Mass Effect 1/2/3

Für unsere aktionsgeladene Klientel

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
MightyGlue
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2179
Registriert: 6. Dezember 2010 17:32
Wohnort: Frankfurt am Main
:
Großspender

Re: Mass Effect 1/2/3

Beitragvon MightyGlue » 10. Juli 2013 14:25

Der N7 Hoodie ist ja nur bei der Collector's und der Digital Deluxe Edition dabei, anders ist der nicht zu haben. Ich hatte, glaube ich, einfach den beigefügten Code aktiviert und konnte dann den gesamten Bonuscontent (ua auch vier Waffen, Outfits für die Crew und einen Roboterhund) runterladen.

Benutzeravatar
Alexander der Große
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1084
Registriert: 26. Dezember 2010 20:00
Wohnort: Greifswald

Re: Mass Effect 1/2/3

Beitragvon Alexander der Große » 10. Juli 2013 16:25

Hmm schade, ich hab nur die Standard Version. Verstehe nicht warum se das nicht auch als DLC anbieten.
Naja egal, man kann nicht alles haben. :strategie_zone_44:

Grüße
i5-2500K / GTX 560ti / 8GB

Benutzeravatar
Alexander der Große
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1084
Registriert: 26. Dezember 2010 20:00
Wohnort: Greifswald

Re: Mass Effect 1/2/3

Beitragvon Alexander der Große » 25. Juli 2013 15:59

Moin, gibt es eigentlich schon eine ultimative Lösung für das Face-Import bzw. Character Creator Problem in ME3?
Ich spreche hier vom Gesicht das vom ME2 Code generiert wird. Es stimmt einfach keineswegs mit dem Original überein.
Nach x savegame-edits und neustarts sieht meine Shep zwar nicht mehr komplett anders aus ist aber trotzdem noch meilenweit
vom Original entfernt.Die meisten von euch nehmen es wahrscheinlich nicht so genau, aber mir stößt das echt sauer auf. Ich fühle
mich mittlerweile mehr zu den Actionparts hingezogen, weil ich kein Bock mehr habe in diese fremde Gummibärchenfresse zu schauen.
Bei mir steht eigentlich noch ein Trilogie Durchgang mit allen DLC an, aber irgendwie vergeht mir die Lust wenn ich an den Trouble mit dem
ME3 CC denke. Ein sauberer übergang von ME2 Arrival zu ME3? Nicht möglich, man schlägt sich erstmal wieder stundenlang mit
dem CC rum. Startet drölfhundet mal neu, zieht sich das intro rein, und am ende hat man alle möglichen Hachfressen gesehen nur nicht Me2 Shep.

BildBild

Denke mal das Hauptproblem sind die Augen bzw. die ganze Augenpartie und die Animation dieser.
Habe zwar wenig Hoffung aber gibt es irgendwas, ein Tool oder so mit dem man da was an der Mimik machen kann.
Diese Lidschatten Textur von ME2 wäre auch schon eine große hilfe. Denke die macht einiges aus. Die Frisur wäre
natürlich auch nicht schlecht.

Hoffe ihr habt da was für mich.

Grüße
i5-2500K / GTX 560ti / 8GB

Benutzeravatar
Alexander der Große
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1084
Registriert: 26. Dezember 2010 20:00
Wohnort: Greifswald

Re: Mass Effect 1/2/3

Beitragvon Alexander der Große » 26. Juli 2013 03:08

Update: Hab ein sehr gutes Tool gefunden, mit dem man die Parameter des ME2 Gesichtes exaxt übernehmen kann. Das Ergebnis ist zwar noch nicht perfekt, aber ich bin damit vorerst zufrieden.
Vorallem die Augen sehen nun endlich vernünftig aus.

Das Tool findet ihr hier:
http://social.bioware.com/forum/1/topic ... 1#11073023
Ladet aber unbedingt die Fixes mit runter.

Der Gesichtsimport ist mit dem Tool kinderleicht. Einfach das ME2 Save mit eurem Gesicht auswählen sowie das ME3 Save wo das Gesicht hin soll. Speichern, mehr nicht.

Einzig die Tickboxen Vector und Scalor Parameters im Tool würd ich wegklicken. Damit wird zwar die augenfarbe usw. übernommen, aber bei mir sah das nicht so gut aus.
Die Augenfarbe könnt ihr ja auch mit Gibbeds save editor ändern. Naja müsst ihr selbst schauen. Hoffe es hilft. :)

Hier übrigens noch das neue Gesicht. Endlich keine Alien-Augen mehr.
Bild
Und das Ursprungsface aus ME1:
Bild
Grüße
i5-2500K / GTX 560ti / 8GB

Benutzeravatar
Großadmiral Thrawn
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1880
Registriert: 11. Dezember 2010 23:03
Wohnort: Freiburg
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Mass Effect 1/2/3

Beitragvon Großadmiral Thrawn » 26. Juli 2013 16:48

Was mich gestört hat, dass die Narben komplett weg waren vom zweiten auf den dritten Teil. Ich hab mir die zwar wieder zugelegt im Laufe des Spiels, aber trotzdem irgendwie unnötig.

Benutzeravatar
Alexander der Große
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1084
Registriert: 26. Dezember 2010 20:00
Wohnort: Greifswald

Re: Mass Effect 1/2/3

Beitragvon Alexander der Große » 7. August 2013 21:53

Was mich gestört hat, dass die Narben komplett weg waren vom zweiten auf den dritten Teil. Ich hab mir die zwar wieder zugelegt im Laufe des Spiels, aber trotzdem irgendwie unnötig.


Spielst bestimmt mit ManShep oder? Weil der FemShep Editor ist echt aus der Hölle, kann mir nicht vorstellen das du den gut findest. :strategie_zone_76: Jedenfalls mit Eye Shape 8 sieht meine Shep immer komplett Psycho aus, weiß nicht wie das bei den anderen Augen ist. In den Vorgängern war Eye Shape 8 mMn die beste Augenform, habe nie was anderes genommen. Aber im dritten Teil kann man die knicken, sie sind viel zu groß und diese komischen Ecken an den oberen Lidern(scheinbar bei allen Augenformen) verschlimmern das ganze noch. Hinzu kommen noch die kaum erkennbaren Wimpern und der fast nicht vorhandene Lidschatten/Lidstrich.

Erst mit dem Lazarus Tool hab ich ein einigermaßen vernünftigen Gesicht hinbekommen + bessere Wimpern/Make up(Bilder oben).
Leider können sich bei dieser Methode auch einige Bugs einschleichen wie z.b. Duckface (Entenschnauze^^)
oder ne fette Unterlippe in den Dialogszenen wie bei meiner letzten Shep oben. An dem Tool wird soweit ich das mitbekommen habe
auch leider nicht mehr gearbeitet.

Es ist mit viel trial & error + ein dutzend Hilfsmittel aber trotzdem möglich ein Gesicht zu kreieren das sehr nah an das Original herankommt, wie man bei meiner vorerst letzten neu erstellten Shep unten sieht.

ME1 - ME2

BildBild

ME3 normales Import CC Face (nur mit Ele´s Femshep Overhaul Mod)

Bild

ME 3 mit Lazarus R18/R23 und dicke Unterlippe Bug, die auf dem Bild übrigens nicht so zum Vorschein kommt (ohne Ele´s Texmod)

Bild

Und hier, nach tagelangen trial & error, vielen hundert gelesenen Posts im BSN und anderen Seiten, sowie sehr viel schweiß, blut und tränen, das neue Gesicht. ^^

BildBild

Ich weiß nicht wie das bei euch ist, vllt. bilde ich mir das auch nur ein, aber finde das sieht doch schon mehr nach meiner Shep aus oder, vorallem auf dem letzten Bild.
Falls es hier jemanden interessiert, kann ich meine Vorgehensweise ja mal näher erläutern. Hab mir alle meine Schritte notiert, weiß aber nicht ob es bei euch dann genauso gut funzt.

Übrigens mit Gibbeds Save editor kann man auch den N7 Hoodie freischalten. :strategie_zone_63:

Grüße
i5-2500K / GTX 560ti / 8GB

Benutzeravatar
Alexander der Große
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1084
Registriert: 26. Dezember 2010 20:00
Wohnort: Greifswald

Re: Mass Effect 1/2/3

Beitragvon Alexander der Große » 19. November 2013 13:25

Moin, wollte euch nochmal zeigen was letztendlich draus geworden ist. :)

BildBild
BildBild

Bild

Grüße
i5-2500K / GTX 560ti / 8GB

Benutzeravatar
MightyGlue
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2179
Registriert: 6. Dezember 2010 17:32
Wohnort: Frankfurt am Main
:
Großspender

Re: Mass Effect 1/2/3

Beitragvon MightyGlue » 19. November 2013 18:36

Schaut super aus. :strategie_zone_22:

Habe selber vor einigen Tagen wieder einen Mass Effect Durchgang gestartet und bin momentan noch bei Teil 1. Auf der 360 muss ich mich aber leider mit dem zufrieden geben, was BioWare geschaffen hat. Doch bis auf das Nachladen von Texturen gefällt mir das alles auch so immer noch sehr gut. :D

Benutzeravatar
Alexander der Große
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1084
Registriert: 26. Dezember 2010 20:00
Wohnort: Greifswald

Re: Mass Effect 1/2/3

Beitragvon Alexander der Große » 20. November 2013 13:57

Danke Glue, freut mich das sie dir gefällt. :strategie_zone_4:

Habe den Kopf seit August, über mehrere Durchgänge hinweg verbessert. Augen und Mund könnten noch etwas Feintuning vertragen, aber sonst ist sie so gut wie fertig.
Falls sie noch anderen gefällt würde ich den Headmorph beizeiten gern zur Verfügung stellen bzw. in der ME Database oder so hochladen.
Screens für ME1 Slider, ME2 Facecode und Anleitung für ME3 packe ich alles dazu. Wäre schade drum, wenn die ganze Arbeit bei mir auf der Platte verrottet. ^^

Habe selber vor einigen Tagen wieder einen Mass Effect Durchgang gestartet und bin momentan noch bei Teil 1. Auf der 360 muss ich mich aber leider mit dem zufrieden geben, was BioWare geschaffen hat. Doch bis auf das Nachladen von Texturen gefällt mir das alles auch so immer noch sehr gut. :D


Habe gestern auch schon wieder einen neuen Durchgang gestartet, komme von der Reihe irgendwie nicht los. :strategie_zone_48:
Diesmal als Adept, spiele ja hauptsächlich Vanguard. Damit hat man selbst auf Wahnsinn keinerlei Probleme. ^^

Der Durchgang mit Jennifer(Bilder) läuft auch noch. Bin jetzt bei Prio. Cerb. HQ, sind aber noch paar Leviathan Missionen zu erledigen. Mein erster Durchgang
mit englischer Sprachausgabe übrigens, kann ich nur jedem empfehlen. :strategie_zone_22:

Grüße
i5-2500K / GTX 560ti / 8GB

Benutzeravatar
MightyGlue
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2179
Registriert: 6. Dezember 2010 17:32
Wohnort: Frankfurt am Main
:
Großspender

Re: Mass Effect 1/2/3

Beitragvon MightyGlue » 20. November 2013 18:48

Alexander der Große hat geschrieben:komme von der Reihe irgendwie nicht los. :strategie_zone_48:

Geht mir genauso. :D Am 7. Dezember könnte es übrigens sein, dass auf den Spike Video Game Awards das neue Mass Effect angekündigt wird. Es handelt sich dabei zwar nur um ein Gerücht, aber 2010 wurde während des Events auch schon Mass Effect 3 für 2011 angekündigt, ganz unwahrscheinlich ist es also nicht.
Ich freu mich schon so unglaublich auf das neue Spiel, hoffe es ist dann aller spätestens 2015 auch so weit. :strategie_zone_27:

Alexander der Große hat geschrieben:Mein erster Durchgang mit englischer Sprachausgabe übrigens, kann ich nur jedem empfehlen. :strategie_zone_22:

Auf jeden Fall. Ich selbst konnte bisher nur Teil 3 auf englisch genießen, da BioWare auf der Konsole die Sprachfiles für die ersten beiden Teile nicht angeboten hat. :strategie_zone_34:

Benutzeravatar
Alexander der Große
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1084
Registriert: 26. Dezember 2010 20:00
Wohnort: Greifswald

Re: Mass Effect 1/2/3

Beitragvon Alexander der Große » 20. November 2013 19:14

Gut zu wissen. :strategie_zone_4: Die Freude hält sich bei mir allerdings noch in Grenzen.
Mass Effect ohne Shep, ich weiß nicht so recht. Aber ich lass mich mal überraschen :strategie_zone_63:

Grüße
i5-2500K / GTX 560ti / 8GB

Benutzeravatar
Alexander der Große
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1084
Registriert: 26. Dezember 2010 20:00
Wohnort: Greifswald

Re: Mass Effect 1/2/3

Beitragvon Alexander der Große » 22. Mai 2014 13:01

Moin, bin letztens auf eine wunderschöne FemShep Retex Mod von ELE gestoßen, die leider nicht grad leicht zu finden ist.
Deshalb verlinke ich diese mal hier.

Der Link ist ganz unten zu finden.
http://elemods.blogspot.de/2013/06/mass ... rials.html

..oder hier direkt:
http://www.mediafire.com/download/76vlc ... emshep.rar

Es handelt sich dabei um den ME3 Standard Default Jane Headmorph, der soweit ich mitbekommen habe von Astralify konvertiert wurde, und somit
per Gibbed Save edit änderungen am Aussehen ermöglicht.

Hier mal meine Serana mit der Mod:
Bild
Bild
Bild

Die exakte Kopfform ist in ME1&2 mit den vorhandenen Mitteln leider nicht möglich. Ich habe aber einen Kopf basierend auf ELEs rebuild erstellt der dem schon sehr ähnlich sieht. Falls interesse besteht, poste ich die Slider hier.

Es ist nicht perfekt. Aber ich kann euch sagen, wenn ihr mit Me2 fertig seid und danach ME3 mit der neuen Shep spielt, ist es euch egal ob bspw. die
Nase in Teil 2 etwas länger war. Sie ist in ME3 nämlich einfach nur umwerfend. :)

Für ME1&2 verwende ich außerdem die Facetextur von ELEs Replacer Mod, zu finden auf Nexus.
Der Replacer ist übrigens eine schöne Alternative zu dieser Mod. Habe selbst schon einen Durchgang
damit gespielt. Der Replacer liefert außerdem einen ME2 Headmorph mit.

..andere auf den Screens zu sehende Mods:

Hair:
http://mods.girlplaysgame.com/?p=174
Outfit:
http://www.nexusmods.com/masseffect3/mo ... w%3D&pUp=1

Grüße
i5-2500K / GTX 560ti / 8GB

Benutzeravatar
coredriver
Tessaricus
Tessaricus
Beiträge: 360
Registriert: 19. August 2012 10:14
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Mass Effect 1/2/3

Beitragvon coredriver » 16. August 2015 20:13

Hallo,
ich habe mir vor kurzem Mass Effect 1 zugelegt. Habe ein wenig gespielt und komme nicht weiter.

Auf Noveria sollte man ja die Gehilfin von Saren finden. Um aus der Raumstation heraus zu kommen braucht man eine Karte. Mein Problem ist, dass ich die Karte von Lorik Qu*in holen wollte und dafür in sein Büro musste. Die Gegner die nach dem Erkunden kommen one-hitten mich immer. Ich habe keine Chance irgentwas zu unternehmen. Ist dieser Planet der eigentlich der nächste zur Citadel war viel zu schwer für den Anfang?

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 10950
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: Mass Effect 1/2/3

Beitragvon Homerclon » 16. August 2015 20:31

Die Reihenfolge ist ziemlich egal. Zumindest die Hauptmissionen (zu denen auch diese gehört) werden in Wellen freigeschaltet und steigen auch erst so in ihrem Schwierigkeitsgrad.

Ein paar Nebenmissionen sind knifflig, wenn man sie zu früh angeht. Ansonsten sind diese meist einfach.

Mit welcher Klasse spielst du denn? Und welche Gefährten hast du dabei?
Biotiker sind nützlich, die haben meist eine Fähigkeit mit denen sie die Gegner kurzzeitig kampfunfähig machen können (bzw. Techniker wenn es gegen die Geth geht).
Am schwersten fand ich die Soldatenklasse, da man rein auf seine Feuerwaffen angewiesen ist.

Wenn du an diesem Punkt gerade nicht weiter kommst, dann versuch erst eine andere (ich empfehle Nebenmissionen). Du hast doch mehr als ein Spielstand, oder? Bist also nicht im Büro "gefangen"?
Das Büro ist sogar noch ziemlich einfach auf diesem Planeten, da kommen noch kniffligere Situationen.

Welches Schwierigkeitsgrad hast du denn gewählt? Es spricht nichts dagegen für das erste mal durchspielen eine leichtere Stufe zu wählen (oder diese während dem Spielen auch wieder zu erhöhen).
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
coredriver
Tessaricus
Tessaricus
Beiträge: 360
Registriert: 19. August 2012 10:14
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Mass Effect 1/2/3

Beitragvon coredriver » 16. August 2015 21:03

Ich bin ein weiblicher Infiltrator und meine Begleiter sind Tali und Williams.

Habe jetzt erst mal den Schwierigkeitsgrad auf Leicht gestellt ums zu schaffen aber das fühlt sich nich richtig an.
Kann man einfach zwischen den Systemen hin- und herwechseln? Keine Auswirkungen auf die Missionen?
Die Spezialfähigkeiten muss ich mir genauer anschauen aber meist sind die Kämpfe bei Beginn so hektisch, wenn sie nach einem Dialog beginnen.

Wie bekommt man mehr Geld? Die Händler haben wahnsinnig teures Zeug im Angebot mit 10k Aufwärts, während ich auf knapp 4,9k kam um eine neue Rüstung für Tali zu kaufen.