[Hearts of Iron IV] Patch 1.4 Oak & DLC

Alles zum Spiel - natürlich erst nach Release

Moderator: Moderatoren

nonkonform
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 88
Registriert: 29. Dezember 2013 12:31

Re: [Hearts of Iron IV] Patch 1.4 Oak & DLC

Beitragvon nonkonform » 23. September 2017 17:34

Icestorm hat geschrieben:Hat irgendwer die ein oder andere Partie gespielt mit dem Patch? Bei mir erklärt Deutschland dem Russen immer 40 den Krieg und bekommt nichts erobert und Ende 41 steht der Russe dann vor Berlin. Wollte drei oder vier Partien mit den Alliierten spielen aber so macht das dann keinen Spaß...


Wenn du mit den Alliierten spielst, musst du Deutschland hohe individuelle Boni geben und den Sowjets nicht. Notfalls auch noch Raffinerien in die ein paar Provinzen der deutschen KI rein cheaten: Your text to link here...

Tobiiron hat geschrieben:Ist das Modernisierungssystem überhaupt realistisch?
Abgesehen von den Ressourcen ist es doch Hexerei aus einen "Panzer 1" zu einem "Panzer 4" umzubauen.


Die werden doch nicht umgebaut sondern ersetzt. Im Logistik-Bereich kannst du das beobachten und wenn du zu viel von dem modernen Zeug verlierst werden die wieder eingesetzt. Finde ich realistischer als die modernisierung der Vorgänger Teile.

Benutzeravatar
nordstern
Legatus Augusti
Legatus Augusti
Beiträge: 9373
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Hearts of Iron IV] Patch 1.4 Oak & DLC

Beitragvon nordstern » 23. September 2017 21:23

ähm... neee


Ihr habt beide unrecht ;)

1. Es gibt Modernisierung durch neuere Rüstungsgüter -> Diese werden lediglich ersetzt, die alten bleiben im Lager. Depotansicht, das rechte Menü in der oberen Leiste zeigt den Lagerbestand an.

2. Es gibt aber auch Modernisierung durch Upgrades. Wenn du einen PanzerIV hast und diesem z.b. +2 Panzerung, etc gibst, kannst du alle bisher gebauten PanzerIV auf dieses Upgrade umwandeln lassen.

3. Das Modernisieren von PanzerIII in PanzerIV ist nicht möglich... Upgrades sind nur innerhalb einer tech möglich. Diese Modernisierung geht doppelt so schnell wie der Neubau und kann durch Techs weiter gepusht werden.


Also: Modernisierung durch neue Einheiten die durch Technologien freigeschaltet werden, ersetzen die bestehenden Einheiten und führen die alten Einheiten ins Depot. Dort vergammeln sie oder werden genutzt um Verluste zu ersetzen, wenn die Produktion dies nicht mehr kann und keine besseren Typen im Depot sind. Modernisierungen ohne Technologien sind Upgrades. Das sind "Beförderungen" von bestehenden Einheiten (Produktionsmenü rechts auf das Icon drücken neben dem Rüstungsgut, Kostet Erfahrung). Diese können umgebaut werden. Um das zu können muss das bisherige Modell als veraltet markiert werden, das neue Modell ausgewählt werden und dann das Lagersymbol daneben anklicken das ein grüner Hacken erscheint über dem Symbol (Haus mit grünen Linien).

Historisch also wie wenn du aus einem PanzerIV D einen PanzerIV H machst. Das fand historisch auch statt... im großen Stil als die Stummelkanonen des PanzerIII durch eine 5cm Kanone ersetzt wurden (Nach Frankreich) oder als die Stummelkanonen der PanzerIV durch ein 7,5cm Geschütz ersetzt wurden (1942), weil sie gegen russische Panzer nutzlos waren. Auch nachträgliche Ressourcenoptimierungen, verbesserungen der Panzerung oder die ANbringung von Panzerschürzen war gang ind gebe. Beim PanzerIV alleine gibt es die Ausführungen D, F1, F2, G, H, J... Bis zur H war es eine Kampfwertsteigerung die J war ein Ressourcensparprogramm zu Kriegsende (ab Mitte 1944).

nonkonform
Ballistrarius
Ballistrarius
Beiträge: 88
Registriert: 29. Dezember 2013 12:31

Re: [Hearts of Iron IV] Patch 1.4 Oak & DLC

Beitragvon nonkonform » 24. September 2017 13:29

nordstern hat geschrieben:ähm... neee


Ihr habt beide unrecht ;)

1. Es gibt Modernisierung durch neuere Rüstungsgüter -> Diese werden lediglich ersetzt, die alten bleiben im Lager. Depotansicht, das rechte Menü in der oberen Leiste zeigt den Lagerbestand an.



mhh aber genau das habe ich doch auch geschrieben.

nordstern hat geschrieben:2. Es gibt aber auch Modernisierung durch Upgrades. Wenn du einen PanzerIV hast und diesem z.b. +2 Panzerung, etc gibst, kannst du alle bisher gebauten PanzerIV auf dieses Upgrade umwandeln lassen...



Ja in Ordnung, ich meinte das ja auch als Gesamtes. Für alle einsetzbaren Waffen, auch die Infantriewaffen, die man nicht upgraden kann. Und ich meinte das es besser simuliert wird. Zb ist in der Realität niemand auf die Idee gekommen, eine BF 109 zu einer Focke Wulf umzubauen, was aber in den Vorgängern aber im Primzip so suggeriert worden ist.

TotelWar
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 23
Registriert: 9. Juli 2013 19:22

Re: [Hearts of Iron IV] Patch 1.3

Beitragvon TotelWar » 1. Oktober 2017 00:11

wo bekomme ich den nochmal her ?
bitte um schnelle hilfe .