[HoI 2 AoD] Marionetten

HoI II - Arsenal of Democracy

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hannibal86
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 92
Registriert: 11. Mai 2013 13:31

[HoI 2 AoD] Marionetten

Beitragvon Hannibal86 » 29. Oktober 2013 18:53

Hey Leute hab mal eine Frage,

wo muss ich was ändern damit Länder, wie zb D oder SOV, keine Marionetten einsetzt???
Zuletzt geändert von Hannibal86 am 29. Oktober 2013 20:08, insgesamt 1-mal geändert.
Jemand, der es darauf anlegt, in allen Dingen moralisch gut zu handeln, muß unter einem Haufen, der sich daran nicht kehrt, zu Grunde gehen.

Niccoló Machiavelli
(1469 - 1527), italienischer Staatsmann und Schriftsteller

Benutzeravatar
Scutum Templi
Legatus Legionis
Legatus Legionis
Beiträge: 8885
Registriert: 5. November 2010 11:00
:
Team-SZ Gewinner Userwahl
Kontaktdaten:

Re: HOI2 AOD Marionetten

Beitragvon Scutum Templi » 29. Oktober 2013 18:57

Bitte achte auf eine angemessene Groß- und Kleinschreibung. Und, bitte, es heißt auch "eine Frage", nicht "nen"...Danke für Dein Verständnis.

Benutzeravatar
DerStudti
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1328
Registriert: 21. August 2012 14:49

Re: HOI2 AOD Marionetten

Beitragvon DerStudti » 29. Oktober 2013 20:09

Für die Antwort auf die Frage muss man wissen, wie die Freilassung erfolgt. Steckt ein Event dahinter, muss man dieses deaktivieren. Zeichnet keines verantwortlich, hängt die Freilassung am liberate-Kommando in den jeweiligen AI-Dateien.

In welchem Kontext benötigst du denn die deaktivierten Marionetten?

Benutzeravatar
Hannibal86
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 92
Registriert: 11. Mai 2013 13:31

Re: HOI2 AOD Marionetten

Beitragvon Hannibal86 » 29. Oktober 2013 20:59

Okay, erstmal danke für die Antwort Studi :-)

Ich bin ITA im Bündnis mit D. Ich mag es auch nicht wenn meine bündnispartner Marios haben.

Also D hat SPA annektiert und zack aufeinmal machen die eine Mario draus :-( ........das würde ich gern verhindern. Genauso wie die JAP immer MArios macht. Nervt nur weil die kaum gutes bauen.
Jemand, der es darauf anlegt, in allen Dingen moralisch gut zu handeln, muß unter einem Haufen, der sich daran nicht kehrt, zu Grunde gehen.

Niccoló Machiavelli
(1469 - 1527), italienischer Staatsmann und Schriftsteller

Benutzeravatar
DerStudti
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1328
Registriert: 21. August 2012 14:49

Re: HOI2 AOD Marionetten

Beitragvon DerStudti » 30. Oktober 2013 20:29

Hannibal86 hat geschrieben:Also D hat SPA annektiert und zack aufeinmal machen die eine Mario draus :-( ........das würde ich gern verhindern. Genauso wie die JAP immer MArios macht. Nervt nur weil die kaum gutes bauen.


Dafür halten sie die TK-Belastung niedrig, setzen Garnisonen frei und liefern mehr Rohstoffe.

In meiner (hoffentlich halbwegs aktuellen) AoD-Version wird das liberate-KI-Kommando nicht für Deutschland und Japan benutzt. Die Freilassung muss also eventgesteuert sein. Für Spanien ist beispielsweise das Event 20075 in der ai_ger.txt zuständig. Durchsuche die ai_ger und die ai_jap nach independence - Kommandos, um weitere Möglichkeiten rauszufinden.

Du kannst dann entweder die Events generell mit # auskommentieren (Sicherheitskopie!) oder AoD unangetastet lassen und schlicht dein Save bearbeiten. Ein Mittelding wäre es, ein eigenes Event zu schreiben, welches die Freilassungsevents schlafen legt. Gib Bescheid, falls du bei einer der Varianten Hilfe brauchst.

Benutzeravatar
Hannibal86
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 92
Registriert: 11. Mai 2013 13:31

Re: HOI2 AOD Marionetten

Beitragvon Hannibal86 » 24. November 2013 15:42

Danke Studi. Hat geholfen, war zwar nen haufen Arbeit die ganzen events zu durchsuchen aber so ist es besser ;-)

Neue frage: ich möchte das Österreich Gebirgsjäger baut. Hab die AI Bau datei entsprechend geändert aber die bauen trotzdem nur INF. Was ist da verkehrt? INF steht auf 0.
Jemand, der es darauf anlegt, in allen Dingen moralisch gut zu handeln, muß unter einem Haufen, der sich daran nicht kehrt, zu Grunde gehen.

Niccoló Machiavelli
(1469 - 1527), italienischer Staatsmann und Schriftsteller

Benutzeravatar
Hannibal86
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 92
Registriert: 11. Mai 2013 13:31

Re: [HoI 2 AoD] Marionetten

Beitragvon Hannibal86 » 11. Dezember 2013 21:54

Hat nicht mal jemand ne Ahnung woran das liegen könnte?
Jemand, der es darauf anlegt, in allen Dingen moralisch gut zu handeln, muß unter einem Haufen, der sich daran nicht kehrt, zu Grunde gehen.

Niccoló Machiavelli
(1469 - 1527), italienischer Staatsmann und Schriftsteller

Benutzeravatar
DerStudti
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1328
Registriert: 21. August 2012 14:49

Re: [HoI 2 AoD] Marionetten

Beitragvon DerStudti » 14. Dezember 2013 10:03

Wahrscheinlich wurde dein Baukommando von einem KI-Switch überschrieben. Andere Optionen sind, dass Österreich keine Gebirgsjäger bauen kann, dass es an Wehrfähigen/freien IK fehlt oder dass die bearbeitete KI-Datei noch nicht richtig eingestellt wurde. Achte v.a. auf "relative_build_scheme = no" und darauf, dass der angestrebte GJ-Anteil größer ist als der Anfangsanteil an der vorhandenen Armee.

Benutzeravatar
Hannibal86
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 92
Registriert: 11. Mai 2013 13:31

Re: [HoI 2 AoD] Marionetten

Beitragvon Hannibal86 » 14. Dezember 2013 11:10

So das ist geklärt. Das kommando "relative_build_scheme = no" stand auf "yes". Jetzt bauen sie GJ. Danke :-)
Jemand, der es darauf anlegt, in allen Dingen moralisch gut zu handeln, muß unter einem Haufen, der sich daran nicht kehrt, zu Grunde gehen.

Niccoló Machiavelli
(1469 - 1527), italienischer Staatsmann und Schriftsteller