[EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Hier geht es um das gemeinsame Spiel

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
flogi
Primus Pilus
Primus Pilus
Beiträge: 2398
Registriert: 20. August 2012 20:19
:
Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl
Kontaktdaten:

[EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Beitragvon flogi » 7. September 2017 18:11

"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht" - Herr Vader
Der Nachfolger von: "Day ist neutral - politisch wie gender!"


Spieltag: Montags
Spielzeit: 20:00 - 23 Uhr
Startjahr: 1444
Version: EU 1.22
Mod: Idea Variation + Zusatzanpassungen
Zusatzänderungen:
Spoiler (Öffnen)
- Burgund hat einen Bonus auf Kolonialreichweite
- Burgund kann Holland nun diplomatisch gründen (Decision) (gibt auch keine Gebiete ab)
- Burgund ist im Reich (fällt mit der Gründung von Holland raus)
- PLC Gründung ab Adm Tech 7
- Iberische Hochzeit ab 1470 save, davor random
- Schweden kann Dänemark bei Adm Tech 10 diplomatisch annektieren
- Herrscher Skilllevel 1-5
- Die Startherrscher wurden mindestens auf das Mindestskilllevel angehoben (für Spielernationen)
- Mamelucke hat nen Erben weil Herrscher steinalt
- Der Timuride wurde in die freilassbaren Nationen aufgeteilt
- Ming wurde geshattered
- Arid und Arktisch haben geringere Development Kosten
- Ning ist Vasall von Min
- Die neuen chinesischen Staaten sind Tributstaaten von Ming
- OOS Mod eingefügt (Credits an den OOS Mod)
- Spezielle Zeitalter Boni wurden für alle Nationen freigeschaltet und auf ein normales Niveau angepasst
- JIN und MIN haben die Ming Ideen
- Negative Auswirkungen der Wahlmonarchie Events abgemildert, Boni gestärkt
- Gegenreformations Techmali entfernt + Boni erhöht
- AE bei interner Expansion im Reich verringert
- Schweden hat die dänischen PUs und Vasallen
- Commonwealthgründung für Polen vorgezogen
- Venedig ins Reich
- Burgund fliegt 1500 aus dem Reich (Event)
- Cossacks Event entfernt (random base tax wird vernichtet)
- Keine Rivalen zu haben kostet keine PP mehr
- Rivalen ändern kostet nur noch 10 Diplo Punkte
- Rivalen ändern alle 10 Jahre
- Negative Auswirkungen von geringem Mandat verringert
- Condotierri Limit nach Zeitalter skaliert erhöht


Checksumme: a12c
Spielleiter: flogi

Spielstart: 2.10.17

Länder:

Frankreich: Recur
Burgund: Chris
Kastillien: Zoo
Portugal: Theiln
Polen: Zarastro
Österreich: Day
Brandenburg: Troppi
Venedig: Oelfus
Osmane: Thoralt
Moskau: Bob
Schweden: Jordan
Mamelucke: XEM
Jaunpur: Dieter
Bahmanis: Kingdon
Süd China: Vader
Nord China: Kenter
Japan: Hansa
Dehli: flogi
Indonesien: Tobi
England: Lira


Interesse bekundet:


Regeln:

§1. Nicht alles machen was geht.
§2. Das nutzen von Exploits oder Schummeln ist verboten.
§3. Bitte einen gepflegten Umgang im Teamspeak und Ingame-Chat.
§4. Sticheleien während der Spielzeit im TS sind auch diplomatische Handlungen der Herrscher.
§5. Jeder ist für seine KI Einstellungen am Anfang des Spieles verantwortlich.
§6. Bei ständigen Verbindungsproblemen muss ein Spieler leider das Spiel verlassen.
§8. Bei Fehlen eines Spielers übernimmt die KI, bei zu vielen fehlenden Spielern kann das Spiel auch ausfallen. Ansonsten kümmern sich die Spieler selbstständig um eine Vertretung.
§9. Provinzen dürfen nicht aus dem Anfangs HRR Gebiet entfernt werden.
§10. Das Auflösen von Armeen oder Flotten zum Verhindern von Kampfhandlungen während eines Krieges ist untersagt.
§11. Bei Streit entscheidet der Spielleiter.
§12. PU's dürfen nicht gefüttert werden wenn sie von einer Annektionsdecision annektiert werden können.
§13. Pausen dürfen nach einer Kriegserklärung genommen werden, um die Spielgeschwindigkeit runterzustellen und möglichen Verbündeten die Gelgenheit zu geben dem Krieg beizutreten. Diese Pausen dürfen nicht von irgendeinem Spieler willkürlich rausgenommen werden, sondern werden entweder von dem Host rausgenommen oder von dem Spieler, der um die Pause gebeten hat.
Im Krieg dürfen keine Pausen genommen werden wenn nicht beide Kriegsparteien zustimmen.

Zusatzregeln vor allem auf den Wunsch von recur:

Spoiler (Öffnen)
MP Verfassungsrecht

§ 14. Streit über die Auslegung
(1) Bei Streit über die Auslegung der MP Regeln (§ 1-13) geben, entscheidet ein unabhängiges Schiedsgericht.
(2) Um das unabhängige Schiedsgericht einzuberufen ist die Mehrheit der Spieler des MPs minus drei nötig. Gegen die Einberufung des Schiedsgerichts kann der Spielleiter binnen 20 Minuten Rechtsmittel gem. § 15 Abs. 1 einlegen.
(3) In das Schiedsgericht können alle natürlichen Personen gewählt werden, die das sechzehnte Lebensjahr vollendet haben.
(4) Das Schiedsgericht hat mindestens 23 Plätze.
(5) Alle Spieler haben das Recht einen Schiedsrichter zu wählen. Jeder hat eine Stimme.
(6) Die Wahl ist frei, öffentlich, transparent und für jedermann zu hören. Die Stimme wird im Teamspeak abgegeben. Eine Stimme gilt im Teamspeak nur als abgegeben, wenn die Wahl der Person im Forum binnen einer Minute bestätigt wird.
(7) Es besteht kein Anspruch auf erneute Stimmabgabe.

§ 15. Rechtsmittel
(1) Der Spielleiter kann Beschwerde gegen die Einberufung eines Schiedsgericht einlegen.
(2) Beschwerdeorgan ist der Spielleiter. Der Spielleiter entscheidet unabhängig und nur unter Beachtung einer strengen Verhältnismäßigkeitsprüfung. Die Entscheidung ist durch Beschluss zu fällen.
(3) Gegen einen Beschluss nach Abs. 2 ist die Berufung zulässig.
(4) Berufungsinstanz ist der Spielleiter. § 15 Abs. 2 findet entsprechende Anwendung.

§ 16. Grundrechte
(1) DIe Würde des Menschen ist antastbar.
(2) Jedermann hat das Recht eine Beleidigung zu erwidern.
(3) Der TS Channel darf frei gewählt werden.
(4) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Regeln der SZ.

§ 17. Notstandsrechte
(1) Wenn Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass es zu einer ungeilen Situation kommt hat der Spielleiter einzuschreiten.
(2) Eine Situation ist ungeil, wenn sie nicht mehr durch das Reden über Schwänze entschärft werden kann.
(3) Theiln ist immer anzuhören, bevor eine Situation als ungeil eingestuft wird.
(4) Der Spielleiter kann abweichend von Abs. 1 das Schiedsgericht anrufen.

§ 18. Witze
(1) Witze über die Herkunft anderer Spieler sind allen Spielern unbenommen.
(2) Amüsante Wortspiele sind auf ein Höchstmaß an Dichte zu beschränken.
(3) Lustige Akzente dürfen jederzeit pointiert eingesetzt werden.
(4) Wenn Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass eine dumme Aussage getätigt wurde, darf sich Dieter jederzeit in Rage reden.
(5) Dies gilt nicht für Aussagen von Tobi.

§ 19. Sarkasmus
(1) Sarkasmus ist anzumelden.
(2) Sollte es sich um eine Spontanäußerung handeln, ist Sarkasmus formfrei erlaubt.
(3) Eine Spontanäußerung liegt in der Regel vor, wenn die Person es nicht "handeln" kann zu schweigen. "Handeln" ist Denglisch auszusprechen.
(4) Herr Vader muss seinen Sarkasmus nicht anmelden.
(5) Die Aussagen von dem Spieler "Herr Vader" gelten hiermit als sarkastisch.

§ 20. Allgemeiner Notstand
(1) Bei einem allgemeinen Notstand sind sofort alle Notwendigen Maßnahmen zu treffen.
(2) Der Allgemeine Notstand wird vom Spielleiter ausgerufen.
(3) Das unabhängige Schiedsgericht der Spieler kann den Notstand einstimmig ausrufen.
(4) Ein Allgemeiner Notstand kann nur beendet werden indem Theiln in seiner höchsten Stimme "Fescher Boi 95" ruft.

§ 20a. Anwendbarkeit
(1) Dieses Gesetz ist kein Scherz. Dieses Gesetz ist eine Parodie.
(2) Dieses Gesetz ist doch ein Scherz. Im Übrigen gilt Abs. 1 entsprechend.
(3) Dieses Gesetz findet nur Anwendung, wenn es geboten erscheint.
(4) Über die Gebotenheit entscheidet der Spielleiter.
(5) § 14 Abs. 1 findet entsprechende Anwendung.

§ 21. Spielleiter
(1) Der Spielleiter ist Flogi.
(2) §21 Abs. 1 dieses Gesetzes darf nicht verändert, aufgehoben oder unterlaufen werden.
(3) Sollte ein Versuch unternommen zu werden Abs. 2 zu umgehen ist der Spielleiter sofort zu informieren.
(4) Der Versuch gegen Abs. 2 zu verstoßen ist strafbar. Die Strafe verhängt der Spielleiter.
Zuletzt geändert von flogi am 12. Dezember 2017 01:34, insgesamt 22-mal geändert.

Benutzeravatar
Thoralt
Princeps Posterior
Princeps Posterior
Beiträge: 1116
Registriert: 3. Juli 2015 09:40

Re: [EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Beitragvon Thoralt » 7. September 2017 18:52

Yeah... das beste MP geht in die nächste Runde

meine vorläufigen Länderwünsche wären:

1. Osmane
2. Schweden
3. Polen

PS: die Zusatzregeln sind sehr schwammig formuliert... sind diese überhaupt mit dem deutschen Grundgesetz vereinbar... und was ist mit den Genfer Konventionen?

PPS: ich hab Tränen in den Augen beim Lesen der Zusatzregeln... vor lachen... nicht vor Trauer beim Niedergang der Demokratie
#DankeRecur

Theiln
Optio
Optio
Beiträge: 554
Registriert: 20. August 2012 20:37
Wohnort: Bremerhaven

Re: [EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Beitragvon Theiln » 7. September 2017 18:55

Flogi hat geschrieben:(3) Theiln ist immer anzuhören, bevor eine Situation als ungeil eingestuft wird.


Sehr geil!
#DankeRecur

Benutzeravatar
Thoralt
Princeps Posterior
Princeps Posterior
Beiträge: 1116
Registriert: 3. Juli 2015 09:40

Re: [EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Beitragvon Thoralt » 7. September 2017 18:57

Theiln hat geschrieben:
Flogi hat geschrieben:(3) Theiln ist immer anzuhören, bevor eine Situation als ungeil eingestuft wird.


Sehr geil!


jetzt geht ihm einer ab...
#DankeRecur

Theiln
Optio
Optio
Beiträge: 554
Registriert: 20. August 2012 20:37
Wohnort: Bremerhaven

Re: [EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Beitragvon Theiln » 7. September 2017 18:57

Thoralt hat geschrieben:jetzt geht ihm einer ab...


Klar, willst bisschen was ab :strategie_zone_64: :strategie_zone_64:
#DankeRecur

Benutzeravatar
Thoralt
Princeps Posterior
Princeps Posterior
Beiträge: 1116
Registriert: 3. Juli 2015 09:40

Re: [EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Beitragvon Thoralt » 7. September 2017 19:00

Theiln hat geschrieben:
Thoralt hat geschrieben:jetzt geht ihm einer ab...


Klar, willst bisschen was ab :strategie_zone_64: :strategie_zone_64:


Psssttt... später... im privaten TS-Channel :strategie_zone_12:
#DankeRecur

Benutzeravatar
tobiisagoodboy
Signifer
Signifer
Beiträge: 440
Registriert: 18. März 2012 10:16
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Beitragvon tobiisagoodboy » 7. September 2017 19:54

Interesse erneut bekundet

1. Indochina
2. Japan
3. Schweden

Benutzeravatar
Troppi
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 23
Registriert: 22. Juni 2015 10:23

Re: [EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Beitragvon Troppi » 7. September 2017 19:59

Würde auch gerne Interesse bekunden.


Meine Länderwünsche:

1. Moskau
2. Schweden
3. England


Lg

Troppi

Oelfus Maximus
Capsarius
Capsarius
Beiträge: 168
Registriert: 20. Oktober 2016 21:50

Re: [EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Beitragvon Oelfus Maximus » 7. September 2017 20:18

1. Frankreich
2. Schweden
3. Italien

Lirasey
Signifer
Signifer
Beiträge: 445
Registriert: 4. April 2013 07:39

Re: [EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Beitragvon Lirasey » 7. September 2017 21:07

Thoralt du hast anscheinend so gut gespielt dass du dieses Mal 2 Länder übernehmen darfst lol

War es Absicht dass in der Zusatzanpassung die Niederlande nach 1500 nicht mehr gegründet werden kann oder wurde die Vanilla-Option unbedacht gelöscht?

Benutzeravatar
recur
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1503
Registriert: 22. Juli 2014 15:11

Re: [EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Beitragvon recur » 7. September 2017 22:36

Sehr gute Zusatzregeln, nun können wir uns endlich über die Auslegung von Regeln vernüftig streiten!!! :P

Bin auch gerne wieder dabei :-)
Würde aber gerne 1-2 Dinge zur Überlegung stellen:

- Herrscher wieder auf 0 bis 6 machen (ich war nur 40-60 Jahre ne Rebuplik, aber habe da schon das Gefühl gehabt, dass sie indirekt geschwächt wurden, da sie zu schnell auf ihren Maximum waren, und somit wurden Politiken wie "+1 Jährliche republikanische Tradition" nutzlos!) --> ich weiß das ist ein schwieriges Thema und das letzte Mal haben wir schon extrem viel darüber diskutiert...wollte es dennoch ansprechen!
Ich denke, dass man durch das Absetzen von Herrschern (was bei uns ja etwas verbessert wurde) einiges machen kann. Und evtl. kann man diese Mechanik noch weiter verbessern, damit jeder selbst für gute Herrscher "sorgen kann".

- Absolutismus:
+1 jährlich zu +0,2 durch Ideen
+1 jährlich zu 0,5 durch Zeitalter

- Auswirkungen: bei 100 Absolutismus --> 50% Adm. Effizientz sollte halbiert werden

- Zeitalterbonus: Belagerungsbonus reduzieren von +3 auf +2 (wobei ich ja nicht genau weiß, wie deine Änderungen der Ideenmod in Bezug aus Festungen aussehen...also evtl. auch nicht relevant)

- Kosten der Entwicklungs-Entscheidung sollte evtl. nach oben hin beschränkt sein oder andersweilig bezahlbar/ sinnvoll bleiben
Beispiel: Im Mi-Mp muss ich mit Schweden (ca. 1650) derzeit 3800 Gold bezahlen (ich mache bei 0 Mili-Unterhalt und nur wenig aktiven Festungen ca. 40 Gold Gewinn --> in 10 Jahren kann ich ca. 4800 Gold sparen, wenn ich gar nichts ausgebe....)
Der Otto würde bei uns ca. 6500 Gold zahlen müssen....das rentiert sich für 30 Entwicklung einfach gar nicht mehr!

Habe bestimmt noch 1-2 Kleinigkeiten vergessen, aber es dauert ja noch etwas bis zum Start :P

Länderwünsche folgen :-)
"Doch jene, meine Feinde, die nicht wollten, dass ich über sie herrschen sollte, bringet her und erwürget sie vor mir!"

Benutzeravatar
S13B3N
Librarius
Librarius
Beiträge: 140
Registriert: 20. Juli 2015 16:06

Re: [EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Beitragvon S13B3N » 8. September 2017 07:36

Bin natürlich auch wieder am Start :)

1. Schweden
2. Venedig
3. Japan
#DankeRecur

Mr XEM
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 783
Registriert: 22. Februar 2016 08:40

Re: [EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Beitragvon Mr XEM » 8. September 2017 10:27

Da die Spielerrechte hier jetzt auch umfassend gestärkt wurden, hätte ich auch Interesse.

Zu wann ist der Start denn ungefähr angedacht?

Benutzeravatar
Zoodirektor
Centurio
Centurio
Beiträge: 843
Registriert: 21. Januar 2013 16:04
Wohnort: Ruhrgebiet
:
Kleinspender

Re: [EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Beitragvon Zoodirektor » 8. September 2017 10:41

Ich glaube, es ist keine gute Idee, wieder 3 Inder plus (was ja letzte mal glücklicherweise weggefallen ist) Indochina zu besetzen.
Wenn Dehli zu wenig aus Goa bekommt, ist es quasi game over. Wenn man Indochina besetzt, kommt im Bengaldelta nix mehr an. Außerdem hat Jaunpur dann fast keine Basis mehr.
Dazu kommt, dass der Südinder und vor allem Nordchina entwicklungstechnisch ohnehin schon die Fettesten in der Region waren. Mit einem zusätzlichen Spieler in Indochina werden die Nachbarn noch mal ein Stück kleiner.

Vielleicht sollte man den Südinder komplett weglassen. Das gibt dann auch noch ein bisschen Konfliktpotential.
#DankeRecur

Benutzeravatar
flogi
Primus Pilus
Primus Pilus
Beiträge: 2398
Registriert: 20. August 2012 20:19
:
Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl
Kontaktdaten:

Re: [EU IV MP]"Es hat mir auch menschlich Spaß gemacht!"

Beitragvon flogi » 8. September 2017 15:27

Es stand für die Länderverteiliung ja noch in Rede ob wir dieses Mal losen. Was haltet ihr davon?


Zurück zu „[Europa Universalis IV] Multiplayer“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dayrider, Dynamite und 16 Gäste