[Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Themen, vor Release Rome II / Forum geschlossen

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
JediSwordman
Custos Armorum
Custos Armorum
Beiträge: 349
Registriert: 6. Dezember 2010 15:59

Re: [Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Beitragvon JediSwordman » 14. August 2013 14:34

ROTS gab es nur als DLC. FOTS auch als Retail, aber man konnte es nicht vorm Termin anzoggen. Habe mir von Shogun alles bei erscheinen geholt bzw. so bald es vorbestellbar war. Wie auch sonst alles von TW ;-)

Das ist natürlich blöd mit dem dritten. Auch das noch nichts über einen Preload bekannt gegeben wurde. Hoffe das Jack L. heute vielleicht bei seiner Fragerunde etwas bekannt gibt. Sind ja auch weniger als drei Wochen und da müsste ja langsam was bekannt sein. 35 GB lädt man ja auch nicht in einer Stunde, auch wenn ich denke das es nicht ganz so viel zu laden sein wird. War bei den anderen Teilen auch so, das HDD höher angegeben war als es dann am Ende auf der Platte verbraucht.

Shogun 2 mit allen DLC (ROTS, FOTS), Clan Packs, Radious Mod usw. verbraucht bei mir auch "nur" 28 GB und TW: S2 sowie FOTS sind ja mit jeweils 30 GB angegeben.

Weiß jemand ob Jack L. heute nochmal antwortet? Oder habe ich da eine falsche Information im Kopf!
Nur wer kämpft kann siegen...

Benutzeravatar
Homer Simpson
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1332
Registriert: 6. Dezember 2010 08:29
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Beitragvon Homer Simpson » 14. August 2013 14:44

Nö ich glaube die Fragerunde war nur letzten Mittwoch! Das Fragenset am Freitag kam ja nur weil es für einmal zuviel war!

Heute müsste ein live Rally Point kommen in dem ne Phalanx gezeigt wird!
Verfasser der wunderschönen Zahl 3333

Benutzeravatar
Avarice1987
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3837
Registriert: 5. Dezember 2010 21:22
Wohnort: Stockach

Re: [Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Beitragvon Avarice1987 » 14. August 2013 15:16

Kurze frage:

Ich selbst bin so wie es momentan aussieht in der ersten septemberwoche nicht da.

Ich bin aber ja vorbesteller.

Muss ich das Spiel dann am 2 oder 3ten zumindest auf dem rechner bzw steam installiert haben oder ist das egal? Nicht das mir hier so dann mein vorbesteller Bonus flöten geht.
Wer möchte mal eine Runde gegen mich spielen?

Company of Heroes ( 1 mit allen add ons), ETW, NTW, Rome 2, FEAR 3.

Schreibt mich an auf Steam.

markuselsner1987

Benutzeravatar
RisenNoArcania
Optio
Optio
Beiträge: 575
Registriert: 29. Januar 2012 15:47
Wohnort: Home sweet Home

Re: [Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Beitragvon RisenNoArcania » 14. August 2013 15:53

Avarice1987 hat geschrieben:Kurze frage:

Ich selbst bin so wie es momentan aussieht in der ersten septemberwoche nicht da.

Ich bin aber ja vorbesteller.

Muss ich das Spiel dann am 2 oder 3ten zumindest auf dem rechner bzw steam installiert haben oder ist das egal? Nicht das mir hier so dann mein vorbesteller Bonus flöten geht.

Wenn du es bei Amazon bestellt hast, liegt ein Code in der Box bei oder du bekommst eine E-mail, wenn du es auf Steam vorbestellt hast, wird der DLC mit dem Hauptspiel zusammen am 3. aktiviert.
Verloren geht da nix.

Benutzeravatar
Avarice1987
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3837
Registriert: 5. Dezember 2010 21:22
Wohnort: Stockach

Re: [Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Beitragvon Avarice1987 » 14. August 2013 17:02

RisenNoArcania hat geschrieben:
Avarice1987 hat geschrieben:Kurze frage:

Ich selbst bin so wie es momentan aussieht in der ersten septemberwoche nicht da.

Ich bin aber ja vorbesteller.

Muss ich das Spiel dann am 2 oder 3ten zumindest auf dem rechner bzw steam installiert haben oder ist das egal? Nicht das mir hier so dann mein vorbesteller Bonus flöten geht.

Wenn du es bei Amazon bestellt hast, liegt ein Code in der Box bei oder du bekommst eine E-mail, wenn du es auf Steam vorbestellt hast, wird der DLC mit dem Hauptspiel zusammen am 3. aktiviert.
Verloren geht da nix.



Ich habe es bei amazon bestellt.
Ah okay, danke.
Wer möchte mal eine Runde gegen mich spielen?

Company of Heroes ( 1 mit allen add ons), ETW, NTW, Rome 2, FEAR 3.

Schreibt mich an auf Steam.

markuselsner1987

Benutzeravatar
Prof
Signifer
Signifer
Beiträge: 426
Registriert: 6. Dezember 2010 14:28
Wohnort: Da wo es schön ist (im Herzen Bayerns)

Re: [Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Beitragvon Prof » 14. August 2013 17:14

Homer Simpson hat geschrieben:Nö ich glaube die Fragerunde war nur letzten Mittwoch! Das Fragenset am Freitag kam ja nur weil es für einmal zuviel war!

Heute müsste ein live Rally Point kommen in dem ne Phalanx gezeigt wird!


Na dann her damit.

Ich bin immernoch nicht überzeugt von der Makedonischen Phalanx, bei der nur 3 Reihen die Sarissa gesenkst halten sollen.
Die Hopliten-Phalanx sieht so weit aber in Ordnung aus.
TW-Zone Migrant
Prof's Mods (Attila Mods)
Bild Die Horden sind da!

Benutzeravatar
Ebbius
Architectus
Architectus
Beiträge: 275
Registriert: 7. Juni 2013 14:46

Re: [Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Beitragvon Ebbius » 14. August 2013 17:30

Hm, jemand sollte CA sagen, das Babylon nicht aussah wie eine altägyptische Stadt und das Kolosseum erst nach Ende des Spiels gebaut wurde. Ansonsten nicht schlecht die Screens, auch wenn sie unkorrekt sind.

Von Schlieffen
Miles
Miles
Beiträge: 18
Registriert: 13. Juni 2013 09:02

Re: [Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Beitragvon Von Schlieffen » 14. August 2013 17:41

Ich bin eigentlich nicht so detailverliebt wie die meisten hier im Forum und lasse auch bei der historischen Korrektheit fünf gerade sein, ABER:
Das Amphitheatrum Flavium wurde erst nach 50 n. Chr. erbaut (ich meine ca. 75 n. Chr, bin aber zu faul bei Wikipedia nachzuschauen). Während der Spielepoche existiert es daher noch gar nicht. Es ist für mich unbegreiflich, wieso CA nicht ein bereits existierendes Bauwerk als Symbol von Rom gewählt hat...

Benutzeravatar
Tiberianus
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2082
Registriert: 15. Juli 2011 13:16
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Kleinspender
Kontaktdaten:

Re: [Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Beitragvon Tiberianus » 14. August 2013 17:43

Das Kolosseum wird sicher für den "Normalspieler" eingebaut, weil es heutzutage eines der absoluten Wahrzeichen Roms und des römischen Reiches ist. Die historischen Tatsachen werden dann wohl zurückgestellt. Und beim besten Willen, diejenigen die das Spiel nicht kaufen, weil da das Kolosseum steht sind eine so geringe Minderheit, das man sie vernachlässigen kann.

Benutzeravatar
RisenNoArcania
Optio
Optio
Beiträge: 575
Registriert: 29. Januar 2012 15:47
Wohnort: Home sweet Home

Re: [Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Beitragvon RisenNoArcania » 14. August 2013 17:49

Von Schlieffen hat geschrieben:Es ist für mich unbegreiflich, wieso CA nicht ein bereits existierendes Bauwerk als Symbol von Rom gewählt hat...

Für mich ehrlich gesagt nicht ganz, das Spiel hat einen historischen Hintergrund, ja, aber auch nur einen Hintergrund, wenn ich als Herrscher Roms beschließe, dass ein riesige Amphietheater gebaut wird, wieso soll das dann nicht passieren? Wobei der Name Kolosseum dann schwachsinnig wäre.
Dem ist vorausgesetzt, das sich die individuellen Städte verändern, wenn man etwas auf der Kampagnenkarte baut, ansonsten wäre es schwachsinnig, das Kolosseum einzubauen, ja.

Benutzeravatar
Homer Simpson
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1332
Registriert: 6. Dezember 2010 08:29
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Beitragvon Homer Simpson » 14. August 2013 18:02

Ich bin froh dass das Kolosseum dabei ist!

Immerhin ist es DAS Gebäude Roms das jeder kennt... und es kommt auch eher das Rom feeling - ausserdem wer weiss ab wann man das Kolosseum bauen kann vlt ja e erst so um 50v Chr... dann wärn nur noch 100 Jahre zur Realität
Verfasser der wunderschönen Zahl 3333

Benutzeravatar
Castor
Optio
Optio
Beiträge: 507
Registriert: 23. Juni 2013 21:01

Re: [Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Beitragvon Castor » 14. August 2013 20:20

OMG die Screens sind wahnsinnig! :D Freu mich schon richtig darauf in den Städten zu kämpfen.
"Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein."

Benutzeravatar
Wallenstein
Custos Armorum
Custos Armorum
Beiträge: 327
Registriert: 5. Dezember 2010 21:09
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest

Re: [Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Beitragvon Wallenstein » 14. August 2013 23:09

RisenNoArcania hat geschrieben:
Von Schlieffen hat geschrieben:Es ist für mich unbegreiflich, wieso CA nicht ein bereits existierendes Bauwerk als Symbol von Rom gewählt hat...

Für mich ehrlich gesagt nicht ganz, das Spiel hat einen historischen Hintergrund, ja, aber auch nur einen Hintergrund, wenn ich als Herrscher Roms beschließe, dass ein riesige Amphietheater gebaut wird, wieso soll das dann nicht passieren? Wobei der Name Kolosseum dann schwachsinnig wäre.

Der Name Kolosseum wäre immer schwachsinnig, da die Römer das Kolosseum nie Kolosseum genannt haben (sondern Amphitheatrum Flavium oder so)
btw, muss ich sagen, dass ich die Städte auch sehr gelungen finde. 5 einzigartige von 46 Städte ist ein gute Quote, die Belagerungen werden nun wirklich nicht mehr so öder und inflationär sein(hoffe ich).

Benutzeravatar
RisenNoArcania
Optio
Optio
Beiträge: 575
Registriert: 29. Januar 2012 15:47
Wohnort: Home sweet Home

Re: [Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Beitragvon RisenNoArcania » 14. August 2013 23:49

Die Belagerungen werden bestimmt zum Höhepunkt des Spieles, zumindestens von der Atmospähre, man sieht von Rom vielleicht 2/3, es ist vermutlich in der letzten Ausbaustufe, der Großteil der Städte, die man auf der Kampagnenkarte trifft, wird damit warscheinlich die Hälfte der Größe von Rom haben und das ist immernoch verdammt riesig.
Mann freu ich mich schon darauf meine Soldaten in Straßenkämpfen umringt von brennenden Gebäuden zu sehen :strategie_zone_56:

Nebenbei es wurde gesagt, dass es 49 verschiedene Stadtschlachtfelder gibt, wenn man von den Kulturen römisch, griechisch, östlich, barbarisch ausgeht wären das 11 pro Kultur (wobei ich eh welche vergessen habe und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass die Barbaren ein paar weniger bekommen und da die verschiedenen Ausbaustufen nicht abgezogen sind)

Marc Aurellius
Architectus
Architectus
Beiträge: 269
Registriert: 2. Juni 2013 13:54

Re: [Total War: Rome 2] News / Neuigkeiten Plausch

Beitragvon Marc Aurellius » 15. August 2013 06:15

So ist es ja mit vielen Bezeichnungen zur Antike oder Rom, dass die aus der Nase herausgezogen sind, weil einfach Überlieferungen fehlen und das sogar bei alltäglichen Sachen. Antike halt, vieles ist so weil es Jahrhunderte später dazu gemacht wurde.

RisenNoArcania hat geschrieben:Die Belagerungen werden bestimmt zum Höhepunkt des Spieles, zumindestens von der Atmospähre, man sieht von Rom vielleicht 2/3, es ist vermutlich in der letzten Ausbaustufe, der Großteil der Städte, die man auf der Kampagnenkarte trifft, wird damit warscheinlich die Hälfte der Größe von Rom haben und das ist immernoch verdammt riesig.
Mann freu ich mich schon darauf meine Soldaten in Straßenkämpfen umringt von brennenden Gebäuden zu sehen :strategie_zone_56:

Nebenbei es wurde gesagt, dass es 49 verschiedene Stadtschlachtfelder gibt, wenn man von den Kulturen römisch, griechisch, östlich, barbarisch ausgeht wären das 11 pro Kultur (wobei ich eh welche vergessen habe und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass die Barbaren ein paar weniger bekommen und da die verschiedenen Ausbaustufen nicht abgezogen sind)


Ich hoffe das ist einfach ausgeglichen. Ich möchte genauso viele abwechslungsreiche Schlachten im Wald von Germanien schlagen wie auch in der Wüste von Agypten oder in Italien. Öde wirds aber auch wenn jedes Dorf und Gehöft identisch aussehen, ich will nicht nur in Städten kämpfen was auch historisch nicht so korrekt ist. Gekämpft hat man sogut es ging draußen aufm Feld da man so die volle Wucht der Truppe nutzen konnte, niemand wollte freiwillig in einer Stadt kämpfen und schon garnicht in der eigenen, die meißten waren eh kaum befestigt. Bzw muss man sich die Welt damals im Vergleich sehr klein vorstellen da gab es nicht viele große Städte wie Rom. Vor 2000 Jahren lebten ca 170-300 Mio Menschen auf der ganzen Erde, das römische Reich(Ganze, nicht Italien!!) umfasste knapp 60 Mio Menschen.