[Europa Universalis IV] Lions of the North

Historisch simuliertes Globalstrategiespiel

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
MolaRaines
Signifer
Signifer
Beiträge: 404
Registriert: 20. November 2016 13:26

[Europa Universalis IV] Lions of the North

Beitragvon MolaRaines » 13. September 2022 20:45

Was sagt Ihr zum neuen DLC?

Ich bin wirklich begeistert.
Ich habe mit dem Deutschen Orden angefangen und den Weg der Horde genommen.
Vor allem die KI ist wirklich besser geworden.
Mittlerweile spielen nicht nur die Osmanen eine starke Kampagne, sondern auch die anderen Großmächte.
Ich bin im Jahr 1500 und Kastillien hat führt alle, durch den Missionsbaum zu bekommende, möglichen PU´s und erobert Nordafrika.
Frankreich fällt in Norditalien ein und führt Burgund in PU.
England hat in wenigen Jahren ganz Irland eingenommen.
Österreich führt Böhmen und Ungarn in PU und hat noch die Walachei eingenommen.
Polen wurde durch mich zerstört.
Moskau hat Nowgorod in windeseile zerlegt und danach gleich Finnland eingenommen.
Zuletzt geändert von Homerclon am 13. September 2022 21:09, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Themen-Tag dem Threadtitel hinzugefügt. Wieder mal ...
Wenn du dich und den Feind kennst, brauchst du den Ausgang von hundert Schlachten nicht zu fürchten.
Wenn du dich selbst kennst, doch nicht den Feind, wirst du für jeden Sieg eine Niederlage erleiden.
Wenn du weder den Feind noch dich selbst kennst, wirst du in jeder Schlacht unterliegen.

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 23152
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [Europa Universalis IV] Lions of the North

Beitragvon Wüstenkrieger » 13. September 2022 23:08

Also sollte ich echt überlegen, es mir zu holen?! :strategie_zone_305:
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
MolaRaines
Signifer
Signifer
Beiträge: 404
Registriert: 20. November 2016 13:26

Re: [Europa Universalis IV] Lions of the North

Beitragvon MolaRaines » 21. September 2022 20:04

In der Tat. Die KI ist mittlerweile sehr viel aggressiver und stets darum bemüht den Missionsbaum abzuarbeiten.
Wenn du dich und den Feind kennst, brauchst du den Ausgang von hundert Schlachten nicht zu fürchten.
Wenn du dich selbst kennst, doch nicht den Feind, wirst du für jeden Sieg eine Niederlage erleiden.
Wenn du weder den Feind noch dich selbst kennst, wirst du in jeder Schlacht unterliegen.

tobiii
Sagittarius
Sagittarius
Beiträge: 78
Registriert: 20. Dezember 2013 10:51

Re: [Europa Universalis IV] Lions of the North

Beitragvon tobiii » 27. September 2022 22:30

Das die KI besser geworden ist, bezieht sich aber leider nicht auf die Kriege. Ich verliere mal wieder einen Krieg obwohl zu Kriegsbeginn eine Überlegenheit von fast 3 zu 1 herrscht.

Frankreich zerlegt die verteilten Truppen von Venedig, Spanien, Böhmen, Ungarn, Norwegen, Brandenburg und mir (Polen-Litauen) ...zum Kotzen teilweise stehen die auf dem Nachbarfeld, oder zwei Felder weiter und versuchen nicht mal zu helfen. Und ich bin mal spaßeshalber meinem Verbündeten Venedig hinterhergelaufen um zu gucken was der macht. Wow, hoch/runter/hoch/runter/hoch...ähm ja ???

Kann mir jemand Tipps geben, wie ich trotzdem gewinnen kann...? Also ich habe alleine leider weit weniger Truppen als der Franzose, gibt es noch andere Möglichkeiten als Massensöldner? Leider ist der Franzose ziemlich eingebunkert mit Burgen, und ich muss/will mach Paris für den Thron...das heisst die Söldner brauch ich lange, und könnte echt teuer werden.

Danke!

Mr XEM
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1863
Registriert: 22. Februar 2016 08:40

Re: [Europa Universalis IV] Lions of the North

Beitragvon Mr XEM » 28. September 2022 00:57

Hast du denen erlaubt sich einer deiner Armeen anzuschließen? Einfach zwei, drei Regimenter von deiner Armee abspalten, damit es nicht so viel Verschleiß für dich gibt und dann bei der kleineren das Anschliesen erlauben.
Ansonsten kannst du der ki ziele die sie belagern soll zuweisen. Lass die ki dann erobern und du sicherst mit deiner Armee ab.