Avarice neuer PC

Alle Fragen zur Hardware

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 11554
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Avarice neuer PC

Beitragvon nordstern » 22. September 2020 14:24

Btw:
Gerade wg meinem Monitor mit Händlern telefoniert. Die gehen davon aus das die Preise steigen werden, zusätzlich zum Weihnachtsgeschäft. Grund sind durch Corona bedingte Lieferengpässe. Viele Händler haben seit 3 Monaten keine neuen Waren mehr bekommen und die bestehenden werden knapp, so das sie immer teurer verkauft werden. Wenn dann noch der Weihnachtsboom kommt, könnte es eng werden... wenn die Aussage stimmt. Und das "nicht Lieferbar" bis deutlich nach Weihnachten andauern. Das ist ein Risiko das du abwägen solltest.
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 10946
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: Avarice neuer PC

Beitragvon Homerclon » 22. September 2020 15:03

Die Ampere-Karten werden wohl wirklich längere Zeit eine schlechte Lieferbarkeit haben, was dann in höhere Preise resultieren.
Möglicherweise bessert es sich, wenn AMD ihre Big Navi-Karten veröffentlichen. Sollten diese es mit der 3080 aufnehmen. 3090 ist eh ein Thema für sich und wird sich kaum einer leisten wollen.
Dann hätte man zwei Hersteller mit Karten die eine vergleichbare Leistung liefern, so das sich die Nachfrage auf zwei Hersteller aufteilen und somit die Liefersituation entspannen könnte. Zumindest wenn genug bereit sind alternativ zum anderen Produkt zu greifen.

Für die schlechte Lieferbarkeit sind aber auch Gierschlünde verantwortlich. Die haben zig Karten zum UVP - oder etwas mehr - gekauft, und dann bei eBay & Co. zu einem Wucherpreis wieder reingesetzt.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Avarice1987
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3933
Registriert: 5. Dezember 2010 21:22
Wohnort: Stockach

Re: Avarice neuer PC

Beitragvon Avarice1987 » 25. September 2020 12:53

War vorher im Computerfachgeschäft , die meinen die 3070 dpürfte wohl keine Lieferengpässe haben
Wer möchte mal eine Runde gegen mich spielen?

Company of Heroes ( 1 mit allen add ons), ETW, NTW, Rome 2, FEAR 3.

Schreibt mich an auf Steam.

markuselsner1987

Benutzeravatar
Avarice1987
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3933
Registriert: 5. Dezember 2010 21:22
Wohnort: Stockach

Re: Avarice neuer PC

Beitragvon Avarice1987 » 5. Oktober 2020 02:11

Kolleg meinte jetzt , wieso ich nicht die 3080 holen würde... unterm Strich sind alle 3 Karten ja High End... die RTX3070 wurde nun ja jetzt um 2 Wochen verschoben. Ich denke ja, dass es dann auch noch länger mit Teatberichten gehen wird ?
Wer möchte mal eine Runde gegen mich spielen?

Company of Heroes ( 1 mit allen add ons), ETW, NTW, Rome 2, FEAR 3.

Schreibt mich an auf Steam.

markuselsner1987

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 10946
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: Avarice neuer PC

Beitragvon Homerclon » 5. Oktober 2020 05:06

Es würde mich überraschen, wenn die NDA für Tests zwei Wochen vor dem Release der Karte fallen würde.

Aktuell bekommt man die 3080 zu keinem vernünftigen Preis (die "günstigste" startet bei 819€, doch auch für >1000€ ist keine auch nur kurzfristig Lieferbar - der UVP liegt jedoch bei 699€), außerdem sind die Stabilitätsprobleme mit der 3080 (und 3090) noch nicht abschließend behoben. Sicherlich wird zumindest die Liefer- & Preissituation auch bis mind. in den November hinein andauern, daher würde ich jetzt keine 3080 kaufen. Folglich kann man beruhigt Tests und Release der 3070 sowie den neuen Radeons abwarten.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Avarice1987
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3933
Registriert: 5. Dezember 2010 21:22
Wohnort: Stockach

Re: Avarice neuer PC

Beitragvon Avarice1987 » 5. Oktober 2020 13:00

Bezüglich zusammenbau des Rechners werde ich es glaube ich wieder wie beim letzten vom Computerhändler bei mir in der Stadt machen lassen , sprich auch die Komponenten über Ihn bestellen.

Ein Win 10 habe ich schon in der Professionalversion, da spar ich mir grad noch die kosten der Installation. Die Notwendigen Treiber fürs Mainboard sind ja sowieso dann auf der CD dabei, bzw wen ich dann alles habe könnte man hier dann auch die wichtigsten ( meist gibts ja schon aktuellere als die CD Version ) verlinken.
Wer möchte mal eine Runde gegen mich spielen?

Company of Heroes ( 1 mit allen add ons), ETW, NTW, Rome 2, FEAR 3.

Schreibt mich an auf Steam.

markuselsner1987

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 10946
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: Avarice neuer PC

Beitragvon Homerclon » 5. Oktober 2020 13:30

Kannst die aktuellen Treiber auch über deinen alten PC auf einen USB-Stick ziehen, dann kannst du direkt die aktuellen Treiber installieren.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Avarice1987
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3933
Registriert: 5. Dezember 2010 21:22
Wohnort: Stockach

Re: Avarice neuer PC

Beitragvon Avarice1987 » 9. Oktober 2020 22:53

Update, wenns weiter so läuft wie es nun gerade läuft könnte ich mir den PC schon Anfang November holen (Erste Novemberwoche ). Preismässig als Ziel habe ich eibn Maximum von 1300 € angesetzt und ich denke, dass sich da schon was gutes machen lässt beim High performance Bereich. Konkreter werde ich da denk wohl kurz vorm Monatswechsel werden.

@Homcerclon, ja klar, wenn i9ch dann weiß welcher es sein muss reicht ja die Mainboard Info, da kann mir dann einer vohn euch auch sagen welche ich überhaupt brauch, denn in der Regel installiert eine mainboard CD beim All in One Driver auch eine Mentge unnötigem Zeugs, was meine ich jetzt nicht soviel Speicherplatz frisst, aber ich brauchs nicht auf der Platte, wenns Unnütz ist.

P.S. Hat eigentlich Realteak jemals den Bug ausgebessert, dass der Audio Manager nichtmehr Angezeigt wurde? Bei Win 7 hab ich immer einen vorletzten Treiber genommen um den HD Audio Manager verwalten zu können. Den gabs ja in der letzten version leider nie.

Bezüglich virenschutz: Stimmt es, dass unter Win 10 locker der Windows eigene Defnder reicht?
Wer möchte mal eine Runde gegen mich spielen?

Company of Heroes ( 1 mit allen add ons), ETW, NTW, Rome 2, FEAR 3.

Schreibt mich an auf Steam.

markuselsner1987

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 10946
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: Avarice neuer PC

Beitragvon Homerclon » 9. Oktober 2020 23:49

Realtek: Keine Ahnung, ich hab keine Probleme damit - zumal ich überwiegend meine ASUS Xonar Soundkarte nutze - und bis eben auch nichts von diesem Bug gehört.

Virenschutz: Ja, der Windows Defender ist ausreichend. Bis auf wenige Ausnahmen, bekommt man zumindest bei den Kostenpflichtigen einen größeren Funktionsumfang. Wer den größeren Funktionsumfang nicht benötigt, der kann beim Windows Defender bleiben.

Persönlich würde ich noch das Tool "Windows 10 Firewall Control" installieren - die Freeware-Version ist ausreichend -, damit lässt sich die Windows eigene Firewall konfigurieren. Außerdem kann man damit auch den ausgehenden Verkehr verwalten. Damit kann man zwar keine Spyware / Trojaner effektiv daran hindern Daten nach draußen zu bringen, aber Stümpferhafte oder Software die sich gar nicht tarnen will weil die Entwickler nicht damit rechnen das ihre Nutzer ein Problem damit haben, kann man kontrollieren. Ohne dieses Tool, überwacht die Windows eigene Firewall nämlich nur den Eingehenden-Datenverkehr.
Das Tool ist nicht von Microsoft, funktioniert ab Vista.
Erfordert aber einige Nutzer-Interaktionen, das ist nichts was man installiert und dann vergessen kann. Jedes mal wenn eine neue Anwendung auftaucht, muss man angeben wie damit umgegangen werden soll.

In einem Fall war mir das Control Tool auf jeden Fall von Vorteil. Das Spiel "Codename Panzers Phase 2" nimmt bei Spielstart Kontakt zu einem Server auf, diese Server sind jedoch schon seit Jahren abgeschaltet. Das Spiel reagiert darauf mit einem Absturz, was definitiv unschön ist. Wenn man dem Spiel nun jedoch verbietet nach Hause zu telefonieren, dann stört sich das Spiel nicht daran und man kann ungestört den Singleplayer spielen. Ohne eine Firewall die den ausgehenden Verkehr kontrolliert, müsste man den PC vom Internet bzw. dem LAN-Netzwerk trennen, was nicht nur nervig ist, sondern auch keine andere Anwendung aufs Internet / LAN zugreifen kann.
Evtl. könnte dem Spiel auch über eine Filterregel im Router verbieten nach Hause zu telefonieren, aber dazu muss man erst mal herausfinden welche IP bzw. Port das Spiel nutzt - dabei ist das Tool auch hilfreich, es protokolliert die IP, den Port und welches Protokoll genutzt wird. Und ich weiß nicht, ob das Spiel dann nicht doch noch abstürzt, weil die Weigerung später erfolgt, hab ich nicht ausprobiert
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Avarice1987
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3933
Registriert: 5. Dezember 2010 21:22
Wohnort: Stockach

Re: Avarice neuer PC

Beitragvon Avarice1987 » 10. Oktober 2020 00:14

Homerclon hat geschrieben: Das Spiel "Codename Panzers Phase 2"

Gott, ist das alt, ich habs noch auf irgendner Computer Bild Spiele CD. Waren das zeiten......
Wer möchte mal eine Runde gegen mich spielen?

Company of Heroes ( 1 mit allen add ons), ETW, NTW, Rome 2, FEAR 3.

Schreibt mich an auf Steam.

markuselsner1987

Benutzeravatar
Avarice1987
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3933
Registriert: 5. Dezember 2010 21:22
Wohnort: Stockach

Re: Avarice neuer PC

Beitragvon Avarice1987 » 17. Oktober 2020 18:40

Kurze Frage, Lohnt sich denn eine Beispiel Konfiguration schon? Budget ist Maximum bei 1300, evtl sogar 1.4 da wäre dann aber echt ende der Fahnenstange. denk mal da lässt sich was feines zusammenstellen
Wer möchte mal eine Runde gegen mich spielen?

Company of Heroes ( 1 mit allen add ons), ETW, NTW, Rome 2, FEAR 3.

Schreibt mich an auf Steam.

markuselsner1987

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 10946
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: Avarice neuer PC

Beitragvon Homerclon » 17. Oktober 2020 19:06

Definieren "lohnt sich schon".
Für 1300-1400€ lässt sich durchaus ein feines System zusammenstellen.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Avarice1987
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3933
Registriert: 5. Dezember 2010 21:22
Wohnort: Stockach

Re: Avarice neuer PC

Beitragvon Avarice1987 » 17. Oktober 2020 19:46

Homerclon hat geschrieben:Definieren "lohnt sich schon".
Für 1300-1400€ lässt sich durchaus ein feines System zusammenstellen.



ich meine, die GTX 3070 die ja rein soll , ist ja erst ab 29 Okt Verfügbar, ich liebäugel halt damit , dass ich so um das Datum rum dann bei meinem Händler die Bestellung aufgebe.
1300 € tuns glaub auch, 100 mehr oder weniger werden den Kuchen da wohl auch nicht Süßer machen.
Wer möchte mal eine Runde gegen mich spielen?

Company of Heroes ( 1 mit allen add ons), ETW, NTW, Rome 2, FEAR 3.

Schreibt mich an auf Steam.

markuselsner1987

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 10946
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: Avarice neuer PC

Beitragvon Homerclon » 17. Oktober 2020 19:59

Die Verfügbarkeit der 3070 wird voraussichtlich nicht viel besser sein, als bei der 3080. Daraus folgt: Hohe Preise für die Endkunden, und nur mit Glück bekommt man diese kurzfristig auch geliefert. Will man zu den ersten gehören, die eine bekommen, wird man wohl zum frühestmöglichen Zeitpunkt vorbestellen müssen.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Avarice1987
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3933
Registriert: 5. Dezember 2010 21:22
Wohnort: Stockach

Re: Avarice neuer PC

Beitragvon Avarice1987 » 18. Oktober 2020 09:19

Auf gut deutsch, quasi die PC Konfi jetzt schon beim Händler bestellen ?
Wer möchte mal eine Runde gegen mich spielen?

Company of Heroes ( 1 mit allen add ons), ETW, NTW, Rome 2, FEAR 3.

Schreibt mich an auf Steam.

markuselsner1987