[Crusader Kings 2] Papsttum vassalieren?

Rund ums Spiel

Moderator: Moderatoren

MaxLe
Tiro
Tiro
Beiträge: 4
Registriert: 22. Januar 2021 12:25

[Crusader Kings 2] Papsttum vassalieren?

Beitragvon MaxLe » 22. Januar 2021 12:34

Folgende Situation, spiele Karl der Große als Newbie, mein italienischer Vizekönig hat Rom mit Invasion eingenommen, dem Papst bleibt nur noch der religiöse Titel. Ich konnte Königreich Romagna erschaffen, Herzogtum Latium übernehmen, das gehört jetzt meinem Kaiser, Grafschaft Rom wurde vom Vizekönig an nen zufälligen Bischof übergeben. Wie kann ich jetzt mit diesen Besitztümern den Papst vasallieren? Muss ich warten bis der Vizekönig stirbt?

Edit: ich kann das Papsttum noch erneuern, aber dann ist Rom wieder raus aus dem Reich und der Papst kein Vasall
Zuletzt geändert von Homerclon am 22. Januar 2021 17:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Themen-Tag dem Threadtitel hinzugefügt.

Benutzeravatar
Hjalfnar
Tribunus Laticlavius
Tribunus Laticlavius
Beiträge: 6603
Registriert: 29. März 2012 08:11
Wohnort: Celle
:
User des Monats AAR-Schreiber Gewinner Userwahl

Re: [Crusader Kings 2] Papsttum vassalieren?

Beitragvon Hjalfnar » 23. Januar 2021 09:47

Kann mich irren, aber der Papst kann meines Wissens in CK2 nicht vassalisiert werden.
"So sleep soundly in your beds tonight...for judgement is coming for you at first light! I'm the hand of god, I'm a dark messiah, I'm the vengeful one!" - Disturbed

MaxLe
Tiro
Tiro
Beiträge: 4
Registriert: 22. Januar 2021 12:25

Re: [Crusader Kings 2] Papsttum vassalieren?

Beitragvon MaxLe » 23. Januar 2021 12:38

Hjalfnar hat geschrieben:Kann mich irren, aber der Papst kann meines Wissens in CK2 nicht vassalisiert werden.

Ich glaube ich muss ihm Rom wiedergeben, Gegenpapst aufstellen und dann hab ich da nen Krriegsgrund. Muss aber erstmal von 80% Bedrohung runter nachdem ich halb Italien mit einer Invasion eingenommen hab. So hat der Papst zuviele Verbündete.

Benutzeravatar
•Basti•
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 83
Registriert: 29. Januar 2020 21:05

Re: [Crusader Kings 2] Papsttum vassalieren?

Beitragvon •Basti• » 23. Januar 2021 12:56

Hjalfnar hat geschrieben:Kann mich irren, aber der Papst kann meines Wissens in CK2 nicht vassalisiert werden.

Sollte so sein weil der Papst hat den Kaiserrang.

MaxLe
Tiro
Tiro
Beiträge: 4
Registriert: 22. Januar 2021 12:25

Re: [Crusader Kings 2] Papsttum vassalieren?

Beitragvon MaxLe » 23. Januar 2021 13:24

•Basti• hat geschrieben:
Hjalfnar hat geschrieben:Kann mich irren, aber der Papst kann meines Wissens in CK2 nicht vassalisiert werden.

Sollte so sein weil der Papst hat den Kaiserrang.

Hier nicht:
Bild

Benutzeravatar
Fairas
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5846
Registriert: 5. Dezember 2010 21:37
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest

Re: [Crusader Kings 2] Papsttum vassalieren?

Beitragvon Fairas » 25. Januar 2021 14:02

Der katholische Papst hat den Königsrang und kann somit nur von einem Kaiser vasallisiert werden. Wie MaxLe richtig erkannt hat, muss man dazu einen Gegenpapst einsetzen und damit den amtierenden Papst stürzen.

Der fratizellische Papst hat hingegen nur den Rang eines Herzogs und kann daher bereits von einem König vasallisiert werden.
"Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

Yoda

MaxLe
Tiro
Tiro
Beiträge: 4
Registriert: 22. Januar 2021 12:25

Re: [Crusader Kings 2] Papsttum vassalieren?

Beitragvon MaxLe » 26. Januar 2021 09:40

Fairas hat geschrieben:Der katholische Papst hat den Königsrang und kann somit nur von einem Kaiser vasallisiert werden. Wie MaxLe richtig erkannt hat, muss man dazu einen Gegenpapst einsetzen und damit den amtierenden Papst stürzen.
Musste dafür noch 2 Generationen warten weil die expansionistischen Vizekönige die Bedrohung hoch halten. Aber jetzt gehört mir eh fast die ganze Christenheit. Aber ich cheate ehrlich gesagt weil ich alte Spielstände lade wenn was gar nicht gut lief. Aber ich wollte erstmal Spiel kennenlernen.