[Risen 3] Pre-Release (Allgemein)

Fantasy-Rollenspiel

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 11009
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

[Risen 3] Pre-Release (Allgemein)

Beitragvon Homerclon » 12. April 2014 22:24

--- 25. Juli 14 ---

Hier noch ein knapp halbstündiges Video von GameStar. Ein Let's Play das vom Storywriter von PB (Harald Iken) kommentiert wurde.
Gezeigt wird eine Dämonenjäger-Quest, aber auch der Magier wird vorgestellt.

Zum Video (Öffnen)



--- 24. Juli 14 ---

Ein neues Video (12 Minuten Länge) in dem Risen 3 vorgestellt wird, und darauf eingegangen wird das man wieder zurück zu den Wurzeln wollte.
Unter anderem gibts wieder drei Gilden, denen man sich anschließen kann (wenn ich es im Video richtig verstanden habe, kann man auch Gildenlos bleiben, bekommt dann aber nicht die beste Fähigkeiten und Ausrüstung die die Gilde zur Verfügung hat), und die Kristallmagie aus Risen 1 kehrt zurück.

Eine Zusammenfassung dessen was man im Video sieht, kann man dem Link entnehmen.
Klick mich

Es wurden die folgenden Gilden genannt
Die Gilden (Öffnen)
1. Die Wächter - Diese scheinen am ehesten der Inquisition / Magier aus Risen1 zu entsprechen. Entweder wird man Magier und konzentriert sich auf die Magie, oder nutzt die Magie um seine Kämpffähigkeiten zu unterstützen.
2. Dämonenjäger - Scheinen mir vergleichbar mit den Drachenjäger aus Gothic 2 zu sein. Genaueres wurde aber nicht genannt.
3. Voodoo-Piraten - Altbekannte aus Risen 2. Im Video sind aber auch ein echter Kampfzauber gezeigt worden. Scheinbar kann man diesmal mit Voodoo wirklich kämpfen, anstatt nur die Gegner zu schwächen um danach doch noch in den Nahkampf zu müssen.



--- 9. Juli 14 ---

Die offiziellen Systemvoraussetzungen für Risen 3: Titan Lords

Minimum (Öffnen)
Betriebssystem: Windows Vista (mit Servicepack 2)
Prozessor: Zweikern-CPU mit 2,4 GHz
Arbeitsspeicher: 2 GB system RAM
Festplattenspeicher: 8 GB
Grafikkarte: AMD Radeon HD 3850 oder NVidia GeForce 9600 GT (512 MB VRAM)


Empfohlen (Öffnen)
Betriebssystem: Windows 7 oder Windows 8 (64bit)
Prozessor: Intel Core i5 (2,4 GHz) oder AMD Phenom II x4 940 3,0 GHz
Arbeitsspeicher: 4 GB system RAM
Festplattenspeicher: 8 GB
Grafikkarte: AMD Radeon HD 5850 oder NVidia GeForce GTX 470 (512 MB VRAM)


PCGH hat auch nochmal die Anforderungen mit Risen2 verglichen: klick mich
Vorsicht, der Text (nicht die Tabelle darunter) enthält Fehler, es wird zweimal in zwei aufeinander folgenden Sätzen Risen 2 geschrieben, obwohl Risen 3 gemeint ist.


--- 7. Juli 14 ---
Interview von PlayNation.de mit Björn Pankratz, Projektleiter bei Piranha Bytes.
Es geht hauptsächlich um Risen3, aber mit 1-2 Fragen versucht man Informationen über ein mögliches neues Gothic zu erhalten.

Eine der Interessantesten Informationen, bzgl. Risen3, dürfte es sein das die Systemanforderungen kaum gestiegen sein soll, gegenüber Risen2.


--- 3. Juli 14 ---

Für alle interessierte von Risen 3: Publisher Deep Silver bekannt gegeben, welche Retail-Varianten auf den Markt kommen werden.
Es wurden drei Varianten angekündigt, wobei es nach Aussage des Community Managers im WorldofRisen.de-Forum noch weitere Varianten (insbesondere DL-Varianten) geben wird, die abweichende Inhalte haben.

Die Unterschiede Aufgelistet (Öffnen)
World of Risen hat geschrieben:Risen 3: Titan Lords First Edition
Plattform: PC, Xbox 360, PS3
UVP: 49,99 Euro
  • Risen 3 Spiel auf DVD
  • 3 digitale Zusatzinhalte für das Spiel (Die Nebelinsel, Koboldplage, Abenteuer-Ausrüstung)
  • DRM-frei (PC-Version)
  • Handbuch

Risen 3: Titan Lords Collector’s Edition
Plattform: PC
UVP: 69,99 Euro
  • Steelbook(TM) mit Risen 3 (DVD) + Risen 3 Soundtrack (CD)
  • 3 digitale Zusatzinhalte für das Spiel (Die Nebelinsel, Koboldplage, Abenteuer-Ausrüstung)
  • vollfarbiges Handbuch
  • Risen-Universe-Almanach (Hardcover)
  • Art-Cards
  • doppelseitiges Poster
  • Risen 3 Weltkarte (Microfaser)
  • Art-Box ohne Logos auf Umverpackung
  • DRM-frei

Risen 3: Titan Lords Shadow Lord Edition
Exklusiv bei Amazon.de sowie teilnehmenden Händlern in Österreich und der Schweiz - Streng limitiert und nummeriert
Plattform: PC
UVP: 99,99 Euro
  • Steelbook(TM) mit Risen 3 (DVD) + Risen 3 Soundtrack (CD)
  • 3 digitale Zusatzinhalte für das Spiel (Die Nebelinsel, Koboldplage, Abenteuer-Ausrüstung)
  • vollfarbiges Handbuch
  • Risen-Universe-Almanach (Hardcover)
  • Art-Cards
  • doppelseitiges Poster
  • Risen 3 Weltkarte (Microfaser)
  • Art-Box ohne Logos auf Umverpackung
  • Gnom-Papercraft
  • Shadow Lord-Figur (handbemalt, ca. 19 cm)
  • Risen 3 Abzeichen aus Metall zum Anstecken
  • Risen 1 & 2 Spiel (DVD, DRM-frei) + Risen 1 & 2 Soundtrack (CD) zusammen im Art-Digi-Pack
  • nummeriertes Echtheitszertifikat
  • DRM-frei


Das, meiner Meinung nach, bemerkenswerteste Feature ist der DRM-freie Vertrieb.
In der teuersten Variante, ist sogar die gesamte Trilogie DRM-Frei enthalten.


--- 12. April 14 ---

In einem Bericht des Senders Deutsche Welle über Videospiele wurde Piranha Bytes neustes Werk als Beispiel verwendet.
In diesem Rahmen gibts erste Bewegte Bilder aus Risen 3. Man sieht auch einen neuen Gegner und (Mini-)Boss.
Piranha Bytes / Risen 3 ist nicht das einzige Beispiel, nimmt aber den größten Teil des kurzen Berichts ein.

Quelle und Video: dw.de
Zuletzt geändert von Homerclon am 25. Juli 2014 12:39, insgesamt 10-mal geändert.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Doge
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3698
Registriert: 5. Dezember 2010 22:06
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Risen 3] Erste Bewegte Bilder

Beitragvon Doge » 13. April 2014 01:49

Danke für die schönen Bilder! Bei der Erzählweise es Kommentators fragt man sich für welche Zielgruppe dieses Video ist. Scheint mir klar an Nichtspieler gerichtet zu sein. Das ändert natürlich nichts daran dass die visuelle Komponente interessant ist :)

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 11009
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Risen 3] Pre-Release (Allgemein)

Beitragvon Homerclon » 7. Juli 2014 23:39

Für alle interessierte von Risen 3: Publisher Deep Silver bekannt gegeben, welche Retail-Varianten auf den Markt kommen werden.
Es wurden drei Varianten angekündigt, wobei es nach Aussage des Community Managers im WorldofRisen.de-Forum noch weitere Varianten (insbesondere DL-Varianten) geben wird, die abweichende Inhalte haben.

Die Unterschiede Aufgelistet (Öffnen)
World of Risen hat geschrieben:Risen 3: Titan Lords First Edition
Plattform: PC, Xbox 360, PS3
UVP: 49,99 Euro
  • Risen 3 Spiel auf DVD
  • 3 digitale Zusatzinhalte für das Spiel (Die Nebelinsel, Koboldplage, Abenteuer-Ausrüstung)
  • DRM-frei (PC-Version)
  • Handbuch

Risen 3: Titan Lords Collector’s Edition
Plattform: PC
UVP: 69,99 Euro
  • Steelbook(TM) mit Risen 3 (DVD) + Risen 3 Soundtrack (CD)
  • 3 digitale Zusatzinhalte für das Spiel (Die Nebelinsel, Koboldplage, Abenteuer-Ausrüstung)
  • vollfarbiges Handbuch
  • Risen-Universe-Almanach (Hardcover)
  • Art-Cards
  • doppelseitiges Poster
  • Risen 3 Weltkarte (Microfaser)
  • Art-Box ohne Logos auf Umverpackung
  • DRM-frei

Risen 3: Titan Lords Shadow Lord Edition
Exklusiv bei Amazon.de sowie teilnehmenden Händlern in Österreich und der Schweiz - Streng limitiert und nummeriert
Plattform: PC
UVP: 99,99 Euro
  • Steelbook(TM) mit Risen 3 (DVD) + Risen 3 Soundtrack (CD)
  • 3 digitale Zusatzinhalte für das Spiel (Die Nebelinsel, Koboldplage, Abenteuer-Ausrüstung)
  • vollfarbiges Handbuch
  • Risen-Universe-Almanach (Hardcover)
  • Art-Cards
  • doppelseitiges Poster
  • Risen 3 Weltkarte (Microfaser)
  • Art-Box ohne Logos auf Umverpackung
  • Gnom-Papercraft
  • Shadow Lord-Figur (handbemalt, ca. 19 cm)
  • Risen 3 Abzeichen aus Metall zum Anstecken
  • Risen 1 & 2 Spiel (DVD, DRM-frei) + Risen 1 & 2 Soundtrack (CD) zusammen im Art-Digi-Pack
  • nummeriertes Echtheitszertifikat
  • DRM-frei


Das, meiner Meinung nach, bemerkenswerteste Feature ist der DRM-freie Vertrieb.
In der teuersten Variante, ist sogar die gesamte Trilogie DRM-Frei enthalten.

EDIT:
Interview von PlayNation.de mit Björn Pankratz, Projektleiter bei Piranha Bytes.
Es geht hauptsächlich um Risen3, aber mit 1-2 Fragen versucht man Informationen über ein mögliches neues Gothic zu erhalten.

Eine der Interessantesten Informationen, bzgl. Risen3, dürfte es sein das die Systemanforderungen kaum gestiegen sein soll, gegenüber Risen2.


---
Nicht Wundern, ich hab zur besseren Übersicht, den Text dieses Posts im Eröffnungspost eingefügt.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Tiberianus
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2082
Registriert: 15. Juli 2011 13:16
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Kleinspender
Kontaktdaten:

Re: [Risen 3] Pre-Release (Allgemein)

Beitragvon Tiberianus » 8. Juli 2014 05:50

Mich interessieren mehr die DL Varianten, versuche von physischen Datenträgern wegzukommen und Statuen von Spielcharakteren haben mich noch nie interessiert^^

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 11009
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Risen 3] Pre-Release (Allgemein)

Beitragvon Homerclon » 9. Juli 2014 16:59

Die offiziellen Systemvoraussetzungen für Risen 3: Titan Lords

Minimum (Öffnen)
Betriebssystem: Windows Vista (mit Servicepack 2)
Prozessor: Zweikern-CPU mit 2,4 GHz
Arbeitsspeicher: 2 GB system RAM
Festplattenspeicher: 8 GB
Grafikkarte: AMD Radeon HD 3850 oder NVidia GeForce 9600 GT (512 MB VRAM)


Empfohlen (Öffnen)
Betriebssystem: Windows 7 oder Windows 8 (64bit)
Prozessor: Intel Core i5 (2,4 GHz) oder AMD Phenom II x4 940 3,0 GHz
Arbeitsspeicher: 4 GB system RAM
Festplattenspeicher: 8 GB
Grafikkarte: AMD Radeon HD 5850 oder NVidia GeForce GTX 470 (512 MB VRAM)


PCGH hat auch nochmal die Anforderungen mit Risen2 verglichen: klick mich
Vorsicht, der Text (nicht die Tabelle darunter) enthält Fehler, es wird zweimal in zwei aufeinander folgenden Sätzen Risen 2 geschrieben, obwohl Risen 3 gemeint ist.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 11009
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Risen 3] Pre-Release (Allgemein)

Beitragvon Homerclon » 24. Juli 2014 21:16

Ein neues Video (12 Minuten Länge) in dem Risen 3 vorgestellt wird, und darauf eingegangen wird das man wieder zurück zu den Wurzeln wollte.
Unter anderem gibts wieder drei Gilden, denen man sich anschließen kann (wenn ich es im Video richtig verstanden habe, kann man auch Gildenlos bleiben, bekommt dann aber nicht die beste Fähigkeiten und Ausrüstung die die Gilde zur Verfügung hat), und die Kristallmagie aus Risen 1 kehrt zurück.

Eine Zusammenfassung dessen was man im Video sieht, kann man dem Link entnehmen.
Klick mich

Es wurden die folgenden Gilden genannt
Die Gilden (Öffnen)
1. Die Wächter - Diese scheinen am ehesten der Inquisition / Magier aus Risen1 zu entsprechen. Entweder wird man Magier und konzentriert sich auf die Magie, oder nutzt die Magie um seine Kämpffähigkeiten zu unterstützen.
2. Dämonenjäger - Scheinen mir vergleichbar mit den Drachenjäger aus Gothic 2 zu sein. Genaueres wurde aber nicht genannt.
3. Voodoo-Piraten - Altbekannte aus Risen 2. Im Video sind aber auch ein echter Kampfzauber gezeigt worden. Scheinbar kann man diesmal mit Voodoo wirklich kämpfen, anstatt nur die Gegner zu schwächen um danach doch noch in den Nahkampf zu müssen.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Tiberianus
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2082
Registriert: 15. Juli 2011 13:16
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Kleinspender
Kontaktdaten:

Re: [Risen 3] Pre-Release (Allgemein)

Beitragvon Tiberianus » 25. Juli 2014 11:53

2 Magiegilden und keine Nahkampf/Ordnungsgilde, wie die Miliz in Gothic? Schade, mag Magie nicht :/

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 11009
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Risen 3] Pre-Release (Allgemein)

Beitragvon Homerclon » 25. Juli 2014 12:37

Kannst als Wächter sicherlich auch die Magie völlig ignorieren.
Gleiches kann ich mir bei den Piraten vorstellen, dass man das Voodoo weitgehend ignorieren kann. (Hatte ich bei Risen2 auch gemacht, nur eben bei den stellen wo es Story-Bedingt unumgänglich war.)


---
Hier noch ein knapp halbstündiges Video von GameStar. Ein Let's Play das vom Storywriter von PB (Harald Iken) kommentiert wurde.
Gezeigt wird eine Dämonenjäger-Quest, aber auch der Magier wird vorgestellt.

Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Caesar
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2035
Registriert: 11. April 2011 16:02
Wohnort: Riga
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Risen 3] Pre-Release (Allgemein)

Beitragvon Caesar » 25. Juli 2014 12:59

(Ich gucke mir das jetzt nicht an, da ich nicht den Fehler wie beim letzten Teil machen möchte alles schon vorher zu wissen und von daher nichts neues mehr zu entdecken.
Es gibt so ein Video übrigens auch für die anderen beiden Klassen.)

Was ist der Dämonenjäger denn für eine Klasse, nur Nahkampf oder auch wieder mit Magie ?
Wenn es so wäre, dann gäbe es auf jeden Fall endlich wieder genug Arten das Spiel auf verschiedene Weise und dann auch ncoh jeweils in der eigenen Gilde durchzuspielen,
ich hoffe die Gilden unterscheiden sich dann auch mehr als beim letzten Mal mit dem einzigen wirklichen Unterschied bei Quests auf nur einer Insel.
Bild

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 11009
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Risen 3] Pre-Release (Allgemein)

Beitragvon Homerclon » 25. Juli 2014 13:11

Im Video sieht man, das die Dämonenjäger auch Magie nutzen können, eines ist davon Exklusiv und direkt mit dem Nahkampf-System verknüpft.
Ob die (weitere) Magie evtl. nur Spruchrollen waren, oder unendlich wiederverwendbar, das haben sie nicht gesagt bzw. konnte ich nicht feststellen.

Aber was bestätigt wurde: Die Drachenjäger sind mit den Drachenjäger (und auch Banditen) aus Gothic vergleichbar.

Komplett ohne Magie muss somit keine Gilde auskommen, es scheint sich die Art der Magie zu unterscheiden, die man dann zur Verfügung hat.
Ich gehe aber davon aus, das man auch quasi komplett ohne Magie wird spielen können. (Außer an Story-Relevante Punkte wo dies vorgegeben ist.)
Hab auch eine Armbrust gesehen, dann sind sicherlich auch Bögen wieder dabei. So das Magie-Abgeneigte nicht auf den Fernkampf verzichten müssen, oder auf Feuerwaffen setzen müssen.

Wenn du dich nicht spoilern lassen willst, dann ists wirklich besser das/die Videos nicht zu schauen.
Es wird wirklich so manches verraten, von dem man sich vielleicht lieber überraschen lassen will.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Tiberianus
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2082
Registriert: 15. Juli 2011 13:16
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Kleinspender
Kontaktdaten:

Re: [Risen 3] Pre-Release (Allgemein)

Beitragvon Tiberianus » 25. Juli 2014 13:16

Ja, ich schau auch nichts an, freu mich aber trotzdem schon riesig, ich bin aber auch einer der Idioten dem Gothic 3 (mit Community Patch) und Risen 2 super gefallen hat :D
Solange ich etwas Ordnung und Disziplin verbreiten kann ist alles ok! :D

Benutzeravatar
Caesar
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2035
Registriert: 11. April 2011 16:02
Wohnort: Riga
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Risen 3] Pre-Release (Allgemein)

Beitragvon Caesar » 25. Juli 2014 13:50

Gothic 3 fand ich auch gut und sogar Götterdämmerung auch wenn ich ersteres bis heute nicht durchgespielt habe. :strategie_zone_69:
Risen 2 war ganz gut aber konnte mich nicht wirklich begeistern, wobei ich nicht weiß, wie sehr dass auch an dem riesigen Vorwissen lag.
Aber selbst Arcania hatte mehr Gothic feeling und Atmosphäre (man hätte aus dem Spiel so viel machen können :strategie_zone_34: ) als Risen 2 von daher bin ich froh, dass sie wieder zurück zu alten Tugenden gehen wollen und hoffe das es funktioniert.
Bild

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 11009
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Risen 3] Pre-Release (Allgemein)

Beitragvon Homerclon » 25. Juli 2014 14:07

:strategie_zone_251: Arcania und Gothic Feeling sowie Atmosphäre? :strategie_zone_251:
Das hatte nur ein paar Namen mit Gothic gemein.
Abgesehen von den Feuerwaffen in Risen2 hatte das bei allem mehr mit Gothic gemein als Arcania.
Bettle sofort um Absolution, wenn du nicht auf dem Scheiterhaufen enden willst! :strategie_zone_50:


Götterdämmerung hat auch nichts mit Gothic zu tun, die Indische Mod ist nur der letzte Versuch gewesen Geld aus Gothic 3 zu pressen.
(Wobei ich sagen muss, im Gegensatz zu Arcania hab ich Götterdämmerung nie gespielt. Ersteres lag mal der PCGH bei, deshalb hab ich es gespielt.)
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Prinz_Eugen
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 692
Registriert: 8. Dezember 2010 10:41
:
Teilnahme an einem Contest Großspender

Re: [Risen 3] Pre-Release (Allgemein)

Beitragvon Prinz_Eugen » 24. August 2015 08:24

Nachdem ich jetzt auch endlich Risen nachgeholt habe, muss sagen Teil 1 und 2 waren nicht schlecht und haben Spaß gemacht.

Jetzt wollte ich mich mal erkundigen, zu welcher Version man bei Risen 3 greifen soll. Soviel ich ja mitbekommen habe gibt es mehrere: eine Titan Lord (?) Edition, eine First Edition, eine Collectors Edition (?) und jetzt soll ja wie bei The Witcher eine Enhanced Edition erscheinen.

Was sind den da genau die Unterschiede? Welche Neuerungen bringt die Enhanced Edition? Spiele auf den PC und bin ja Grundsätzlich sehr leicht für irgendwelche Goodies zu haben, nur da ich ja recht breit gefächert bin beim Interesse von Spielen wäre es gut zu wissen ob die Enhanced quasi DLC´s oder Addons (falls vorhanden) zusammenfügt und man quasi eine Complete Edition hat oder ob sie nur grafisch Verbessert und man auch zu einer billigeren Version greifen kann?
Gib einem Mann ein Feuer und er wird es warm haben für den Rest des Tages setz ihn in Brand und er wird es warm haben für den Rest seines Lebens
A.E.I.Ö.U: Alles Erdenreich ist Österreich Untertan
Soldaten:Menschen die offene Rechnungen der Politiker mit ihrem Leben bezahlen Ron Kritzfeld
Ich rückte in einem brillanten taktischen Manöver rückwärts vor

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 11009
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Risen 3] Pre-Release (Allgemein)

Beitragvon Homerclon » 24. August 2015 20:16

Die Enhanced Edition ist nur für PS4-Spieler von Interesse, oder wenn es den gleichen Preis hat.
PC-Spieler erhalten diese Kostenlos. Steam-Käufer direkt über Steam, Retail-Käufer finden das Grafik-Update exklusiv auf chip.de. Hinweis: Funktioniert nur mit einem 64-Bit Betriebssystem.

"Shadow Lord" Edition ist limitierte Sammlerversion (unter anderem Figur eines Schattenlords (ein Gegner in Risen3) und auch DRM-freies Risen2), und nur noch zu Sammlerpreisen zu bekommen.
"Collector's Edition" enthält die DLCs und Handfeste Goodies.
"First Edition" war AFAIK nur für Vorbesteller + bis 1-2 Wochen nach Release gedacht. Diese enthielt auch die DLCs, aber scheinbar gibts die noch immer. DLCs sollten eigentlich auch noch enthalten sein (ohne Gewähr).


EDIT: Gerade habe ich gelesen das bei der der Enhanced Edition (und damit dem Patch) alle DLCs enthalten sein sollen.
Damit genügt es einfach die günstigste Version zu nehmen, es sei denn du willst eines der Handfesten Goodies.
Mit dem Kauf der Enhanced Edition würdest dir aber den DL der knapp 7GB großen Installationsdatei (welche das Komplette Spiel enthält, man braucht nur die DVD zum spielen) ersparen.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!