Hat wer ein Ratschlag zu meiner Situation.

Alles zum Spiel - natürlich erst nach Release

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Eddarg
Immunes
Immunes
Beiträge: 47
Registriert: 5. Oktober 2017 11:38

Hat wer ein Ratschlag zu meiner Situation.

Beitragvon Eddarg » 5. Oktober 2017 12:03

Hallo an Alle.

Ich habe vor einer Woche Heart of Iron IV gekauft.
Nach dem ich mehrfach neu angefangen habe weil ich immer wieder was gefunden habe was ich noch hätte verbessern können und ich das Spiel dadurch kennen gelernt habe, habe ich nun ein Iron Spiel gestartet..
Ich stehe jetzt im April 1938 und habe Schweden erobert (wegen den Ressourcen) gleich am Anfang des Spiels. Danach habe ich mich sofort gegen England gewendet und konnte die aber nicht wie erhofft vor dem Bündnis mit Frankreich erobern und so musste ich dann auch Frankreich erobern. Da ich so ziemlich am ende meiner Truppen Kapazität war habe ich Vichie Frankreich eingerichtet. Kurz darauf kam dann die Friedensverhandlung in dem ich ganz England zugesprochen bekommen habe (samt aller Kolonien) und Vichie Frankreich als meine Marionette hat nun komplett Frankreich und deren alte Kolonien.
Nun bin ich Anfang 1938 und will Jugoslawien erobern und dann Polen. Im Weitärenverlauf gegen Russland ziehen und je nach dem was ich an Zeit habe noch ganz am Ende die USA.
Frage: Da England mein ist und ich im Frieden bin werden sich da die USA raushalten oder muss ich trosdem mit deren Angriff rechen.
Wäre es eine Option nicht mit Japan ein Pakt zu machen um nicht in den Krieg gegen die USA rein gezogen zu werden so das ich den Rücken frei habe zur Eroberung der Russen.
Zu was würdet ihr mir raten.

Sir Heinrich
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1490
Registriert: 9. April 2013 18:53
:
Großspender

Re: Hat wer ein Ratschlag zu meiner Situation.

Beitragvon Sir Heinrich » 5. Oktober 2017 14:50

Erstmal :strategie_zone_68:

Dann würde ich sagen da du England samt Kolonien hast, Hast du Kanada Bau da ein Paar Häfen und die benötigte Infrastruktur unso das du da deine Truppen gut einsetzen kannst und dann kannst du die amys einfach platt machen. Der ist an Land so oder so Recht harmlos greifst du denn an der ganzen kanadischen Front an hat er keine Chance und dann hast du da es erst 38 ist hast du noch genug Zeit bis der Russe bereit ist.

Das ist zumindest was ich habe denke.
Mann muss nicht immer am meisten schreiben,
es reicht, wenn man das meiste liest.

Der Zählt trotzdem nur als einer Gimli, Glóins Sohn