Wüstis Kisten

Vorstellung meines Systems

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22851
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Wüstis Kisten

Beitragvon Wüstenkrieger » 1. Mai 2014 16:34

FERTIG!!!!

Sachverhalt: Projekt Wüsti 2014 beendet. :strategie_zone_264:

Man kann gut erkennen, dass ich bei Horgan (Kiste Links) den Kasten schon besser kannte und da einige Kabel noch besser führen konnte.
Das werde ich bei mir dann später mal nachholen, wenn ich ihn mal reinigen muss.

PCs laufen stabil und machen einen guten Eindruck. Die üblichen Fehlermeldungen/Warnungen in der Ereignisanzeige bearbeiten wir beide dann noch nach, es sind nur die harmlosen Meldungen.

Bild
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Horgan
Moderator
Moderator
Beiträge: 12279
Registriert: 4. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ
Kontaktdaten:

Re: Wüstis Kisten

Beitragvon Horgan » 1. Mai 2014 22:30

Wow - sieht gut aus - hätte ich auch gerne. :strategie_zone_37:

Moment mal.. ..HAB ich ja!!! :strategie_zone_24: :strategie_zone_27: :strategie_zone_31: :strategie_zone_90:

Das Beste war: Meine Frau wollte ihn ins Haus tragen.. :strategie_zone_201: ..ja nee, is klar - eher lasse ich mir die Bannfunktion im Forum entziehen, als dass mein Baby unnötigen Gefahren ausgesetzt wird. Entsprechend quittierte ich ihre Offerte mit:
"Sicher doch, wenn Du dein Wohlergehen und unsere Ehe aufs Spiel setzen willst, dann fass ihn an...." :strategie_zone_39:

Nein, hat der Wüsti wunderbar zusammengebaut und sehr professionell präsentiert. War ganz gut, dass seine Frau ihm erlaubt hatte, zu sprechen.

Benutzeravatar
Ghost
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1457
Registriert: 2. März 2011 11:47
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Wüstis Kisten

Beitragvon Ghost » 2. Mai 2014 11:18

Bin ja mal gespannt was ihr dann über die Kühlleistung von dem Gerät berichten könnt, bin ja immernoch am überlegen ob ich die Corsair Hydro Wasserkühlung oder eine normale Variante nehme...
"People shouldn't be afraid of their Government - Governments should be afraid of their People!" - Zitat aus V for Vendetta

Bilder meiner Tschernobyl-Tour

War Thunder: GhosT1o2 - BF4: Ghost1o2 (falls wer Lust auf ne Runde hat!)

http://www.fotocommunity.de/fotograf/de ... sch/696716

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22851
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Wüstis Kisten

Beitragvon Wüstenkrieger » 2. Mai 2014 13:35

Wird demnächst passieren. Die nächsten beiden Tage werde ich mit dem einrichten des PCs beschäftigt sein. :strategie_zone_40:

btw.
Den Startpost habe ich nunmehr auf die aktuelle Situation der Familie Wüsti geupdatet.
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Waro
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1910
Registriert: 11. Dezember 2010 12:13
Wohnort: Berlin
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Wüstis Kisten

Beitragvon Waro » 2. Mai 2014 14:49

Ghost hat geschrieben:Bin ja mal gespannt was ihr dann über die Kühlleistung von dem Gerät berichten könnt, bin ja immernoch am überlegen ob ich die Corsair Hydro Wasserkühlung oder eine normale Variante nehme...


Die AiO-Wasserkühlungen sind nicht wirklich stärker als große Luftkühler. Sie machen meiner Meinung nach nur Sinn, wenn man die Hitze der CPU direkt aus dem Gehäuse abführen will/muss, etwa weil das Gehäuse sehr klein ist oder man mehrere Grafikkarten verbaut hat und es darum schwerer ist das Gehäuseinnere kühl zu halten.

Wüstenkrieger hat geschrieben:Den Startpost habe ich nunmehr auf die aktuelle Situation der Familie Wüsti geupdatet.


:strategie_zone_4:
Bild

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22851
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Wüstis Kisten

Beitragvon Wüstenkrieger » 2. Mai 2014 17:08

Ich habe jetzt eine Stunde damit gerungen, die einzige Fehlermeldung meines Systems - ID: 10016) zu eliminieren. Nun habe ich endlich einen sauberen Ereigniseintrag bei Start. :)
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Thomas_Idefix
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3955
Registriert: 30. März 2011 17:38

Re: Wüstis Kisten

Beitragvon Thomas_Idefix » 2. Mai 2014 17:40

Schaut schick aus.

Jetzt haben wir zwei ganz ähnliche Kisten bei uns rumstehen. :strategie_zone_31:
12563

AMD Ryzen 7 2700X - ASRock X470 Taichi - G.Skill Trident Z RGB 32GB DDR4-3200 CL14 - MSI GTX 1080 Gaming X+ - Samsung SSD 970 Evo 1TB - Be Quiet! Straight Power 11 550W - Fractal Design Define R6 PCGH-Edition

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22851
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Wüstis Kisten

Beitragvon Wüstenkrieger » 5. Mai 2014 00:05

Stimmt, gleiche CPU und ähnliche Peripherie. :)

Bin jetzt wieder komplett einsatzbereit, alles installiert und auch meine RocketDock-Leiste hat nun neue (identische - zum großen Teil selbstgemachte) Icons. Bin da ein kleiner Fetischist. :strategie_zone_9:

Bild
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Yeniceri
Aquilifer
Aquilifer
Beiträge: 2827
Registriert: 5. Dezember 2010 20:29
Wohnort: Augsburg

Re: Wüstis Kisten

Beitragvon Yeniceri » 5. Mai 2014 23:32

Wüstenkrieger hat geschrieben:Ich baue meine PC's immer selber zusammen.

Wüstis Kiste

Technik

Bild
  • Intel® Core™ i5-4670K (FC-LGA4, "Haswell", 4x 3,4 GHz)
  • EKL Alpenföhn "Himalaya 2"
  • ASUS Z87-A (C2)
  • Corsair DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
  • Crucial M550 2,5" SSD 128 GB
  • Seagate 1TB ST1000DX001 SSHD 7200 SA3
  • Seagate ST1000DM003 1 TB HDD Barracuda 7200
    Bild
  • ASUS GTX770-DC2OC-2GD5
    Bild

Gehäuse

Corsair Carbide 500R
Bild
  • Netzteil: Sharkoon WPM700 V2

Monitor

Bild
Bild
Samsung Syncmaster2433 - 24"Widescreen

Tastatur

ROCCAT ISKU
Bild

Maus

ROCCAT SAVU
Bild

BS

Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Bild



Hallo, oh großer Krieger aus der Wüste,

ich habe vor, mir bald meinen eigenen Rechner zu basteln und bräuchte deshalb deinen weisen Rat. Da ich ein großer Noob in dem Bereich bin, habe ich überhaupt keine Ahnung vom PC basteln und den ganzen Komponenten. Als Orientierungshilfe habe ich mir diesen Thread hier hergenommen und so wie es aussieht wird mein Rechner "fast" ein Klon. Dein Rechner scheint nämlich ziemlich gut zu sein und da du hier auch alles sehr schön aufgelistet hast, fällt mir die Suche auch nicht wirklich so schwer.

Hätte nur einige kleinere Fragen dazu :

1. Da mir eigentlich 1 Tb an Speicher ausreicht, müsste ich mich entweder für die HDD, oder für die SSHDD entscheiden. Wie schlägt sich dieses SSHD alleine ? Wäre es empfehlenswert, es ohne das andere HDD einzubauen oder sollte man dann doch entweder beide gleichzeitig oder nur die HDD kaufen ?

2. Da ich sehr gute Sachen über die Samsung EVO http://www.alternate.de/Samsung/840-EVO ... ct/1090483? gehört habe, wollte ich eben mal fragen, ob es viel ausmacht, wenn ich statt deinem Cucial SSD eben dieses Samsung-SSD kaufe. Preislich macht es ja kaum einen Unterschied und Leistungsunterschiede gibt es ja wohl auch keine.

3. Ich hätte gerne 16 GB an Arbeitsspeicher. Sollte ich dann 2x Corsair DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit, Arbeitsspeicher(CMZ8GX3M2A1600C9, Vengeance) oder 1x http://www.alternate.de/Corsair/DIMM-16 ... ct/1083616? bestellen ? Preislich macht es ja keinen Unterschied, ich würde halt nur gern wissen, ob es von Vorteil oder von Nachteil ist, wenn man 2 x 8 GB statt 4 x 4 GB Arbeitsspeicher hat.

4. Wird dieses 700Watt Netzteil von dir eigentlich gefordert oder würde da auch locker ein 600 Watt-Netzteil reichen ? Dieses Preisunterschied von 9€ interessiert mich dabei garnicht. Ich hätte halt ungern einen 700 Watt, wenn der Rechner höchstens mal 500-550 brauchen würde.
Ich hatte auch noch eine fünfte Frage, aber die fällt mir nicht mehr ein ^^

EDIT:
5. Krieg ich da jeden x-belibiegen Laufwerk rein oder muss ich da auch noch aufpassen ? Würde der hier http://www.alternate.de/LG/GH-24NS-DVD- ... ct/1131244? reichen oder sollte ich nach etwas teurerem Ausschau halten ?

Danke

MfG
Galien hat geschrieben:Am Ende des Geldes ist noch immer so viel Monat übrig...


Ja, der Typ bin ich ----> http://steamcommunity.com/profiles/76561198098117624 <---- Finger weg, wenn ihr nichts mit Eu4 zu tun habt.

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22851
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Wüstis Kisten

Beitragvon Wüstenkrieger » 6. Mai 2014 00:01

1.) Die SSHD ist ein kleiner, defakto reiner Luxus, den ich mir gönnte. Wenn du sparen willst, dann ist eine SSD für das System und eine normale HHD als Massenspeicher die Wahl. Wenn du die 20-25,00 € über hast, dann macht eine SSHD nur Sinn, wenn du auf ihr Anwendungen speicherst, die du fast täglich nutzt. Wie ich zum Beispiel Steam oder WoT.

2.) Nein, es dürfte wenig ausmachen, sie verwenden m.E. aber unterschiedliche Controller. Die M550 nutzt dem Marvell, die Samsung einen eigenen, hier den MEX. Ich habe bis dato von keinem der beiden Kompatibilitätsprobleme mit Inselchipsätzen gehört.

3.) Auf jeden Fall 2 Riegel holen, damit du das Bord auf Dualchannel-Modus laufen lassen kannst - das bringt starke Performencegewinne. Wobei ich da anmerken möchte, dass derzeit 16 GB wenig Sinn machen, da schon die 8 GB mehr als ausreichend sind. Es sei denn, du brauchst dass um zum Beispiel starke Leistung für Videobearbeitungen etc. zu nutzen.

4.) Es gab vor einer Woche das 650 Watt Netzteil schlicht nicht zu kaufen, aber aufgrund der doch sich abzeichnenden Entwicklung zu sehr Verbrauchsintensiven Grafikkarten in der Zukunft wollte ich da schlicht auf der sicheren Seite sein. Ich wollte genug Freiheit haben, um in 2-4 Jahren ggf. sorglos aufrüsten zu können. Zumal Sharkoon zwar 80 % Leistungsumsatz bietet, aber ich immer einen 50 Wattpuffer einbaue. Also ja, das 600 WATT ist für den jetzigen Rechner ausreichend - 650 Watt wäre auch zukunftssicher, gab es aber nicht - im Hinblick auf die weite Ferne eventuell... aber wer weiß das schon.

5.) Wenn du nur normale CD/DVD brennen und lesen willst, sind diese Laufwerke alle ausreichend, einzig ggf. in der Lautstärke ist ein Unterschied.
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Yeniceri
Aquilifer
Aquilifer
Beiträge: 2827
Registriert: 5. Dezember 2010 20:29
Wohnort: Augsburg

Re: Wüstis Kisten

Beitragvon Yeniceri » 6. Mai 2014 00:41

1. Dann werde ich mir wohl die SSHD besorgen. Ich kann ja eigentlich auch noch meine aktuelle 1Tb Samsungplatte mit einbauen, dann hätte ich dann doch noch 2 TB an Massenspeicher.
2. Der Samsung solls sein ^^
3. Sehr wohl, dann kauf ich mir die beiden 4Gb Karten. In 2-3 Jahren kann ich dann doch noch eine 8er Karte mit reinbauen.
4. Da ich meinen Recher in Zukunft ebenfalls nachrüsten werde, fällt die Wahl dann ebenfalls wie bei dir auf das 700Watt-Netzteil.
5. Dann werde ich mich wohl ncoh etwas mehr darüber informieren, und eine bestellen, von dem ich sicher sein kann, dass sie nicht so laut ist. Wobei da auch nicht wirklich eine Rolle spielt, da ich mir meine Blu Rays sowieso auf dem HDTV ansehe und Games zu 97% über Steam, zu 2% über Origin und wohl nur 1% (Schlacht um Mittelerde^^) über dem Laufwerk laufen.

Vielen Dank für deinen Rat !
Du hast mir in allen fünf Punkten weitergeholfen. Ich werde die Teile zwar erst in den nächsten beiden Monaten kaufen können, aber das macht ja nichts. Mit über 500€ pro Monat an Ausgaben wird es mir aber sehr wehtun ^^

Danke nochmals und gute Nacht

MfG
Galien hat geschrieben:Am Ende des Geldes ist noch immer so viel Monat übrig...


Ja, der Typ bin ich ----> http://steamcommunity.com/profiles/76561198098117624 <---- Finger weg, wenn ihr nichts mit Eu4 zu tun habt.

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22851
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Wüstis Kisten

Beitragvon Wüstenkrieger » 6. Mai 2014 19:10

Yeniceri hat geschrieben:..
3. Sehr wohl, dann kauf ich mir die beiden 4Gb Karten. In 2-3 Jahren kann ich dann doch noch eine 8er Karte mit reinbauen. ...


Nö, du wirst dann bitte nochmal zwei (möglichst kompatible) 4 GB Riegel kaufen, damit du mit 2 paar Riegel weiterhin den Dualchannelmodus nutzen kannst. :strategie_zone_76:
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 11573
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Wüstis Kisten

Beitragvon nordstern » 6. Mai 2014 20:22

du baust die SSD für Steam ein? Ich würde sagen die ist doch nur ne Windowsfestlatte. Klar ist Steam sinnvoll... aber Steam frisst zuviel Speicher. Ich mein ein aktuelles Spiel benötigt 15-30GB Speicher... wenn ich das auf eine SSD packen würde, müsste ich eine 1TB SSD kaufen. Und die dürften so ziemlich unerschwinglich sein.

Oder hast du eine Idee wie man die Spiele von Steam außerhalb des Steamverzeichnisses installiert? Wobei dann Steam auf SSD wieder keinen sinn macht. Bei mir ist Steam 580GB groß!!
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22851
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Wüstis Kisten

Beitragvon Wüstenkrieger » 6. Mai 2014 20:29

Wer baut für Steam eine SSD ein? Ich auf jeden Fall nicht. :strategie_zone_304:

Ich baute eine SSHD ein, das ist ein bissel was anderes. Das ist eine Hybridplatte, also eine klassische HDD mit kleinem integriertem Festspeicher. Da kostet eine 1 TB-Platte um die 70,00 €. Also nur 20,00 € mehr, als eine traditionelle HDD.
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Marvin
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3726
Registriert: 2. Dezember 2010 19:43
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Pfeiler der Community Großspender Gewinner Userwahl Ein Danke vom Team SZ

Re: Wüstis Kisten

Beitragvon Marvin » 6. Mai 2014 23:31

Ich hab immer wieder einzelne Spiele auf der SSD (256 GB, da bleibt neben Windows und Programmen doch noch ordentlich was übrig), spiele aber auch kaum (Festplatten)Speicherfressende Spiele, Strategiespiele sind da meist doch sparsam.
Spiele außerhalb vom Steamverzeichnis installieren ist simpel, bin immer wieder überrascht, dass das unbekannt ist, bei jeder Steam-Spiel-Installation fragt Steam nach dem Pfad und man klickt auf weiter bevor man installiert. Da einfach nen anderen auswählen.
Alternativ kann man auch einfach den Ordner verschieben und ne "Ordnerverknüpfung" einrichten, Steam nutzt immer noch das Originalverzeichnis, aber die Daten liegen alle woanders, ist ein bisschen Konsolenspielerei, gibt aber auch z.B. den Steammover der das Ganze mit GUI und simpler Klicklösung anbietet.
I'm insane. What's his excuse?
Deutsche Paradox Livestreams: https://twitch.tv/legendarymarvin