzlich zu den eigenen Schreinen 4 weitere zu holen. Dabei sind die Schreine Ortsfest und gehen erst in den Besitz des Eroberernden Staates über wenn er diesen 3 Runden a Stück gehalten hat.
Platzierung der Schreine:
-Es gibt grosse Schreine (in den Hauptstädten und zwischen jeweils zwei Nationen zentral) ihr Besitz gibt 2 Punkte
-Es gibt kleine Schreine (zwischen zwei Nationen zum Kartenrand hin) Ihr Besitz gibt 1 Punkt

Liste:
Spoiler (Öffnen)
Punkte Schreine (Besitzer)
2 - Kosavar
2 - Valhalla (Walhalla)
2 - Macchiavelli
2 - Atha Endor (Gälen)
2 - Gul Lanna
2 - Valiente (Valiente)
2 - Yaluk
2 - Fort Elisabeth (Piraten)
1 - Jica Hu
1 - Volborn
1 - Bae Eden
1 - Woo Kei



Total 20 Punkte

Für den Sieg benötigt: Kanni, Söldner 11 Punkte
John Doe+Marsbeat 13 Punkte

Karte
Spoiler (Öffnen)
Bild


Teilnehmer/Zwischenstand:
Spoiler (Öffnen)
Team 1: Marsbeat, John Doe 4/13
Team 2: Kanni 2/11
Team 3: Söldner 2/11

Die Spieler bekommen die folgenden Fraktionen (Schreinstandort) (Reihenfolge ist Zugreihenfolge):
Söldner Piraten (Fort Elisabeth)
Kanni Gälen (Atha Endor)
John Doe Walhalla (Valhalla)
Marsbeat Sangre Valiente (Valiente)


Saves: Gerade am Anfang ist es wichtig dass ihr die Saves schnell spielt, sie sollen in 24h abgegeben werden wenn ihr sie bekommt, wenn ihr unpässlich seid, schreibt unbedingt rein, sonst wird durchgeklickt :strategie_zone_205: Wenn es dann die ersten heftigen Saves gegen andere Spieler gibt versteht es jeder, wenn ein Save 48h braucht.


Zu den Fraktionen: Um halbwegs gleiche Startbedingungen zu schaffen wurde jeder Fraktion 4 Provinzen zugeteilt diese Provinzen befinden sich beieinander um in Fall vn Valiente und Piraten ein AUsbreiten in zwei Weltteilen zu verhindern, dabei verlieren Walhalla und Valiente je eine Provinz, die Gälen bekommen zwei Provinzen, die Piraten verlieren ihren südlichen Standort und bekommen dafür 2 andere Provinzen angrenzend an ihren Besitz auf Mesocala. schaut euch unbedingt den Startsave den ich noch neu Einstelle an damit ihr sehr wo ihr und der Gegner genau Provinzen habt.

Zusatzregeln zu den allgemeinen Hotseateregeln:
- Auf Binnenseen dürfen am Rundenende keine Einheiten oder Agenten auf Schiffen platziert werden (da unangreifbar)
- Die Provinzen in welchen sich die Schreine (ausser dem eigenen Hauptstadtschrein) befinden dürfen von den Spielern frühestens in Runde 21 betreten werden
- Eroberungen von Schreinstädten Müssen! im Forum beim weitergeben seines Saves mitgeteilt werden

Submod mit veringerter Reichweite hier


Save ist hier: https://workupload.com/file/r2wk98sSWjV
Zuletzt geändert von Söldner am 19. Oktober 2020 22:18, insgesamt 9-mal geändert.

Benutzeravatar
Söldner
Primus Pilus
Primus Pilus
Beiträge: 2478
Registriert: 10. Dezember 2010 21:58

Re: "Last Man Standing" Neue Eroberungshotseat

Beitragvon Söldner » 14. Oktober 2020 09:02

Ich nehme als an, dass es passt. Mache den save wenn kein Widerspruch kommt heute Abend nach 2000

Benutzeravatar
kannibali
Legatus Augusti
Legatus Augusti
Beiträge: 9695
Registriert: 15. November 2010 14:25
Wohnort: Wien
:
Teilnahme an einem Contest Großspender

Re: "Last Man Standing" Neue Eroberungshotseat

Beitragvon kannibali » 16. Oktober 2020 23:56

Platzierung der Schreine: Ein Schrein ist in der Hauptstadt jedes Spielers. 4 Weitere Schreine befnden sich mittig zwischen den 4 Spielern (in den Provinzen Kosavar, Castle Dracule, Estnavar, Kalov)
:strategie_zone_227:

Neuer Vorschlag wurde heute im TS besprochen

söldner wird das dann noch vorstellen
:strategie_zone_124:

Benutzeravatar
Söldner
Primus Pilus
Primus Pilus
Beiträge: 2478
Registriert: 10. Dezember 2010 21:58

Re: "Last Man Standing" Neue Eroberungshotseat

Beitragvon Söldner » 17. Oktober 2020 11:36

Um das Gnaze spannender und ausgeglichener zu gestalten haben wir uns geeinigt die Schreine anders festzulegen, dabei gilt neu:
-es gibt grosse Schreine (in den Hauptstädten und zwischen jeweils zwei Nationen zentral) ihr Besitz gibt 2 Punkte
-Es gibt kleine Schreine (zwischen zwei Nationen zum Kartenrand hin) Ihr Besitz gibt 1 Punkt

Punkte Schreine
2 - Kosavar
2 - Valhalla
2 - Macchiavelli
2 - Atha Endor
2 - Gul Lanna
2 - Valiente
2 - Yaluk
2 - Fort Elisabeth
1 - Jica Hu
1 - Volborn
1 - Bae Eden
1 - Woo Kei

Total 20 Punkte

Für den Sieg benötigt: Kanni, Söldner 11 Punkte
John Doe+Marsbeat 13 Punkte