[Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Hotseat Archiv

Moderatoren: MP - Hotseat Gremium, MP - Hotseat Support, Moderatoren

Benutzeravatar
Abdülhamid
Senator
Senator
Beiträge: 11257
Registriert: 5. Dezember 2010 20:25
:
AAR-Schreiber Modder Gewinner Userwahl

[Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Beitragvon Abdülhamid » 19. Januar 2016 21:59

Hallo allerseits ^^

Forti und ich haben gemeinsam überlegt, ob wir eine kleine Third Age Eroberungs-Hotseat machen wollen. Die Idee wäre, dass RP möglich aber nicht verpflichtend sei, so wie eben in der Reunion, wo man schreiben kann oder auch nicht.
Welche Version und solche Fragen kann man ja noch klären, wenngleich ich zur Version der letzten TA-Hotseat tendieren würde.

Wer interessiert ist, kann das hier ja schreiben.

LG Abdül

Benutzeravatar
John Doe
Tribunus Laticlavius
Tribunus Laticlavius
Beiträge: 6047
Registriert: 16. November 2012 00:58

Re: [Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Beitragvon John Doe » 19. Januar 2016 22:21

Ich bin interessiert.
“You will never reach your destination if you stop and throw stones at every dog that barks.”

- Winston Churchill

Benutzeravatar
Derc
Princeps Posterior
Princeps Posterior
Beiträge: 1247
Registriert: 9. Dezember 2010 12:53
Wohnort: localhost
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Beitragvon Derc » 19. Januar 2016 22:23

Ich schreibe hier, obwohl ich nicht interessiert bin, weil ich ein Rebell bin. :strategie_zone_405:
:strategie_zone_231:

Benutzeravatar
Balian
Princeps Posterior
Princeps Posterior
Beiträge: 1122
Registriert: 5. Dezember 2010 21:47

Re: [Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Beitragvon Balian » 19. Januar 2016 22:54

Ich bin grundsätzlich auch interessiert :)
"Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen." - Sokrates

Benutzeravatar
Pastete
Princeps Praetorius
Princeps Praetorius
Beiträge: 2543
Registriert: 12. Mai 2015 22:15

Re: [Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Beitragvon Pastete » 19. Januar 2016 23:27

Schreibt "Last Kingdom" statt TA und Autocalc statt Manuell, und ich wäre tatsächlich interessiert.

Derc hat geschrieben:Ich schreibe hier, obwohl ich nicht interessiert bin, weil ich ein Rebell bin. :strategie_zone_405:

Balian hat geschrieben:Ich bin grundsätzlich auch interessiert :)

:D
αἰεν ἀριστευειν και ὑπειροχον ἐμμεναι ἀλλων

Homer - Ilias

Benutzeravatar
blackjack
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3732
Registriert: 5. Dezember 2010 20:40

Re: [Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Beitragvon blackjack » 19. Januar 2016 23:45

Last Kingdom wäre auch interessant. Da hab ich letztes mal mit Norwegen alles so richtig schön aufgebaut und alles und dann wurde die eingestampft...es hätte so schön blutig sein können. :strategie_zone_44:

Wie gesagt, Abdül, bin aufjedenfall interessiert.
"Wenn die Wissenschaft ihren Kreis durchlaufen hat, so gelangt sie natürlicher Weise zu dem Punkte eines bescheidenen Mißtrauens, und sagt, unwillig über sich selbst: Wie viele Dinge gibt es doch, die ich nicht einsehe." -Immanuel Kant (1724-1804), dt. Philosoph

Benutzeravatar
Abdülhamid
Senator
Senator
Beiträge: 11257
Registriert: 5. Dezember 2010 20:25
:
AAR-Schreiber Modder Gewinner Userwahl

Re: [Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Beitragvon Abdülhamid » 19. Januar 2016 23:50

Naja Last Kingdom hat mir damals nicht so gefallen, schauen wir erstmal, ob wir Interessenten finden, dann kann über alles Weitere beraten werden.

Benutzeravatar
DarthFrankiboy
Princeps Praetorius
Princeps Praetorius
Beiträge: 2720
Registriert: 6. Dezember 2010 15:07
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Beitragvon DarthFrankiboy » 20. Januar 2016 11:37

Hab gestern ja schon mit Abdül geschrieben. Ich wäre dabei. Last Kingdom habe ich ihm auch schon vorgeschlagen. Es hat immerhin gleich viele Fraktionen und man könnte dann sogar noch abspecken, wenn man nur die Fraktionen auf den britischen Inseln besetzt und den Rest der KI überlässt (oder die ganzen anderen Lande als nicht eroberbar deklarieren und diese Fraktionen nur durchklicken). Die Viking-Spawns würde ich ausschalten.

Aber ich wäre gern dafür, wenn man eine volle TA-Runde hinbekommen und dann die gleichen Leute mit TLK anschließen. ^^
"Es gibt nichts Eitleres und Unbeständigeres auf Erden, als der Mensch ist; so lang ihn die Götter begünstigen, meint er, die Zukunft könne ihm nichts Böses bringen; und wenn nun das Traurige kommt, so findet er keinen Mut in sich, es zu ertragen."
- Odysseus zu einem Freier; aus Gustav Schwabs Sagen des klassischen Altertums​

Benutzeravatar
John Doe
Tribunus Laticlavius
Tribunus Laticlavius
Beiträge: 6047
Registriert: 16. November 2012 00:58

Re: [Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Beitragvon John Doe » 20. Januar 2016 14:38

Für ne Eroberung könnte man schätze ich auch das (englische) Westeros vorschlagen, das ist da im Hotseatbereich soweit ich weiß nicht weniger beliebt als Third Age.
“You will never reach your destination if you stop and throw stones at every dog that barks.”

- Winston Churchill

Benutzeravatar
blackjack
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3732
Registriert: 5. Dezember 2010 20:40

Re: [Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Beitragvon blackjack » 20. Januar 2016 15:35

Ok, bisher sind es Abdül, Forti, John Doe, Balian, Franky und ich, die sich bisher wirklich gemeldet haben. Vielleicht kriegen wir noch ein paar mehr zusammen?
Desweiteren hat Tapete hier mal was geschrieben, was ich in bezug auf Doppelbesetzungen nicht schlecht finde. Was haltet ihr davon, wenn wir Doppelbesetzungen machen? Die müssen natürlich weit genug auseinander sein, aber der Vorteil ist:
-das mehr Fraktionen teilnehmen
-die Save-Geschwindigkeit ist höher
-Motivationsverlust geringer. Manchmal ist bei der einen Fraktion weniger los, dann ist die andere vielleicht mehr gefragt.
-Auch daraus folgend: Randfraktionen sind leichter im Spiel zu halten, auch wenn die meist nur mit ein-zwei Fraktionen interagieren.

Bei TLK wäre das vielleicht schwieriger als bei TA, vor allem weil bei TA die Geschichte mit Gut und Böse schon recht fest steht.

Hab jetzt einfach mal kurz frei raus geschrieben, was haltet ihr davon so grob?


Edit: Doppelbesetzungen, nicht Doppelfraktionen...danke Abdül.;)
"Wenn die Wissenschaft ihren Kreis durchlaufen hat, so gelangt sie natürlicher Weise zu dem Punkte eines bescheidenen Mißtrauens, und sagt, unwillig über sich selbst: Wie viele Dinge gibt es doch, die ich nicht einsehe." -Immanuel Kant (1724-1804), dt. Philosoph

Benutzeravatar
Abdülhamid
Senator
Senator
Beiträge: 11257
Registriert: 5. Dezember 2010 20:25
:
AAR-Schreiber Modder Gewinner Userwahl

Re: [Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Beitragvon Abdülhamid » 20. Januar 2016 15:43

Für TLK und Westeros haben wir nie lange die Begeisterung aufrechterhalten können, meine letzte eröffnete Westeros starb aus Langeweile, da mach ich ungern direkt ne neue auf.

Bzgl. der Idee, du meinst Doppelbesetzungen? Bin ich dafür.

Benutzeravatar
kannibali
Legatus Augusti
Legatus Augusti
Beiträge: 9717
Registriert: 15. November 2010 14:25
Wohnort: Wien
:
Teilnahme an einem Contest Großspender

Re: [Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Beitragvon kannibali » 20. Januar 2016 16:13

Ich bekunde auch ma mein Interesse, obwohl ich am liebsten auf eine doppelbesetzte VVV setzen würde (ich weiss das wird nicht jedem gefallen)
:strategie_zone_124:

Benutzeravatar
John Doe
Tribunus Laticlavius
Tribunus Laticlavius
Beiträge: 6047
Registriert: 16. November 2012 00:58

Re: [Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Beitragvon John Doe » 20. Januar 2016 16:17

kannibali hat geschrieben:Ich bekunde auch ma mein Interesse, obwohl ich am liebsten auf eine doppelbesetzte VVV setzen würde (ich weiss das wird nicht jedem gefallen)

Ne rome hätte auch meine Unterstützung Die bietet am meisten Variation.
“You will never reach your destination if you stop and throw stones at every dog that barks.”

- Winston Churchill

Benutzeravatar
Abdülhamid
Senator
Senator
Beiträge: 11257
Registriert: 5. Dezember 2010 20:25
:
AAR-Schreiber Modder Gewinner Userwahl

Re: [Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Beitragvon Abdülhamid » 20. Januar 2016 16:42

Ja Rome wäre mir sogar recht, das stimmt.
Dann könnte ich meine Mod verbessern mit den Vorschlägen von letztem Mal.

Benutzeravatar
John Doe
Tribunus Laticlavius
Tribunus Laticlavius
Beiträge: 6047
Registriert: 16. November 2012 00:58

Re: [Orga] Third Age - Eroberungshotseat?

Beitragvon John Doe » 20. Januar 2016 16:44

Die Baktrer waren vielleicht doch zu isoliert, soweit ich mich erinnern kann war das ein größerer Kritikpunkt.
“You will never reach your destination if you stop and throw stones at every dog that barks.”

- Winston Churchill