Nightslavers Rechenknecht

Vorstellung meines Systems

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Nightslaver
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1939
Registriert: 31. August 2013 18:13
:
Gewinner Userwahl

Nightslavers Rechenknecht

Beitragvon Nightslaver » 3. Juni 2021 15:36

Nachdem ich jetzt jüngst nach fast 8 Jahren mal meinen Unterbau (Mainboard, CPU, RAM, Netzteil) aufgerüstet habe hier auch mal mein aktueller PC:

PC:
Mainboard: ASUS RoG Strix Z590-E Gaming Wifi
CPU: Intel Core i7 11700K
CPU-Kühler: Corsair Hydro H115i PRO RGB
RAM: Corsair Dominiator Platinum RGB DDR4-3200 DIMM CL16 4x8GB (32GB)
Netzteil: be quiet! Dark Power 12 80 Plus Titanium 850W
GPU: ASUS RTX 4070Ti Super RoG Strix O16G
Soundkarte: ASUS Xonar Essence STX II
Gehäuse: EVGA DG-85
Gehäuse-Lüfter: 6x be quiet! Shadow Wings 2 PWM 140mm
SSDs: 1x Samsung 840 Pro 256GB, 2x Samsung 860 EVO 1TB, 1x Samsung 850 Pro 512GB

Peripherie:
Monitor: 1x LG 240GM79G-8, 1x LG 240GM77-8
Tastatur: Logitech G213
Maus: Logitech G403 Hero
Kopfhörer: beyerdynamic DT-1770 Pro (250 Ohm)
Mikrofon: Elgato Wave 3 an Tonor T30 (Schwenkarm)
Zuletzt geändert von Nightslaver am 10. Juli 2024 19:41, insgesamt 5-mal geändert.
ASUS RTX 4070Ti Super RoG Strix O16G | ASUS Strix Z590-E Gaming Wifi | Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4 RAM CL16 3200MHz | Intel Core i7 11700K @3.6GHz | Corsair Hydro Series H115i | be quiet! Dark Power 12 80 Plus Titanium 850W | EVGA DG-85 Big-Tower | Windows 10 Pro x64 | 2x LG 24GM79-B

Benutzeravatar
nordstern
Aedilis
Aedilis
Beiträge: 12688
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Nightslavers Rechenknecht

Beitragvon nordstern » 6. Juni 2021 20:41

Ist die Grafikkarte neu oder aus dem alten PC übernommen?

Ich suche aktuell auch ne neuen PC... es happert aber an den Grakas. Eventuell bin ich aber bald gezwungen zu handeln, da der CPU-Lüfter aufm Kühler schon seit Monaten geräusche von sich gibt (mit klapps aufs gehäuse oder Gehäusetüre zuschlagen gehts weg) aber seit 3 tagen hat sich das Geräschbild drastisch verschlimmert. Im idle... also ka wenn das Schlapp macht. Eventuell tuts dann aber auch nur n neuer Lüfter. Mal sehen ob ich sehe was ich da für einen Brauche für nen brocken 2.

Die G213 Tasrtatur ist aber nicht ausm aktuellen Aldi-Angebot?^^
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Benutzeravatar
Nightslaver
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1939
Registriert: 31. August 2013 18:13
:
Gewinner Userwahl

Re: Nightslavers Rechenknecht

Beitragvon Nightslaver » 7. Oktober 2021 03:31

Kleines Update, habe mir jetzt wo ich aktuell mit dem Release von "New World" wieder mehr online mit anderen Spielern spiele auch endlich mal ein neues Mikrofon bestellt und zwar ist es das Elgato Wave 3 geworden, zusammen mit dem Schwenkarm T30 von Tonor (auf den Tisch stellen ist da einfach keine Option).

Sollte laut Amazon morgen ankommen, mal schauen wie es klanglich sein wird...
ASUS RTX 4070Ti Super RoG Strix O16G | ASUS Strix Z590-E Gaming Wifi | Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4 RAM CL16 3200MHz | Intel Core i7 11700K @3.6GHz | Corsair Hydro Series H115i | be quiet! Dark Power 12 80 Plus Titanium 850W | EVGA DG-85 Big-Tower | Windows 10 Pro x64 | 2x LG 24GM79-B

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 11492
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: Nightslavers Rechenknecht

Beitragvon Homerclon » 7. Oktober 2021 05:24

Ein 150€ Mikro nur zur Kommunikation mit den Mitspielern? :strategie_zone_37:
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Nightslaver
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1939
Registriert: 31. August 2013 18:13
:
Gewinner Userwahl

Re: Nightslavers Rechenknecht

Beitragvon Nightslaver » 7. Oktober 2021 09:00

Homerclon hat geschrieben:Ein 150€ Mikro nur zur Kommunikation mit den Mitspielern? :strategie_zone_37:


Ich mag halt gerne etwas höherwertige Komponenten haben, für eine möglichst klar verständliche Stimme und möglichst wenig Eigenrauschen. ;)

150 Euro scheinen daher zwar auf dem ersten Blick viel Geld für ein Mikro zu sein, das nur für Kommunikation mit Mitspielern benutzt wird, aber wir bewegen uns hier eigentlich noch nicht wirklich auf dem Niveau der richtig professioneller Studio - Podcast Mikros, die fangen meist ehr so für den Einsteigerbereich bei ca. um die 240-280 Euro und aufwärts an.

Im Grunde kann man das Elgato also mehr oder weniger noch in den Semi-Professionellen Bereich verorten.
ASUS RTX 4070Ti Super RoG Strix O16G | ASUS Strix Z590-E Gaming Wifi | Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4 RAM CL16 3200MHz | Intel Core i7 11700K @3.6GHz | Corsair Hydro Series H115i | be quiet! Dark Power 12 80 Plus Titanium 850W | EVGA DG-85 Big-Tower | Windows 10 Pro x64 | 2x LG 24GM79-B

Benutzeravatar
nordstern
Aedilis
Aedilis
Beiträge: 12688
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Nightslavers Rechenknecht

Beitragvon nordstern » 16. Oktober 2021 20:43

Es kommt immer aus Sicht des Betrachters an und die Nutzungsdauer. Ein "billiges" das nach 1 Jahr kaputt geht ist am ende teurer als eines das dreimal so teuer ist, aber mehr als dreimal so lange hält. Ungeachtet der Vorteile durch Sprachqualität.

Gestern mein Vater:
Der PC ist viel zu teuer, ich solle lieber ein Fahrrad kaufen, das würd emich bei meiner Nutzung nur 5EUR/Fahrradtour über 20 Jahre kosten. Daraufhin ich: bei 2h/Tag und 200Tage/Jahr, kostet mich ein PC nur 1EUR/Stunde. Er: Das ist nicht das selbe, ein Fahrrad ist produktiv, der PC nicht. Es liegt also im Auge des betrachters was einem wieviel Wert ist. Und die 2h waren niedrig gegriffen und umfassten nur die private, nicht die berufliche Nutzung. Für meinen Vater ist alles was einen Mehrwert bringt immer besser wie Spaßobjekte, egal wie das P/L-Verhältnis ist.
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 23337
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Nightslavers Rechenknecht

Beitragvon Wüstenkrieger » 22. Oktober 2021 14:24

Homerclon hat geschrieben:Ein 150€ Mikro nur zur Kommunikation mit den Mitspielern? :strategie_zone_37:


Mein Sohn hat ähnlich hochwertige Hardware am Start, da kann ich mit meinem kleinen Logitech Headset... Er legt da wie Nightslaver sehr großen Wert drauf. Eigentlich kann ich das auch mal bei seinem PC in "Wüstis Kisten" hinzufügen.

@ Nightslaver
Ansonsten sehr schöne Kiste, welche du da hast. Komisch, ich war mir sicher hier schon was gepostet zu haben, damals im Juni.
Anschenend habe ich mal wieder vergessen, den Post abzusenden, weil ich abgelenkt wurde. :strategie_zone_305:
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Nightslaver
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1939
Registriert: 31. August 2013 18:13
:
Gewinner Userwahl

Re: Nightslavers Rechenknecht

Beitragvon Nightslaver » 22. Oktober 2021 19:05

Wüstenkrieger hat geschrieben:Ansonsten sehr schöne Kiste, welche du da hast.


Bin auch grundsätzlich nicht völlig unzufrieden mit der Performence, die das System leistet.

Allerdings würde ich halt eigentlich gerne noch die RTX 2060 Super gegen was potenteres tauschen (war eigentlich mal nur als Überbrückungskarte von der GTX 980Ti auf was Neues gedacht), zusammen mit den beiden FullHD Monitoren (gegen 2 neue WQHD Monitore).

Bei den Preisen für Grafikkarten aktuell bin ich aber einfach raus, jeden noch so absurden Preis ist mir das dafür dann einfach auch nicht wert und dann muss halt die RTX 2060 Super reichen, selbst wenn ich es mir theoretisch vielleicht leisten könnte das Geld für eine überteuerte Karte auf den Tisch zu legen.

Aber ich hoffe ja immer noch etwas darauf das die Intelkarten nächstes Jahr genug taugen (gerade im Bezug auf Grafiktreiber) und preislich attraktiv genug in den Markt kommen, um dann auf eine davon zu wechseln (und wenn sie nur RTX 3070 Leistung schaffen sollten, bei mehr VRAM, würde mir das schon bald in der aktuellen Situation ausreichen).

Wüstenkrieger hat geschrieben:Komisch, ich war mir sicher hier schon was gepostet zu haben, damals im Juni.
Anschenend habe ich mal wieder vergessen, den Post abzusenden, weil ich abgelenkt wurde. :strategie_zone_305:


Warte mal noch ein paar Jahre, das wird mit steigenden Alter nicht mehr unbedingt besser. lol
Zuletzt geändert von Nightslaver am 22. Oktober 2021 22:32, insgesamt 1-mal geändert.
ASUS RTX 4070Ti Super RoG Strix O16G | ASUS Strix Z590-E Gaming Wifi | Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4 RAM CL16 3200MHz | Intel Core i7 11700K @3.6GHz | Corsair Hydro Series H115i | be quiet! Dark Power 12 80 Plus Titanium 850W | EVGA DG-85 Big-Tower | Windows 10 Pro x64 | 2x LG 24GM79-B

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 23337
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Nightslavers Rechenknecht

Beitragvon Wüstenkrieger » 22. Oktober 2021 19:59

Nightslaver hat geschrieben:...

Warte mal noch ein paar Jahre, das wird mit steigenden Alter nicht mehr unbedingt besser. lol


Wüsti ist schon mit wohl das altere Semester hier... ^^
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 11492
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: Nightslavers Rechenknecht

Beitragvon Homerclon » 22. Oktober 2021 20:12

Nightslaver hat geschrieben:Aber ich hoffe ja immer noch etwas darauf das die Intelkarten nächstes Jahr genug taugen (gerade im Bezug auf Grafiktreiber) und preislich attraktiv genug in den Markt kommen, um dann auf eine davon zu wechseln (und wenn sie nur RTX 3070 Leistung schaffen sollten, bei mehr VRAM, würde mir das schon bald in der aktuellen Situation ausreichen).

Ist leider nicht zu erwarten, das Intel bei den Preisen im Handel eine bessere Lösung finden wird als NVIDIA und AMD. Es sei denn, die Karten eigenen sich praktisch nicht zum Minen - was unwahrscheinlich ist; Intel hat auch bereits verlauten lassen, das es keine (Modelle mit) Mining-Bremse geben wird -, oder vor dem Release platzt die Blase.
Dadurch das Intel die GPUs bei TSMC fertigen lässt, wird die Gesamt-Fertigungskapazität von GPUs auch nicht wesentlich steigen. Dabei ist noch nicht berücksichtigt, das nicht nur die Fertigungskapazität in den Fabs begrenzt ist, sondern auch bei den Zulieferern. Was somit ebenfalls die Intel Fabs trifft.

Direkt bei NVIDIA und AMD kann man übrigens die Karten zur UVP kaufen, jedoch nur als Founders Edition bzw. Referenzdesign. Aber jede Lieferung die rein kommt, ist in kürzester Zeit wieder ausverkauft, man braucht also Glück. Also wenn man keine Ansprüche bei der Kühllösung hat, sie somit nicht zwingend Flüsterleise sein muss, der kann zu einem "guten" Preis (die UVPs sind auch nicht zwingend gut) mit etwas Glück eine Karte bekommen.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 23337
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Nightslavers Rechenknecht

Beitragvon Wüstenkrieger » 22. Oktober 2021 21:14

Ich gehe auch erst 2023 von einer langsamen Erholung der Preise aus, wenn überhaupt. :strategie_zone_304:
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 11492
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: Nightslavers Rechenknecht

Beitragvon Homerclon » 22. Oktober 2021 21:36

Intels CEO geht auch von mind. 2023 aus. Allerdings meint er auch, das wir aktuell am Tiefpunkt angelangt sind, und es nun von Quartal zu Quartal besser werden soll.
Kommt jetzt nur noch darauf an, ob die Besserung auch für uns Endkunden spürbar sein wird, oder nur für die (herstellenden) Unternehmen, Miner und Scalper.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 23337
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Nightslavers Rechenknecht

Beitragvon Wüstenkrieger » 22. Oktober 2021 21:52

Ich drücke uns allen die Daumen. Ich hoffe meine 3060 kann ich dann entspannt 2024 für eine neue 5000'er von Nvidia austauschen. Wahrscheinlich zum gleichen Preis... :strategie_zone_304:

@ Nightslaver
Deine Soundkarte, ist da der Unterschied zum Soundchip des Boards sehr groß? Weil dein Board hat ja schon einen sehr guten Soundchip dabei.
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Nightslaver
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1939
Registriert: 31. August 2013 18:13
:
Gewinner Userwahl

Re: Nightslavers Rechenknecht

Beitragvon Nightslaver » 22. Oktober 2021 22:21

Wüstenkrieger hat geschrieben:Deine Soundkarte, ist da der Unterschied zum Soundchip des Boards sehr groß? Weil dein Board hat ja schon einen sehr guten Soundchip dabei.


Etwas, sicherlich, ob das jetzt einen extra Kauf so einer ca. 230 Euro teuren Soundkarte rechtfertigen würde, kommt vermutlich darauf an welche Sorte Nutzer man da fragt (für die Allermeisten und vermutlich auch mich, würde es das nicht rechtfertigen)...
Aber in dem Fall, die Soundkarte hab ich halt schon deutlich länger als das neue Mainboard gehabt und das alte Board (ein ASUS Rampage 4 Formula) hatte halt keinen onboard Sound der auch nur in die Nähe der Soundkarte gekommen ist, von daher ist sie halt mit in den neuen PC gewandert, weil sie halt schon da war.
ASUS RTX 4070Ti Super RoG Strix O16G | ASUS Strix Z590-E Gaming Wifi | Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4 RAM CL16 3200MHz | Intel Core i7 11700K @3.6GHz | Corsair Hydro Series H115i | be quiet! Dark Power 12 80 Plus Titanium 850W | EVGA DG-85 Big-Tower | Windows 10 Pro x64 | 2x LG 24GM79-B

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 23337
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Nightslavers Rechenknecht

Beitragvon Wüstenkrieger » 23. Oktober 2021 19:54

Ok, das ist natürlich eine Erklärung.
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...