[HoI 2 AoD] ''Kriegsbeute''?

HoI II - Arsenal of Democracy

Moderator: Moderatoren

herculeanus
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 25
Registriert: 5. Dezember 2012 14:23

[HoI 2 AoD] ''Kriegsbeute''?

Beitragvon herculeanus » 10. Juni 2014 11:51

Hallo,
ist es eigentlich möglich, feindliche Schiffe, Flugzeuge etc. zu bekommen?

Wenn ja, wie müsste man da vorgehen?

mfg

Benutzeravatar
DerStudti
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1319
Registriert: 21. August 2012 14:49

Re: ''Kriegsbeute''?

Beitragvon DerStudti » 10. Juni 2014 14:56

Es gibt eine minimale Wahrscheinlichkeit, gegnerische Schiffe zu übernehmen, wenn man mit Bodentruppen eine Hafenprovinz einnimmt, wo diese gerade vor Anker liegen. Das passiert aber nur alle Jubeljahre mal. Meine größte Beute war mal in Gibraltar der britische Träger "Ark Royal", der mir dann aber leider umgehend versenkt wurde, als er den Hafen automatisch verließ.

herculeanus
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 25
Registriert: 5. Dezember 2012 14:23

Re: ''Kriegsbeute''?

Beitragvon herculeanus » 10. Juni 2014 15:31

Alles klar. Danke dir.

Benutzeravatar
DerStudti
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1319
Registriert: 21. August 2012 14:49

Re: [HoI 2 AoD] ''Kriegsbeute''?

Beitragvon DerStudti » 11. Juni 2014 12:43

Bitteschön. Was ich aber noch vergessen habe: Ab und an übernimmt man auch mal andere Einheiten, sei es vom Gegner oder von Verbündeten, meist bei Events oder Annexionen. Abgesehen vom Erben "verwandter" Staaten (z.B. China-Warlords, Anschluss Österreichs), das gesondert geregelt ist, handelt es sich dabei aber meines Erachtens um Engine-Fehler.