[MTW II StSt] BGR IV - incl. deutscher Anleitung

Modifikation für Medieval 2: Total War

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Kanabus
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 35
Registriert: 9. Dezember 2010 19:49

[MTW II StSt] BGR IV - incl. deutscher Anleitung

Beitragvon Kanabus » 24. Juli 2011 09:31

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(Die deutsche Übersetzung im Office/Open Office/Pdf-Format von joniwa befindet sich hier)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Moin!

Vielleicht sind ja hier noch mehr die BGR aktiviert haben und nicht wirklich wissen wie es funktioniert (wie ich). Oder Tipps haben und wissen wie es geht.

Frage:
Wie funktioniert das zum Beispiel mit dem rekrutieren? Ich kann in den Burgen egal ob ich ein Kriegsratsmitglied da habe oder einen nomalen General oder sogar gar keinen immer die gleichen Truppen ausheben. Bin da bisher nicht über die normalen ersten Berufssoldaten gekommen. Geht das vielleicht erst mit den nächstbesseren Soldaten erst?

Frage:
Bei mir war angezeigt das nur mein Anführer oder Erbe in fremden Landen angreifen kann. Habe aber trotzdem eine Rebellenstadt einnehmen können? Zählt das nur für "richtige" Nationen und nicht für Rebellenstädte und Armeen?


Ein Verweis auf eine englische Seite wird mir nicht wirklich was nützen. Mein Englisch ist wirklich sehr sehr begrenzt leider.

Gruß Kanabus

Benutzeravatar
Fairas
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5846
Registriert: 5. Dezember 2010 21:37
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest

Re: [MTW II StSt] BGR IV

Beitragvon Fairas » 21. November 2011 15:17

Habe in etwa die gleichen Fragen:

Das BGR II hab ich noch verstanden, aber bei BGR IV schalte ich ab, besonders das Wirtschafts und Rekrutierungssytem.

So steht bei den Extrausgaben (wenn ich auf Seitenübersicht klicke erscheinen Ausgaben und Abgaben der Generäle) gesamt 1500 trotzdem verliere ich in der nächsten Runde deutlich mehr Geld. Ganz unten steht zwar was von Korruption und immer wieder was von Inflation aber wann das eintritt ist nicht klar.

Dann habe ich Söldner rekrutiert und ganz normal aus meiner Kasse bezahlt, bei dem General stand dann er hat Geld für Söldner ausgeben uns hohlt sich das zurück. Prompt gab es nächste Runde einen entsprechenden Abzug bei den Einnahmen. Muss ich Söldner jetzt doppelt bezahlen oder wie?

Und dann noch das Rekrutieren. Gut manche Einheiten kann ich nur rekrutieren wenn ein geeigneter General da ist. Ist die Einheit dann verfügbar, gehe ich aber eine Runde aus der Burg raus und danach wieder rein muss ich wieder maximal warten bis ich die Einheit ausbilden kann, soll das so sein?

Was ist der Unterschied zwischen den beiden Geldmengen eines Generals? Ein so 2000-6000 die andere immer so 100-900. Und warum richtet sich die große Menge nicht nachvollziehbar nach dem Wohlstand einer Siedlung. Beispiel: General A steht in einem Dorf hat nach ein paar Runden aber 7000 eigenes Vermögen. General B steht genauso lange in einer reichen Stadt hat aber nur 3000 eigenes Vermögen.

Was bringt der Versorgungswagen den ich ja nur ein einziges mal habe? Spätestens wenn mein Reich groß ist wird es viele Kämpfe geben was bringt mir dann noch so einzelner Wagen?

Fragen, Fragen, Fragen.

Könnte ein Spieler der bereits Erfahrung mit BGR IV besitzt freundlicherweise mal einen groben (deutschsprachigen) Überblick über die Features geben?

:strategie_zone_20:
"Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

Yoda

joniwa
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 24
Registriert: 3. Februar 2012 14:59

Re: [MTW II StSt] BGR IV

Beitragvon joniwa » 6. Februar 2012 13:03

Das wäre super, wenn es irgendwo (vielleicht hier?) eine Art ÜBersicht zu BGR IV gibt. Oder gibts eine "Anleitung" dazu? :)

Benutzeravatar
Fred Putz
Centurio
Centurio
Beiträge: 824
Registriert: 8. Dezember 2010 09:31

Re: [MTW II StSt] BGR IV

Beitragvon Fred Putz » 6. Februar 2012 16:17

Klar es gibt eine komplette und recht umfangreiche Übersicht zu allen BGR Teilen - leider alles auf englisch. Ich selbst spiele meist (immer) nur mit BGR II, von daher kann ich zu BGR IV nix sagen.

Hier mal der Link zum BGR IV Teil - die Anleitung befindet sich im Spoiler

Smitty: "Just want to say that in all the years of playing M2TW and RR/RC the Carl economy is the most balanced and normal of any I've yet seen in terms of progression."
Ichon: "Curious what changes it entails as right now I'm still leaning towards Carl being the best economy I've experienced as well."

Rock´n´Roll!

Benutzeravatar
Kritiker2
Signifer
Signifer
Beiträge: 481
Registriert: 26. Dezember 2011 17:16

Re: [MTW II StSt] BGR IV

Beitragvon Kritiker2 » 8. Februar 2012 12:10

Was ist denn der Unterschied zwischen BGR II und BGIV?

Dachte ja jetzt, ich hätte BGIV verstanden, aber der König war bei mir der einzige im Kriegsrat, also der einzige, der starke Einheiten rekrutieren konnte. Als mich dann Frankreich, Genua und Dänemark gleichzeitig angegriffen haben, war es vorbei.
Mehr Rollen- und Aufbauspieler als Kampfstratege.

Bild

Benutzeravatar
Fred Putz
Centurio
Centurio
Beiträge: 824
Registriert: 8. Dezember 2010 09:31

Re: [MTW II StSt] BGR IV

Beitragvon Fred Putz » 8. Februar 2012 17:03

Hmm - was ist der Unterschied? Öhm ich glaube bei BGR IV hast Du eben dieses Gefolge und Rekrutierungsbeschränkungen und bei BGR II nur ein paar zusätzliche Kosten für Belagerungen und die sinkende Moral der Truppen, die unterwegs sind - müssen eben hin und wieder "verpflegt" werden. Zudem sollte auch immer ein General/Familienmitglied in der Truppe sein, damit sie nicht desertieren. Ehrlich gesagt weiß ich auch gar nicht was jetzt davon BGR II und was davon "Vanilla" StSt ist, da ich seit 6.2 RR/RC nur mit BGR II spiele - da war es glaube ich Standard.

Smitty: "Just want to say that in all the years of playing M2TW and RR/RC the Carl economy is the most balanced and normal of any I've yet seen in terms of progression."
Ichon: "Curious what changes it entails as right now I'm still leaning towards Carl being the best economy I've experienced as well."

Rock´n´Roll!

joniwa
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 24
Registriert: 3. Februar 2012 14:59

Re: [MTW II StSt] BGR IV

Beitragvon joniwa » 9. Februar 2012 15:57

Da ich zur Zeit krank zuhause bin, probiere ich mich an einer deutschen Übersetzung zu BGR IV, um das Prinzip zu verstehen. Da mein Englisch etwas eingerostet ist, könnte es aber noch eine Weile dauern, aber ich bin dran :) Will doch verstehen, was ich spiele.
Vor allem weil mir gestern kurz vorm Aushungern des Gegners plötzlich alle Soldaten weggelaufen sind inklusive General und Rebellen wurden. Argh. Das muss zu verhindern sein, wenn man es versteht ;)

Benutzeravatar
Fred Putz
Centurio
Centurio
Beiträge: 824
Registriert: 8. Dezember 2010 09:31

Re: [MTW II StSt] BGR IV

Beitragvon Fred Putz » 9. Februar 2012 16:15

Öhm - meinst Du die Ingame-Textzeilen oder die Anleitung zu BGR IV? Ersteres ist eigentlich schon in der Übersetzung (Link hier im Übersetzungsthrerad) enthalten - mir sind ein paar Fehler (Grammatik) aufgefallen, aber das ist im Grunde halb so wild und schon behoben (nicht released). Letzteres wäre super - aber ich vermute fast das Du das nicht meinst.

Falls Du nicht weißt, was mit Deiner Zeit anzufangen ist wäre es allererste Klasse, wenn Du evtl. die Kampagnenbeschreibungen übersetzen könntest (falls Du vorher Ersteres gemeint hast). Ich komme aus Motivationsgründen nicht dazu und irgendwie scheint es auch kein anderer machen zu wollen. Wäre auch nur der Vollständigkeit halber - weil die Übersetzung dann wirklich zu 100% komplett wäre. Also nur mal so als Frage in den Raum gestellt.... :strategie_zone_28:

Smitty: "Just want to say that in all the years of playing M2TW and RR/RC the Carl economy is the most balanced and normal of any I've yet seen in terms of progression."
Ichon: "Curious what changes it entails as right now I'm still leaning towards Carl being the best economy I've experienced as well."

Rock´n´Roll!

joniwa
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 24
Registriert: 3. Februar 2012 14:59

Re: [MTW II StSt] BGR IV

Beitragvon joniwa » 9. Februar 2012 16:52

Ich meine die Anleitung, zu Verständniszwecken. Habe für mich die ersten paar Zeilen schon übersetzt.
Kampagnenbeschreibungen vielleicht nebenbei, versprechen will ich erstmal nichts :) Bin aber noch den Februar komplett krank geschrieben, hab also noch ein bißchen Zeit ;)

Benutzeravatar
Fred Putz
Centurio
Centurio
Beiträge: 824
Registriert: 8. Dezember 2010 09:31

Re: [MTW II StSt] BGR IV

Beitragvon Fred Putz » 9. Februar 2012 17:11

Hört sich klasse an - öhm und gute Besserung natürlich. :strategie_zone_5:

Wenn Du egal was fertig hast kannst Du es ja einfach hier reinposten - ich arbeite das dann irgendwie im ersten Post ein bzw. übernehme es in die Übersetzung - selbstverständlich mit dem Hinweis, das es von Dir ist. Rein informativ: es gibt auch mittlerweile BGR V, falls Du es nicht schon wußtest. Steht auf jeden Fall alles im TWC BGR Thread - Link war ja schon weiter oben.

Smitty: "Just want to say that in all the years of playing M2TW and RR/RC the Carl economy is the most balanced and normal of any I've yet seen in terms of progression."
Ichon: "Curious what changes it entails as right now I'm still leaning towards Carl being the best economy I've experienced as well."

Rock´n´Roll!

joniwa
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 24
Registriert: 3. Februar 2012 14:59

Re: [MTW II StSt] BGR IV

Beitragvon joniwa » 9. Februar 2012 17:15

Ist mir bewußt, spiele momentan mit BGRIV, irgendwo muss man ja anfangen.
Ich merke nur, wie eingerostet mein englisch mittlerweile ist. Hauaua

Gibts denn für BGRV auch irgendwo ne kompletten Anleitung?

Benutzeravatar
Fred Putz
Centurio
Centurio
Beiträge: 824
Registriert: 8. Dezember 2010 09:31

Re: [MTW II StSt] BGR IV

Beitragvon Fred Putz » 9. Februar 2012 17:24

Ja - die BGR IV Anleitung ist der zweite Post des Threads und BGR V ist der dritte. Ich meine auch Mal eine komplett eigene Seite von Byg gesehen zu haben - bin mir aber unsicher. Evtl. git´s in dem englischen Thema einen Link? Zu beachten wäre allerdings, das an BGR V noch gearbeitet wird und somit auch evtl. die Anleitung geändert wird. (Letztes Update 6. Februar)

Smitty: "Just want to say that in all the years of playing M2TW and RR/RC the Carl economy is the most balanced and normal of any I've yet seen in terms of progression."
Ichon: "Curious what changes it entails as right now I'm still leaning towards Carl being the best economy I've experienced as well."

Rock´n´Roll!

joniwa
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 24
Registriert: 3. Februar 2012 14:59

Re: [MTW II StSt] BGR IV

Beitragvon joniwa » 9. Februar 2012 17:32

Klingt soweit auch alles ganz spannend. aber dan nwerkel ich lieber noch an BGR IV rum, bis es zu BGR V eine endgültige Anleitung gibt. Aber die Features klingen klasse :) So habe ich mir MTW immer gewünscht. Wenn man es denn durchschaut.

joniwa
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 24
Registriert: 3. Februar 2012 14:59

Re: [MTW II StSt] BGR IV

Beitragvon joniwa » 22. Februar 2012 18:14

Hurra Hurra, die ÜBersetzung ist fertig. Es sind 22 Wordseiten geworden, weswegen ich es hier nicht reinposten möchte.
Ich schicke dir, Fred Putz, die Übersetzung per PN, alles weitere darfst du dann machen.
Mir hat sich mit der Übersetzung aber einiges an Verständlichkeit erschlossen ;)


(Ich habe mal einfach die Übersetzung angehängt und verlinke dann vom Übersetzungsthread und vom 1. Post aus hierher - Amn. d. Redaktion)
Dateianhänge
BGR IV Anleitung.7z
(231.01 KiB) 1048-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Fred Putz
Centurio
Centurio
Beiträge: 824
Registriert: 8. Dezember 2010 09:31

Re: [MTW II StSt] BGR IV - incl. deutscher Anleitung

Beitragvon Fred Putz » 25. Februar 2012 10:55

So - auch fertig. :) Ich bedanke mich nochmals im Namen aller, die BGR IV spielen für den ganzen Arbeitsaufwand und für das zur Verfügung stellen der Anleitung. Es ist wirklich großartig geworden.

:strategie_zone_80:

Smitty: "Just want to say that in all the years of playing M2TW and RR/RC the Carl economy is the most balanced and normal of any I've yet seen in terms of progression."
Ichon: "Curious what changes it entails as right now I'm still leaning towards Carl being the best economy I've experienced as well."

Rock´n´Roll!