[HoI 2 AoD] Fragen zum Thema ,,Forschungs Eigenschaften''

HoI II - Arsenal of Democracy

Moderator: Moderatoren

herculeanus
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 25
Registriert: 5. Dezember 2012 14:23

[HoI 2 AoD] Fragen zum Thema ,,Forschungs Eigenschaften''

Beitragvon herculeanus » 7. Dezember 2015 10:52

Hallo,

ich hätte da mal ein Paar Fragen zu einigen Forschungs Eigenschaften.

Und zwar folgendes:

- Industrielle Effizienz 5% wird womöglich die IK um 5 Prozent erhöhen.
Aber:
- Industrielle Effizienz Vorbereitungslimit + 5%? Was bedeutet das?
- Industrielle Effizienz Nachschubgüter + 5%? Bedeutet das, dass die Produktion von Nachschubgüter um 5 Prozent gesteigert werden?
- Forschungsmodifikator +5%? Wird dadurch die Forschung schneller?
- Reparatur Modifikator + 20%? Was bedeutet das?
- TK-Modifikator + 10%? Bedeutet das, dass die TK (Transportkapazitäten) um 10 Prozent erhöht werden?
- Verlust Modifikator +10%? Kein Schimmer...
- Trickle Modifikator? Damit kann ich überhaupt nichts anfangen.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen :-)

Benutzeravatar
DerStudti
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1319
Registriert: 21. August 2012 14:49

Re: Fragen zum Thema ,,Forschungs Eigenschaften''

Beitragvon DerStudti » 7. Dezember 2015 14:56

Industrielle Effizienz Vorbereitungslimit + 5% => Das bezieht sich auf die Vorbereitungsphase vor Beginn der Produktion. Ich denke, diese wird damit verkürzt.
Industrielle Effizienz Nachschubgüter + 5% => Ja, das dürfte die Nachschubproduktion effizienter machen. Man bekommt mehr Nachschub aus derselben Menge IK.
Forschungsmodifikator +5% => Ja, beschleunigte Forschung.
Reparatur Modifikator + 20% => Beschleunigte Reparatur von beschädigten Einheiten; evtl. auch von beschädigten Provinzeinrichtungen
TK-Modifikator + 10% => Aus derselben Menge IK wird mehr TK generiert.
Verlust Modifikator +10% => Da ist mir der genaue Effekt gerade unklar. Vermutung: Umrechung verlorener Stärkepunkte in verlorene Manpower
Trickle Modifikator => Blöde Übersetzung ;) Es dürfte sich um den trickleback-modifier handeln, der dafür sorgt, dass ein Teil der verlorenen Manpower nach einem Gefecht wieder aufs Konto zurückkommt (Simulation von Verwundeten).

herculeanus
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 25
Registriert: 5. Dezember 2012 14:23

Re: Fragen zum Thema ,,Forschungs Eigenschaften''

Beitragvon herculeanus » 7. Dezember 2015 15:13

Ah okay, jetzt bin ich um einiges schlauer ^^
Vielen Dank DerStudti :-)

Benutzeravatar
Schwenn
Immunes
Immunes
Beiträge: 43
Registriert: 26. September 2013 14:01

Re: Fragen zum Thema ,,Forschungs Eigenschaften''

Beitragvon Schwenn » 8. Dezember 2015 19:49

Außerdem erhöht Industrielle Effizienz nicht nur deine IK um 5%, sondern auch deine Rohstofferträge.

herculeanus
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 25
Registriert: 5. Dezember 2012 14:23

Re: Fragen zum Thema ,,Forschungs Eigenschaften''

Beitragvon herculeanus » 13. Dezember 2015 20:54

Schwenn hat geschrieben:Außerdem erhöht Industrielle Effizienz nicht nur deine IK um 5%, sondern auch deine Rohstofferträge.



Ok, danke.

Benutzeravatar
Counter
Custos Armorum
Custos Armorum
Beiträge: 306
Registriert: 21. August 2012 09:41

Re: [HoI 2 AoD] Fragen zum Thema ,,Forschungs Eigenschaften''

Beitragvon Counter » 18. Dezember 2015 09:53

Solange Japan nicht in der Achse ist, wird Vladivostok für Bitter Peace nicht benötigt?
Wer Rechtschreib- und oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten und mit Quellenverweiss wieder verwenden.

Benutzeravatar
DarkRyo
Signifer
Signifer
Beiträge: 486
Registriert: 20. August 2012 20:35

Re: [HoI 2 AoD] Fragen zum Thema ,,Forschungs Eigenschaften''

Beitragvon DarkRyo » 19. Dezember 2015 04:31

Counter hat geschrieben:Solange Japan nicht in der Achse ist, wird Vladivostok für Bitter Peace nicht benötigt?


ja. Was auch immer das mit dem Thema zu tun hat.
Beauftragter für die niveautechnische Grenzwertunterschreitung