[M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Das neue Mount & Blade

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Fairas
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5805
Registriert: 5. Dezember 2010 21:37
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest

Re: [M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Beitragvon Fairas » 5. Juli 2016 17:39

Bisschen komisch ist es schon wenn es stimmt, zerstörbare Mauer gibt es sogar schon im DLC Napolonic Wars, auch wenn der nicht direkt von TaleWorlds gemacht wurde, wäre es schon arm irgendwie das Feature nicht einzubauen.

Balancing-Argumente von TaleWorlds ziehen bei mir nicht. Warband Native hat eine absolute Dreckbalance, die wird erst mit Mods gut.
"Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

Yoda

Benutzeravatar
Fridericus Secundus
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2227
Registriert: 10. Dezember 2010 23:58
Wohnort: Herzogtum Bayern-München
:
Teilnahme an einem Contest Modder Spender

Re: [M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Beitragvon Fridericus Secundus » 10. Juli 2016 12:34

Balancing-Argumente von TaleWorlds ziehen bei mir nicht. Warband Native hat eine absolute Dreckbalance, die wird erst mit Mods gut.

Signed.
Mauern sind nur im Voraus zerstörbar, also in der Belagerungsphase. Sobald das Gefecht losgeht, hat man dann vorgefertigte Breschen. Alle anderen Mauerteile sind unzerstörbar, die Katalpulte dienen ausschließlich zum Verschießen von Brandmunition und damit dem Killen von Verteidigern.
Ich bin Historiker. Da geht man immer mit ganz niedrigen Erwartungen an die Menschen ran.
-- Don Alphonso

Leto81
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 92
Registriert: 8. Dezember 2013 17:57

Re: [M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Beitragvon Leto81 » 25. September 2016 20:40

Ich glaube ja das Spiel kommt gar nicht mehr raus, mir ist eh ein Rätsel das die Investoren das so lange bis her mitgemacht haben.
Oder es kommt am ende unfertig und komplett verbugt raus, nach dem motto wenigstens noch etwas damit verdienen.

Aber das bei der Firma und der Entwicklung irgendwas komplett verkehrt läuft ist mehr wie klar.

Benutzeravatar
Fairas
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5805
Registriert: 5. Dezember 2010 21:37
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest

Re: [M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Beitragvon Fairas » 26. September 2016 23:40

Lol wie kommst du darauf? Aktueller (inoffizieller) Stand ist, dass im Dezember der Betatest beginnt. Also solange dieser Zeitpunkt nicht in der Vergangenheit liegt, ist so eine Spekulation ziemlicher Unsinn.

Verbugt kann es bei Release durchaus sein. Der Vorgänger Warband war bei Release verbugged, 99% aller Spiele die neu erscheinen sind verbugged.
"Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

Yoda

Benutzeravatar
Khamûl
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3272
Registriert: 27. September 2011 21:30
Wohnort: Hannover
:
Ein Danke vom Team SZ

Re: [M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Beitragvon Khamûl » 27. September 2016 19:27

Warband ist übrigens jetzt für PS4 und XBOX1 erhältlich und dürfte auch etwas Geld einbringen.
"Send in everyone."
"Which one?"
"EVERYONE!"
-Russland in jedem einzelnen Strategiespiel, dass es je gegeben hat (außer vielleicht Medieval II)

Benutzeravatar
Xylli
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 978
Registriert: 27. Juli 2012 16:37
Wohnort: Zuhause =)

Re: [M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Beitragvon Xylli » 28. September 2016 00:57

Leto81 hat geschrieben:Ich glaube ja das Spiel kommt gar nicht mehr raus, mir ist eh ein Rätsel das die Investoren das so lange bis her mitgemacht haben.
Oder es kommt am ende unfertig und komplett verbugt raus, nach dem motto wenigstens noch etwas damit verdienen.

Aber das bei der Firma und der Entwicklung irgendwas komplett verkehrt läuft ist mehr wie klar.


1. Das Spiel kommt raus
2. Die "Investoren" wissen ganz genau, dass Bannerlords 2 eines der erfolgreichsten Strategiespiele der letzten Jahre werden könnte
3. Jedes Spiel kommt derzeit verbugt raus. Besonders 3xA Titel
4. Ich weiß ja nicht woher du wissen willst, dass etwas komplett verkehrt läuft, aber derzeit läuft alles nach Plan.
Bild

Leto81
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 92
Registriert: 8. Dezember 2013 17:57

Re: [M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Beitragvon Leto81 » 2. Oktober 2016 14:13

Alles läuft nach Plan ?
Bei jetzt wie viel Jahren Entwicklung ? 12- 13 -14 ?
Ist das jetzt Satire, Ironie oder Sarkasmus :) ?

Es gibt ein unterschied zwischen einigen bugs wie die meisten, und komplett verbugt bis unfertig wie bei einigen wenigen, und bei Bannlord tippe ich auf unfertig bis unspielbar verbugt, dies ist leider meist so bei spielen die viel zu lange in Entwicklung sind als eigentlich notwendig wäre für die Entwicklung eines Spiels, und das eben weil dabei was auch immer komplett verkehrt läuft.

Was schade ist, denn ich spiele M&BW immer noch gerne, gibt ja viele mods.

Benutzeravatar
Fairas
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5805
Registriert: 5. Dezember 2010 21:37
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest

Re: [M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Beitragvon Fairas » 3. Oktober 2016 11:43

Bannerlord wurde das erste mal 2012 angekündigt. Das sind vier Jahre, nicht 14.

Nach deiner Theorie hätte die Entwicklung von Bannerlord mehrere Jahre vor der Veröffentlichung des ersten Mount and Blade beginnen müssen. Du merkst hoffentlich wie schwachsinnig diese These ist.

Und wo sieht es nicht spielbar aus? Es wurde bereits Spielszenen gezeigt. Die KI hat zwar noch die selben Schwächen wie in Warband aber ansonsten sieht alles ganz anständig aus.

Ich denke du bist ein Troll.
"Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

Yoda

Benutzeravatar
Sir Heinrich
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2244
Registriert: 9. April 2013 18:53
:
Großspender

Re: [M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Beitragvon Sir Heinrich » 3. Oktober 2016 19:45

Interessante These das mit der Entwicklung von mount and blade 2 Bannerlord mindestens 4 Jahre, bevor der erste teil raus kam, begonnen wurde, was sind ihre Quellen Leto (Bevohr sie fragen das war Sarkasmus)
Davon ganz ab habe ich das Gefühl das es dieses Jahr gut voran geht.

PS Kann es sein das zu viele von Ubisoft Assasins creed reihe geblendet wurden, da Ubi die Ankündigung eines teils im schnitt immer ein Halbes Jahr vor Erscheinung gemacht hat, könnten manche übersehen wie viele Jahre im geheimen daran gearbeitet wurde und wie häufig vielleicht intern ein Eröffnungstermin verhoben wurde und nun das erscheinen kurz nach Ankündigung als Norm nehmen und wenn es länger als ein Jahr dauert sie sofort von Riesen Problemen reden.
Mann muss nicht immer am meisten schreiben,
es reicht, wenn man das meiste liest.

Der Zählt trotzdem nur als einer Gimli, Glóins Sohn

Benutzeravatar
Xylli
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 978
Registriert: 27. Juli 2012 16:37
Wohnort: Zuhause =)

Re: [M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Beitragvon Xylli » 4. Oktober 2016 00:38

Leto81 hat geschrieben:Alles läuft nach Plan ?
Bei jetzt wie viel Jahren Entwicklung ? 12- 13 -14 ?
Ist das jetzt Satire, Ironie oder Sarkasmus :) ?

Es gibt ein unterschied zwischen einigen bugs wie die meisten, und komplett verbugt bis unfertig wie bei einigen wenigen, und bei Bannlord tippe ich auf unfertig bis unspielbar verbugt, dies ist leider meist so bei spielen die viel zu lange in Entwicklung sind als eigentlich notwendig wäre für die Entwicklung eines Spiels, und das eben weil dabei was auch immer komplett verkehrt läuft.

Was schade ist, denn ich spiele M&BW immer noch gerne, gibt ja viele mods.


Erklär mir bitte was Satire, Ironie und Sarkasmus mit Tatsachen zu tun haben.

Dein Beitrag zeugt nur von unwissen und Stimmungsmache gegen etwas, was du nicht kennst.
Den 2ten Teil deines Textes habe ich leider nicht verstanden. Das einzige was ich herauslesen konnte ist das du gerne tippst. Wie du als Glücksspieler sicherlich weißt, liegt man mit Tipps meistens daneben.
Was die Entwicklungszeit eines Spieles mit der Qualität zu tun hat, weiß wahrscheinlich auch nur der Herrgott und den gibts nicht.

Dann spiel einfach weiter M&B Warband mit den vielen Mods, dann musst du wenigstens keine Angst haben, dass deine Tipps nicht eintreffen.
Bild

Benutzeravatar
Davilesh
Signifer
Signifer
Beiträge: 499
Registriert: 5. Dezember 2010 21:00

Re: [M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Beitragvon Davilesh » 4. Oktober 2016 02:18

https://steamdb.info/app/261550/subs/

Schaut euch das mal an. Soviel zu "Das Spiel wird nicht erscheinen"
Ich rechne mit Beta Ende diesen Jahres

Benutzeravatar
Sir Heinrich
Pilus Prior
Pilus Prior
Beiträge: 2244
Registriert: 9. April 2013 18:53
:
Großspender

Re: [M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Beitragvon Sir Heinrich » 9. November 2016 18:42

Mann muss nicht immer am meisten schreiben,
es reicht, wenn man das meiste liest.

Der Zählt trotzdem nur als einer Gimli, Glóins Sohn

Benutzeravatar
Scutum Templi
Legatus Legionis
Legatus Legionis
Beiträge: 8885
Registriert: 5. November 2010 11:00
:
Team-SZ Gewinner Userwahl
Kontaktdaten:

Re: [M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Beitragvon Scutum Templi » 16. November 2016 21:57

Leto81 hat geschrieben:Alles läuft nach Plan ?
Bei jetzt wie viel Jahren Entwicklung ? 12- 13 -14 ?
Ist das jetzt Satire, Ironie oder Sarkasmus :) ?

Es gibt ein unterschied zwischen einigen bugs wie die meisten, und komplett verbugt bis unfertig wie bei einigen wenigen, und bei Bannlord tippe ich auf unfertig bis unspielbar verbugt, dies ist leider meist so bei spielen die viel zu lange in Entwicklung sind als eigentlich notwendig wäre für die Entwicklung eines Spiels, und das eben weil dabei was auch immer komplett verkehrt läuft.

Was schade ist, denn ich spiele M&BW immer noch gerne, gibt ja viele mods.


Weiteres, stumpfsinniges Getrolle in dieser Form wird umgehend sanktioniert. Nicht in diesem Forum.

Danke an Fairas.

Benutzeravatar
Fairas
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5805
Registriert: 5. Dezember 2010 21:37
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest

Re: [M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Beitragvon Fairas » 17. November 2016 16:42

https://steamdb.info/app/261550/graphs/

Am 11. November 2016 haben 29 Leute gleichzeitig Bannerlord gespielt.

Ich spekuliere einfach mal auf einen internen Multiplayer-Test :strategie_zone_10:
"Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

Yoda

Benutzeravatar
coredriver
Tessaricus
Tessaricus
Beiträge: 355
Registriert: 19. August 2012 10:14
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [M&B 2: Bannerlord] Das neue Spiel angekündigt!

Beitragvon coredriver » 28. November 2016 14:52

In den letzten Tagen wird es immer wieder gespielt, ich glaube die ersten internen Tests haben begonnen.
Was meinst ihr, wie lange dauert es noch bis ein konkretes Releasedatum bekannt gegeben wird?