[HoI 2 AoD] Provinz sperren

HoI II - Arsenal of Democracy

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Hannibal86
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 92
Registriert: 11. Mai 2013 13:31

[HoI 2 AoD] Provinz sperren

Beitragvon Hannibal86 » 12. Dezember 2013 11:23

Moin,

ich würde gern die großen Provinzen in Russland und Afrika sperren damit dort keine Truppen mehr rein können. In welcher Datei muss ich was ändern?
Jemand, der es darauf anlegt, in allen Dingen moralisch gut zu handeln, muß unter einem Haufen, der sich daran nicht kehrt, zu Grunde gehen.

Niccoló Machiavelli
(1469 - 1527), italienischer Staatsmann und Schriftsteller

Benutzeravatar
DerStudti
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1323
Registriert: 21. August 2012 14:49

Re: [HoI 2 AoD] Provinz sperren

Beitragvon DerStudti » 14. Dezember 2013 10:13

Dafür gibt es zwei Optionen:

1) Du erstellst ein Mod-Szenario, in welchem die Provinzen eingeschwärzt sind wie in den Kampfszenarien. Dazu kopierst du die Szenariodatei mit Endung EUG, benennst sie passend um, öffnest sie mit einem Editor, änderst den definierten Szenarionamen und fügst dann einen Abschnitt ein:

map = {
no = xxx
no = yyy
no = zzz
}

Statt xxx usw. gibst du die Liste der zu sperrenden Provinzen ein. Orientiere dich einfach mal an den Kampfszenario-Dateien. Vorteil: Die Änderung betrifft nur dein Mod-Szenario, für welches du wiederum keine eigene Mod definieren musst.


2) Du blockierst die Wege in diese Provinzen. Öffne dazu die adj-defs.csv im map-Ordner mit einem Editor und füge für jede einzelne zu sperrende Verbindung ein:

xxx;yyy;Impassable;0;

So bleiben die Provinzen auf der Karte, sind aber nicht mehr begeh- oder verlassbar (ohne Fallschirmjäger). Davon sind nun alle Szenarien betroffen. Willst du das vermeiden, brauchst du einen eigenen Mod-Ordner.



Wenn du nur verhindern willst, dass die KI diese Provinzen betritt, setze einfach die Infrastruktur dort auf 0 (province.csv oder sauberer per Event). Dann flieht die KI da nur noch aus verlorenen Kämpfen hin, rückt aber nicht normal durch sie vor.

Bedenke allgemein, dass die zu blockierenden Provinzen in Events und KI-Dateien vorkommen könnten. Durch deine Eingriffe ist es möglich, dass du da was durcheinanderbringst bzw. deaktivierst.

Benutzeravatar
Hannibal86
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 92
Registriert: 11. Mai 2013 13:31

Re: [HoI 2 AoD] Provinz sperren

Beitragvon Hannibal86 » 14. Dezember 2013 11:02

Also Möglichkeit 1 fällt weg weil ich die Kampfszenarien nicht so ft spiele, eigentlich nie.

Bei Möglichkeit 2 versteh ich das richtig: xxx;yyy; impassable; steht für "von, nach, unpassierbar; 0" ?
Jemand, der es darauf anlegt, in allen Dingen moralisch gut zu handeln, muß unter einem Haufen, der sich daran nicht kehrt, zu Grunde gehen.

Niccoló Machiavelli
(1469 - 1527), italienischer Staatsmann und Schriftsteller

Benutzeravatar
DerStudti
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1323
Registriert: 21. August 2012 14:49

Re: [HoI 2 AoD] Provinz sperren

Beitragvon DerStudti » 15. Dezember 2013 02:01

Möglichkeit 1 würde ich deswegen nicht kategorisch ausschließen. Du machst damit das normale Szenario nicht zu einem Kampfszenario, sondern du nutzt nur die darin benutzte Ausblendungsmethode.

Die 0 bei Möglichkeit 2 hat keine besondere Bedeutung für das "Impassable"-Kommando. Für Verbindungen über das Meer (oder für Kanäle) aber wird an dieser Stelle die Durchgangsprovinz vermerkt.
Und du brauchst nur xxx nach yyy zu definieren, um auch yyy nach xxx abzudecken.
Ansonsten verstehst du die Syntax bereits korrekt.