Assassins Creed!

Für unsere aktionsgeladene Klientel

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Arn de Gothia
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1629
Registriert: 14. November 2010 17:58
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Assassins Creed!

Beitragvon Arn de Gothia » 3. November 2012 17:57

Wenn ich Red Dead will spiele ich Red Dead ;)

Ich spiele gerade wieder ACII und Folgende weil mir das 3er nach mehreren Stunden zuschauen und ein bischen selber spielen einfach nicht soo dolle gefällt ;) (und es noch nicht für PC da ist)
Der Forenfeedback Thread ist der wohl der am meisten zum spammen Benutzte Bereich außerhalb der Spamzone.

totalwarzone
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3452
Registriert: 11. Dezember 2010 20:14
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest

Re: Assassins Creed!

Beitragvon totalwarzone » 3. November 2012 18:42

Die Missionen sind anfür sich gut. Aber mich stört es einfach, weil es nicht ins Spiel passt. Schon garnicht in das Scenario eines Asasssinen. Also Bitte.
Nicht falsch verstehen wie gesagt Glue, Sie machen durchaus laune. Aber ich baue ja auch nicht in ein Rennspiel eine Shooter Session ein.

Benutzeravatar
MightyGlue
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2179
Registriert: 6. Dezember 2010 17:32
Wohnort: Frankfurt am Main
:
Großspender

Re: Assassins Creed!

Beitragvon MightyGlue » 3. November 2012 19:03

totalwarzone hat geschrieben:Schon garnicht in das Scenario eines Asasssinen

The Glue hat geschrieben:Aber was man auch einmal erwähnen muss: Assassin's Creed war noch in keinem Teil so, dass man ein wirklicher Attentäter war, der sein Ziel (und nur dieses) möglichst leise und unauffällig über den Jordan schicken sollte.
Ganz im Gegenteil: In AC1 schrieb der Kodex vor, die Attentate möglichst in aller Öffentlichkeit stattfinden zu lassen, damit sie eine größere Wirkung entfalten.

Wie schon gesagt, mann war noch nie ein "richtiger" Assassine.

Benutzeravatar
Basti
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 660
Registriert: 12. April 2011 22:19

Re: Assassins Creed!

Beitragvon Basti » 3. November 2012 19:58

Gibt es immer noch diese optionalen Missionsziele, wie z.B. Hauptziel: Brenne Turm nieder und Nebenziel/volle Synchronisation: Während der Mission nicht ins Wasser springen und solche Sachen? Und wenn an alles macht, schaltet man dann noch zusätzlich etwas frein? In Brotherhood hat man ja diese Christina-Missionen freigeschaltet.

Benutzeravatar
paddys23011994
Optio
Optio
Beiträge: 528
Registriert: 26. August 2011 16:56

Re: Assassins Creed!

Beitragvon paddys23011994 » 3. November 2012 20:04

Also ich finde es Klasse. Der Aufbau gefällt mir und die Seemissionen. Die sind einfach himmlisch :D Abgesehen davon das ich auch gern mal ein Kriegsschiff steuern würde. Aber sonst echt klasse.
Mir gefällt es eben auch mal umherzulaufen und auf die Jagd zu gehen. Klar fehlt einem das auf den Häusern rumturnen in den Städten ( es geht ja immernoch aber eben nicht mehr so gut ) aber dafür gibt es nun die Wälder ;)
Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht.

Benutzeravatar
Disposer
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1803
Registriert: 8. Dezember 2010 21:37
Wohnort: Berlin
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Assassins Creed!

Beitragvon Disposer » 3. November 2012 21:04

The Glue hat geschrieben:Wie schon gesagt, mann war noch nie ein "richtiger" Assassine.


Naja wäre z.B. Altair wie ein richtiger Assassine gewesen, wäre das Spiel nach dem ersten Anschlag vorbei gewesen weil ein Assassine quasi ein Selbstmordattentäter war.
"Krieg gegen die KI ist wie Selbstbefriedigung!" -Victoria 2 MP

Benutzeravatar
MightyGlue
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2179
Registriert: 6. Dezember 2010 17:32
Wohnort: Frankfurt am Main
:
Großspender

Re: Assassins Creed!

Beitragvon MightyGlue » 4. November 2012 00:05

Basti hat geschrieben:Gibt es immer noch diese optionalen Missionsziele, wie z.B. Hauptziel: Brenne Turm nieder und Nebenziel/volle Synchronisation: Während der Mission nicht ins Wasser springen und solche Sachen? Und wenn an alles macht, schaltet man dann noch zusätzlich etwas frein? In Brotherhood hat man ja diese Christina-Missionen freigeschaltet.

Ja, das gibts noch. Sogar nun mit bis zu drei optionalen Zielen, die auch oft recht knifflig sind.
Ob man was freischaltet weiß ich noch nicht, hab ja nicht mal das Spiel selbst durch. :strategie_zone_72:

totalwarzone
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3452
Registriert: 11. Dezember 2010 20:14
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest

Re: Assassins Creed!

Beitragvon totalwarzone » 4. November 2012 11:55

Disposer hat geschrieben:
The Glue hat geschrieben:Wie schon gesagt, mann war noch nie ein "richtiger" Assassine.


Naja wäre z.B. Altair wie ein richtiger Assassine gewesen, wäre das Spiel nach dem ersten Anschlag vorbei gewesen weil ein Assassine quasi ein Selbstmordattentäter war.


Das ist im Kern, jedoch so nicht ganz richtig.

Benutzeravatar
Exilkönig
Princeps Posterior
Princeps Posterior
Beiträge: 1140
Registriert: 5. Dezember 2010 20:48
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Assassins Creed!

Beitragvon Exilkönig » 9. November 2012 22:54

http://www.n-joy.de/multimedia/gamecheck107.html

NJoy spricht fat nur positiv und gibt 4 von 5 NJoy Sternen.

Benutzeravatar
MightyGlue
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2179
Registriert: 6. Dezember 2010 17:32
Wohnort: Frankfurt am Main
:
Großspender

Re: Assassins Creed!

Beitragvon MightyGlue » 12. November 2012 18:24

So, habe vor ein paar Tagen das Ende erreicht.
Spoiler (Öffnen)
Vorweg, das Ende ist, mMn, gut, macht bis auf eine (kleine) Ausnahme Sinn und legt einen guten Grundstein für weitere AC-Teile.
Zwei kleine Makel gibt es aber dann doch, dazu gleich.
Sobald sie den Schlüssel gefunden und die Lichtbarriere geöffnet haben, dringen Desmond und Co. in das innere des Tempels vor. Dort finden sie eine Art Gerät. Juno drängt Desmond, jenes Gerät zu berühren und somit das drohende Unheil der Verwüstung der Erde abzuwenden. Just in diesem Moment erscheint Minerva (Ende AC2) und offenbart, dass Juno in diesem Gerät gefangen/an es gebunden ist und dass sie durch die Berührung Desmonds, welche sein Leben fordern würde, freigelassen werden würde. Weiterhin erzählt Minerva, dass Juno schon immer die Bestrebung hatte über die Menschen zu herrschen. Selbst zur Zeit der ersten Zivilisation, als diese ebenfalls vor ihrer Vernichtung durch die Sonne stand, arbeitete sie gegen Minerva und die anderen "Götter", die versuchten die Erde zu schützen.
Minerva zeigt Desmond, dass durch den Verbleib Junos im Tempel zwar Milliarden Menschen in Folge der Zerstörungen ihr Leben verlieren werden, sich die Menschheit jeodch wieder erholen wird und Desmond als eine Art spiritueller Führer und als Hoffnungsträger an ihrer Spitze stehen würde. Und vor allem würde die Menschheit ihre Freiheit behalten.
Für Desmond ist der Tod von Milliarden jedoch nicht tragbar, weshalb er sich dafür entscheidet sein Leben zu opfern und Juno frei zu lassen. Die Menschheit würde seiner Ansicht nach auch dieses mal für ihre Freiheit kämpfen, nun eben gegen Juno.
Gesagt, getan!
Desmond legt seine Hand auf das Gerät, eine Art Energiestrom fließt von seinem Körper in das Gerät über, Desmond fällt leblos zu Boden, Juno ist frei und ..... Abspann.

Kein Wort oder Bild der Erklärung wie Juno es alleine geschafft hat die koplette Erde zu schützen. Wie sie das in kurzer Zeit geschafft hat, woran mehrere ihrer Art mit der Hilfe unzähliger Edensplitter und mehreren Jahrzehnten Zeit gescheitert sind. Während des Abspanns wird lediglich die Stimme eines Nachrichtensprechers eingeblendet, der darüber berichtet, wie gewaltige seismische Aktivitäten und Wetterkapriolen zurückgehen und dass es einige Tage dauern wird bis alle Schäden erfasst sind.

Wieder einmal bleibt also das Ende in einem AC unvollständig, zwar ist es kein Cliffhanger, aber dennoch, die essentielle Frage die sich zumindest mir stellte, nämlich wie zum Teufel der Tempel die Erde schützen sollte, verbleibt (zum großteil) ungeklärt. Das wäre der eine Makel. Er macht mir das Ende zwar nicht kaputt, aber dennoch hinterlässt er einen faden Nachgeschmack.
Der zweite Makel ist dann noch eher Ansichtssache. Das alles passiert innerhalb von nur Rund 10 Minuten und bleibt auch relativ unspektakulär. Das ist mir für eine Serie dieser Größenordnung einfach zu wenig und da habe ich definitiv mehr und irgendwie auch epischeres erwartet.

Dennoch, das Ende kann ich gerne Akzeptieren und bin wirklich gespannt wie die Reihe fortgesetzt wird. Ich hoffe man nutzt den Animus um die Zeit der ersten Zivilisation nach zu erleben und dort vielleicht einen Weg sucht wie man Juno besiegen kann. Immerhin haben die Menschen zu dieser Zeit auch schon einmal gegen die "Götter" Krieg geführt.

Benutzeravatar
paddys23011994
Optio
Optio
Beiträge: 528
Registriert: 26. August 2011 16:56

Re: Assassins Creed!

Beitragvon paddys23011994 » 12. November 2012 19:00

Die Vorstellung von dir wie es weiter gehen könnte ist wirklich gut. Kann man sich gut vorstellen. Und die Makel. Sehe ich auch so wie du ;)
Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht.

Benutzeravatar
Prinz_Eugen
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 691
Registriert: 8. Dezember 2010 10:41
:
Teilnahme an einem Contest Großspender

Re: Assassins Creed!

Beitragvon Prinz_Eugen » 13. Dezember 2012 19:14

Ich wollt hier mal die Frage bringen: Weiß zufällig jemand ob bei der Ezio Trilogie die es zu kaufen gibt, auch die DLC´s dabei sind?

Da ja auf der Packung nicht damit geworben wird schätze ich mal das es nicht so ist. Aber ich dachte mir ich frag mal.
Gib einem Mann ein Feuer und er wird es warm haben für den Rest des Tages setz ihn in Brand und er wird es warm haben für den Rest seines Lebens
A.E.I.Ö.U: Alles Erdenreich ist Österreich Untertan
Soldaten:Menschen die offene Rechnungen der Politiker mit ihrem Leben bezahlen Ron Kritzfeld
Ich rückte in einem brillanten taktischen Manöver rückwärts vor

Benutzeravatar
Guerillonist
Tribunus Laticlavius
Tribunus Laticlavius
Beiträge: 6189
Registriert: 16. April 2011 17:09
Wohnort: München
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Kleinspender

Re: Assassins Creed!

Beitragvon Guerillonist » 25. Januar 2013 20:45

Ich kenn nur die Deluxe edition von Assassin's Creed 2, aber da sind halt Brotherhood und Relevation nicht drin.
~Es ist nicht tot was ewig liegt, bis dass die Zeit den Tod besiegt~

Benutzeravatar
Prinz_Eugen
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 691
Registriert: 8. Dezember 2010 10:41
:
Teilnahme an einem Contest Großspender

Re: Assassins Creed!

Beitragvon Prinz_Eugen » 7. April 2013 16:36

Ja die kenn ich auch, aber ich meinte eigentlich diese: Klick Version. Aber wie es aussieht sind da keine DLC´s dabei. Aber wenn sie billiger wird, werde ich sie mir dann vermutlich kaufen.
Gib einem Mann ein Feuer und er wird es warm haben für den Rest des Tages setz ihn in Brand und er wird es warm haben für den Rest seines Lebens
A.E.I.Ö.U: Alles Erdenreich ist Österreich Untertan
Soldaten:Menschen die offene Rechnungen der Politiker mit ihrem Leben bezahlen Ron Kritzfeld
Ich rückte in einem brillanten taktischen Manöver rückwärts vor

Benutzeravatar
Exilkönig
Princeps Posterior
Princeps Posterior
Beiträge: 1140
Registriert: 5. Dezember 2010 20:48
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Assassins Creed!

Beitragvon Exilkönig » 28. April 2013 20:00

[youtube]https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=2JvVde_xEs4#![/youtube]

Schon älter der Trailer aber hier noch nicht drin. Alle Spiele gehen neuerdings zum Piratensetting....find ich schade, wollen wir nicht wieder zurück ins schlichte Mittelalter? Mal was in England und Spanien? Da gabs genügend Intrigen für Templer und Assasinen.