Nordstern sucht neuen PC

Alle Fragen zur Hardware

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22833
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Nordstern sucht neuen PC

Beitragvon Wüstenkrieger » 16. September 2021 19:06

Du hast grundsätzlich natürlich nicht unrecht, aber für eine Graka weit über 1000,00 € auszugeben... ist schon Wahnsinn.
Die Hersteller verdienen sich da eine goldene Nase.

Nvidias CEO hat von einer Verdopplung des Umsatzes im letzten Jahr gesprochen, bei AMD wird es nicht anders aussehen.

Ich hatte eine Karte im Auge (ich muss leider, mir sind Teile meines PC abgeraucht, eigentlich wollte ich es bis Ende des nächsten Jahres aussitzen) , die gestern noch 690,00 € gekostet hat. Heute im gleichen Shop will man sage und schreibe 929,00 €.

Aber ich stimme dir vorbehaltlos zu, ich gehe bisn ins Jahr 2023 nicht von sinkenden Preisen aus. Selbst wenn sich die Versorgungslage ändert, haben die Hersteller ja mitbekommen, was die Gamer zu zahlen bereit sind. Quasi selbst Schuld...

Aber zurück zum Thema. Mit der von dir favorisierten Karte bist du schon zukunftssicher für die nächsten Jahre... :strategie_zone_5:
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Nightslaver
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1368
Registriert: 31. August 2013 18:13
:
Gewinner Userwahl

Re: Nordstern sucht neuen PC

Beitragvon Nightslaver » 16. September 2021 20:04

Wüstenkrieger hat geschrieben:Die Hersteller verdienen sich da eine goldene Nase.


Nope, es sind vielmehr die (Groß)Händler die sich da mit den Mondpreisen aktuell die goldene Nase verdienen, Nvidia / AMD bieten die die Karten / Chips ja zur UVP an.
Das Nvidia aktuell Rekordumsätze fährt liegt daher auch viel weniger an den aufgerufenen Preisen seitens Nvidia, als mehr daran das alles was sie auf den Markt werfen bei den Händlern direkt von den Goldrausch-Cryptomining-Heschrecken weggekauft wird / wurde, dazu kommt die letzten 2 Jahre natürlich auch noch das Covid19 und das damit gesteigert einhergehende Homeoffice zusätzlich die Nachfrage erhöht hatte.

Davon ab müssen wir natürlich nicht davon anfangen zu sprechen das die UVP die Nvidia und AMD aufrufen trotzdem schon seit Jahren auch nur noch am steigen sind und generell viel zu hoch ausfallen, aber eben immer noch deutlich unter dem Irrsin von Preisen welchen die Händler da für die Hardware die letzten 2-3 Jahre aufrufen. ;)
ASUS RTX 2060 Super RoG Strix O8G | ASUS Strix Z590-E Gaming Wifi | Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4 RAM CL16 3200MHz | Intel Core i7 11700K @3.6GHz | Corsair Hydro Series H115i | be quiet! Dark Power 12 80 Plus Titanium 850W | EVGA DG-85 Big-Tower | Windows 10 Pro x64 | 2x LG 24GM79-B

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22833
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Nordstern sucht neuen PC

Beitragvon Wüstenkrieger » 16. September 2021 20:32

Dir ist schon klar, dass ich mit Hersteller u.a. MSI, ASUS etc. ebenfalls meinte. Die Custom-Produzenten drehen mit an der Spirale, das sind nicht zwingend die Shops.

Auch die UVP's sind ja nur Makulatur und Nvidia und AMD geben das nicht mehr zu den Preisen an die Hersteller ab... Such dir mal die Rede des CEO und lausche. Du wirst staunen! :strategie_zone_37:
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 10946
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: Nordstern sucht neuen PC

Beitragvon Homerclon » 16. September 2021 20:39

Die Karten-Hersteller haben an den Großhändler vorbei direkt verkauft, die Großhändler lagen Monatelang nämlich auch auf dem trockenen.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Nightslaver
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1368
Registriert: 31. August 2013 18:13
:
Gewinner Userwahl

Re: Nordstern sucht neuen PC

Beitragvon Nightslaver » 16. September 2021 20:41

Homerclon hat geschrieben:Die Karten-Hersteller haben an den Großhändler vorbei direkt verkauft, die Großhändler lagen Monatelang nämlich auch auf dem trockenen.


So schauts, MSI, ASUS und Konsorten waren nicht darauf angewiesen an die (Groß)Händler zu verkaufen.

Wüstenkrieger hat geschrieben:Dir ist schon klar, dass ich mit Hersteller u.a. MSI, ASUS etc. ebenfalls meinte. Die Custom-Produzenten drehen mit an der Spirale, das sind nicht zwingend die Shops.


Nicht in dem Maß wie du vielleicht meinst. ;)
ASUS RTX 2060 Super RoG Strix O8G | ASUS Strix Z590-E Gaming Wifi | Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4 RAM CL16 3200MHz | Intel Core i7 11700K @3.6GHz | Corsair Hydro Series H115i | be quiet! Dark Power 12 80 Plus Titanium 850W | EVGA DG-85 Big-Tower | Windows 10 Pro x64 | 2x LG 24GM79-B

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22833
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Nordstern sucht neuen PC

Beitragvon Wüstenkrieger » 16. September 2021 20:50

Nightslaver hat geschrieben:...

Nicht in dem Maß wie du vielleicht meinst. ;)


Mehr als du meinst zu glauben. :strategie_zone_272:

ABER das "offtopic" hier führt jetzt zu nichts. Du hast ja deine Meinung und die will ich dir auch lassen... :strategie_zone_29:
Akzeptiere du auch andere - ich möchte hier nicht wieder so einen sinnfreien Glaubenskrieg wie in der Hardwareecke zu Logitech!
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 11554
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Nordstern sucht neuen PC

Beitragvon nordstern » 18. September 2021 14:59

Ich befürchte das bei mir auch zeitnah was abrauchen wird. Ich weis nicht wieso.. aber irgendwie habe ich das Gefühl. Mal ein kurzer Blackscreen da und hier und ein Grundgefühl das was im Busch ist. Klar muss es nicht sein.. aber bisher war es immer so das ich mich auf mein Bauchgefühl verlassen konnte. Als ich z.b. letztes Jahr im Herbst einen neuen Monitor gekauft habe, da ich dem aktuellen nicht mehr ganz getraut hatte, obwohl er Fehlerfrei funktionierte, ging er 2 Wochen vor abgabe der Thesis kaputt (ging nicht mehr an). Wenn mein Bauchgefühl also stimmt wird die nächsten 3-4 Monate was abrauchen. Und wg dem Weihnachtsgeschäft wird es nicht billiger werden.

Und ja 1.000 EUR für ne Karte sind absolut utopisch. Aber wenn die Preise schon so teuer sind, will ich fürs Geld einfach die meiste Leistung. Und eine 3060 ist da irgendwie.. deplatziert.

Habe ich irgendwas verpasst wg Logitech?
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Benutzeravatar
Nightslaver
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1368
Registriert: 31. August 2013 18:13
:
Gewinner Userwahl

Re: Nordstern sucht neuen PC

Beitragvon Nightslaver » 18. September 2021 15:13

nordstern hat geschrieben:Habe ich irgendwas verpasst wg Logitech?


Nein, ich hatte im Thema zur G110 von ihm nur geschrieben das ich mit der Tastatur nicht besonders zufrieden gewesen bin und der Meinung bin das die Qualität der Produkte bei Logitech allgemein, im Verhältnis zu dem was sie an Geld haben möchten, über die letzten Jahre ehr zunehmend zu Wünschen übrig lässt und ich deshalb aus meiner Erfahrung herraus inzwischen selbst kein Logitech mehr kaufen & empfehlen würde.

Aber am Ende bleibt es doch jedem selbst überlassen was und von wem er letztlich kauft und mag, evt., sein das ich einfach die letzten Jahre ja ganz besonders viel Pech mit meiner G110, meiner G19, meiner G403 Hero, dem G930 hatte und er und andere mehr Glück gehabt haben, aber ist halt meine Meinung, die aus meinen gemachten Erfahrungen der letzten Jahre (bei nicht nur einem Produkt der Firma) entstanden ist und die hab ich halt geäußert.

Das Wüstenkrieger da aber von einem "Glaubenskrieg" bzgl. Logitech Produkten sprechen will ist auch mehr als völlig überzogen, da ich weder gesagt habe das er "ein Idiot wäre weil er Logitech kauft", noch das "Hersteller XYZ ja soviel besser ist als Logitech", oder etwas in der Art.

So er weiterhin zufrieden ist mit seinen gekauften Logitech-Produkten ist und meint das sie Top sind ist es doch gut für ihn, ändert aber letztlich doch auch nicht das seine Einschätzung am Ende mindestens genauso subjektiv bleibt wie meine, da er sich genauso nur auf den Umfang der von ihm genutzen Produkte stützen kann, wie es bei mir auch der Fall ist und das nur einen winzigen Bruchteil ausmacht.

Genauso wie auch bzgl. der Ansicht wie Einfluss und Entwicklung der Hardwarepreise an Hand der zugänglichen Daten zu interpretieren sind. ;)
ASUS RTX 2060 Super RoG Strix O8G | ASUS Strix Z590-E Gaming Wifi | Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4 RAM CL16 3200MHz | Intel Core i7 11700K @3.6GHz | Corsair Hydro Series H115i | be quiet! Dark Power 12 80 Plus Titanium 850W | EVGA DG-85 Big-Tower | Windows 10 Pro x64 | 2x LG 24GM79-B

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22833
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Nordstern sucht neuen PC

Beitragvon Wüstenkrieger » 18. September 2021 16:03

So hart war das auch gar nicht gemeint! Alles gut Nightslaver. :strategie_zone_5:

Ich wollte es nur etwas ironisch ausdrucken und abwenden, dass wir hier eine solche Diskussion in der Art und Weise hier noch einmal führen. Also komplett OffTopic in nordsterns Thread werden.
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 11554
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Nordstern sucht neuen PC

Beitragvon nordstern » 19. September 2021 17:48

Da muss ich Nightslaver recht geben. Auch wenn das etwas OT ist. Ich hatte das bei dir Wüsti ja zur G502 Hero schon geschrieben. Eine wirklich sehr gute Maus. Aber was bringt mir die beste Maus, wenn sie aufgrund mangelnder Qualität oder Verkauf von Retouren/reparierten Mäusen nach nur 3 Monaten mit den Tastern Probleme macht (keine Maustaste mehr gedrückt halten können). Und das obwohl ich 4mal eine Ersatz zugeschickt bekommen habe. Am Ende habe ich den Umtausch verweigert und mein Geld zurück bekommen.

Aktuell nutze ich eine G402 aber aus dem Einzelhandel seit nun 1,5 Jahren ohne Probleme. Und wenn ein Händler scheinbar den Onlinehandel für reparierte, Retourenware oder Produktionsmangelware nutzt und man für Qualität zum Einzelhändler muss, spricht das nicht gerade von seriösen Geschäftsgebahren. Nichts gegen retourenware oder reparierte Ware. Aber diese sollte klar kenntlich sein und nicht als "Neuware" zum Vollpreis verkauft werden. Und zudem sollten reparierte Mäuse nicht nach 2-3Monaten wieder die selben Probleme haben. Und ich hatte ja 5 verschiedene Mäuse hier.

Aktuell gehe ich da eher Richtung "Razer Basilisk v2". Weil die Lasertaster nicht verschließen und es daher keine doppelklickfehler, etc gibt. Und Logitech hat bisher nicht nachgezogen. Was suggeriert das sie eigentlich kein Technologieführer mehr sind.

Ich habe kein Problem wenn es hier OT geht. Solange es eine fließende Diskussion ist und kein "oben drauf" setzen und wenn ich ne Frage zum Thread habe, auf die reagiert wird, juckt mich das OT herzlich wenig.
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22833
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Nordstern sucht neuen PC

Beitragvon Wüstenkrieger » 19. September 2021 18:08

Also dann ganz kurz ein Zwischenstatement zur G502 und Prodigy G213 von Logitech.

Beides funktioniert fehlerfrei, auch nach intensiver Nutzung, das mittlerweile seit 9 Monaten. Menno, wie die Zeit vergeht.

Nochmal zum Verständnis, ich kann und konnte eure Kritiken nachvollziehen. Das waren eigene Erfahrungsberichte. Die sind auch wichtig und richtig. Wogegen ich in der SZ aber immer angehen werde, sind pauschale Rückschlüsse nach eigenen miesen Erfahrungen. Da erwarte ich eine sachliche und objektive Herangehensweise. Ihr werdet von mir nie eine pauschale Aussage a'la "mein Teil war defekt, also müssen alle defekt sein und schlechte Qualität etc." haben. Das ist unprofessionell.

Eigentlich ging es mir damals und bis heute nur darum. Ich will die SZ nicht zur Kotzecke für Pauschalaussagen werden lassen. Gerade was die Technik betrifft, haben wir hier ein sehr gutes Niveau, dass gilt es zu bewahren. :strategie_zone_50:

Siehe oben in der Diskussion zu den Ursachen/Folgen/Herangehensweisen der großen Preisgestaltung. Da erklärt sogar Homerclon, dass der Großhandel damit wenig zu tun hatte, aber es erfolgte nicht mal im Ansatz eine Art der Selbstreflexion von Nightslaver oder mal ein weiteres Nachdenken. Dabei unterstrich Homerclons Aussage explizit meine Hinweise. Aber dies ist seine subjektive Meinung, die ich natürlich akzeptiere. Solange es nicht pauschal schlicht falsch ist in Bezug auf das andere Thema, was Qualitäten betrifft.

Also alles gut meine Herren. :strategie_zone_13:

Ich hoffe, ihr könnt meine Intention von damals nun noch besser einordnen. Jeder kann Kritik an Bauteilen, Firmen etc. äußern, solange keine unsachlichen Pauschalisierungen gemacht werden, ist das völlig in Ordnung und legitim. Gerade von solchen Erfahrungsberichten lebt ja auch die Technikecke.
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 11554
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Nordstern sucht neuen PC

Beitragvon nordstern » 19. September 2021 21:01

Meine Haltung dazu basiert nicht nur auf meinen Erfahrungen. Auf Rücksprache mit dem Kundendienst wurde mir von mehreren MA unabhängig voneinander das bestätigt bzw. von sich aus gesagt. Auch der Einzehändler hat das gesagt, wobei er aber ein Interesse hätte. Jede Person die ich dazu gefragt habe (offene Fragen, keine Antwort in den Mund legen) hat mir das bestätigt. Letzlich ist es immer noch Erfahrung. Aber am Ende zeichnet sich ein Bild ab.

Was denkt ihr wie sich das entwickeln wird mit den Grafikkarten? Aktuell werden seit etwa 2 Wochen keine neuen AMD mehr in den Shops auf und die bestehenden explodieren im Preis.
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 10946
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: Nordstern sucht neuen PC

Beitragvon Homerclon » 19. September 2021 21:33

nordstern hat geschrieben:Was denkt ihr wie sich das entwickeln wird mit den Grafikkarten? Aktuell werden seit etwa 2 Wochen keine neuen AMD mehr in den Shops auf und die bestehenden explodieren im Preis.

Wird sich erst noch mal zuspitzen, bevor es besser wird. Aber das würde ich über mehrere Monate wenn nicht sogar wenige Jahre betrachten, nicht Wochenweise. Mit etwas Glück gibts mal die eine oder andere Woche wo es besser aussieht als in den Wochen davor.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 11554
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Nordstern sucht neuen PC

Beitragvon nordstern » 20. September 2021 01:18

Dann also sobald ich eine für 1250 wieder sehe zuschlagen und nicht zögern wie letztens weil ich dachte, es läuft wieder besser.
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22833
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Nordstern sucht neuen PC

Beitragvon Wüstenkrieger » 20. September 2021 18:31

Ja, kann ich, so du das Geld dafür wirklich ausgeben willst, nur anraten. Das wird die nächsten Monate auf keinen Fall signifikant besser werden.

Ich hatte ja bei 690,00 € für die 3060 überlegt und einen Tag später kostete die 929,00 € im selben Shop ... :strategie_zone_37:

Hatte dann "Glück" eine OC-Version (1912 Mz) für einen ähnlichen Preis woanders zu schießen und noch am selben Abend war diese dann dort auch auf über 890,00 € hoch.
Zumindest die Versandbestätigung habe ich erhalten, mal sehen ob die wirklich ankommt. :strategie_zone_198:

Die Preissprünge sind schon mehr als radikal... Und dass ich mal 700,00 € für eine Graka ausgeben werde, hätte ich mir auch nie träumen lassen.
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...