[STAR WARS: The Old Republic] Allgmeine Fragen

Das neue Online-Rollenspiel (MMORPG)

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Ischozar
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5519
Registriert: 5. Dezember 2010 20:47
Wohnort: Bremen
:
User des Monats Spender

Re: [STAR WARS: The Old Republic] Allgmeine Fragen

Beitragvon Ischozar » 4. Mai 2020 07:55

Ich bin zwar lange kein Experte aber wenn du mal ein paar Runden mit jemanden gemeinsam machen möchtest Ischozar, dann kannst du mir ja eine PN schicken.


Da sag ich nicht Nein :) Sobald die Sache etwas anspruchsvoller wird, würde ich mich mal melden. Ich bin leider Voice Kontakt mäßig etwas eingeschränkt, weil mein Schreibtisch im Wohnzimmer steht und die Kids da auch am rumtollen sind... lol

Aktuell hab ich mir jetzt den 60 Tage Einmal Pass für 26,99€ geholt und schnupper die zwei Monate jetzt mal rein. Ich spiele aktuell eine Twi'lek Jedi Guardian, also relativ klassisch. Tank mich so durch die Gegend und bin gerade auf Coruscant. Das Spiel bietet, auf den ersten Blick, schöne Möglichkeiten zur individiaulisierung und macht auch heute noch Spaß. Vertonung und Questdesign sorgen auch für genügend Star Wars Flair :)
"Keine Experimente an Spezies die fähig zur Integralrechnung sind. Einfache Regel. Habe sie nie gebrochen." - Dr. Mordin Solus, Genetiker & ehem. Mitglied der STG

Benutzeravatar
Prinz_Eugen
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 691
Registriert: 8. Dezember 2010 10:41
:
Teilnahme an einem Contest Großspender

Re: [STAR WARS: The Old Republic] Allgmeine Fragen

Beitragvon Prinz_Eugen » 4. Mai 2020 10:33

Kein Problem, die meisten Kommunizieren über den Chat.

Mir persönlich haben die Geschiten der Sith besser gefallen. Aber das ist natürlich Gecshmackssache. lol
Muss jedoch auch zugeben dass ich noch nicht mal alle Klassenstroys durch habe.

Auch die verschiedenen Schaupätze finde ich sehr schön umgesetzt.

Dann wünsche ich dir mal fröhliches Zocken :strategie_zone_4:
Gib einem Mann ein Feuer und er wird es warm haben für den Rest des Tages setz ihn in Brand und er wird es warm haben für den Rest seines Lebens
A.E.I.Ö.U: Alles Erdenreich ist Österreich Untertan
Soldaten:Menschen die offene Rechnungen der Politiker mit ihrem Leben bezahlen Ron Kritzfeld
Ich rückte in einem brillanten taktischen Manöver rückwärts vor

Benutzeravatar
KirKanos
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1693
Registriert: 7. Januar 2011 12:02

Re: [STAR WARS: The Old Republic] Allgmeine Fragen

Beitragvon KirKanos » 11. September 2020 05:42

Die Klassen Storys bis Level 50 sind gut. Gibt zwar auch da schwächere (die Geschichte des Jedi Gesandten soll bad sein) und stärkere (die Jedi Ritter Geschichte fand ich sehr gut), aber ich finde dafür lohnt sich das Game. Die spätere DLC Kampagne ist aber über weite Strecken sehr schlecht. Aber wenn man alle Klassen Geschichten beider Fraktionen durchspielen will, hat man genug zu tun. ;)