[Serie] Game Of Thrones

Radio, Film und Fernsehen

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Übellauniger Ungar
Sagittarius
Sagittarius
Beiträge: 65
Registriert: 6. Dezember 2010 23:19

[Serie] Game Of Thrones

Beitragvon Übellauniger Ungar » 4. Juli 2011 16:33

Beruhend auf dem gleichnamigen Buch (A Game Of Thrones) aus der Saga Das Lied von Eis
und Feuer von George R. R. Martin erzählt die Serie in momentan einer Staffel a zehn Folgen
von jeweils etwa 60 Minuten die Geschichte um das Schicksal von Sieben Königreichen in der
fiktiven Welt Westeron.
Die von Kritikern sehr gelobte und produktionsintensive Serie aus den USA wird in absehbarer
Zeit wohl auch auf Deutsch verfügbar sein und soll im nächsten Frühjahr mit der zweiten Staf-
fel fortgesetzt werden.
Im Zentrum der Handlung steht das Haus Stark, das über das nördlichste Reich, Winterfell
herrscht, dessen Oberhaupt, Eddard Stark, vom König nach dem Tod seiner "Rechten Hand"
zum Nachfolger ernannt werden soll, wobei sowohl die anderen Mitglieder der Familie, als
auch die anderer hochadliger Häuser im Fokus der Geschichte stehen. Gleichzeitig erzählt ein
anderer Strang davon, wie der Nachfahre eines vormaligen und gestürzten Königs sich mit
einem mächtigen Barbarenstamm verbündet, um selbst den Thron der Sieben Königreiche zu
besteigen. Eine dritte Ebene ist im äußersten Norden angesiedelt, wo Exilierte, Verbrecher und
Aufgegebene an einer gewaltigen Mauer die Grenze zur Wildnis bewachen, in der sich eben-
falls einiges zu regen scheint...
Die Serie bietet eine düstere Atmosphäre einer eher pseudo-mittelalterlichen Low-Fantasy-Welt.
Die Ränge und Intrigen werden dem Zuschauer meist dialogartig vermittelt, wobei auch vor ex-
pliziteren Gewaltdarstellungen nicht gescheut wird. Trotz Fantasy-Charakters wird man eher mit
einer brutalen Realität konfrontiert, die sich natürlich zahlreicher irdischer Anleihen, jedoch sel-
tener Klischees bedient und dabei trotzdem eine eigene Sensibilisierung für die präsentierte
Welt befördert.
Mir persönlich hat die erste Staffel sehr gefallen, so dass ich die zweite erwarte.
"Die rastlose Selbstzerstörung der Aufklärung zwingt das Denken dazu, sich auch die letzte
Arglosigkeit gegenüber den Gewohnheiten und Richtungen des Zeitgeistes zu verbieten."


- Theodor W. Adorno, Zur Dialektik der Aufklärung.

Benutzeravatar
Cr7390
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3224
Registriert: 14. November 2010 23:21

Re: Game Of Thrones

Beitragvon Cr7390 » 4. Juli 2011 16:51

Fand die erste Staffel auch sehr gut und lese gerade das erste Buch. :)
Das Königreich Jerusalem 1131
~ erlebe die Zeit der Kreuzzüge ~

Benutzeravatar
Doge
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3698
Registriert: 5. Dezember 2010 22:06
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Game Of Thrones

Beitragvon Doge » 4. Juli 2011 21:21

Ich fand sie auch genial. :strategie_zone_11:

Benutzeravatar
Großadmiral Thrawn
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1880
Registriert: 11. Dezember 2010 23:03
Wohnort: Freiburg
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Game Of Thrones

Beitragvon Großadmiral Thrawn » 4. Juli 2011 23:11

Werde auf die eingedeutschte Serie auf TNT warten, mit Englisch hab ichs nicht so. Hab jedenfalls schon viel gutes über die Serie gehört. Von den Büchern hab ich vor einem halben Jahr mal das erste gelesen, so wunderbar wie es immer dargestellt wird, fand ich es aber eigentlich nicht. Wer vielschichtige Charaktere und Intrigen mag, ist da gut aufgehoben, an einen HDR, mit dem es immer wieder verglichen wird, kommt es aber aus meiner Sicht nicht ran.

Benutzeravatar
Ardrianer
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5988
Registriert: 22. November 2010 14:19
Wohnort: Sachsen
:
Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

Re: Game Of Thrones

Beitragvon Ardrianer » 10. März 2015 17:18

Neuer Trailer ist online. :)

Bild
Brothers of War Clan - Der Clan mit dem Möp
Bild
Auch aktiv auf GamersGlobal

Benutzeravatar
pogotorte
Moderator
Moderator
Beiträge: 4804
Registriert: 4. November 2010 18:19
Wohnort: beim Stronomenkönig
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ

Re: Game Of Thrones

Beitragvon pogotorte » 10. März 2015 18:51

Au ja, da freue ich mich drauf. =)

Wobei ich mich frage wie die Serie die Handlungsstränge weiterspinnt, die mit der 4. Staffel eigentlich schon auf einem Stand mit den Büchern waren. Sansa zB...
Bild
Forenregeln.......................................................................................Wer Hunde liebt, der wird auch Menschen mögen

Benutzeravatar
Ardrianer
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5988
Registriert: 22. November 2010 14:19
Wohnort: Sachsen
:
Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

Re: Game Of Thrones

Beitragvon Ardrianer » 10. März 2015 19:02

pogotorte hat geschrieben:Wobei ich mich frage wie die Serie die Handlungsstränge weiterspinnt, die mit der 4. Staffel eigentlich schon auf einem Stand mit den Büchern waren. Sansa zB...


Was Sansa angeht, hab ich folgende Vermutung:
Spoiler (Öffnen)
Sie wird anstatt ihrer Freundin Ramsay heiraten. Ein paar Bilder aus beiden Trailern sehen verdächtig aus.


Bran:
Spoiler (Öffnen)
Soll ja in dieser Staffel nicht vorkommen.


Ich frage mich, was sie jetzt mit Brienne anstellen und wie sie Jamies alternative Story gestalten. Gehöre ja eher zur Fraktion der Enttäuschten, was gewisse weggefallene Handlungsstänge angeht...
Bild
Brothers of War Clan - Der Clan mit dem Möp
Bild
Auch aktiv auf GamersGlobal

Benutzeravatar
pogotorte
Moderator
Moderator
Beiträge: 4804
Registriert: 4. November 2010 18:19
Wohnort: beim Stronomenkönig
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ

Re: Game Of Thrones

Beitragvon pogotorte » 10. März 2015 19:27

Oha, deine Theorie zu Sansa ist interessant!
Spoiler (Öffnen)
Daran hatte ich noch gar nicht gedacht. Aber es stimmt, einiges aus dem Trailer passt sehr gut dazu. In jedem Fall hat Littlefinger irgendetwas mit bzw gegen die Boltons vor.

Es können unmöglich alle Stränge und Charaktere aus dem Buch in die Serie übernommen werden. Auch wenn das mitunter sehr schade ist, sehe ich es letztlich aber doch ein. Auf den jungen Greifen hatte ich mich zwar gefreut, aber da kannste nix machen. Und bei Jamie ist es schlicht effektiv: Der ganze Dorneteil scheint gerafft und so umgeschrieben zu sein, dass er sich auf weniger Charaktere verteilt - die dadurch ggf mehr Profil haben. Ohne Lady Stoneheart wäre Jamies Story in Kingslanding schlicht öde gewesen. Ihm nur dabei zuzugucken wie er beginnt Cersei zu hassen/zu verachten ist kein Straßenfeger, imho.

Brienne scheint in den Norden zu gehen. Warum und wohin genau?
Bild
Forenregeln.......................................................................................Wer Hunde liebt, der wird auch Menschen mögen

Benutzeravatar
Ardrianer
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5988
Registriert: 22. November 2010 14:19
Wohnort: Sachsen
:
Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

Re: Game Of Thrones

Beitragvon Ardrianer » 10. März 2015 20:06

pogotorte hat geschrieben:
Spoiler (Öffnen)
Brienne scheint in den Norden zu gehen. Warum und wohin genau?

Spoiler (Öffnen)
Vielleicht schließt sich sich dem Schwarzfisch an und kämpft mit ihm gegen die Freys. Ich hoffe auch Brienne begegnet Tarly.

Bin auch auf Sam gespannt. Also ob er auch den Weg nach Süden geht und unterwegs auf Arya trifft und vor allem was danach mit ihm passiert.

Immerhin hab ich die Graufreuds noch nicht aufgegeben und hoffe auf ein Erscheinen in Staffel 6. Baron muss ja auch noch sterben, damit sich der Zauber erfüllt.
Bild
Brothers of War Clan - Der Clan mit dem Möp
Bild
Auch aktiv auf GamersGlobal

Benutzeravatar
pogotorte
Moderator
Moderator
Beiträge: 4804
Registriert: 4. November 2010 18:19
Wohnort: beim Stronomenkönig
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ

Re: Game Of Thrones

Beitragvon pogotorte » 10. März 2015 20:32

(Öffnen)
Wat? Welcher Zauber? Ich muss wohl mal wieder die Bücher lesen :)
Bild
Forenregeln.......................................................................................Wer Hunde liebt, der wird auch Menschen mögen

Benutzeravatar
Tzimisce
Tiro
Tiro
Beiträge: 9
Registriert: 13. März 2015 17:11
Wohnort: Essen

Re: Game Of Thrones

Beitragvon Tzimisce » 13. März 2015 17:46

Ich freue mich schon mehrvon Arya zu sehen. Die kleine hat verdammt große "Balls of Steel" bekommen.
In diesem Sinne: Valar Morghulis :strategie_zone_281:
Immer glücklich über Input und Anregungen :strategie_zone_10:

Benutzeravatar
Ardrianer
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5988
Registriert: 22. November 2010 14:19
Wohnort: Sachsen
:
Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

Re: Game Of Thrones

Beitragvon Ardrianer » 27. Mai 2015 16:32

So, die Staffel nähert sich so langsam dem Ende. Wie fandet ihr sie bisher? Was waren eure Highlights? Was war nicht gut?
Auch wenn es teils extrem entfernt vom Buch ist, bin ich wieder sehr angetan von der Staffel. Episode 5 war großartig, wie auch die Geschehnisse in Kings Landing bis Episode 7.

Ach ja: Für Staffel 6 gibt es erste Casting Infos und die Beschreibungen der Figuren lassen mein Buchherz höher schlagen:
Spoiler (Öffnen)
Euron und Randyll


Links:
http://www.serienjunkies.de/news/game-t ... 68143.html
http://watchersonthewall.com/game-of-th ... -the-list/
Bild
Brothers of War Clan - Der Clan mit dem Möp
Bild
Auch aktiv auf GamersGlobal

Benutzeravatar
TetraDax
Centurio
Centurio
Beiträge: 868
Registriert: 1. August 2013 00:12
Wohnort: Welthauptstadt Mölln

Re: Game Of Thrones

Beitragvon TetraDax » 27. Mai 2015 19:18

Ich hatte heute eine Diskussion mit nem Klassenkameraden.. Meiner Meinung nach war
Spoiler (Öffnen)
Der Tod von Master Aemon unfassbar traurig.

Ihm ist das völlig egal und er meinte der Charakter bedeute ihm nix. Ich kann doch bitte nicht der einzige sein der das so sieht D:
"Ein Drittel der Menschheit ist bekloppt. Manchmal auch die Hälfte, das hängt vom Wetter ab" - Tommy Jaud

Benutzeravatar
Strumpfi10
Optio
Optio
Beiträge: 506
Registriert: 29. Januar 2014 19:34

Re: Game Of Thrones

Beitragvon Strumpfi10 » 27. Mai 2015 21:14

TetraDax hat geschrieben:Ich hatte heute eine Diskussion mit nem Klassenkameraden.. Meiner Meinung nach war
Spoiler (Öffnen)
Der Tod von Master Aemon unfassbar traurig.

Ihm ist das völlig egal und er meinte der Charakter bedeute ihm nix. Ich kann doch bitte nicht der einzige sein der das so sieht D:


Habe den Thread hier zum ersten mal entdeckt und den Fehler gemacht, deinen Spoiler zu öffnen.
Danach habe ich mich gefreut, weil mir nichts wichtiges gespoilert wurde, beantwortet das deine Frage?

:D

Spoiler (Öffnen)
Für die Charakterentwicklung für John Schnee war er sicherlich wichtig, aber dass er eher früher als später den Löffel abgeben wird, war ja auch schon seit seinem ersten Auftritt klar.

Von daher: wayne.

Benutzeravatar
Ardrianer
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5988
Registriert: 22. November 2010 14:19
Wohnort: Sachsen
:
Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

Re: Game Of Thrones

Beitragvon Ardrianer » 27. Mai 2015 21:49

TetraDax hat geschrieben:Ihm ist das völlig egal und er meinte der Charakter bedeute ihm nix. Ich kann doch bitte nicht der einzige sein der das so sieht D:


Du bist nicht der einzige. Ich hab ihn auch gemocht. War auch klasse gespielt und dem Buchcharakter sehr nahe.
Bild
Brothers of War Clan - Der Clan mit dem Möp
Bild
Auch aktiv auf GamersGlobal