[AAR-Zone] Autoren-Treff

Hier findet man spannende AAR

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Guerillonist
Tribunus Laticlavius
Tribunus Laticlavius
Beiträge: 6176
Registriert: 16. April 2011 17:09
Wohnort: Vulkaneifel
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Kleinspender

[AAR-Zone] Autoren-Treff

Beitragvon Guerillonist » 9. Oktober 2012 22:02

Was soll das denn bitte?
Nun ich habe mir gedacht, dass es doch eine schöne Idee wäre, angesichts der steigenden Anzahl der AARs und Geschichten in der SZ einen Thread zu schaffen, in dem wir Hobbyautoren uns ein wenig austauschen können. Vielleicht ein paar Ideen miteinander teilen, Anregungen in Hilfen geben, Fragen stellen oder einfach plaudern können. Das wäre denke ich sowohl für die "alten Hasen" die schon mehrere Werke vollendet haben, als auch für die "Jungen" ganz interessant.
Bin mal gespannt wie es angenommen wird :)

PS: Hoffe es hat niemand was dagegen, wenn ich hier so nen Thread eröffne
~Es ist nicht tot was ewig liegt, bis dass die Zeit den Tod besiegt~

totalwarzone
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3452
Registriert: 11. Dezember 2010 20:14
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest

Re: Autoren-Treff

Beitragvon totalwarzone » 9. Oktober 2012 22:05

Einfach plaudern kann man in den Comments. Als Austausch zwischen Autoren finde ich es jedoch sehr interessant. Ich würd es jedoch geschlossen begrüßen, ähnlich wie den Politikbereich.

mfg

Benutzeravatar
Guerillonist
Tribunus Laticlavius
Tribunus Laticlavius
Beiträge: 6176
Registriert: 16. April 2011 17:09
Wohnort: Vulkaneifel
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Kleinspender

Re: Autoren-Treff

Beitragvon Guerillonist » 9. Oktober 2012 22:10

Das wäre dann wohl Sache der Moderatoren ^^

Aber vielleicht lässt sich Scutum ja zu sowas breitschlagen ;)
~Es ist nicht tot was ewig liegt, bis dass die Zeit den Tod besiegt~

Benutzeravatar
croatiafreiburg
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1462
Registriert: 27. August 2012 21:22
Wohnort: Neuenburg am Rhein
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Kleinspender
Kontaktdaten:

Re: Autoren-Treff

Beitragvon croatiafreiburg » 9. Oktober 2012 22:13

Geschlossener Bereich fände ich auch besser
Euer Croatiafreiburg
"Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." (Niccolò Machiavelli)
Bild

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22006
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Autoren-Treff

Beitragvon Wüstenkrieger » 9. Oktober 2012 22:20

Nö, keinen geschlossenen Bereich. Wir sind keine Fan von geheimen Logen. :P
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Guerillonist
Tribunus Laticlavius
Tribunus Laticlavius
Beiträge: 6176
Registriert: 16. April 2011 17:09
Wohnort: Vulkaneifel
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Kleinspender

Re: Autoren-Treff

Beitragvon Guerillonist » 9. Oktober 2012 22:22

Ach... dann räum ich den ganzen Freimaurerkram mal lieber wieder weg ^^

Naja. Hier werden wohl eh nicht so viele Leute schreiben, die kein AAR am laufen haben - denk ich mal.
~Es ist nicht tot was ewig liegt, bis dass die Zeit den Tod besiegt~

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22006
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: Autoren-Treff

Beitragvon Wüstenkrieger » 9. Oktober 2012 22:29

Außerdem ist es ja gerade wichtig, daß auch Außenstehende mal mitbekommen, warum ihr AAR schreibt und einige werden eventuell angeregt. :strategie_zone_99:
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Löschzement
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 741
Registriert: 21. November 2011 08:53
:
AAR-Schreiber

Re: Autoren-Treff

Beitragvon Löschzement » 9. Oktober 2012 22:32

Super Idee.

Die Macht der Poesie:




Wüstenkrieger hat geschrieben:Außerdem ist es ja gerade wichtig, daß auch Außenstehende mal mitbekommen, warum ihr AAR schreibt und einige werden eventuell angeregt. :strategie_zone_99:


Ich schreibe, weil ich schreiben muß, mit mir jedesmal die Phantasie durchgeht und ich den Drang verspüre etwas zu erschaffen.
Leider wird sowas heutzutage nicht überall anerkannt bzw. denken Leute oftmals es sei keine Arbeit etwas zu konzeptieren, durchdenken und aufzuschreiben.

Benutzeravatar
croatiafreiburg
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1462
Registriert: 27. August 2012 21:22
Wohnort: Neuenburg am Rhein
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Kleinspender
Kontaktdaten:

Re: Autoren-Treff

Beitragvon croatiafreiburg » 9. Oktober 2012 22:38

Mich würde ja mal interessieren, warum Ihr AAR schreibt?

Meine Motivation:

Spass am Geschichten verzapfen
So macht HoI einfach mehr Spass
Verbessern meiner Strategie durch das Aufschreiben
Versuch noch mehr Leute zum Schreiben zu bringen

Und Ihr ?
Euer Croatiafreiburg
"Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." (Niccolò Machiavelli)
Bild

Benutzeravatar
Cynredd ap Ifon
Primus Pilus
Primus Pilus
Beiträge: 2400
Registriert: 15. September 2011 11:34
:
AAR-Schreiber

Re: [AAR-Zone] Autoren-Treff

Beitragvon Cynredd ap Ifon » 9. Oktober 2012 23:01

Wenn ich ehrlich bin, ich weiß das eigentlich gar nicht mal. lol Vielleicht der Versuch, aus einem Spiel noch das wirklich allerletzte rauszuholen? :strategie_zone_305:

Benutzeravatar
Löschzement
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 741
Registriert: 21. November 2011 08:53
:
AAR-Schreiber

Re: [AAR-Zone] Autoren-Treff

Beitragvon Löschzement » 9. Oktober 2012 23:30

Ehrlich gesagt, holt man doch aus dem Spiel das maximalste raus, wenn man es spielt. Optional noch mit Mods, im Vielsspielermodus ect.

Schreiben müßte man nicht deswegen.
Ich schätze mal, die meisten Spieler malen sich, besonders bei solch komplexen Spielen wie HOI, viel in ihrer Phantasie aus.
Aber was ist es was Leute schreiben läßt?

Man möchte die Menschen teilhaben lassen. Ihnen Freude bereiten, etwas bieten, was den schweren Alltag evtl. am Abend versüßt.
Warum haben die Steinzeitmenschen Höhlenmalerei betrieben, zwar nicht alle, aber doch einige?

Geschichten erzählen, jenseits von Popkorn, obwohl das natürlich auch seine Berechtigung hat, hat einen tieferen Sinn.

Ich wage zu behaupten, daß die hier beheimateten Schreiberlinge, mehr oder weniger auch noch sonst eine literarische, zumindest kreative Ader besitzen.

Benutzeravatar
Cynredd ap Ifon
Primus Pilus
Primus Pilus
Beiträge: 2400
Registriert: 15. September 2011 11:34
:
AAR-Schreiber

Re: [AAR-Zone] Autoren-Treff

Beitragvon Cynredd ap Ifon » 9. Oktober 2012 23:38

So habe ich das nicht gemeint. Das Spiel selbst ist ja eigentlich nur die Grundlage. Da ist aber noch viel mehr, was das Spiel selbst vernachlässigt. Das meinte ich mit "das Allerletzte rausholen". Schwer zu erklären.

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22006
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [AAR-Zone] Autoren-Treff

Beitragvon Wüstenkrieger » 9. Oktober 2012 23:41

Das "Kopfkino" meinst du, oder?
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...


Benutzeravatar
Guerillonist
Tribunus Laticlavius
Tribunus Laticlavius
Beiträge: 6176
Registriert: 16. April 2011 17:09
Wohnort: Vulkaneifel
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Kleinspender

Re: [AAR-Zone] Autoren-Treff

Beitragvon Guerillonist » 9. Oktober 2012 23:51

Man möchte die Menschen teilhaben lassen.


Kann ich so unterschreiben. Außerdem macht es mir persönlich einfach Spaß zu schreiben. Ja und ein ganz kleines bisschen ist es vielleicht "Ruhmsucht" wenn ihr wisst was ich meine. Das wohlige Gefühl zu sehen wie viele Klicks deine Geschichte hat und auch das ein oder andere Lob :) Außerdem ist man einfach auch ein bisschen Stolz wenn man "es geschafft hat". Ganz egal wie das Resultat aussieht.
Und: Wer weiß? Vielleicht will jemand hier ja mal später zu mindest nebenbei Autor werden. Da ist sowas ne gute Grundlage, vor allem, da du ja schon während des Schaffensprozesses Anregung und Kritik bekommst - Metro 2033 ist so ähnlich entstanden.

Und ich glaub ich weiß auch was Cynredd meint. Ich hatte auch so nach der ein oder anderen Runde Total War oder EU3 das Gefühl: Jetzt aus dem ganze ne Geschichte basteln... das wär es doch noch.
~Es ist nicht tot was ewig liegt, bis dass die Zeit den Tod besiegt~